Auf den Beitrag: (ID: 129311) sind "62" Antworten eingegangen (Gelesen: 11011 Mal).
"Autor"

Erfahrungen mit dem Heu und Stroh von heukorb.de

Nutzer: Wiggie
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 10.09.2009
Anzahl Nachrichten: 50

geschrieben am: 25.04.2010    um 10:19 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

habe soeben folgenden Shop entdeckt: www.heukorb.de
Hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Heu und/oder Stroh dort gemacht? Das scheint ja alles super günstig zu sein
Mal so als Beispiel:
14 kg Heu vom 1. Schnitt kosten 5 €
12 kg Stroh kosten 4 €
10 kg Strohpellets kosten 4 €

Es gibt auch jeweils Probepackungen für 0,50-1,00 €.

Die Versandkosten kommen zwar noch (je nach Gewicht) hinzu, es sollte sich aber dennoch lohnen schätz ich!

Ich habe soeben erst beim Heuandi bestellt, da ich ihn mal testen wollte. Das nächste Mal jedoch werde ich mal o.g. ausprobieren.

Liebe Grüße,
Wiggie und ihre beiden Ninchens
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninimama87
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2009
Anzahl Nachrichten: 5916

geschrieben am: 25.04.2010    um 10:32 Uhr   IP: gespeichert
Im Heukorb beziehe ich immer mein Stroh und damit bin ich sehr zufrieden. Der Preis ist auch unschlagbar.

Heu habe ich dort auch schonmal bestellt, ich glaube es war das grobe vom ersten Schnitt, weil dort vieles ausverkauft war und das kam nicht gut bei meinen Schnütchen an.
Sie haben es zwar gefressen, aber nicht mit großer Begeisterung.

Kommt aber immer auf die Kaninchen an.
Einfach testen,testen,testen

Lieben Gruß

Diana
Viele liebe Grüße von Diana, Finja, Joe, Flocke, feivel und Luki hinter der Regenbogenbrücke
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angelo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2010
Anzahl Nachrichten: 1661

geschrieben am: 25.04.2010    um 11:04 Uhr   IP: gespeichert
Danke für den Tipp. Ist ja wirklich preiswert. Werde da evtl. auch mal bestellen. Strohpellets nehme ich allerdings nicht mehr, fressen meine immer.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumpi
Status: SR-Pate
Post schicken
Registriert seit: 12.03.2009
Anzahl Nachrichten: 20429

geschrieben am: 25.04.2010    um 11:11 Uhr   IP: gespeichert
Da kann ich mich Diana nur anschliessen - einfach testen ob es den Muggers schmeckt. Jdes kaninchen ist ja doch ein Feinschmecker für sich.

Unsere sind mom auf Schwarzwaldheu - da die von Ihnen gewünschte Wiese beim Heuandi ausverkauft ist.
Liebe Grüße von Kira & Anton & Anja!
Für immer unvergessen - Flocke, Strolch,Krümel und Bobo!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 25.04.2010    um 14:43 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin auch schon länger am Überlegen das Heu dort mal zu testen. Bisher fahre ich aber mit Heuandi und dem Hochstadel-Heu so gut, dass ich mich nicht so traue.

Falls Du bestellst, schreib doch mal, wie zufrieden Du warst.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: melodini
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.01.2008
Anzahl Nachrichten: 6735

geschrieben am: 25.04.2010    um 16:35 Uhr   IP: gespeichert
Huhuu!

Wir haben dort auch schon bestellt, meine Kaninchen haben das Heu auch gefuttert. Allerdings haben sie sich bei weitem nicht mit einer solchen Euphorie ins Heu geschmissen, die sie beim Heustadl-Heu an den Tag legen.

Halte uns mal auf dem Laufenden, was deine Stinker dazu sagen!


It will all be good in the end. If it's not good, it's not the end.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wiggie
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 10.09.2009
Anzahl Nachrichten: 50

geschrieben am: 25.04.2010    um 18:22 Uhr   IP: gespeichert
Sobald mein 10 kg Sack Heu + Stroh aufgebraucht ist, werde ich mal testen und euch dann Bescheid sagen . Wird aber ne Weile dauern, weil ich nur 2 Nickels hab *hihi
  Top
"Autor"  
Nutzer: schanick
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.12.2008
Anzahl Nachrichten: 780

geschrieben am: 25.04.2010    um 19:32 Uhr   IP: gespeichert
Mich würde auch mal interessieren wie das Heu dort ist, die Bilder sind ja vielversprechend.

Dabei bin ich gerade zum Heuandi gewechselt, und meine Muggels lieben das Heu
  Top
"Autor"  
Nutzer: FredPe
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.12.2008
Anzahl Nachrichten: 304

geschrieben am: 25.04.2010    um 21:19 Uhr   IP: gespeichert
Wir hatten den zweiten Schnitt vom Heukorb, kurz bevor dieser ausverkauft war. Meine haben ihn gern gefressen. Ich fand das Heu auch gut, grün, mit Kräutern, aber doch grob. Es war viel grober als das Schwarzwaldheu und hatte weniger Kräuter. Meine nehmen sonst leider nur das Schwarzwaldheu.
Und ich habe schon alle möglichen anderen Sorten getestet und befinde mich eigentlich in einer fortwährenden Heuumstellung, die mir nicht gelingt! (Deshalb bin ich echt fast durchgedreht, als genau dieses Heu ein paar Tage nach der Lieferung ausverkauft war. )
Ich hatte auch eine Probepackung vom ersten Schnitt, grobe Struktur. Das ist wirklich sehr grob, eigentlich fast ohne Kräuter und muß eben richtig 'geknabbert' werden. Dies wurde als Heu für 'zwischendurch' auch genommen, aber das Hauptheu bleibt bei uns wohl einfach das Schwarzwaldheu.
Ich werde die mittlere Struktur vom zweiten Schnitt nochmal testen. Ich denke, es könnte eine gute Mischung aus dem ersten und zweiten Schnitt sein.
Liebe Grüße von Melanie mit Pénélopé & Samson
Fredda, tief und fest in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 25.04.2010    um 21:32 Uhr   IP: gespeichert
Also meine zwei, die generell gute Heuverwerter sind, essen das Heukorb Heu auf jeden Fall ohne zu murren.

Was ich bisher gehört habe ist:
1. Schnitt grob sei für Kaninchen nichts
2. Schnitt fein - den haben wir getestet - ist für meine 2 prima
Jemand anderes sagte mir, der 2. Schnitt sei noch besser.

Im Moment sind leider 1. Schnitt fein und 2. Schnitt ausverkauft, es gibt aber neu den 1. Schnitt mittel. Den werde ich dieser Tage einmal ausprobieren, da wir hier auch am Ende der reserven sind.

Es ist von der Optik her natürlich nicht zu vergleichen mit dem Schwarzwaldheu, aber es riecht gut, sieht relativ frisch aus(wenn man das von Heu überhaupt sagen kann ) und zumindest Klee konnte ich definitiv öfter darin entdecken(sicherlich auch andere Wiesenpflanzen, aber die finde ich im Heu immer schwer auseinanderzuhalten).
Es war nicht all zu staubig und auch nicht zu satrk verpresst.



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angelo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2010
Anzahl Nachrichten: 1661

geschrieben am: 26.04.2010    um 20:10 Uhr   IP: gespeichert
Wo kann man denn Schwarzwaldheu bestellen ? Ist das das gleiche wie Hochstadl-Heu ? Finde da nichts im Internet
  Top
"Autor"  
Nutzer: melodini
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.01.2008
Anzahl Nachrichten: 6735

geschrieben am: 26.04.2010    um 20:35 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Angelo
Wo kann man denn Schwarzwaldheu bestellen ? Ist das das gleiche wie Hochstadl-Heu ? Finde da nichts im Internet
Genau. Früher hieß die Firma Heustadl-Hoch. Mittlerweile nennen sie sich Schwarzwaldheu.

It will all be good in the end. If it's not good, it's not the end.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 26.04.2010    um 20:39 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: FredPe
Deshalb bin ich echt fast durchgedreht, als genau dieses Heu ein paar Tage nach der Lieferung ausverkauft war.
Melanie, genau so ging es mir vor ein paar Tagen auch. Der zweite Schnitt war echt super und Stinker hier (die sehr wählerisch sind), haben es super gern gefressen. Jetzt heißt es wieder neues Heu für die anspruchsvollen Nasen zu finden ...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bacu
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2008
Anzahl Nachrichten: 1618

geschrieben am: 27.04.2010    um 08:03 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe dort gestern eine Probe von dem mittleren ersten Schnitt bestellt. Und Stroh auch, weil es beim Scheunenlädchen momentan keins gibt
Werde mal berichten wie es meinen geschmeckt hat. Bisher habe ich sie von keinem Heu ausser das vom Heustadel überzeugen können, nur ist das leider viel zu Kräuterreich für die zwei...... Vielleicht mögen sie das ja.

Viele Grüße Bacu

Barnebie, Cuba, Malu und Gismo, für immer geliebt und in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fluffy16
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.02.2009
Anzahl Nachrichten: 2914

geschrieben am: 27.04.2010    um 10:53 Uhr   IP: gespeichert
Ich wollte demnächst Holzpellets als Einstreu ausprobieren. Jetzt habe ich aber gesehen das es auch Strohpellets gibt. Ist das besser als Holzpellets, ist bei den Preisen ein großer Unterschied?

Fluffy und Merlin für immer in meinem Herzen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 27.04.2010    um 11:07 Uhr   IP: gespeichert
So, nun hab ich eben doch mal eine große Ladung bestellt. Ich hab zwar noch 20 kg Heuandi-Heu und 8 kg Schwarzwaldheu, aber bei 13 Kaninchen ist die Lebensdauer von Heu nur begrenzt. Ich bin mal gespannt......irgendeiner wird´s schon fressen.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Fluffy16
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.02.2009
Anzahl Nachrichten: 2914

geschrieben am: 27.04.2010    um 11:31 Uhr   IP: gespeichert
Dann halte uns mal bitte auf den Laufenden.

Fluffy und Merlin für immer in meinem Herzen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wiggie
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 10.09.2009
Anzahl Nachrichten: 50

geschrieben am: 27.04.2010    um 14:59 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Bacu
Ich habe dort gestern eine Probe von dem mittleren ersten Schnitt bestellt. Und Stroh auch, weil es beim Scheunenlädchen momentan keins gibt
Werde mal berichten wie es meinen geschmeckt hat. Bisher habe ich sie von keinem Heu ausser das vom Heustadel überzeugen können, nur ist das leider viel zu Kräuterreich für die zwei...... Vielleicht mögen sie das ja.
Nicht nur momentan, leider :(
Ich wollte nämlich auch dort mein Stroh bestellen, da es bisher das beste war, das ich hatte. Leider haben sie es aus dem Sortiment genommen (habe nachgefragt). Habe es jetzt mal beim Heuandi bestellt, hab sonst nirgens eins gefunden
Erst nachdem ich bestellt hatte, hab ich o.g. Shop entdeckt, der natürlich viel günstiger gewesen wäre .
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nindscha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2009
Anzahl Nachrichten: 629

geschrieben am: 27.04.2010    um 15:34 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

ich habe neulich beim Heukorb bestellt: Stroh, Pellets und Heuproben von allen verfügbaren Sorten. Stroh und Pellets sind sehr gut, das Heu wurde bei uns leider komplett verweigert. Ich fand aber auch, dass es nicht so gut aussah und roch. Hier wird auch nur Schwarzwaldheu gefressen...

LG, Nindscha
  Top
"Autor"  
Nutzer: FredPe
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.12.2008
Anzahl Nachrichten: 304

geschrieben am: 27.04.2010    um 20:25 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

bin gespannt wie ein Flitzebogen auf Eure Berichte....
Liebe Grüße von Melanie mit Pénélopé & Samson
Fredda, tief und fest in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angelo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2010
Anzahl Nachrichten: 1661

geschrieben am: 27.04.2010    um 20:31 Uhr   IP: gespeichert
Bitte paßt auf mit Strohpellets. Meine haben die gefressen. Ich weiß ja nicht ob das schädlich ist (wenn die evtl. im Magen aufquellen). Nehme, wenn, nur noch Holzpellets. Vielleicht macht das Fressen ja auch nichts.
  Top
"Autor"  
Nutzer: pimboline
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.09.2008
Anzahl Nachrichten: 5746

geschrieben am: 27.04.2010    um 21:42 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Angelo
Bitte paßt auf mit Strohpellets. Meine haben die gefressen. Ich weiß ja nicht ob das schädlich ist (wenn die evtl. im Magen aufquellen). Nehme, wenn, nur noch Holzpellets. Vielleicht macht das Fressen ja auch nichts.
Strohpellets können gefährlich werden, wenn sie im Magen aufquellen, du hast recht Deshalb sollte man auf Alternativen umsteigen, wenn man merkt, dass die Kaninchen es fressen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: pimboline
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.09.2008
Anzahl Nachrichten: 5746

geschrieben am: 27.04.2010    um 21:59 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe nun auch mal Stroh und Pellets bestellt. Schade, dass die Versandkosten so reinhauen, ansonsten wäre es wirklich ein totales Schnäppchen. So ist es aber auch noch günstig.

Bin gespannt.
  Top
"Autor"  
Nutzer: sammymäuschen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 18.02.2009
Anzahl Nachrichten: 563

geschrieben am: 28.04.2010    um 20:12 Uhr   IP: gespeichert

meine beiden haben auch noch nie soviel heu gefuttert wie das vom heustadl, hab noch eine kiste voll vom nabu-heu, das wollen sie nicht.
das schwarzwaldheu ist aber auch ein gedicht, schön grün und duftet.so muß heu sein.
meine biester sind ganz schön verwöhnt, aber ich esse auch nur was mir schmeckt, warum sie nicht?
lg.ingrid
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 29.04.2010    um 11:18 Uhr   IP: gespeichert
So, das Päckchen vom Heukorb ist eben gekommen. Heute am Abend bekommen sie das also zum ersten Mal, da ich gerade vorher noch alles mit Heu vom Heuandi aufgefüllt habe.

Ich werde berichten, wie es mundet.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: shelyra
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 31.07.2008
Anzahl Nachrichten: 3300

geschrieben am: 29.04.2010    um 13:58 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Sylke
So, das Päckchen vom Heukorb ist eben gekommen. Heute am Abend bekommen sie das also zum ersten Mal, da ich gerade vorher noch alles mit Heu vom Heuandi aufgefüllt habe.

Ich werde berichten, wie es mundet.

Gruß Sylke
*schon gespannt bin*

sag mal, könnte ich von dir ne kleine probe bekommen? bin doch auch immer auf der suche nach neuen heu-lieferanten
If the primates that we came from had known that some day politicians would come out of the genepool they'd stayed up in the trees and written evolution off as a bad idea!
Babylon 5
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bacu
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2008
Anzahl Nachrichten: 1618

geschrieben am: 29.04.2010    um 16:13 Uhr   IP: gespeichert
Mein Paket ist auch heute gekommen kann aber auch erst morgen berichten habe das riesenpaket nicht nach oben bekommen........ Muß warten bis mein Menne das heut abend nach oben schleppt.......
Viele Grüße Bacu

Barnebie, Cuba, Malu und Gismo, für immer geliebt und in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 29.04.2010    um 21:02 Uhr   IP: gespeichert
Hanni, die versenden auch Probepackungen.

Aber......es rentiert sich nicht wirklich. Alle Kaninchen mäkeln daran herum, sogar die Babys, die echt nicht schneubig sind. Sie fressen es zwar, aber nicht mit gewohnter Begeisterung.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: FredPe
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.12.2008
Anzahl Nachrichten: 304

geschrieben am: 29.04.2010    um 21:23 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Sylke
Aber......es rentiert sich nicht wirklich. Alle Kaninchen mäkeln daran herum, sogar die Babys, die echt nicht schneubig sind. Sie fressen es zwar, aber nicht mit gewohnter Begeisterung.

Gruß Sylke
Ach, schade! Hast Du das Heu vom ersten Schnitt mittlere Strukur getestet? Ist grün oder eher braun?
Das war eigentlich meine Hoffnung.

Es wirklich eine Wissenschaft, oder?

Liebe Grüße von Melanie mit Pénélopé & Samson
Fredda, tief und fest in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 29.04.2010    um 21:27 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: FredPe
Ach, schade! Hast Du das Heu vom ersten Schnitt mittlere Strukur getestet? Ist grün oder eher braun?
Das war eigentlich meine Hoffnung.

Es wirklich eine Wissenschaft, oder?

Ja. Preislich wäre mir das auch sehr entgegen gekommen bei 13 Fressern. Es ist der 1. Schnitt, mittlere Struktur und sehr grob, eher gelb und ehrlich gesagt, riecht es auch nicht so dolle.

Naja.....Versuch macht kluch.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: FredPe
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.12.2008
Anzahl Nachrichten: 304

geschrieben am: 29.04.2010    um 22:09 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Sylke
Naja.....Versuch macht kluch.

Gruß Sylke
Ja, stimmt. Das denke ich mir auch jedesmal.

*zuBrinaschiel*

Welches Heu nimmst Du jetzt?
Liebe Grüße von Melanie mit Pénélopé & Samson
Fredda, tief und fest in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bacu
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2008
Anzahl Nachrichten: 1618

geschrieben am: 30.04.2010    um 08:04 Uhr   IP: gespeichert
Sop Heu und Stroh wurde getestet. Das Heu mochten meine beiden leider garnicht..... es war von der Struktur gut aber mehr gelb Braun und gerochen hat es auch nicht gut eher garnicht. Schade....
Dafür ist das Stroh absolut Klasse es ist sehr schön weich und nicht zu grob aber auch nicht zu fein wirklich sehr zu empfehlen. Stauben tut es auch kaum.
Viele Grüße Bacu

Barnebie, Cuba, Malu und Gismo, für immer geliebt und in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Alexina
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 30.01.2008
Anzahl Nachrichten: 1049

geschrieben am: 30.04.2010    um 08:15 Uhr   IP: gespeichert
Guten Morgen,
gestern habe ich zwei Heupakete bekommen, eins vom Heukorb und ein mal Schwarzwaldheu.

Das Schwarzwaldheu ist wie erwartet sehr gut und dazu noch sauber und praktisch verpackt.
Ich hatte sogleich etwas verteilt und natürlich haben alle Kaninchen und, ganz klar, auch die verfressenen Meeris gefuttert.

Allerdings hat das Schwarzwaldheu so viele Kräuteranteile (was einerseit natürlich sehr gut und wünschenswert ist, aber Kräuter eben nicht die Nahrungsgrundlage bilden), dass ich es nicht ausschließlich und als täglich verschwenderisch nachgereichte Heuberge füttern werde, sondern eher als Leckerchen obendrauf.

Außerdem ist es recht teuer und da meine Tiere und ich auch, ware Heuverschwender sind, gibts weiter "normales" Heu.

Das Heu vom Heukorb (I. Schnitt, mittlere Struktur) ist im Vergleich zum Schwarzwald-Heu etwas ganz anderes und gefällt mir von der Optik und vom Duft nicht so sehr.
Ich fürchte, davon werden sie nicht viel und auch nicht so gerne fressen.
Da der Preis allerdings sehr günstig ist, können sie von diesem Heu so richtig viel bekommen.
Immer reichlich aufgeschüttet, dass alle darin schnuppern und stöbern können und dann wird garantiert auch gefuttert. Dann sucht sich eben jeder die Hälmchen aus die er mag und der Rest bleibt bequeme Unterlage.

Guten Appetit
Liebe Grüße Alexina


  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 30.04.2010    um 13:58 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: FredPe
Welches Heu nimmst Du jetzt?
Weiterhin Heustadel-Heu und Heuandi-Heu.

Es schaut echt so aus, als würden meine Kaninchen das Heu vom Heukorb nur als Toiletteneinlage akzeptieren.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 02.05.2010    um 11:17 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: FredPe
*zuBrinaschiel*

Welches Heu nimmst Du jetzt?
Ich hab jetzt mal Heu über ebay geordert, da sie das neue Heuandi-Heu leider auch nicht mehr futtern und beim Hochstadl-Heu nur die Kräuter rausselektieren und das andere bleibt liegen (zumal ich durch Sherly's Krankheit jetzt auf kräuterarmes Heu zurückgreifen muss).

Das Heu vom ebay sieht wirklich sehr gut aus und hat m. E. eine tolle Qualität. Die beiden stürzen sich zwar nicht drauf (was wohl auch an den mangelnden Kräutern liegt), aber sie futtern es. War auch relativ preiswert 25kg Heu mit Versand - 19,90€.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninimama87
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2009
Anzahl Nachrichten: 5916

geschrieben am: 02.05.2010    um 11:38 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Alexina

Das Heu vom Heukorb (I. Schnitt, mittlere Struktur) ist im Vergleich zum Schwarzwald-Heu etwas ganz anderes und gefällt mir von der Optik und vom Duft nicht so sehr.
So habe ich es auch empfunden und meine vier Racker ebenfalls.

Der Großteil des Heus ist liegen geblieben und gefressen wurde eher missmutig.

Das Stroh ist das komplette Gegenteil und wurde von mir auch als sehr gut empfunden.

Mein Fazit:

Das Heu beziehe ich weiterhin aus anderen Quellen, nämlich direkt von einem Bauern und das Stroh wird beim Heukorb bestellt.
Da ist es nämlich super, super günstig!
Viele liebe Grüße von Diana, Finja, Joe, Flocke, feivel und Luki hinter der Regenbogenbrücke
  Top
"Autor"  
Nutzer: FredPe
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.12.2008
Anzahl Nachrichten: 304

geschrieben am: 02.05.2010    um 20:33 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Brina83
Ich hab jetzt mal Heu über ebay geordert, da sie das neue Heuandi-Heu leider auch nicht mehr futtern und beim Hochstadl-Heu nur die Kräuter rausselektieren und das andere bleibt liegen
Ist bei mir genauso!

Ich hatte jetzt die Möglichkeit, das Dehner Bio Heu zu testen. Eine Tüte konnte leider sofort in die Tonne, da es kurz und staubig war, aber zwei Tüten waren richtig gut. Schönes, langes, grünes Heu mit Kräutern, aber weniger als in dem Hochstadl bzw. Schwarzwald Heu. Das wurde auch gern gefressen. Natürlich gibt es bei mir in der Nähe keinen Dehner....
Aber auf Ebay bin ich noch gar nicht gekommen. Das ist nochmal eine Alternative, die ich testen werden. Danke für den Tipp.
Liebe Grüße von Melanie mit Pénélopé & Samson
Fredda, tief und fest in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 02.05.2010    um 21:08 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: FredPe
Aber auf Ebay bin ich noch gar nicht gekommen. Das ist nochmal eine Alternative, die ich testen werden. Danke für den Tipp.
Ich habe das jetzt auch das erste Mal gemacht und bin wirklich positiv überrascht. Hab natürlich immer die Rezensionen zu dem Heu genauestens studiert.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wiggie
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 10.09.2009
Anzahl Nachrichten: 50

geschrieben am: 05.05.2010    um 14:06 Uhr   IP: gespeichert
Also das Heu vom Heuandi ist wirklich wahnsinn!
Sie haben sich sofort draufgestürzt und alles andere liegen lassen! Sogar ihr Gemüse.
Vorallem aber der 2. Schnitt kommt gut an (der 1. ist etwas sehr grob).
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jenny24
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2009
Anzahl Nachrichten: 2071

geschrieben am: 29.10.2010    um 14:37 Uhr   IP: gespeichert
Ich hoffe es ist i. O. wenn ich zu diesem Beitrag auch noch etwas schreibe


Ich habe mir gerade die HP vom Heukorb angesehen und auch mal eine Bestellung (10Kg) aufgegeben

Die Bilder sind ja schon sehr nett

Ich werde berichten wie es angekommen ist




Liebe Grüße von mir und Paula & Cookie *meine Knusperschnuten-Bande für immer in meinem Herzen
  TopZuletzt geändert am: 29.10.2010 um 15:01 Uhr von Jenny24
"Autor"  
Nutzer: schnuffelnase
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2007
Anzahl Nachrichten: 30120

geschrieben am: 29.10.2010    um 18:16 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Jenny24
Ich hoffe es ist i. O. wenn ich zu diesem Beitrag auch noch etwas schreibe

Klar, gehört doch zum Thema.
Grüße von Karin
  Top
"Autor"  
Nutzer: Eisblume
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.02.2010
Anzahl Nachrichten: 686

geschrieben am: 29.10.2010    um 18:30 Uhr   IP: gespeichert
Ich hatte mal das Blütenheu, fanden meine Nasen super.
Allerdings finde ich die Versandgebühren etwas hoch.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Alexina
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 30.01.2008
Anzahl Nachrichten: 1049

geschrieben am: 30.10.2010    um 17:28 Uhr   IP: gespeichert
Huhu,
da der Heuandi erst ab nächsten Dienstag wieder Heupakete verschickt und ich vor diesem WE Heu brauchte, habe ich auch noch mal beim Heukorb bestellt.

I. Schnitt, das ganz grobe Heu.
Lieferung kam promt und pünktlich zum WE.
Das Heu ist sehr grob, sieht gut aus und scheint echt gut zu schmecken.
Hier wird geknabbert und geknuspert das es eine Freude ist.

Das Stroh bestelle ich sowieso beim Heukorb, da bin ich sehr zufrieden mit.

Die Versandkosten sind im Vergleich zum Heupreis hoch.
Wenn man es nicht getrennt erkennen kann und nur einen Gesamtpreis incl. Versand sieht, ist es nicht teurer als z.B. beim Heuandi.
Liebe Grüße Alexina


  Top
"Autor"  
Nutzer: FlockyFlocky
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 05.08.2010
Anzahl Nachrichten: 370

geschrieben am: 11.11.2010    um 10:56 Uhr   IP: gespeichert
Ich hatte vor kurzem von Heukorb den 1. Schnitt feine Struktur bestellt. Das Heu sah super aus, roch sehr gut, aber meinen beiden war das anscheinend zu grob, da sie das Kuh-Bauern-Heu gewöhnt sind. Habe alles einer Freundin gegeben, deren Kaninchen es allerdings auch nicht mochten.
Jetzt habe ich nochmal bei Heukorb bestellt, aber diesmal den 2. Schnitt. Mal sehen, ob der dann schmeckt.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jenny24
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2009
Anzahl Nachrichten: 2071

geschrieben am: 11.11.2010    um 16:35 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Alexina
...habe ich auch noch mal beim Heukorb bestellt.

I. Schnitt, das ganz grobe Heu.
Lieferung kam promt und pünktlich zum WE.
Das Heu ist sehr grob, sieht gut aus und scheint echt gut zu schmecken.
Hier wird geknabbert und geknuspert das es eine Freude ist.

Die Versandkosten sind im Vergleich zum Heupreis hoch.
Wenn man es nicht getrennt erkennen kann und nur einen Gesamtpreis incl. Versand sieht, ist es nicht teurer als z.B. beim Heuandi.
*Alexina voll und ganz zustimm*

Ich habe auch bestellt und bin mit dem Heu auch zufrieden. Die Kaninchen scheinen es auch sehr zu mögen und knabbern alles ratz fatz weg.

In der Kategorie Kaninchentest Heu habe ich meine Bestellung auch mit Foto beurteilt


Liebe Grüße,
Jenny
Liebe Grüße von mir und Paula & Cookie *meine Knusperschnuten-Bande für immer in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bunny03
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.04.2009
Anzahl Nachrichten: 614

geschrieben am: 11.11.2010    um 22:04 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Brina83
Ich hab jetzt mal Heu über ebay geordert
Ich finde bei Ebay überhaupt nichts günstiges!
Hat da zufällig jemand einen Link?
Ich hab da schon lange geschaut bei ebay, aber da ist kaum was, wo das Heu pro Kilo nicht mehr als 1€ inkl. Versand kostet und schon gar nichts, was günstiger als heukorb.de ist :-(
  Top
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 12.11.2010    um 00:24 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Bunny03
Ich finde bei Ebay überhaupt nichts günstiges!
Hat da zufällig jemand einen Link?
Ich hab da schon lange geschaut bei ebay, aber da ist kaum was, wo das Heu pro Kilo nicht mehr als 1€ inkl. Versand kostet und schon gar nichts, was günstiger als heukorb.de ist :-(
Aber muss es das denn sein?

Ich meine, ehrlich, wenn man einen Heuanbieter hat, welcher bezahlbar ist und dessen Heu die Kaninchen futtern, dann ist doch gut.
Blind irgendetwas zu ordern und nachher wird es doch nicht gefressen, das ist doch auch nicht Sinn der Sache.

Ich meine, wenn der eigene Lieferant die Produktion einstellt, Lieferengpässe auftreten, die finanzielle Situation sich verändert, dann ist die Suche nach "neuem Heu" vielleicht gerechtfertigt, aber ansonsten..?
Ich weiß ja nicht, wie es bei dir speziell ist, Bunny, und ob das auf dich zutrifft. Die Bemerkung ging jetzt einfach an die Allgemeinheit.



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bunny03
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.04.2009
Anzahl Nachrichten: 614

geschrieben am: 12.11.2010    um 18:03 Uhr   IP: gespeichert
Heu ist ja das Hauptnahrungsmittel der Nins. Und bei 6 Kaninchen brauche ich da schon viel!
Und da meine Kaninchen nicht solche verwöhnten Nasen sind, wie ihr sie habt, fressen sie fast alles an Heu (außer braunes).
Im Moment habe ich das aus dem Futterhaus von Activa, da kosten 12 kg ungefähr 15€.
Das aus dem Rossmann fressen sie auch gerne, ist aber genauso teuer.

Und wenn man ein Heu findet, das günstiger ist, welches die Kaninchen auch fressen, warum sollte das verkehrt sein?
Man kanns ja mal probieren. Auf jeden Fall werde ich mal 3 Sorten von dem Heu aus heukorb.de bestellen ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: schnuffelnase
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2007
Anzahl Nachrichten: 30120

geschrieben am: 12.11.2010    um 21:28 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Bunny03
Heu ist ja das Hauptnahrungsmittel der Nins.
Naja, viel wichtiger ist Grün- und Frischfutter - Heu sollte aber trotzdem immer zur Verfügung stehen.

Grün- und Frischfutter sorgt für wichtige Flüssigkeit, denn Kaninchen nehmen Flüssigkeit nicht in adäquater Menge über Trinkwasser zu sich, sorgt auch für einen guten und gesunden Zahnabrieb und enthält alles, was ein Kaninchen zur gesunden Ernährung benötigt.
Grüße von Karin
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bunny03
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.04.2009
Anzahl Nachrichten: 614

geschrieben am: 12.11.2010    um 22:17 Uhr   IP: gespeichert
Ja, klar ;)
Aber v.a. im Winter ist das voll wichtig. Ich hab heute extra mal nachgeschaut. Meine 6 Nins fressen mind. 1 kg Heu am Tag, an kalten Tagen mehr.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Havanna
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 26.08.2009
Anzahl Nachrichten: 189

geschrieben am: 13.11.2010    um 02:02 Uhr   IP: gespeichert
Das Heu vom Heukorb hatten wir auch schon.
Preislich ist es wirklich kaum zu schlagen (abgesehen von unserem Bauern... dessen Heu die verwöhnten Schnauzen aber leider nicht mal eines Blickes würdigen).
Gemümmelt wurde es durchaus, wenn auch nicht mit Begeisterung, ist aber definitiv nichts gegen Schwarzwaldheu. Letzteres wird in Scheunendreschermanier gefuttert - und seit wir es haben, bleibt der letzte Rest des Heukorbheus leider liegen, sodass ich es jetzt als Strohersatz des Klos missbrauche. Auch ist es wesentlich grüner als das Heukorbheu.

Aber alles in allem war es durchaus gut annehmbares Heu, insbesondere für den Preis.
Liebe Grüße von Sammy, Houdi, Nunu, Momo, Poppy und Kashi,
sowie Möhrchensklave und Futterspender Isabell.
  Top
"Autor"  
Nutzer: schnuffelnase
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2007
Anzahl Nachrichten: 30120

geschrieben am: 13.11.2010    um 09:30 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Bunny03
Ja, klar ;)
Aber v.a. im Winter ist das voll wichtig.
Nicht wichtiger als im Sommer - am wichtigsten ist die Versorgung mit Grün- und Frischfutter.
Heu sollte aber durchaus immer und das ganze Jahr zur Verfügung stehen.
Grüße von Karin
  Top
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 13.11.2010    um 13:05 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Bunny03

Und da meine Kaninchen nicht solche verwöhnten Nasen sind, wie ihr sie habt, fressen sie fast alles an Heu (außer braunes).

Und wenn man ein Heu findet, das günstiger ist, welches die Kaninchen auch fressen, warum sollte das verkehrt sein?
Man kanns ja mal probieren. Auf jeden Fall werde ich mal 3 Sorten von dem Heu aus heukorb.de bestellen ;)
Nun, zuerst einmal zur Ehrenrettung: Auch meine Kaninchen sind keine "verwöhnten Nasen",wie du es nennst, und fragen mich sicher nicht nach Schwarzwaldheu sondern nehmen ebenso wie deine Tiere so gut wie jede Heusorte an.

Trotzdem ist ein dauerndes Wechseln der Heusorte sicher nicht ideal, denn auch da gibt es je nach Sorte Unterschiede. Frage einen beliebigen Botaniker, er wird dir besttigen dass "Heu" niemals nur "Heu" ist.
Solches, welches von einer bayrischen Alm kommt wird auf jeden Fall ganz andere Inhaltsstoffe haben als Heu welches von einer Holsteinischen Wiese kommt.
Und auch wenn der Effekt vielleicht nicht so gravierend ist wie der Wechsel zwischen einer langfristigen Fütterung mit viel Wassergemüsen zu einer Fütterung on fast nur festem oder Kohl - auch Heu ist ein Faktor den man konstant halten kann. Und vielleicht auch sollte.

Wenn man also einen Anbieter hat der einem zusagt, dann finde ich dass es richtig ist, bei diesem zu bleiben.
Außer natürlich, es gibt triftige Gründe - dass die Vorkommen kann und will ich nicht bestreiten. Eigene Erfahrung.



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bunny03
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.04.2009
Anzahl Nachrichten: 614

geschrieben am: 15.11.2010    um 19:40 Uhr   IP: gespeichert
Wir haben dort jetzt mal 3 Heusorten bestellt.
Bin gespannt, ob sie's mögen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wiggie
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 10.09.2009
Anzahl Nachrichten: 50

geschrieben am: 20.11.2010    um 11:57 Uhr   IP: gespeichert
Ich hab mal eine äh blöde Frage .
Habt ihr vom Heukorb schon einmal 20kg Stroh bezogen?
Wie wird dann denn geliefert? Also wie groß ist dann die Verpackung ca.?
Ich war nämlich nicht zu Hause als der Postbote kam und jetzt soll ich es in der Postfiliale abholen. Nun habe ich Bedenken, ob ich das Paket überhaupt in mein Auto bekomme!?!?
  Top
"Autor"  
Nutzer: FlockyFlocky
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 05.08.2010
Anzahl Nachrichten: 370

geschrieben am: 20.11.2010    um 12:02 Uhr   IP: gespeichert
Ich hatte schonmal 10kg bestellt. Bei 20kg müsste die Schachtel dann ja nur doppelt so hoch sein denke ich und die passt auf jeden Fall auf die Rücksitze. Ich habe jetzt mal 5kg hier und die Schachtel war unwesentlich kleiner als die mit 10kg. Bei den 10kg war das Heu nur mehr hineingepresst, deshalb denke ich auch, dass die 20kg Schachtel nicht soo riesig ist, sondern das Heu nur mehr gepresst verpackt ist.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wiggie
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 10.09.2009
Anzahl Nachrichten: 50

geschrieben am: 20.11.2010    um 12:05 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe nur einen 2 Türer, passt die Schachtel wohl da "durch"?
Ode rich leih mir einfach einen Kombi für Mo. :D
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bunny03
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.04.2009
Anzahl Nachrichten: 614

geschrieben am: 20.11.2010    um 19:06 Uhr   IP: gespeichert
Mein Heu ist angekommen und meine Kaninchen lieben es.
Sie fressen alle drei Sorten, aber das Heu vom 2. Schnitt mögen sie am liebsten.
Ich mache gerade eine VG, und plötzlich können auch die Kaninchen nebeneinander fressen, die sich vorher nicht vertragen haben. Und das nur weil das Heu so gut schmeckt.
Und für den Preis ist das echt nur zu empfehlen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hasenmone
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 08.07.2009
Anzahl Nachrichten: 738

geschrieben am: 30.11.2010    um 09:22 Uhr   IP: gespeichert
Habe heute auch 1. und 2. Schnitt bei Heukorb bestellt. Bin echt mal gespannt, ob meine Nins es mögen. Bislang wurden sie immer mit dem Schwarzwaldheu arg verwöhnt.
Liebe Grüsse von Simone mit Lilly & Murphy
Für immer in meinem Herzen, Floppi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hasenmone
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 08.07.2009
Anzahl Nachrichten: 738

geschrieben am: 09.12.2010    um 10:34 Uhr   IP: gespeichert
Möchte kurzes Feedback abgeben.

Nach 4 Tagen Heuprobe, muss ich feststellen, dass meine Ninis eher das Bio-Knapperheu bevorzugen. Das Fressverhalten lässt dennoch zu wünschen übrig. Werde das Heu nun aufbrauchen und weiterhin bei meinem Stammheuverkäufer, Heuandi und Schwarzwaldheu, bleiben.
Ein Versuch war es wert
Liebe Grüsse von Simone mit Lilly & Murphy
Für immer in meinem Herzen, Floppi
  Top
"Autor"  
Nutzer: FlockyFlocky
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 05.08.2010
Anzahl Nachrichten: 370

geschrieben am: 15.12.2010    um 19:14 Uhr   IP: gespeichert
Hatte vor kurzem 5kg 2. Schnitt bestellt, der war nach 2 Wochen aufgefressen (mit wenig Verlust).
Sind jetzt gerade bei der 20kg Packung. Die sind ganz wild drauf. Werde dort wieder bestellen, endlich mal ein Heu, das von der Struktur her auch viele harte und auch lange Stengel drin hat. Meine lieben es.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hasenmone
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 08.07.2009
Anzahl Nachrichten: 738

geschrieben am: 19.01.2011    um 10:21 Uhr   IP: gespeichert
Mittlerweile sind paar Wochen vergangen und meine Ninis haben sich vom Heukorb wohl doch noch überzeugen lassen. Was am Anfang überhaupt nicht der Fall war! Sie mögen die grobe Struktur . Ich mische die Heuraufe mit 1. und 2. Struktur - und siehe da - die grobe Struktur wird weggemümmelt was das Zeug hält.
Liebe Grüsse von Simone mit Lilly & Murphy
Für immer in meinem Herzen, Floppi
  Top