Auf den Beitrag: (ID: 231631) sind "2" Antworten eingegangen (Gelesen: 5648 Mal).
"Autor"

#Offizielle Informationen zur Kaninchenhaltung#

Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 12.06.2011    um 02:45 Uhr   IP: gespeichert
Durch einen Tipp meiner Tierärztin bin ich auf eine sehr interessante Sache aufmerksam geworden, die uns allen helfen kann, argumentativ gegen unzureichende Kaninchenhaltung vorzugehen. Die Tierärztekammer Niedersachsen hat eine wirklich tolle Broschüre und 2 guten Hinweisseiten zur richtigen Kaninchenhaltung auf den eigenen Seiten erstellt.

Broschüre "Informationen zur Haltung, Fütterung und Gesundheit von Kaninchen" >KLICK HIER!<

Seite "Beschäftigungsmöglichkeiten für und mit Kaninchen" >KLICK HIER!<


Seite "Vergesellschaftung von Kaninchen" >KLICK HIER!<

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  TopZuletzt geändert am: 31.12.2018 um 17:53 Uhr von nursteffi
"Autor"  
Nutzer: Loonababy
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 16.05.2011
Anzahl Nachrichten: 90

geschrieben am: 18.06.2011    um 22:33 Uhr   IP: gespeichert
Hallo!

Zumindest die erste Broschüre finde ich mit dem Tipp eine Vergesellschaftung von Ninchen im Alter von "4 - 6 Wochen" sei am einfachsten. Fehler der Redaktion oder bin ich zu doof?

Ansonsten gut geschrieben.

Liebe Grüße
Loonababy
  Top
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 18.06.2011    um 22:36 Uhr   IP: gespeichert
Manches darin entspricht nicht unbedingt unserer Meinung, aber es ist das Beste, was es an offiziellem Krams gibt. Und daher ist sie besser als nichts, fanden wir

Es gibt ja immer noch Menschen, denen muss man mit einer Behörde kommen, um sie zu "überzeugen"......

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top