Auf den Beitrag: (ID: 263191) sind "7" Antworten eingegangen (Gelesen: 699 Mal).
"Autor"

30.11.11 heute ging molly

Nutzer: Lars92
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.03.2010
Anzahl Nachrichten: 121

geschrieben am: 30.11.2011    um 14:23 Uhr   IP: gespeichert
Hallo ihr lieben,

Gestern hab ich bei meiner Molly festgestellt das sie kaum noch Luft bekommt und ihr Augen sich weit rausdrücken. Heute morgen dan die Diagnose : komplette Lungen von krebs überwuchert, so hab ich mich dan dazu entschlossen sie über die Regenbogenbrücke zu bringen. Ich hatte immer gehofft das das noch lange Zeit hat. Nun bleibt nurnoch die Erinnerung an 8 Jahre spass mit ihr, auch wenn sie erst in den letzten Jahren artgerecht gehalten wurde.
Ich wünsche Molly alles gute und hoffe sie wieder zusehen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hobbili
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.06.2011
Anzahl Nachrichten: 1471

geschrieben am: 30.11.2011    um 14:37 Uhr   IP: gespeichert
Oh Lars, das tut mir Leid!

Aber Du hast genau das richtige getan und Deiner kleinen Maus Tage und Wochen voller Schmerz und Leid genommen. Du wirst sie bestimmt irgendwann wiedersehen.

Machs gut kleine Molly und lass es Dir gut gehen auf den großen weiten Wiesen hinter der Regenbogenbrücke. Nun kannst Du endlich wieder frei atmen, rennen, springen und Haken schlagen.
Liebe Grüße von Tanja mit Irma, Flopsi, Sissi, Mabel und Stanley.

Hobbi, Tobi, Dolly und all die anderen, ich werd euch nicht vergessen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: ingi2010
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.01.2010
Anzahl Nachrichten: 6485

geschrieben am: 30.11.2011    um 16:06 Uhr   IP: gespeichert
Es tut mir sehr leid
Ich hoffe, du kannst bald wieder mit einem Lächeln an die kleine Molly denken.

Kleine Molly, nun kannst du über saftig grüne Wiesen hüppeln.
Schau ab und an hinunter, du wirst ganz arg vermisst.

Traurige Grüße
Liebe Grüße Inga

  Top
"Autor"  
Nutzer: Seppeli
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.12.2009
Anzahl Nachrichten: 685

geschrieben am: 30.11.2011    um 16:28 Uhr   IP: gespeichert
Lieber Lars, lass dich ganz doll drücken. Ich weine mit dir um deinen Schatz
Süße, komm gut im Regenbogenland an
  Top
"Autor"  
Nutzer: schnuffelnase
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2007
Anzahl Nachrichten: 30120

geschrieben am: 30.11.2011    um 20:22 Uhr   IP: gespeichert
Molly, nun bist du wieder ein junger Hüpfer und kannst unbeschwert über die weiten grünen Wiesen im Kaninchenhimmel düsen. Mach's gut, dort oben...

Lars, es tut mir sehr leid, dass ihr beide heute von einander Abschied nehmen musstet...
Grüße von Karin
  Top
"Autor"  
Nutzer: bineschnute
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.03.2008
Anzahl Nachrichten: 2535

geschrieben am: 01.12.2011    um 07:13 Uhr   IP: gespeichert
Das tut mir sehr leid Lars, sei fest gedrückt
Lauf los kleine Molly, hinter der RBB wirst Du schon erwartet, aber keine Angst Du bleibst Immer im Herzen derer die Dich liebten.
Viele Grüße von Sabine mit den Mümmlern Krümel, Bandita und Canella, Mats Müller, Knolle, Branca und Zampino

Keks, mein stolzer Schecke
Morenito, mein weißer Wutz
Ramazotti, mein treuer Freund
Pepone, in tiefer Dankbarkeit und Liebe
Sputnik und Camillo immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Silli
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 09.09.2008
Anzahl Nachrichten: 749

geschrieben am: 01.12.2011    um 08:52 Uhr   IP: gespeichert
Ach Lars, ich drücke dich aus der Ferne.

Es tut mir unendlich Leid, doch du hast die richtige Entscheidung getroffen. Auch wenn es so ein schwerer Schritt war, deine kleine Maus zu erlösen, du hast das Richtige getan.


Du süße Molly, genieße nun dein Dasein hinter dem Regenbogen ohne Schmerz und Pein. Mach's gut, kleine Plüschkugel!
Liebe Grüße von Silli mit Jo-Jo und Bruno...und Ottilie

...und Bibbi, Happy, Linus, Lolli und Betty für immer im Herzen!!!!
  Top