Auf den Beitrag: (ID: 337061) sind "103" Antworten eingegangen (Gelesen: 15719 Mal).
"Autor"

Ich traue meinen Augen nicht!

Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 20.04.2013    um 06:31 Uhr   IP: gespeichert
Ein Beitrag in dem jeder das schreiben kann bei dem er/sie sich denkt: "Das darf doch nicht war sein!"



So wie bei mir gerade:

Ich wache nach 2 schönen Frühlingstagen und einem Regentag auf und was ist! Ich sehe aus dem Fenster und alles ist wieder WEISS!!!!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Schmidti
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2011
Anzahl Nachrichten: 236

geschrieben am: 20.04.2013    um 10:16 Uhr   IP: gespeichert
Schnee ? OMG du arme ! bei uns ists zwar auch nicht so warm aber besser als schnee !


lg Sophia
Liebe Grüße von Sophia,Mucki,Lotti und Emely
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 20.04.2013    um 12:24 Uhr   IP: gespeichert
Na supertoll !!!

Ich hatte vor 1,5 Wochen so einen "Das-darf-doch-nicht-wahr-sein - Moment", einen von der absoluten Horror-Sorte, als ich in der Zeitung las, dass die kleine Tochter meiner Freundin, mit 2,5 Monaten am plötzlichen Kindstod gestorben ist.

Seit dem bin ich aus diesem "Das-darf-doch-nicht-wahr-sein-Zustand" nicht mehr heraus gekommen. Fühle mich wie im Nebel.

Ehrlich - Könnten wir die Kleine zurückbekommen, ich würde 10 Jahre Schnee auf mich nehmen.
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  TopZuletzt geändert am: 20.04.2013 um 12:24 Uhr von Schneggelchen
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 20.04.2013    um 13:21 Uhr   IP: gespeichert
@ Schnegge

So ein Erlebnis kenn ich leider auch.

Eine Bekannte hatte eine Herzkranke Tochter. Sie war mit ihr auf der Kinderfaschingsfeier in der Gaststätte meiner Eltern.

Ich sag noch zu ihr: "Ist das nicht noch etwas zu anstrengend für sie?" (Die Kleine wurde knapp eine Woche vorher erst aus der Uniklinik entlassen.)

Sie hat zwar gut auf sie aufgepasst aber in der Nacht klagte die Kleine (4 Jahre) über Übelkeit. Die Mutter ist sofort mit ihr ins Krankenhaus.

Die Ärztin die Nachtdienst hatte, hat die Kleine falsch behandelt und am Aschermittwoch war die Kleine tot.

Dieses Erlebnis und vor allem die Beerdigung werde ich nie vergessen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 25.04.2013    um 13:49 Uhr   IP: gespeichert


Wow - Ich traue meinen Augen nicht.
26° C wer bietet mehr ???

Ist ja schon schön so warm, aber Luca und Emely streiken total !!!
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 25.04.2013    um 16:01 Uhr   IP: gespeichert
Ich kann nicht mehr bieten aber auch bei uns : Waaarm...
  Top
"Autor"  
Nutzer: nickelchen2
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2013
Anzahl Nachrichten: 61

geschrieben am: 25.04.2013    um 20:10 Uhr   IP: gespeichert
Heute traute ich meinen Augen nicht.

Bei uns in der Firma rüttelte es kräftig an der Eingangstür. Es klingelt.
Meine Kollegin öffnet und wird sofort angebrüllt: Was ist hier mit dem Schloss los. Der Schlüssel passt nicht.

Ich zu dem der vor der Tür stand: Oh Herr Anwalt sie sind eine Etage zu hoch. Wenn sie wieder runter gehen wird auch der Schlüssel passen.

  Top
"Autor"  
Nutzer: Mimmi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.08.2009
Anzahl Nachrichten: 1065

geschrieben am: 25.04.2013    um 22:16 Uhr   IP: gespeichert

heute nachmittag 17.00 Uhr auf der Terrasse 27°

Schön schwitz, endlich u. morgen soll es nur noch 10° werden.
Mennoooooooo



  TopZuletzt geändert am: 25.04.2013 um 22:17 Uhr von Mimmi
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 25.04.2013    um 22:21 Uhr   IP: gespeichert
...bezieht sich dieser thread nur aufs wetter oder darf man sich auch anderer dinge wegen luft machen?

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Clonni
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 10.03.2010
Anzahl Nachrichten: 8497

geschrieben am: 25.04.2013    um 22:29 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Susanne
...bezieht sich dieser thread nur aufs wetter oder darf man sich auch anderer dinge wegen luft machen?
Du darfst hier bestimmt auch von deiner Hassliebe zu den gelben Säcken erzählen.
Liebe Grüße von Sarah mit Harvey, Maggie und Merle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mimmi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.08.2009
Anzahl Nachrichten: 1065

geschrieben am: 25.04.2013    um 22:37 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Susanne
...bezieht sich dieser thread nur aufs wetter oder darf man sich auch anderer dinge wegen luft machen?


Ich fang dann mal an.

Die A3 morgens um 7 Uhr Rtg. Köln ist der pure Krieg
der Blechmonster. Man fährt nicht, man kricht. Manchmal frage
ich mich, ob ich mit dem Fahrrad schneller bin.

Da ich notorische Linksfahrerin bin um überhaupt
mal Gas zu geben, muss ich aber irgendwann links rübber...
um auf die A52 Rtg. Düsseldorf zu kommen.

Da blinke ich wie ne Blöde nach links u. "Der" auf der Rechtsspur
hält die Geschwindigkeit auf meinen rechten Hinterreifen.

Die Ausfahrt rückt immer näher u. näher und näher und
der läßt mich nicht rein (endlich mal den Smilie nutz)...

Ich dachte... "Das darf doch wohl nicht wahr sein"

Kleiner Linksschlenker und och, Klappt doch, warum nicht
gleich so .
Kurze Schimpfattacke des Gegners, ICH habe gewonnen.

So Luft gemacht und das jeden Tag der Woche puh...


  TopZuletzt geändert am: 26.04.2013 um 00:45 Uhr von Mimmi
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 25.04.2013    um 22:41 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Clonni
Du darfst hier bestimmt auch von deiner Hassliebe zu den gelben Säcken erzählen.
ich verbitte mir derartige intimitäten im offenen teil des forums, frau clonni

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Clonni
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 10.03.2010
Anzahl Nachrichten: 8497

geschrieben am: 25.04.2013    um 22:44 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Susanne
ich verbitte mir derartige intimitäten im offenen teil des forums, frau clonni
Oh~oh...jetzt biste wohl bloßgestellt.


Liebe Grüße von Sarah mit Harvey, Maggie und Merle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 25.04.2013    um 23:13 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Susanne
...bezieht sich dieser thread nur aufs wetter oder darf man sich auch anderer dinge wegen luft machen?
Hier darfst du dir auch wegen anderer Dinge Luft machen!

Auch wegen den gelben Säcken.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 26.04.2013    um 08:17 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Clonni

Du darfst hier bestimmt auch von deiner Hassliebe zu den gelben Säcken erzählen.

Ich mag die gelben Säcke auch nicht.
Sie sind zu dünnhäutig, fliegen überall auf der Straße rum und jeder packt rein was er möchte.

Wenn dann ein Sack liegen bleibt, weil Sachen drin sind, die nichts drin verloren haben, dann ist es Keiner gewesen.

Am Besten sind die gelben Säcke, die überhaupt keine Säcke sind sondern nur eine einzige Haut an der ich eine Ewigkeit herumzupfe, weil ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, dass so ein Schrott produziert und unter der Menschheit verteilt wird.

Also wirklich Susanne, dafür habe ich vollstes Verständnis !!!
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 27.04.2013    um 01:50 Uhr   IP: gespeichert

SUSI!!!!!!!

Erst Andeutungen machen und dann???

Lass mich bitte nicht neugierig sterben!!!!!!!!!!!!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 04.05.2013    um 07:15 Uhr   IP: gespeichert

1.Mai ca 6:00

Ich komme von der Nachtschicht bemerke nichts Besonderes
weil hundemüde.


1. Mai ca 15:00

Ich gehe spazieren um wach zu werden. Auf dem Rückweg
gehe ich sie selbe Strecke wie morgens. "Hä? Der Rahmen
der Haustüre sieht aber komisch aus so grau und irgendwie
angefressen."

Um 19:30 erfahre ich dann, dass irgendwelche Idioten als Hexennachtsstreich die Haustüre zugemauert haben!!!!!!!!!

Nix gegen Hexennachtsstreiche aber das ist nicht lustig!
  Top
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 04.05.2013    um 12:01 Uhr   IP: gespeichert
Was hast du gemacht, Vera??
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 04.05.2013    um 13:28 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
1.Mai ca 6:00

Ich komme von der Nachtschicht bemerke nichts Besonderes
weil hundemüde.



Wie bist Du ins Haus gekommen ???
Da hundemüde, vielleicht mit dem Kopf durch die Wand ???
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 04.05.2013    um 16:04 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: tina14
Was hast du gemacht, Vera??
Ich hab nichts gemacht ich war Nachts auf Arbeit!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 04.05.2013    um 16:07 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Schneggelchen
Wie bist Du ins Haus gekommen ???
Da hundemüde, vielleicht mit dem Kopf durch die Wand ???

War Gott sei Dank ein anderes Haus. Bei den Betroffenen war Gott sei Dank der Mörtel noch nicht ganz fest.

Der ist zur Kellertüre raus und hat die Haustür wieder frei gemacht.

Ich schätze wenn der rausfindet wer das war, schellt die Polizei bei demjenigen an der Türe.
  Top
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 04.05.2013    um 16:52 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Ich hab nichts gemacht ich war Nachts auf Arbeit!!!
Ich habe gemeint, was du gemacht hast, als du es bemerkt hast. Sorry.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fezi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.09.2011
Anzahl Nachrichten: 5086

geschrieben am: 05.05.2013    um 09:25 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Ich hab nichts gemacht ich war Nachts auf Arbeit!!!
Ja, ja, das würde ich jetzt auch sagen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 05.05.2013    um 11:03 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Fezi

Ja, ja, das würde ich jetzt auch sagen!


Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 05.05.2013    um 14:26 Uhr   IP: gespeichert

@ Fezi und Schnegge: Also lustig kann ich das jetzt nicht finden!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ashley
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.04.2012
Anzahl Nachrichten: 367

geschrieben am: 11.05.2013    um 15:46 Uhr   IP: gespeichert
Gestern hat Schneeball beim rennen etwas Fell verloren. Ein Spatz kam vorbei und hat es zu seinem Nest mitgenommen. Etwas später kam er wieder , setzte sich zu Schneeball ins Gras und hat angefangen Schneeballs Puschel zu rupfen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 11.05.2013    um 16:18 Uhr   IP: gespeichert
Das kann ich fast nicht Glauben!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 11.05.2013    um 18:06 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha

@ Fezi und Schnegge: Also lustig kann ich das jetzt nicht finden!

Ja gell, da traust Du Deinen Augen nicht !!!
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7711

geschrieben am: 11.05.2013    um 20:32 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Ashley
Gestern hat Schneeball beim rennen etwas Fell verloren. Ein Spatz kam vorbei und hat es zu seinem Nest mitgenommen. Etwas später kam er wieder , setzte sich zu Schneeball ins Gras und hat angefangen Schneeballs Puschel zu rupfen!
Frau Spatz wollte halt auch mal ein stylisches weißes Nestchen. Grau in grau kann schließlich jeder.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 17.05.2013    um 12:22 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin ja auch Tierschützer mit ganzer Seele, aber was manche auf facebook posten, raubt mir in letzter Zeit den Schlaf:

es gibt Menschen, die scheinen jedes grausame Video zu finden, jedes furchtbare Bild und müssen es tagtäglich posten, so dass Du Deine FB-Seite öffnest und das Frühstück im Hals stecken bleibt. Wer sich mit so gar nichts anderem mehr beschäftigt, kann aber auch nicht ganz gesund in der Birne sein....meine Güte.

Wir alle wissen um diese Dinge und sie müssen an die Öffentlichkeit, aber ich frage mich, wer eine Seele hat, wie das ertragen werden soll. Und ich bin ganz sicherlich nicht zimperlich.

Man muss auch seine Kräfte schonen, um für die Tiere kämpfen zu können - und ich habe in letzter Zeit echt Albträume deswegen.

Ich denke also jeden Tag erneut, wenn diese Person postet: das kann doch wohl nicht wahr sein.


*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 17.05.2013    um 13:51 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Susanne
Ich bin ja auch Tierschützer mit ganzer Seele, aber was manche auf facebook posten, raubt mir in letzter Zeit den Schlaf:

es gibt Menschen, die scheinen jedes grausame Video zu finden, jedes furchtbare Bild und müssen es tagtäglich posten, so dass Du Deine FB-Seite öffnest und das Frühstück im Hals stecken bleibt. Wer sich mit so gar nichts anderem mehr beschäftigt, kann aber auch nicht ganz gesund in der Birne sein....meine Güte.

Wir alle wissen um diese Dinge und sie müssen an die Öffentlichkeit, aber ich frage mich, wer eine Seele hat, wie das ertragen werden soll. Und ich bin ganz sicherlich nicht zimperlich.

Man muss auch seine Kräfte schonen, um für die Tiere kämpfen zu können - und ich habe in letzter Zeit echt Albträume deswegen.

Ich denke also jeden Tag erneut, wenn diese Person postet: das kann doch wohl nicht wahr sein.

Ich muss gestehen, es geht mir ganz ähnlich wie Dir.
Vorallem wenn ich dann die Kommentare dazu lese.

Häufig sind die Bilder wirklich schrecklich, aber die Dummheit der Menschen die darauf reagieren erschlägt mich, denn es sind ziemlich viele Bilder auch einfach nur Momentaufnahmen und die Leute legen dann ein Benehmen an den Tag, da ist Alles zu spät.

Neulich hatte ich ein kleines, schmutziges Babykätzchen auf dem Bildschirm. Es sah wirklich traurig aus wie da mit gesenktem Kopf entlang spazierte und im Hintergrund ein menschlicher Fuß der von dem Kätzchen abgewandt war.

Nicht nur, dass sich halb Deutschland als Tierretter aufgespielt hat, das Tier sofort eingesammelt hätte und mit ihm zum TA gegangen wäre, es liebevolle gesund gepflegt und aufgepäppelt hätte, es wurden auch Schimpftiraden auf die Besitzer ausgeschüttet und man schrieb sogar, man würde dem Besitzer den Kopf mit einem Maschinengewehr wegschießen wollen.

Herrgott - Was nehmen sich die Leute eigentlich raus.
Es ist gut möglich, dass Irgendjemand dieses Tierchen ausgesetzt hat, und das ist tragisch.
Es ist aber auch gut möglich, dass es eine offene Türe genutzt hat, und abgehauen ist, jetzt seit Tagen nach seinem Zuhause sucht und ebenso sehnlichst von seinen Besitzern gesucht wird, dem man, wie bereits erwähnt den Kopf mit dem Maschinengewehr wegschießen "würde."

Da ertreistet man sich aber, anhand einer Momentaufnahme, dumme Kommentare, persönliche Größenphantasien und vorallem Drohungen zu äußern. Meine Güte.

Ich bin ja immernoch der Ansicht, dass die wirklich soziale Menschen sind, die handeln, nicht die, die darüber reden, was sie tun würden, wenn sie vielleicht in eine bestimmte Situation kommen würden.






Ich traue im Übrigen aber auch meinen Augen kaum, liebe Susanne, wenn ich mehrmals die Woche diese wundervollen Kuchen und Muffins angucken muss und keine Chance habe, sie zu kosten.



Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  TopZuletzt geändert am: 17.05.2013 um 13:56 Uhr von Schneggelchen
"Autor"  
Nutzer: Nifflords
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 10.06.2010
Anzahl Nachrichten: 5648

geschrieben am: 17.05.2013    um 13:57 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Schneggelchen
Ich traue im Übrigen aber auch meinen Augen kaum, liebe Susanne, wenn ich mehrmals die Woche diese wundervollen Kuchen und Muffins angucken muss und keine Chance habe, sie zu kosten.



Henning und ich sind immer wieder froh, dass wir so nah an den leckeren Törtchen wohnen, dass wir schon die eine oder andere Kreation verspeisen durften
Beste Grüße von Sarah und den Nifflords!



Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 17.05.2013    um 14:00 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Nifflords
Henning und ich sind immer wieder froh, dass wir so nah an den leckeren Törtchen wohnen, dass wir schon die eine oder andere Kreation verspeisen durften

- Hey, was soll das ???
Jetzt werde ich auch noch aufgezogen weil ich nicht nah genug an den Törtchen wohne. Frechheit !!!
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 17.05.2013    um 14:16 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Schneggelchen
Ich muss gestehen, es geht mir ganz ähnlich wie Dir.
Vorallem wenn ich dann die Kommentare dazu lese.

Häufig sind die Bilder wirklich schrecklich, aber die Dummheit der Menschen die darauf reagieren erschlägt mich, denn es sind ziemlich viele Bilder auch einfach nur Momentaufnahmen und die Leute legen dann ein Benehmen an den Tag, da ist Alles zu spät.

Neulich hatte ich ein kleines, schmutziges Babykätzchen auf dem Bildschirm. Es sah wirklich traurig aus wie da mit gesenktem Kopf entlang spazierte und im Hintergrund ein menschlicher Fuß der von dem Kätzchen abgewandt war.

Nicht nur, dass sich halb Deutschland als Tierretter aufgespielt hat, das Tier sofort eingesammelt hätte und mit ihm zum TA gegangen wäre, es liebevolle gesund gepflegt und aufgepäppelt hätte, es wurden auch Schimpftiraden auf die Besitzer ausgeschüttet und man schrieb sogar, man würde dem Besitzer den Kopf mit einem Maschinengewehr wegschießen wollen.

Herrgott - Was nehmen sich die Leute eigentlich raus.
Es ist gut möglich, dass Irgendjemand dieses Tierchen ausgesetzt hat, und das ist tragisch.
Es ist aber auch gut möglich, dass es eine offene Türe genutzt hat, und abgehauen ist, jetzt seit Tagen nach seinem Zuhause sucht und ebenso sehnlichst von seinen Besitzern gesucht wird, dem man, wie bereits erwähnt den Kopf mit dem Maschinengewehr wegschießen "würde."

Da ertreistet man sich aber, anhand einer Momentaufnahme, dumme Kommentare, persönliche Größenphantasien und vorallem Drohungen zu äußern. Meine Güte.

Ich bin ja immernoch der Ansicht, dass die wirklich soziale Menschen sind, die handeln, nicht die, die darüber reden, was sie tun würden, wenn sie vielleicht in eine bestimmte Situation kommen würden.


Danke....

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 17.05.2013    um 14:18 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Nifflords
Henning und ich sind immer wieder froh, dass wir so nah an den leckeren Törtchen wohnen, dass wir schon die eine oder andere Kreation verspeisen durften
Gott, kannst Du fies sein....

Wenn das Schneggelchen mal in den Norden kümmt, dann backe ich was nur für sie. Mit 'nem frischen Cappu werden wir auf der Terasse sitzen und schwelgen, was Schneggelchen?

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 17.05.2013    um 16:03 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Susanne

Gott, kannst Du fies sein....

Wenn das Schneggelchen mal in den Norden kümmt, dann backe ich was nur für sie. Mit 'nem frischen Cappu werden wir auf der Terasse sitzen und schwelgen, was Schneggelchen?

- Hurra, da bin ich voll dabei !!!
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 17.05.2013    um 22:52 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Karottennase
Ich weiß garnicht von welchen vielen Ereignissen ich hier schreiben soll...ich war ja auch schon sehr lange nicht mehr hier aktiv, inmoment läuft in meinem Leben so einiges schief...

Grade kam dann noch ein Schock: Die mutter meiner 14 jährigen Freundin ist heute Nachmittag an Krebs gestorben. Sie wurde von der Schule abgeholt, da war sie schon kalt...
Es ist so schrecklich ich heul mir hier grade die Augen aus dem Kopf...Die arme konnte sich noch nicht mal verabschieden

Du kannst jetzt nur versuchen für deine Freundin stark zu sein!

Versuche ihr den Rücken zu stärken vor allem in der Schule. Es werde ihr mit Sicherheit viele teils pietätlose Fragen gestellt werden. Sag "Halt" wenn du merkst dass es ihr zuviel wird.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Twisty06
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2013
Anzahl Nachrichten: 200

geschrieben am: 23.07.2013    um 15:12 Uhr   IP: gespeichert
Ich hatte grade eben auch so einen Das-darf-doch-nicht-wahr-sein-Moment.

Heute morgen ist meine Freundin mit ihrem Auto zur Uni gefahren und hat mich mitgenommen, da wir nicht weit auseinander wohnen. Da wir beide nur zwei Stunden Tutorium hatten, wäre ich normalerweise WIE SONST AUCH mit ihr zurückgefahren, aber heute hab ich mich noch mit meinem Freund in der Stadt getroffen (die Uni liegt etwas außerhalb), sodass ich mit der Straßenbahn gefahren bin.

Grade eben les ich auf Facebook einen Post von ihr :

" Autounfall - Arm zertrümmert, heute noch OP, 10 Tage Krankenhaus."

Ich dachte echt das darf doch nicht wahr sein. Ich hätte da fast mit drin gesessen.

Das Auto hat Totalschaden, aber ihr geht es bis auf den kaputten Arm soweit ganz gut.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Phelice
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 10.04.2008
Anzahl Nachrichten: 64

geschrieben am: 23.07.2013    um 16:11 Uhr   IP: gespeichert
Mit gelben Säcken habe ich regelmässig "Das-darf-doch-nicht-wahr-sein"- Momente. Die werden hier nämlich in unregelmässigen Abständen angezündet. Mittlerweile haben wir schon das Telefon in der Hand, wenn es das erste Mal knallt, meist weiss die Feuerwehr aber schon bescheid wenn man nur die Strasse nennt. "Ach, die gelben Säcke brennen wieder? Sind schon unterwegs!".
Muss wohl ein Feuerteufel unterwegs sein
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 10.10.2013    um 15:19 Uhr   IP: gespeichert

Bä! Bei uns gibt es gerade den ersten Schnee!

Gott sei Dank ist es zu warm zum liegenbleiben.
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 10.10.2013    um 17:51 Uhr   IP: gespeichert
Waah, im Ernst Leetha?! - Wir sollen heute Nacht auch Frost bekommen- war gerade draußen und hab die frostempfindlichen Pflanzen rein geholt. Erst so ein kurzes Frühjahr und schon wieder Frost
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 10.10.2013 um 17:53 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 12.10.2013    um 12:09 Uhr   IP: gespeichert
Was?? Schon Schnee, Leetha??
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 12.10.2013    um 13:54 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: tina14
Was?? Schon Schnee, Leetha??

Ja! Aber er ist zum Glück nicht liegen geblieben!
  Top
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 12.10.2013    um 13:54 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Ja! Aber er ist zum Glück nicht liegen geblieben!
Ja.

Aber schon erstaunlich!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 12.10.2013    um 14:05 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: tina14
Ja.

Aber schon erstaunlich!!

Find ich nicht. Bei uns waren die Temperaturen die letzten Tage nur knapp über Null, Höhenlage ca. 800m und nur knappe 60 km von den Alpen entfernt.

Bei uns hat es schon mal im Mai nochmal 20 cm Schnee runtergehauen.


  Top
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 12.10.2013    um 14:20 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Find ich nicht. Bei uns waren die Temperaturen die letzten Tage nur knapp über Null, Höhenlage ca. 800m und nur knappe 60 km von den Alpen entfernt.

Bei uns hat es schon mal im Mai nochmal 20 cm Schnee runtergehauen.




Dann ist es ja nicht erstaunlich....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 30.08.2016    um 13:49 Uhr   IP: gespeichert

Ich habe heute in Leutkirch etwas erlebt das mich sehr erschrocken und traurig gemacht hat.

Ein Mann geht mit seiner kleinen Tochter (schätze 3 – 4 Jahre) an der Bushaltestelle am Bahnhof vorbei. Die Frage der Tochter hab ich nicht genau verstanden wahrscheinlich hat sie gefragt warum die eine Frau ein Kopftuch auf hat. Die Antwort des Vaters: „Das ist ein Gespenst des Todes! Alle die ein Kopftuch aufhaben sind Verbrecher!“

Wenn dem so währe müssten alle deutschen Bauersfrauen, die ich kenne, Verbrecherinnen sein denn ich kenne keine Bauersfrau die außer zum Essen, schlafen, duschen oder zum Kirchgang ihr Kopftuch abnimmt. Selbst zum Einkaufen wird es oft getragen.

Ich frage mich wie tief ein Volk noch sinken kann, wenn es so etwas seinen kleinen Kindern beibringt.

  Top
"Autor"  
Nutzer: Nachtschwarz
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2010
Anzahl Nachrichten: 9456

geschrieben am: 30.08.2016    um 15:41 Uhr   IP: gespeichert
Schön wenn man völlig unbeeindruckt von Bildung dumm daherschwätzen kann
Vermutlich hat der Mann seine eigenen Großmütter oder zumindest Urgroßmütter damit beleidigt. Früher ging keine anständige Frau ohne Kopfbedeckung aus dem Haus und auch kein Mann. Das hat im ländlichen Bereich erst Ende der 60er Jahre nachgelassen.

Und ja ich trage bei der Heu- und Strohernte auch Kopftuch, ist einfach praktisch. Ich bin also auch ein Verbrecher.

CIR - Caroline mit Iskander & Roxana


Jetzt Pate für Smilodon werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Möhrchenmagd
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 03.09.2016
Anzahl Nachrichten: 9

geschrieben am: 20.10.2016    um 18:19 Uhr   IP: gespeichert
Bei uns wurde der Rewe umgebaut und heute eröffnet, er sieht schreclich aus!
Und es gab keine Mülleimer, keinen einzigen Mülleimer im ganzen Laden! (Wo sollen die Ninchen denn dann ihre heißgeliebten Kohlrabiblätter herbekommen?) Als ich eine Mitarbeiterin gefragt habe, meinte die, sie weiß auch nicht, ob da noch welche kommen...
Liebe Grüße von der Möhrchenmagd!



Mit Palu ganz in der Nähe ...

...und im Herzen den Burgkaninchen Salomon & Lucy & Finn!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 07.11.2016    um 07:50 Uhr   IP: gespeichert

Ich hab gerade meine Winterstiefel vom Dachboden geholt, bei uns ist alles weiß! Wie sieht es bei euch aus habt ihr auch schon Schnee?
  Top
"Autor"  
Nutzer: nursteffi
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2012
Anzahl Nachrichten: 2095

geschrieben am: 07.11.2016    um 22:01 Uhr   IP: gespeichert
Bisher noch nicht.
Aber sie haben noch welchen für diese Woche bei uns angesagt.
Liebe Grüße von Steffi mit Lilly ❤ Hugo, Molly und Lars für immer im Herzen ❤

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7711

geschrieben am: 07.11.2016    um 22:07 Uhr   IP: gespeichert
Nein, nur Regen und bissel Hagel. Aber Winterstiefel habe ich heut trotzdem schon rausgekramt und benutzt.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Phönix
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2016
Anzahl Nachrichten: 18

geschrieben am: 08.11.2016    um 09:02 Uhr   IP: gespeichert
Nee,
aber Regen und 3°C, kann also noch kommen und meine Winterjacke ist kaputt...
lg Phönix

Mit Zorro, Maulwurf, dem Kater Morle, seiner Schwester Tiger, der Hündin Emma, Wellensittich Foxi & Foxi und Meerschwein Lessie.

Nie vergessen sind: Mein Zwerghamster Putzi, Sunny der Goldhamster und Naphtali, mein erstes Kaninchen, sein Gefährte Jason (04.10.17) und mein Walroß Onyx (O6.19).
Meerschwein Jamie 07.02.2018

  Top
"Autor"  
Nutzer: Schnuppchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2013
Anzahl Nachrichten: 3332

geschrieben am: 08.11.2016    um 09:21 Uhr   IP: gespeichert
Oh, dann schnell die Jacke reparieren oder eine neue kaufen!

Ich gehe wohl gleich mal meine Mütze suchen, denn...



...die ersten Hänge sind schon weiß. Schneeregen und morgendliche Glätte ist uns für die ganze Woche "angedroht".

Hat von euch jemand den Herbst gesehen? An uns ist er wohl vorbeigelaufen...
Liebe Grüße von Tanja mit Pippa und Balu

  Top
"Autor"  
Nutzer: Phönix
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2016
Anzahl Nachrichten: 18

geschrieben am: 08.11.2016    um 10:57 Uhr   IP: gespeichert
Hey,
in Braunschweig schneits jetzt auch, es bleibt aber noch nicht liegen...
lg Phönix

Mit Zorro, Maulwurf, dem Kater Morle, seiner Schwester Tiger, der Hündin Emma, Wellensittich Foxi & Foxi und Meerschwein Lessie.

Nie vergessen sind: Mein Zwerghamster Putzi, Sunny der Goldhamster und Naphtali, mein erstes Kaninchen, sein Gefährte Jason (04.10.17) und mein Walroß Onyx (O6.19).
Meerschwein Jamie 07.02.2018

  Top
"Autor"  
Nutzer: EumeLinchen
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 27.09.2015
Anzahl Nachrichten: 49

geschrieben am: 26.11.2016    um 10:00 Uhr   IP: gespeichert
Gestern Abend habe ich meinen Ohren nicht getraut: ich liege gemütlich im Bett, mache meine Nachttischlampe an und "sssssssss" fliegt doch tatsächlich eine Mücke im Schlafzimmer rum. Und das Ende November
  TopZuletzt geändert am: 26.11.2016 um 10:01 Uhr von EumeLinchen
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 26.11.2016    um 15:16 Uhr   IP: gespeichert

Bist du den geflügelten Unhold wenigstens los geworden?



Ich dachte gerade vor dem Haus steht eine Schüttelrutsche mit nem Haufen Fahrräder oder Konservendosen drauf. Aber als ich aus dem Fenster gucke seh ich nix davon.
Was wars? Auf demWeihnachtsmarkt steht so ne 08/15 Bühne aus Alu und Pressspan und da war ne Irish-Dance-Group mit ihren Stepschuhen zu Gange. Die können das eigentlich recht gut aber durch die Bühnenkonstruktion klang das ganz und gar nicht rhytmisch.
  Top