Auf den Beitrag: (ID: 11808) sind "34" Antworten eingegangen (Gelesen: 12375 Mal).
"Autor"

Anti-Heu-Rand ;-)

Nutzer: Schokodonut
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 10.08.2008    um 12:25 Uhr   IP: gespeichert
Seit ich das neue Gehege habe ärgert es mich, dass Heu, Stroh und ab und zu auch mal ein Böbbel unbefugterweise über den PVC fliegen, unter dem Gehegegitter druchwandern und sich in meinem Wohnzimmer breit machen. Überall, da es sich ja auf dem Dielenboden besonders gut weiterfliegen lässt. Unter dem Sofa, unter dem Tisch... hinter dem Fernsehr!

Also ging ich auf die Suche und entdeckt ein Foto im Inet. Das bedeutet ich habe diese Idee nicht selbst gehabt, aber ziemlich gut kopiert wie ich finde.

Und hier ist er nun, mein Anti-Heu-im-Wohnzimmer-Rand in Grasoptik!

------------>












Das Brett an der Gehegetür ist nur hingestellt bzw. zwischengeklemmt. Wenn die zwei also mal rauf dürfen, kann ich die Tür noch aufmachen, das würde sonst nicht gehen.


Liebe Grüße,
Lisa

Hasige Grüße aus Berlin!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Hexe
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13982

geschrieben am: 10.08.2008    um 12:29 Uhr   IP: gespeichert
Finde ich richtig Klasse, deinen Anti-Heu Rand... Super Idee!
Der Mensch hat die Atombombe erfunden! Keine Maus der Welt wäre je auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schokodonut
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 10.08.2008    um 14:02 Uhr   IP: gespeichert
Dankeschön!


Seit dem ich ihn habe, fege ich nur noch ein paar Heuflusen die meine Socken übers Gitter transportiert haben weg, keine Tonnen mehr...

Hasige Grüße aus Berlin!

  Top
"Autor"  
Nutzer: ringelflocke
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 09.06.2008
Anzahl Nachrichten: 220

geschrieben am: 10.08.2008    um 14:06 Uhr   IP: gespeichert
sieht super aus . wie hast du ihn befestigt?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schokodonut
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 10.08.2008    um 14:40 Uhr   IP: gespeichert
so ->








...so habe.... bzw. hat mein Vater das befestigt. Wir haben den Rand zusammen gemacht, er ist sozusagen Bauherr des fast gesamten Anwesens.

Hasige Grüße aus Berlin!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 10.08.2008    um 14:59 Uhr   IP: gespeichert
Hihi, das sieht gut aus. Ist auf jeden Fall eine schicke Alternative

Und bei uns liegt der selbe PVC im Gehege
  Top
"Autor"  
Nutzer: Chiara
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2007
Anzahl Nachrichten: 3912

geschrieben am: 10.08.2008    um 15:08 Uhr   IP: gespeichert
Das sieht echt toll aus .

Ich persöhnlich könnte die Finger ja nicht vom Farbtopf lassen und hätte den "Zaun" grün angemalt

Kaninchenschutz.......
  TopZuletzt geändert am: 10.08.2008 um 15:08 Uhr von Chiara
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 10.08.2008    um 15:09 Uhr   IP: gespeichert
Sehr süße und praktische Idee

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schokodonut
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 10.08.2008    um 15:12 Uhr   IP: gespeichert
Dankedanke

@ Brinda: Ja, der hat am besten zu meinen geliebten Dielen gepasst finde ich ^^

@ Chiara: Da hast du wohl recht. Aber mein Wohnzimmer ist schon so bunt und dann noch ein grüner Zaun... nene

Hasige Grüße aus Berlin!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 10.08.2008    um 15:20 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Schokodonut
@ Brina: Ja, der hat am besten zu meinen geliebten Dielen gepasst finde ich ^^
Ja, das ist bei uns genauso gewesen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schokodonut
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 10.08.2008    um 15:29 Uhr   IP: gespeichert
Was nun witzig ist... wenn ein Ninchen dahinter liegt, dann sieht man es fast gar nicht mehr. Manchmal stehen Leas Ohren oben rüber... ^^

Hasige Grüße aus Berlin!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Cosmo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2006
Anzahl Nachrichten: 4273

geschrieben am: 10.08.2008    um 16:01 Uhr   IP: gespeichert
Eine echt schöne Idee!
LG von Kim mit Cosmo, Juno & Linus

Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: olafundlucas
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2007
Anzahl Nachrichten: 16972

geschrieben am: 10.08.2008    um 16:40 Uhr   IP: gespeichert
Das finde ich auch, sehr genial und passend noch dazu

*flüster* Wo haste dir denn die Idee abgeguckt ?

LG Andrea
  Top
"Autor"  
Nutzer: schnuffelnase
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2007
Anzahl Nachrichten: 30120

geschrieben am: 10.08.2008    um 19:46 Uhr   IP: gespeichert
Das sieht wirklich klasse aus - die normalen Gehegeelemente werden daurch echt aufgewertet und bekommen sogar noch mehr Stabilität. *gleich ins Hirn speichere*

/quee/quee/quee
Grüße von Karin
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schokodonut
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 10.08.2008    um 19:56 Uhr   IP: gespeichert
Die Elemente wackeln und scheppern auch nicht mehr so doll seit das dran ist und ich glaube die zwei finden es toll, dass sie sich dahinter "verstecken" können. Es biete ja auch eine Art schutz. Ich laufe schließlich immer am Gehege vorbei.

Die Idee habe ich aus einem anderen Forum, wo ich bei den Gehegeideen diesen Rand entdeckt und etwas verändert nachgebastelt habe. Der Herr oder die Dame dort hatte es allerdings grün angemalt... *g*


Hasige Grüße aus Berlin!

  Top
"Autor"  
Nutzer: ACF
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.07.2007
Anzahl Nachrichten: 4022

geschrieben am: 12.08.2008    um 15:16 Uhr   IP: gespeichert
Tolle Idee.
Du scheinst aber sehr brave Nins zu haben. Deine Tapete sieht noch so jungfräulich aus

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Curt Goetz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Supersteffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2007
Anzahl Nachrichten: 6138

geschrieben am: 12.08.2008    um 16:50 Uhr   IP: gespeichert
Das sieht spitze aus
Gruß
Steffi mit Leo und Öhrchen

Tiffy, Johanna, Ida und Hermann immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schokodonut
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 12.08.2008    um 20:36 Uhr   IP: gespeichert
Zwar wohne ich noch nicht lange hier, aber auch im alten Gehege sind sie nie an die Tapete gegangen. Dinge die bisher zerstört wurden kann ich an einer Hand abzählen und das auch nur, weil ich immer die Doofe war die nicht aufgepasst hat... wie z.b. die gute alte Scheuerleiste mit lecker Teppich dran der natürlich unbedingt dort entfernt werden muss...

Hasige Grüße aus Berlin!

  Top
"Autor"  
Nutzer: ACF
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.07.2007
Anzahl Nachrichten: 4022

geschrieben am: 13.08.2008    um 11:25 Uhr   IP: gespeichert
Glückskind

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Curt Goetz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schokodonut
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 13.08.2008    um 11:38 Uhr   IP: gespeichert
Als letztes haben sie meine schöne Herzchenlichterkette zerbissen...
...weil ich nämlich das eine Häusen zu nah ans Gitter geschoben habe... tja so ist das eben.

Hasige Grüße aus Berlin!

  Top
"Autor"  
Nutzer: ACF
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.07.2007
Anzahl Nachrichten: 4022

geschrieben am: 13.08.2008    um 12:29 Uhr   IP: gespeichert
Oooch

Aber da kann man ja wenigstens schnell was gegen machen. Ich müßte erst mal meine ganze Wohnung neu tapezieren
Und mein Sofa darf ich nicht mehr ohne Zeitungsdecke stehen lassen, sonst ist Cania sofort wieder am Löcher buddeln

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Curt Goetz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schokodonut
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 13.08.2008    um 12:47 Uhr   IP: gespeichert
Oje, da bin ich echt gut weggekommen mit meinen zwei. Wobei sie die Scheuerleiste in meinem alten Zimmer ordentlich ruiniert haben. Richtig Teile rausgerissen und zerfetzt...

...seit dem lag ein Brett davor.

Hasige Grüße aus Berlin!

  Top
"Autor"  
Nutzer: geli289
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 05.09.2008
Anzahl Nachrichten: 71

geschrieben am: 26.09.2008    um 14:49 Uhr   IP: gespeichert
Na, das ist ja wirklich mal ne tolle Idee,
könnte man glatt übernehmen.

================

Liebe Grüße

Geli
  Top
"Autor"  
Nutzer: HasiNasi
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 26.10.2008
Anzahl Nachrichten: 6

geschrieben am: 26.10.2008    um 14:46 Uhr   IP: gespeichert
haken in die wand ist schwierig, das ist ein altbau und die wände sind innen aus ziegelsteinen!(kein witz!!) und da hält erstens kaum was und meine mama mag da so wenig löcher wie möglich rein bohren.

aber das mit dem Bretterrand drum rum ist ne super Idee! für's verschieben wirds wohl nix helfen. Aber immerhin für den Schmutz

muss mal schaun, weil so gitter wär halt schon wirklcih viel günstiger und variabler, haste schon recht
  Top
"Autor"  
Nutzer: Franceska
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 30.10.2008
Anzahl Nachrichten: 175

geschrieben am: 10.12.2008    um 19:55 Uhr   IP: gespeichert
vielen lieben dank für eure antworten, dann bleibt mir wohl nur, dass ich früher ins bett geh, damit ich länger schlafen kann oder ein ninizimmer anbauen
Liebe grüße von uns
  Top
"Autor"  
Nutzer: Reka
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2008
Anzahl Nachrichten: 26

geschrieben am: 23.12.2008    um 23:32 Uhr   IP: gespeichert
Hi,

ich hab jetzt auch PVC - Boden geholt. Hatte vorher Kunstrasen drunter. War aber nicht geeignet, da es nicht wasserdicht war.
Es gibt verschiedene PVC - Böden, darfst dir halt nicht den billigsten Boden holen. Ich hab jetzt einen Boden für Feuchträume geholt.
  Top
"Autor"  
Nutzer: sammymäuschen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 18.02.2009
Anzahl Nachrichten: 563

geschrieben am: 26.09.2009    um 16:25 Uhr   IP: gespeichert

Mit dem PVC-Boden hatte ich auch vorher, der ist zwar dicht aber nach einer gewissen Zeit riecht man den Piesel. Da nützt auch nicht das waschen mit heißem Essigwasser, irgendwie kommt der Geruch immer wieder durch.Da meine noch nicht ganz stubenrein sind, haben wir es vorgezogen eine Tischlerplatte als Boden zu verwenden die wasserundurchlässig ist und gleichzeitig einen warmen Untergrund bietet. Wenn sie gepieselt haben wasche ich die Stelle mit purem Essig ab und man riecht nichts. Natürlich nicht wenn sie im Gehege sind, sie sind ja meistens auf Axe. Komischerweise pieseln sie nie außerhalb des Geheges.
LG.SM:
  Top
"Autor"  
Nutzer: Buffel
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 27.01.2009
Anzahl Nachrichten: 207

geschrieben am: 27.09.2009    um 23:41 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,
sieht spitze aus und ist auch noch nützlich,man muss nur Ideen haben und eine scharfe Säge.
LG Buffel
LG Buffel mit
Fiona,Bunny&Bonny
Max u. Moritz,Beuty,Milli,Chico
Mein geliebter Felix,Du bist in unserem Herzen,
es war eine schöne Zeit mit Dir.

  Top
"Autor"  
Nutzer: Jalinchen
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 28.01.2010
Anzahl Nachrichten: 20

geschrieben am: 31.01.2010    um 18:20 Uhr   IP: gespeichert
Na klar, ganz viele Infos damit es unseren beiden gut geht.

Danke für den link (Gehege), da bekommt man gleich Lust zum umbauen.

Wie ist das mit dem Trockenfutter (ich meine Pellets aus der Futterbar),
sollte man die gar nicht füttern????

Darf ich noch zwei, drei Fragen???

Unsere beiden sind nicht stubenrein.
Sie käckeln, auch wenn sie draußen sind, überall hin. Die Toilette benutzen sie lieber zu schlafen.
Ich hab schon gelesen man muß geduldig sein.

Für`s Gehege habe ich schon mehrere Arten von Einstreu benutzt, richtig zufrieden bin ich mit keiner Lösung.
Im Moment mische ich Strohpellets mit ganz normalen Streu.

Manchmal, eher selten quitscht oder kurrt unsere Lilly. Was könnte das bedeuten?

Bis dann.
Jalinchen mit LILLY und FLECKY

  Top