Auf den Beitrag: (ID: 121591) sind "12" Antworten eingegangen (Gelesen: 16984 Mal).
"Autor"

Do it yourself Spielzeug

Nutzer: Polly
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2009
Anzahl Nachrichten: 195

geschrieben am: 21.03.2010    um 12:42 Uhr   IP: gespeichert
Mein Freund und ich haben mal wieder für die Kleinen gebastelt.
Hier ein paar schon ältere Stücke und unsere neuste Errungenschaft.
Falls jemand was nachbauen will, kann er/sie gerne fragen, dann stell ich noch ne Anleitung online.

Nr. 1 unser ganzer Stolz:
das Möhrenkarussell





Nr. 2
der Aufgang zum Stall, garantiert verletzungsfreies Rein- und Rausgehen, bietet zusätzlichen Knabberspaß, mit integrierter Höhle für das kleine Kaninchen von heute



Die Schraube die hier etwas weitrausguckt, haben wir nachträglich noch versenkt, damit sich auch keiner die kleinen Zähnchen verletzt.





Nr. 3
die Wippe, bitte nur unter Aufsicht ins Gehege stellen, da Verletzungsgefahr besteht, wenn beide dran spielen!!! Durch das Filz ist die Wippe sehr leise, so dass sich die Kleinen nicht mehr vorm Aufschlagen erschrecken.





Nr. 4
die Heuraufe. Gefunden hier im Forum und direkt nachgebaut. Passt ideal ins Expedit von IKEA.



Nr. 5
gestern gebaut und heute schon heißgeliebt. Das Verschiebespiel.









Das Spiel haben wir bei Fressnapf für Hunde und Katzen gesehen und dachten uns, dass könnte auch unseren Kleinen Spaß machen. Hab gesehen hier im Forum haben viele ähnliche Spiele mit Deckeln die man abnehmen kann. Das wird unser nächstes Projekt. Das Selber-Bauen macht nicht nur Spaß es ist in den meisten Fällen auch noch viiiiiel günstiger.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Calibrine
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2008
Anzahl Nachrichten: 519

geschrieben am: 21.03.2010    um 13:12 Uhr   IP: gespeichert
Wow, tolle Sachen habt ihr da Also mich würde die Anleitung für das Schiebespiel interessieren Finde auch das man bei selbstgebauten Spielsachen richtig stolz sein kann und auch wirklich jede Menge Geld sparen kann! Werde demnächst auch wieder bauen sobald das Wetter schön wird
  Top
"Autor"  
Nutzer: Daniii
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2008
Anzahl Nachrichten: 1455

geschrieben am: 21.03.2010    um 13:14 Uhr   IP: gespeichert
Ohhh, wie schön! Man sieht, wieviel Mühe ihr euch gemacht habt! Besonders gut gefällt mir das Möhrenkarussel & das Verschiebespiel
Wirklich super!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Polly
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2009
Anzahl Nachrichten: 195

geschrieben am: 21.03.2010    um 13:42 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Calibrine
Wow, tolle Sachen habt ihr da Also mich würde die Anleitung für das Schiebespiel interessieren Finde auch das man bei selbstgebauten Spielsachen richtig stolz sein kann und auch wirklich jede Menge Geld sparen kann! Werde demnächst auch wieder bauen sobald das Wetter schön wird
Das Verschiebe Spiel ist ganz einfach, wenn man das richtige Werkzeug hat.

Material:
2 Holzplatten 80x20x1,8 cm
1 Holzleiste 60x6x0,5 cm als Verschiebebrettchen
1 Falzleiste 60 cm lang
Leim
Schrauben
Nägelche
2 Holzstifte

Werkzeug:
Säge
Lochbohrer
Bohrmaschine
Hammer

Wir haben uns im Baumarkt 2 Holzplatten gekauft und die direkt dort halbieren lassen (man braucht allerding nur 3 Hälften). An 2 Hälften zeichnet man die Stellen für das Futter an und sägt dort mit dem Lochbohrer die Löcher(etwas schmaler als die Holzleiste) . Damit sich die Näschen keine Splitter holen, die Kanten mit feinem Schleifpapier abrunden. Dann haben wir eine Hälfte ohne Löcher (die Bodenplatte) von unten angebohrt. Hier drauf werden dann die anderen beiden Platten mit Leim geklebt (vorsicht, dass Ihr nicht zu nah an die Löcher kommt und der Leim rauslaufen kann). Damit die 3 Platten besser halten haben wir sie von unten verschraubt.
Jetzt sägt ihr die Falzleiste auf die richtige Länge und nagelt + klebt eine Leiste auf je eine Seite des obersten Bretts. Nun muss nur noch die Holzleiste in mehrere kleine Leisten zugesägt werden, so dass sie schön durch die Falzleiste rutschen können. Als letztes an beiden Enden des Spiels ein kleines Loch bohren und einen Holzstift reinstecken, damit die Leisten nicht rausrutschen können und fertig ist das Verschiebespiel.

Hoffe das ist einigermaßen verständlich...ich bin unglaublich schlecht im Erklären.

Achja die Materialkosten belaufen sich auf 6,55€. Also eine wirklich günstige Alternative zu dem Fressnapfspiel für Hunde und Katzen (34,99€)!
  TopZuletzt geändert am: 21.03.2010 um 13:45 Uhr von Polly
"Autor"  
Nutzer: Hoppelmaus
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.12.2009
Anzahl Nachrichten: 357

geschrieben am: 21.03.2010    um 18:10 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Polly

Nr. 4
die Heuraufe. Gefunden hier im Forum und direkt nachgebaut. Passt ideal ins Expedit von IKEA.

Ist das meine Anti-spring-ins-Heu-Heuraufe? Ich kann den Beitrag nicht mehr finden
Nadine mit den Balkonmonstern Prinz und Tres

www.kaninchenbalkon.de.tl >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninimama87
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2009
Anzahl Nachrichten: 5916

geschrieben am: 21.03.2010    um 18:43 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Polly,

ich finde deine Sachen wirklich sehr schön, vor allem der Aufgang zum Stall hat es mir angetan!

Wirklich schöne Arbeit!

Lieben Gruß
Viele liebe Grüße von Diana, Finja, Joe, Flocke, feivel und Luki hinter der Regenbogenbrücke
  Top
"Autor"  
Nutzer: melodini
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.01.2008
Anzahl Nachrichten: 6735

geschrieben am: 21.03.2010    um 20:01 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Polly!

Das sind ja wirklich richtig klasse Ideen!
Ich kann mir gut vorstellen, dass Polly und Rocky richtig Spaß an Deinen gebauen Sachen haben!

Du hast da echt ein tolles Talent! Hut ab!

It will all be good in the end. If it's not good, it's not the end.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bibi4387
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.10.2009
Anzahl Nachrichten: 2327

geschrieben am: 21.03.2010    um 20:38 Uhr   IP: gespeichert
Wow, das sieht ja wirklich alles klasse aus.
Vorallendingen das Verschiebespiel find ich klasse.
Ich glaube, ich werd auch mal mein Glück versuchen
Es grüßen Bibi mit Charly, Sammy, Leyla & Barney

Tiere sind Engel, die auf die Erde kommen, um uns Menschen das Mitgefühl beizubringen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: MarieRabbit
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.09.2008
Anzahl Nachrichten: 5452

geschrieben am: 21.03.2010    um 21:33 Uhr   IP: gespeichert
Richtig Coooool. Sieht verdammt schick aus.
LG von Marie mit Bruno, Peppi, Louie & Sunny
***Karli du bist immer in unseren Herzen***
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hexe
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13982

geschrieben am: 21.03.2010    um 23:23 Uhr   IP: gespeichert
Wow.... Was für schöne Sachen.... Sehr cool
Der Mensch hat die Atombombe erfunden! Keine Maus der Welt wäre je auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumpi
Status: SR-Pate
Post schicken
Registriert seit: 12.03.2009
Anzahl Nachrichten: 20429

geschrieben am: 21.03.2010    um 23:24 Uhr   IP: gespeichert
Da seid Ihr aber wirklich begabt für sowas .. wenn ich das machen würde, würde nichts gescheites bei rauskommen!

Toll und wirklich klasse!! Eure Nuggis werden sich freuen!
Liebe Grüße von Kira & Anton & Anja!
Für immer unvergessen - Flocke, Strolch,Krümel und Bobo!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Polly
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2009
Anzahl Nachrichten: 195

geschrieben am: 22.03.2010    um 08:17 Uhr   IP: gespeichert
Hehe, danke für das nette Lob!
Joah, die Beiden sind meistens erst etwas skeptisch, aber nach ner Eingewöhnungszeit finden sie es super.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fluffy16
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.02.2009
Anzahl Nachrichten: 2914

geschrieben am: 22.03.2010    um 16:37 Uhr   IP: gespeichert
Das sieht ja alles toll aus .
Ich glaube ich werde mal meinen Mann und meinen Vater fragen, ob sie nicht sowas schönes auch bauen könnten.

Fluffy und Merlin für immer in meinem Herzen.
  Top