Auf den Beitrag: (ID: 124751) sind "14" Antworten eingegangen (Gelesen: 6724 Mal).
"Autor"

Welfare-Farm

Nutzer: Angelo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2010
Anzahl Nachrichten: 1661

geschrieben am: 04.04.2010    um 10:20 Uhr   IP: gespeichert
Erstmal "Frohe Ostern",
hat hier noch jemand ein Kaninchen aus einer Zoohandlung mit "Urkunde" von der welfare-Farm ? Wie ich bereits geschrieben habe, habe ich den Süssen völlig überraschend samt Käfig und Grundausstattung (u.a. mit besagter "Urkunde" und einer Tüte bunny-Futter) geschenkt bekommen. Habe dann erstmal gegoogelt. Nach den ganzen schockierenden Berichten habe ich das Schlimmste befürchtet und bin zum Tierarzt . Ergebnis war dass der Kleine gesund ist. Seine Impfungen und die Kastration hat er auch problemlos überstanden. Er war von Anfang an ziemlich zutraulich und fast schon stubenrein. Ist wirklich ein Super-Hase. Will hoffen dass er ein langes gesundes Leben hat. Habe soviel über kranke Tiere von dieser Farm gelesen. Mal abgesehen von Kauf in Zoohandlungen würde mich interessieren was ihr für Erfahrungen mit Tieren von der Farm gemacht habt.

Viele Grüße

  Top
"Autor"  
Nutzer: Angelo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2010
Anzahl Nachrichten: 1661

geschrieben am: 04.04.2010    um 11:09 Uhr   IP: gespeichert
Noch ein Nachtrag:

Die Kaninchen von der Farm haben alle eine Tätowierung. So ein "T" im Ohr.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninimama87
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2009
Anzahl Nachrichten: 5916

geschrieben am: 04.04.2010    um 11:23 Uhr   IP: gespeichert
Schau mal hier Angelo, dort wurde schon einmal über dieses "T" im Ohr diskutiert!

>KLICK HIER!<


Lieben Gruß und Frohe Ostern

Diana
Viele liebe Grüße von Diana, Finja, Joe, Flocke, feivel und Luki hinter der Regenbogenbrücke
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 04.04.2010    um 11:23 Uhr   IP: gespeichert
T, wie Teutozwerg mit Minikopf und oftmals vielen gesundheitlichen Problemen, weil die auf Niedlichkeit gezüchtet sind.

Wie alt ist denn der Kleine? Das Bunny-Futter gehört (irgendwie) zu dieser Kaninchenmassenzuchtfarm und ist der Porsche unter den ungesunden Futtersorten. Du solltest eine Futterumstellung vornehmen.

Bekommt der Kleine auch eine Freundin und ein Gehege nach seiner Kastrafrist?

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Cyranida
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2009
Anzahl Nachrichten: 3164

geschrieben am: 04.04.2010    um 11:24 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Angelo,

Dir auch schöne Ostern!

Wenn Du unsere Suchfunktion mal mit "Teuto-Zwerg" oder "Teuto" fütterst, findest Du einige alte Beiträge mit Erfahrungen. Das T steht für Teutozwerg.

Ich wöllte dieser Firma nicht unterstützen. Aber das lag ja nicht in Deiner Hand, deshalb muss man hierüber nicht philosophieren.

Super ist, das ihr schon beim Tierarzt ward. Und da dieser das Kaninchen als gesund einschätzt, solltest Du Dich jetzt nicht verrückt machen. Du hast jetzt die Chance ihm ein wunderschönes, langes und gesundes Kaninchenleben zu geben - in artgerechter Haltung und einem Partnertier zum Kuscheln. Und hierfür bietet die Seiten von sweetrabbits und das Forum jede Menge Anregungen. Viel Spaß beim Stöbern.

Liebe Grüße
Cyranida
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninimama87
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2009
Anzahl Nachrichten: 5916

geschrieben am: 04.04.2010    um 11:27 Uhr   IP: gespeichert
Angelo, hier ist ein weiterer Beitrag:

>KLICK HIER!<
Viele liebe Grüße von Diana, Finja, Joe, Flocke, feivel und Luki hinter der Regenbogenbrücke
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angelo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2010
Anzahl Nachrichten: 1661

geschrieben am: 04.04.2010    um 12:20 Uhr   IP: gespeichert
Danke für die Tipps und die schnellen Antworten. Werde mir das heute abend mal in Ruhe durchlesen. Muss mich jetzt beeilen "Osterausflug". Eure Fragen beantworte ich dann auch.

Euch allen und euren Süssen nochmals "Frohe Ostern"
  TopZuletzt geändert am: 13.09.2011 um 19:08 Uhr von Angelo
"Autor"  
Nutzer: Angelo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2010
Anzahl Nachrichten: 1661

geschrieben am: 05.04.2010    um 08:34 Uhr   IP: gespeichert
Guten Morgen, habe die Beiträge gelesen. Hier haben ja noch zwei Leute Teuto-Kaninchen. Denen scheint es ja gesundheitlich gut zu gehen (Gott sei dank). Meiner ist auch topfit. Der dreht hier gerade seine morgendlichen Jogging-Runden (da sind 80 qm Platz noch zu wenig).

Liebe Sylke,
keine Sorgen. Hatte zwar Nullahnung von Kaninchen. Habe aber erstmal ganz viel gelesen. Bis zu dem Zeitpunkt war ich auch der Meinung, Kaninchen sitzen im Käfig, werden ab und zu mal rausgelassen und hinterlassen dann beim Auslauf überall ihre Spuren. Wenn es einem dann gelingt sie wieder einzufangen nimmt man sie mal auf den Arm zum streicheln, und das wars. Welcher Irrglaube. Davon trifft ja wohl nichts zu. Seit zwei Monaten haben wir jetzt noch ein ganz süsses Kaninchenmädchen. Die zwei lieben sich wirklich. Wir leben mit denen hier in so einer Art WG.
Von der Haltung ist das genauso als wären es zwei Katzen. Nachts kommen die allerdings in ein kleines Zimmmer. Wenn ich jemanden erzähle, dass wir mit Kaninchen zusammen wohnen, denken die ich spinne.

Euer Forum ist wirklich klasse. Hat mir sehr weitergeholfen. Es tauchen auch immer wieder neue Fragen auf, die man sich als unerfahrener Kaninchenhalter so stellt. Habe ich bis jetzt Superantworten drauf bekommen.

Vielen Dank an alle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 05.04.2010    um 09:14 Uhr   IP: gespeichert
Mach´ Dir nix draus. Viele Leute können es nicht verstehen, wenn man so mit seinen Kaninchen lebt und ihnen den nötigen Platz gibt. Gibt´s hier auch irgendwo Bilder von Deinen Schnullis? Falls nicht, stell bitte mal welche ein. Wir liiiiiieben Fotis.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Cyranida
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2009
Anzahl Nachrichten: 3164

geschrieben am: 05.04.2010    um 09:47 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Margot,

ich ernte auch oft ungläubige Blicke Ich habe drei Kaninchen in freier Wohnungshaltung. "Wie die gehen auf ein Katzenklo? Kaninchen gehören doch in einen Käfig."

Ich bekomme die eigentlich immer ruhig gestellt, indem ich den Vergleich mit Katzen anstelle:
Kaninchen haben einen vergleichbaren Bewegungsdrang wie Katzen, nur sind Kaninchen genügsamer und fordern ihre Bedürfnisse nicht so intensiv und laut wie Katzen. Katzen können genauso Dinge kaputt machen wie Kaninchen (z. B. Tapete), trotzdem gibt es keinen vernünftigen Menschen, der eine Katze dauerhaft im Käfig hält. Somit sind all diejenigen, die Kaninchen in Käfigen halten unvernünftig.

Diese Argumentationskette habe ich mittlerweile so gut drauf, das ich jegliche Gegenargumente im Keim ersticke. Und bei einigen meiner Arbeitskollegen gehören Käfige mittlerweile auch der Vergangenheit an. Also hat sie auch eine gewisse Überzeugungskraft

Liebe Grüße
Cyranida
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninimama87
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2009
Anzahl Nachrichten: 5916

geschrieben am: 05.04.2010    um 09:50 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Cyranida,

deine Argumentationskette gefällt mir! Sie ist intelligent ausgelegt,gut durchdacht und lässt kaum Spielraum für Gegenargumente! So ähnlich mache ich es auch!

Immer wieder ernte ich ungläubige Blicke von Bekannten und Freunden, grade jetzt, wo wir wegen der Pflegis unser Schlafzimmer geopfert haben und seid nem Monat auf ner Matraze im Wohnzimmer schlafen!


Ich tus gerne, denn ich liebe meine Schätze!
Viele liebe Grüße von Diana, Finja, Joe, Flocke, feivel und Luki hinter der Regenbogenbrücke
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angelo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2010
Anzahl Nachrichten: 1661

geschrieben am: 05.04.2010    um 10:30 Uhr   IP: gespeichert
Hallo, finde das Problem mit der Kaninchenhaltung fängt ja in den Zoogeschäften an. Die sollten keine "Kaninchenkäfige" verkaufen sondern diese Gehegeteile zum zusammenstecken und/oder nur Klokisten. Vielleicht sind Käfige ja für Meerschweinchen geeignet. Keine Ahnung habe ich mich noch nicht mit befaßt. Für Katzen und Hunde werden ja auch keine Käfige verkauft. Die meisten Leute fühlen sich da gut beraten und denken halt, dass eine Haltung in Käfigen vollkommen o.k. ist. Und aus meinem Bekanntenkreis wußte auch keiner, dass Kaninchen stubenrein sind. Und das sind meine wirklich, die gehen nur auf Ihre Toilette. Wenn wir Besuch haben, sind die Leute immer ganz begeistert von den Kaninchen, weil die ja auch ziemlich zutraulich sind.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hasenherz
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.10.2008
Anzahl Nachrichten: 895

geschrieben am: 06.04.2010    um 01:12 Uhr   IP: gespeichert
Ja, ich kenne das auch (mit dem "Verrückt wg. Kaninchen mit viel Platz"). Im Moment kommen gern mal Interessenten für meine Whg.- die Blicke hier auf dem gutbäuerlichen Land sind göttlich!

Die letzten haben gefragt: "Was machen sie hier mit den Tieren??" Ich: "Sie WOHNEN hier!"

Ach ja- für Meeris sind Käfige auch absolut nüscht!

Viele Grüße!

Johanna
~Und als ich schon dachte, ich sei dran zerbrochen, merkte ich, wie aus den Schmerzen Flügel wuchsen...~

*Ich mags, wenns hoppelt!*

Meine Sternies, ihr seid unvergessen: Little John, Robin, Hasenmann, Hasenfrau, Fides, Finus, Chilly, Muninn, Marmelade *********
  Top
"Autor"  
Nutzer: FritziundPaul
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.02.2011
Anzahl Nachrichten: 408

geschrieben am: 07.04.2011    um 19:29 Uhr   IP: gespeichert
Ja gibt leute die sich ne eigene meinung wachen wollen und nicht auf die gerüchte hören!
Hab ich schon gehört...
Lg F&P
Liebe Grüße wünscht Jojo mit den Kaninchendamen Fritzi und Paulinchen <img src="/forum/smilies/smile1.gif">
Momentan in den USA.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 07.04.2011    um 20:04 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: FritziundPaul
Ja gibt leute die sich ne eigene meinung wachen wollen und nicht auf die gerüchte hören!
Hab ich schon gehört...
Lg F&P
Ja bitte? Soll heissen?

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top