Auf den Beitrag: (ID: 160031) sind "14" Antworten eingegangen (Gelesen: 4920 Mal).
"Autor"

Schlappohren

Nutzer: TakeMeWithYou
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.03.2010
Anzahl Nachrichten: 387

geschrieben am: 26.09.2010    um 12:39 Uhr   IP: gespeichert
-gibt es kaninchen die mti schlappohre zur welt kamen?
-kann ein z.b 2 jahre altes kaninchen schlappohren bekommen?
-Wie kommt es dazu?

Die fragen habe ich mir heute morgen gestellt weilich hier nirgends etws dazu gefunden habe.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mari
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 19.06.2009
Anzahl Nachrichten: 9532

geschrieben am: 26.09.2010    um 12:57 Uhr   IP: gespeichert
Hallo TakeMeWithYou,

in der Regel fallen die Ohren bei Widderkaninchen nach einigen Wochen.
Dass Kaninchen in dem Alter von 2 Jahren noch Schlappohren bekommen, ist sehr ungewöhnlich. Passiert das gerade bei dir?

Lieben Gruß
  Top
"Autor"  
Nutzer: TakeMeWithYou
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.03.2010
Anzahl Nachrichten: 387

geschrieben am: 26.09.2010    um 13:06 Uhr   IP: gespeichert
nein das war nur ein beispiel.
ist das aber schonmalvorgekommen?
Wie kommt es denn jetzt genau dazu das Kaninchen überhaupt schlappohren bekommen, is das nicht eigentlich ein geneffekt? Weil ich hab noch nie ein wildkaninchen mit schlappohren gesehn
  Top
"Autor"  
Nutzer: judithp
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 19.09.2008
Anzahl Nachrichten: 4705

geschrieben am: 26.09.2010    um 13:21 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: TakeMeWithYou
1) ist das aber schonmalvorgekommen?

2) Wie kommt es denn jetzt genau dazu das Kaninchen überhaupt schlappohren bekommen, is das nicht eigentlich ein geneffekt? Weil ich hab noch nie ein wildkaninchen mit schlappohren gesehn
1) Ich habe das noch nicht gehört.

2) Es ist mit Sicherheit eine Genveränderung (nicht unbedingt ein Defekt). Die genaue Ursache kenne ich nicht, aber es ist wie alles in der Zucht. Wenn Kaninchen andere Farben, Größen, Fellstrukturen haben als Wildkaninchen, liegt das immer daran, dass ein Gen verändert (mutiert) ist, fehlt oder sogar zu oft vorhanden ist. Es gab sicherlich mal ein Kaninchen, dass plötzlich Schlappohren hatte (bei dem ein oder mehrere Gene verändert waren). Mit diesem ist dann weiter gezüchtet worden und so hat sich das auch auf die Nachkommen übertragen.

Es kann durchaus passieren, dass diese Genveränderung auch bei Wildkaninchen vorkommt. Nur ist es so, dass Schlappohren nicht so gut hören, sodass diese Kaninchen eher zur Beute werden und sich dadurch nicht gut vermehren können und du deshalb keine Wildkaninchen mit Schlappohren siehst!
  TopZuletzt geändert am: 26.09.2010 um 13:24 Uhr von judithp
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 26.09.2010    um 13:34 Uhr   IP: gespeichert
Es kommt auch vor, dass Widder verspätet die Ohren fallen lassen - verspätet bedeutet - zumindest bei den meisten Züchtern - nach der 12. Woche; nach der 16. nennen sie es schon unnormal.
Übrigens fallen Ohren spät, wenn das Tier im Winter geboren wird und früher, wenn der Wurf in den warmen Monaten fällt.



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  TopZuletzt geändert am: 26.09.2010 um 13:35 Uhr von CyCy
"Autor"  
Nutzer: Shatima
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 20.07.2009
Anzahl Nachrichten: 207

geschrieben am: 30.09.2010    um 21:41 Uhr   IP: gespeichert
Huhu,

bei meinem Bob sind die Ohren auch sehr spät gefallen.
Das ging bei ihm von einem Tag auf den anderen, dass mein Stehöhrchen erst ein und dann 2 Schlappis hatte.
Wobei er auch zwischen sehr ausgepärgtem Widder und dann wieder extremen Stehohr schwankt - immer noch!!!
Alsi vllt ist das bei Propellertieren ja öfter so?

LG
  Top
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 30.09.2010    um 22:02 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Shatima

Alsi vllt ist das bei Propellertieren ja öfter so?
Bei "Propeller"-Kaninchen ist es in der Tat so, dass die Ohren ja deshalb so nicht-Fisch-und-nicht-Fleisch sind weil der bei Widdern extrem Schwache Ohrknorpel bei ihnen stärker ist - aber eben nicht stark genug um die Ohren komplett zu tragen.

Meist entstehen Propeller ja bei der Verpaarung von Widdern und Stehohren, es kommt aber natürlich auch vor dass "gleiche" Elterntiere ein Kaninchen mit Propellerohren zeugen - oder dass eine Widder-Stehohr-Verpaarung Welpen hervorbringt die durchaus nur eine von beiden Charakteristiken aufweist.

Dass die Ohren später fallen kann ich mit bei Propellern so auch gut erklären - denn der Knorpel ist ja unterm Strich stärker als bei einem reinerbigen Widder und kann die Ohren also bis zu einem höheren Gewicht aufrecht stützen als der schwache Widderohrknorpel, der bereits bei kleineren Ohren "aufgibt".



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 30.09.2010    um 22:21 Uhr   IP: gespeichert
Ein neuer Tag, ein neues Thema und immer mit einer fröhlich gelben Karte unterwegs.

Hut ab, junge Dame.

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top
"Autor"  
Nutzer: TakeMeWithYou
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.03.2010
Anzahl Nachrichten: 387

geschrieben am: 02.10.2010    um 11:17 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Susanne
Ein neuer Tag, ein neues Thema und immer mit einer fröhlich gelben Karte unterwegs.

Hut ab, junge Dame.



Sind Schlappohren nicht doof für die Kaninchen?
Es gibt ja diese englische widderrasse, die tun mir ja schon leid, können die überhaupt richtig hoppeln ohne dauernt auf diese draufzutreten?

Ich meine so schlappöhrchen sind ja schon süß aber ich habe bedenken dabei ob das überhaupt gut für die tiere sein soll ..
  Top
"Autor"  
Nutzer: judithp
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 19.09.2008
Anzahl Nachrichten: 4705

geschrieben am: 02.10.2010    um 11:19 Uhr   IP: gespeichert
solange die Schlappohren nicht wie der bei dir genannten Rasse bis auf den Boden kommen, ist es meines Erachtens keine große Einschränkung für die Kaninchen in menschlicher Obhut.

Englische Widder sind aber definitiv Qualzuchten.
  TopZuletzt geändert am: 02.10.2010 um 12:46 Uhr von judithp
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 02.10.2010    um 12:40 Uhr   IP: gespeichert
Einmal ein subektiver Kommentar zum Thema: >KLICK HIER!<

Und einmal eine wissenschaftliche Untersuchung: >KLICK HIER!<



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kanin
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2009
Anzahl Nachrichten: 167

geschrieben am: 13.10.2010    um 16:08 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe auch ein paar fragen zum Thema widder:

-Was ist ein Propellerkaninchen?

-Ich habe einen schwarzen Widder und meine Schulkolegin auch. Mir ist aufgefallen, das laut ihrer Aussage auch ihr Widder wie meiner etwas scheuer sind. Ist das bei allen schwarzen Widdern so?

-Seit wann gibt es widder?

Das waren meine Fragen. Hoffe auf antwort.
Viele liebe grüße von meinen drei Tierchen Flöckchen, Snoopy, Nini und deren Familie, die Großgruppe.
Schneeflocke, mein erstes Kaninchensöhnchen, ich werde dich niemals vergessen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 13.10.2010    um 16:16 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Kanin
1) Was ist ein Propellerkaninchen?


2) Ich habe einen schwarzen Widder und meine Schulkolegin auch. Mir ist aufgefallen, das laut ihrer Aussage auch ihr Widder wie meiner etwas scheuer sind. Ist das bei allen schwarzen Widdern so?

3) Seit wann gibt es widder?
1) Das ist ein Kaninchen welches durch spontane Mutation oder meist durch eine Mischpaarung von Stehohren und Hängeohren entsteht - ein Kaninchen bei dem entweder ein oder beide Ohren zeitweise stehen, zeitweise hängen oder dauerhaft in der Schwebe sind.
Man könnte auch sagen, dass jeder Widder für kurze Zeit seines lebens "Propellerkaninchen" ist, wenn als Jungtier seine Ohren fallen. Die Tiere die auch im ausgewachsenen Zusatn noch Schwebeohren haben oder sich nicht entscheiden können ob sie nun steh- oder hängeohren haben, die nennt man Propellerkaninchen.

2) Gegenfrage: Ich habe eine Freundin, die Biologie studiert, sie ist blond. Letztens habe ich eine andere blonde junge Frau kennengelernt, auch sie studiert Biologie. Ist das bei allen Blondinen so?

3) Freund google kann da helfen:
>KLICK HIER!<



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kanin
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2009
Anzahl Nachrichten: 167

geschrieben am: 13.10.2010    um 16:21 Uhr   IP: gespeichert
Ich kann nur lachen... Danke!
Viele liebe grüße von meinen drei Tierchen Flöckchen, Snoopy, Nini und deren Familie, die Großgruppe.
Schneeflocke, mein erstes Kaninchensöhnchen, ich werde dich niemals vergessen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Daggi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.03.2009
Anzahl Nachrichten: 3151

geschrieben am: 13.10.2010    um 20:03 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: CyCy

3) Freund google kann da helfen:
>KLICK HIER!<
sehr geil CyCy
  Top