Auf den Beitrag: (ID: 20001) sind "11" Antworten eingegangen (Gelesen: 4553 Mal).
"Autor"

kerzenduft schädlich?

Nutzer: Franceska
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 30.10.2008
Anzahl Nachrichten: 175

geschrieben am: 07.01.2009    um 18:30 Uhr   IP: gespeichert
und schonwieder einmal ich.

ich liebe es im winter kerzen anzumachen-das macht es bei der eisigen kälte gleich viel gemütlicher. und kuscheliger mitunter sind da auch duftkerzen dabei-NUN ZU MEINER FRAGE...
ich habe gehört, dass für nins so ein duft schädlich ist-auch z.B. von solchen duftschalen(komm grad nicht auf den namen) wo verschiedene blätter und früchte drin sind(in verschiedenen farben gefärbt). ist es wirklich so und wenn ja, auch der ganz normale kerzenduft?

lieben dank schonmal im voraus
Liebe grüße von uns
  Top
"Autor"  
Nutzer: Andrea86
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.09.2008
Anzahl Nachrichten: 438

geschrieben am: 07.01.2009    um 18:39 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Franceska
auch z.B. von solchen duftschalen(komm grad nicht auf den namen) wo verschiedene blätter und früchte drin sind(in verschiedenen farben gefärbt).
Meinst du Potpourri? (oder wie man das eben schreibt?)

Ich weiß darüber auch leider nix, verwende nämlich auch sehr gerne Duftkerzen. Die Antwort würd mich also auch interessieren...
Liebe Grüße von Andrea, Floh, Franzl, Gretchen und Sini!
In Erinnerung an meine Süßen: Benny, Flocki und Schnuff
  Top
"Autor"  
Nutzer: Franceska
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 30.10.2008
Anzahl Nachrichten: 175

geschrieben am: 07.01.2009    um 18:42 Uhr   IP: gespeichert
ja genau das mein ich
Liebe grüße von uns
  Top
"Autor"  
Nutzer: Supersteffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2007
Anzahl Nachrichten: 6138

geschrieben am: 07.01.2009    um 22:56 Uhr   IP: gespeichert
Kaninchennasen sind um einiges empfindlicher als Menschennasen, aus diesem Grund würde ich die Tiere keinen künstlichen Gerüchen aussetzen.
Was für uns angenehm und wohlduftend riecht, kann für Kaninchen schon sehr penetrant und unangenehm sein.
Gruß
Steffi mit Leo und Öhrchen

Tiffy, Johanna, Ida und Hermann immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Franceska
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 30.10.2008
Anzahl Nachrichten: 175

geschrieben am: 08.01.2009    um 11:44 Uhr   IP: gespeichert
also lieber auch keine normalen kerzen anmachen?
Liebe grüße von uns
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 08.01.2009    um 12:00 Uhr   IP: gespeichert
Huhu,

bei normalen Kerzen sehe ich da nicht wirklich ein Problem. Diese geben ja keinen Duft ab. Man sollte jetzt vielleicht nicht 20 Kerzen aufeinmal auspusten bzw. nach dem Auslöschen der Kerzen kurz durchlüften. Wichtig ist, dass die Kerzen für die Kaninchen an unerreichbaren Plätzen stehen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Franceska
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 30.10.2008
Anzahl Nachrichten: 175

geschrieben am: 08.01.2009    um 12:05 Uhr   IP: gespeichert
das versteht sich ja von selbst-sind ja wie kleine kinder und noch schlimmer /devil
vielen dank für die antworten
Liebe grüße von uns
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mariechen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 08.10.2008
Anzahl Nachrichten: 661

geschrieben am: 08.01.2009    um 16:51 Uhr   IP: gespeichert
Hallo an alle,
ich glaube, hier kann ich was beitragen. Ich mache sehr viele Kerzen an, d.h. Teelichter in den entsprechenden Haltern. Sehr selten habe ich mal Duftkerzen. Ob die normalen Kerzen bzw. Teelichter einen für die Tiere wahrnehmbaren Geruch abgeben, weiß ich nicht.
Beobachtet habe ich aber, daß sich meine vier da keinesfalls dran stören: da sie frei in der Wohnung leben, gehe ich davon aus, daß sie aus dem Zimmer gehen würden, wenn es ihnen "stinkt".

Auf Duftkerzen oder Räucherstäbchen sollte man eher verzichten; Potpourris sind nicht ungefährlich, da sie angeknabbert werden können. Ebenfalls sollte man Teelichter und Kerzen immer außer der Reichweite der Kaninchen aufstellen, also auch halbabgebrannte Teelichter bis zum nächsten Verwenden in Sicherheit bringen, da einige Kaninchen (und nicht nur die...) eine wahre Vorliebe für Wachs haben.



Viele Grüße
Sylvia, Julchen, Nicky, Vicky und Mariechen

Für Lesehörnchen und alle, die es werden wollen:
>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Joker
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 04.11.2008
Anzahl Nachrichten: 96

geschrieben am: 08.01.2009    um 21:11 Uhr   IP: gespeichert
Ich amche auch sehr viele an und manchmal mit meinen ninis!
Du kannst ein glas irgendwas drüber stellen mal so ne minute warten und dann ist der Duft auch schon Weg
Oder es gibt eben diese kerzenaus macher...

LG Joker
Liebe grüße von: Mümmel,PÜnktchen, Joker und in tiefsten herzen balu und tibby..♥und auch von mir..
Wenn man einen Menschen oder Tier liebt ist es NIE Tot♥♥

  Top
"Autor"  
Nutzer: svezi
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2008
Anzahl Nachrichten: 97

geschrieben am: 10.01.2009    um 20:01 Uhr   IP: gespeichert
also ich mache bei mir im zimmer keine kerzen mehr an...
habe letztens eine kerze brennen lassen und die dann, als ich mein zimmer verlassen habe, ausgepustet.
Moritz hat vom geruch nen richtigen schrecken bekommen. Der arme ist mit aufgerissenen augen ganz schnell an einen sicheren platz geflüchtet. Der dachte wahrscheinlich, es brennt und er muss sich retten.
Emma ist es komischerweise egal gewesen.
Daher verzichte ich seitdem lieber darauf
Viele Grüße von Emma, Moritz und Svenja
  Top
"Autor"  
Nutzer: Joker
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 04.11.2008
Anzahl Nachrichten: 96

geschrieben am: 11.01.2009    um 15:32 Uhr   IP: gespeichert
Hmm...
Ja dann wprde ich das auch machen, bevor die kleinen dann auch noch einen Herzschlag krigen.

LG JOker
Liebe grüße von: Mümmel,PÜnktchen, Joker und in tiefsten herzen balu und tibby..♥und auch von mir..
Wenn man einen Menschen oder Tier liebt ist es NIE Tot♥♥

  Top
"Autor"  
Nutzer: Franceska
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 30.10.2008
Anzahl Nachrichten: 175

geschrieben am: 11.01.2009    um 16:19 Uhr   IP: gespeichert
also ich hab auch nicht das gefühl das sie sich an den kerzenduft stören(keine duftkerzen). nur vielleicht etwas, wenn ich sie dann auspuste, aber ich mach dann gleich das fenster auf, damit der rauch schneller abziehen kann.
ich musste leider auch schon feststellen das wachs wohl unter ninis eine delikatesse sein muss, aber generell finden sie wohl sowieso alles lecker, was zu meiner einrichtung gehört oder aus meinen kleiderschrank kommt. und ich frag mich bis heute wie sie daran gekommen sind-die stinker^^
Liebe grüße von uns
  Top