Auf den Beitrag: (ID: 207391) sind "14" Antworten eingegangen (Gelesen: 3738 Mal).
"Autor"

Tierarzt und deren Helferin Töteten unser Kaninchen!!:-(. erkannten es nicht!

Nutzer: MG1
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 03.03.2011
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 03.03.2011    um 14:58 Uhr   IP: gespeichert
unser Kaninchen war zwar schon 10 Jahre alt, aber daß is trotzdem keine ausrede wie der Arzt es sagte. Er hätte Sterben sollen, wenn auch die Zeit gekommen ist und nicht so!! und ich muss es in irgendeinem Forum los werden!! Das sollen die Menschen erfahren!!!


also Hallo, an alle aus dem raum Niederbayern Tierarztparaxis F. Die haben mein Kaninchen getötet, ich wollte nur zum Zähne schneiden, und diese Volli....., haben beim halten irgendwie meinem alten Freund am rücken was gebrochen, weil er ausgeschlagen hat, und dan konnte er sich hinten nicht mehr bewegen, BEINE usw. der ANBLICK war echt SCHLIMM!! Das schlimmste die haben so getan wie wenn nix wäre der is nur KO, und haben mich noch nach hause geschickt, Tierquälerei, als ich dan Sauer den Arzt angerufen habe und gesagt habe sowas kanns ned sein wurde ich noch blöde angeredet!! Bis ich doch ein Termin bekommen habe am selben Tag noch, und dan nur noch einschläfern lassen konnte!!! RIP alter Freund. Diese Praxis das letzte!! Tierarztpraxis F. nicht hingehen, pfuscher..

wir sind sehr traurig!! Und ich empfinde viel HASS für diese A.!!

Da geht man zum Arzt wegen nix schlimmes, und bringt ihn TOT HEIM!!

edit: ich habe den Namen abgekürzt, wer genaueres wissen möchte, kann sich gern per PN an dich wenden, auch werden wir die TA Praxis in die Negativliste aufnehmen, anhand deiner Schilderungen.(/i)
  TopZuletzt geändert am: 03.03.2011 um 17:57 Uhr von olafundlucas
"Autor"  
Nutzer: Fluffy16
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.02.2009
Anzahl Nachrichten: 2914

geschrieben am: 03.03.2011    um 15:14 Uhr   IP: gespeichert
Das tut mir leid.

Leider habe ich ähnliche Erlebnisse gehabt bei 2 Tieren. Ich kann deine Wut verstehen.

Fluffy und Merlin für immer in meinem Herzen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Plueschnase
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 30.09.2010
Anzahl Nachrichten: 212

geschrieben am: 03.03.2011    um 18:21 Uhr   IP: gespeichert
Das tut mir wirklich leid):
Ich versteh sowas nicht..


___
Tot ist nur der, der auch vergessen ist.
  Top
"Autor"  
Nutzer: pimboline
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.09.2008
Anzahl Nachrichten: 5746

geschrieben am: 03.03.2011    um 21:36 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

magst du mir den Namen und die Adresse der Praxis per Hasenpost (gelber Umschlag in meinem Profil) schicken? Dann nehme ich sie in unsere Tierarzt-Negativliste auf.

Danke!
  Top
"Autor"  
Nutzer: olafundlucas
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2007
Anzahl Nachrichten: 16972

geschrieben am: 03.03.2011    um 21:37 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: pimboline
Hallo,

magst du mir den Namen und die Adresse der Praxis per Hasenpost (gelber Umschlag in meinem Profil) schicken? Dann nehme ich sie in unsere Tierarzt-Negativliste auf.

Danke!
hassu schon
  Top
"Autor"  
Nutzer: pimboline
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.09.2008
Anzahl Nachrichten: 5746

geschrieben am: 03.03.2011    um 22:00 Uhr   IP: gespeichert
Danke
  Top
"Autor"  
Nutzer: Maxihasi
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 25.02.2011
Anzahl Nachrichten: 67

geschrieben am: 14.03.2011    um 15:32 Uhr   IP: gespeichert
Das tut mir sehr, sehr leid!

Leider kann das bei massiven Abwehrbewungen des Kaninchens passieren, dass es sich dabie etwas bzw. das Rückgrat bricht!

Das ist mit ein grund, warum Zähne nur in Narkoses gekürzt werden sollten!

Hier eine Empfehlung der Gesellschaft für Tierzahnheilkunde, besonders Punkt 2:
>KLICK HIER!<

Dass der TA das aber als "ko" abtut und als einfachen "betriebsunfall abtut, das ist nicht zu fassen!

Ich denke, diesen Vorfall würde ich bei der Tierärztekammer anzeigen.

Leb wohl, alter Herr! Es tt mir sehr leid, dass Dein Leben so enden musste
  Top
"Autor"  
Nutzer: sonpupes
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 16.04.2011
Anzahl Nachrichten: 3

geschrieben am: 16.04.2011    um 02:36 Uhr   IP: gespeichert
Geh zur Tierärztekammer!
Das tut mir so leid für dich!
Ich habe ähnlich schlimme Erfahrungen gemacht und weiß, wie schmerzhaft das ist und wie ohnmächtig man sich fühlt, weil man kaum was machen kann!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Momomaus
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 22.09.2009
Anzahl Nachrichten: 4730

geschrieben am: 20.04.2011    um 20:56 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

erstmal tut es mir sehr Leid für dich MG1, doch ich denke, dass auch der Tierarzt aus einer solchen Erfahrung lernen muss, auch wenn das keine Entschuldigung ist.

Im Studium kommt alles kleiner als Katze bekanntlich fast nicht vor, deshalb auch nicht speziell Kaninchen und die Gefahren bei der Behandlung.
Ein Kaninchen erfahrender TA achtet darauf, dass das Tier so wenig Möglichkeiten wie möglich hat während der Behandlung nach hinten auszuschlagen, aber passieren kann es trotzdem wenn das Tier in Panik gerät. Bei dem heftigen Ausschlagen nach hinten kann es passieren, dass die Wirbelsäule bricht, mit halt den von dir beschriebenen Folgen.
Dies kann auch mal einem noch so erfahrendem Kleintier-TA passieren, auch wenn man darüber hätte aufklären müssen. Ich habe in der Praxis feststellen müssen, dass man am besten hinter dem Tier steht, sodass man das Hinterteil des Tieres am Bauch hat und es nicht ausschlagen kann oder die Beine zurückstrecken, andere haben für sich vllt andere Methoden gefunden.
Diese Vorkommnisse sind jedoch selten und sollten jetzt nicht Panik vor dem Gang zum TA auslösen. Vermutlich kamen hier viele Fehler aufeinander (TA Kaninchen unerfahren,...)
Es ist gut, dass du den TA jetzt mit auf der Negativ Liste angeben kannst, sodass man erfahren kann, dass er nicht Kaninchen erfahren ist.
Noch einmal mein Beileid!

Grüße


Und natürlich die Plüschnasen Schokino, Emil & Molly

  Top
"Autor"  
Nutzer: Markus
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2009
Anzahl Nachrichten: 174

geschrieben am: 08.05.2011    um 15:32 Uhr   IP: gespeichert
Auch mein Beileid hast du.

Persönlich würde ich den TA anzeigen und eine beschwerde bei der zuständigen Kammer einlegen.

Nochmal mein Beileid
  Top
"Autor"  
Nutzer: Pollyundlisa
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 28.12.2010
Anzahl Nachrichten: 47

geschrieben am: 31.05.2011    um 14:52 Uhr   IP: gespeichert
Hallo!

Auch mein Beileid

Mit meiner Polly hat ein Tierarzt etwas ähnliches gemacht... Man empfindet so einen Hass! Es ist zwar schon ein halbes jahr her aber irgendwie nimmt der Hass nicht ab. Schon schlimm was ein nicht richtig konzentrierter TA alles kaputt machen kann.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft!

Grüßle

Lisa
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lilith
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 09.10.2010
Anzahl Nachrichten: 77

geschrieben am: 31.05.2011    um 14:58 Uhr   IP: gespeichert
Ebenfalls mein Beileid
ich kann dich gut verstehen, sowas ist echt traurig!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fussel46
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2011
Anzahl Nachrichten: 141

geschrieben am: 17.06.2011    um 18:31 Uhr   IP: gespeichert
Wie kann so etwas bloß sein????? Man geht zum Tierarzt und man möchte dem Tier helfen und letztendlich kommt so etwas dabei heraus????? Tierärzte sollten wissen wie man mit Tieren richtig umgeht.

Natürlich hast du auch mein Beileid :(
  Top
"Autor"  
Nutzer: FlufflWolke
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 22.09.2010
Anzahl Nachrichten: 118

geschrieben am: 30.06.2011    um 21:15 Uhr   IP: gespeichert
Oh man das tut mir wirklich Leid.. :(
Da bin ich immer froh das meinen Gott sei Dank nicht die Zähne gekürzt werden müssen..
  TopZuletzt geändert am: 30.06.2011 um 21:20 Uhr von FlufflWolke
"Autor"  
Nutzer: Heubären
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13384

geschrieben am: 30.06.2011    um 21:36 Uhr   IP: gespeichert
Da MG1 seit seinem Posting nicht mehr hier war, aber der Thread öfters rausgebuddelt wird, mache ich ihn mal dicht.
Die Suchfunktion darf benutzt werden.
  Top