Auf den Beitrag: (ID: 2207) sind "32" Antworten eingegangen (Gelesen: 4998 Mal).
"Autor"

Kuscheln

Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 14.03.2007    um 15:26 Uhr   IP: gespeichert
Hallo, habe da mal eine ganz kleine Frage...

Ich habe zwei süße Wackelnasen. die beiden sind seit ca. 6 Monaten bei uns.
Haben leider schon viel mitmachen müssen, d.h. das sie ständig krank waren, weil unsere alte Wohnung überall geschimmelt hat. Sie litten ständig an schlimmen Lungenentzündungen (eine kleine Maus haben wir deswegen leider verloren)! Immer mussten wir zum TA und mussten Salben für die Augen oder Medikamente aus der Spritze geben.

Jetzt wo wir umgezogen sind, und sie ein ca. 16m² großes Kaninchenzimmer (wie wir es nennen) haben und nach herzenslaune laufen, springen, klettern und kuscheln können wie sie wollen, geht es den beiden supi und unsere Tierarztbesuche sind von min. 5 mal die Woche auf 0 mal gesunken

Meine Frage ist allerdings:
Die beiden sind zuckersüß, kommen sofot angelaufen wenn einer von uns das Zimmer betritt und hören wenn man nach ihnen pfeift.
Leider ist es bei beiden so, das wir nicht mit ihnen kuscheln können.
Das bedeutet, das sie sich nicht auf unseren Schoss heben lassen und streicheln lassen.

manchmal stubsen sie uns an, legen sich hin und wollen so gekrault werden, was sie auch sichtlich genießen, denn die kleinen Äuglein gehen dann immer sofort zu, das kommt aber auch nicht so oft vor.
Wir beschäftigen uns recht viel mit den beiden, aber leider ist das so bei denen.
Wir sitzen viel im Zimmer und die laufen auch ständig um uns rum und legen ihre vorderpfoten unf unsere beine um zu gucken, aber leider kann man nicht so richitg mit ihnen knutschen!!!

Kann es vielleicht sein, das sie uns gar nicht so brauchen, weil sie ja so viel Platz haben?
Ich mache mir nur gedanken, weil i´ch immer von so vielen höre, das ihre Kleinen so handzarm sind!!!

Ich hoffe mir kann einer einen guten Tipp geben!!!!
Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kehala
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2007
Anzahl Nachrichten: 860

geschrieben am: 14.03.2007    um 15:44 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Nina,

es ist völlig normal, dass nicht alle Kaninchen gerne kuscheln. Dass sie Interesse an dir zeigen ist immerhin das Zeichen, dass es ihnen gut geht und du für sie eine Freundin darstellst.

Kaninchen sind nunmal keine Kuscheltiere und das sollte man so akzeptieren. Es kommt auf den Charakter an, ob ein Ninchen gestreichelt werden will oder nicht, bzw wie oft.

Das ist ja eigentlich wie bei den Menschen ... ;o)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Miaka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2007
Anzahl Nachrichten: 417

geschrieben am: 14.03.2007    um 15:49 Uhr   IP: gespeichert
Wenn man mehr als ein Ninchen hat, ist es schon normal, dass Sie die Gesellschaft des anderen Ninchens vorziehen, und so nicht mehr so fixiert auf den Menschen sind.
Bobby hat sich anfangs auch nie hochheben lassen, mitnerweile mag er es recht gern rumgeschleppt zu werden, wenn auch nicht immer. Am besten leg dich einfach mal auf den Fußboden und lass die kleinen auf dir rumhopsen. Bobby klettert auch gern auf mich drauf, liebr noch als hochgenommen zu werden. Dann gewöhnen sich die Kleinen eventuell auch noch daran, einmal auf dem Schoß zu sitzen.
Manche Kaninchen jedoch lassen das Zeitlebenes nicht zu, hochgenommen zu werden.

Liebe Grüße Anke und Bobby
>KLICK HIER!<

How wonderful life is now you're in the world!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wolle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2006
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 14.03.2007    um 16:08 Uhr   IP: gespeichert
Also meine beiden lassen sich auch nicht hochheben.

Archimedes hasst streicheln und hochheben.
Sokrates lehnt das hochheben gänzlich ab (da kratzt er und schlägt aus wie blöd) und streicheln lässt er sich nur, wenn es der gnädige Herr es zulässt....

Da ist nix mit kuscheln!

Aber ich persönlich liebe es mehr, die beiden miteinander zu beobachten. Ich wollte ja kein Kuscheltier haben...
Manchmal, muss ich zugeben, kommt allerdings auch der Neid auf, wenn ich Fotos sehe, wie manche mit ihren Ninchen kuscheln können.

Aber meine beiden sind halt einfach anders...
Und das muss man akzeptieren.


"Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergangenheit.
Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Einigkeit!"
  Top
"Autor"  
Nutzer: maike1512
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2007
Anzahl Nachrichten: 1721

geschrieben am: 14.03.2007    um 16:17 Uhr   IP: gespeichert
Das ist ganz normal. Es sind nunmal Fluchttiere und sie brauchen so immer einen Fluchtweg. Meine nehme ich auch nicht hoch. Jedenfalls nur ganz ganz selten! Streicheln lassen sie sich, aber immer nur so lange wie sie wollen... Und wenn sie keinen Bock haben, naja dann hab ich auch keine Chance...

Ist also voll normal!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Steffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.07.2006
Anzahl Nachrichten: 2890

geschrieben am: 14.03.2007    um 16:27 Uhr   IP: gespeichert
Hi

Also ich kann beide hochnehmen und durchknuddeln.
Mit den beiden kann ich alles anstellen und sie beschweren sich nicht mal - was nicht heißen soll, dass ich sie quäle Ich finde es nur witzig, dass ich sie z.b. einfach so auf den Rücken legen kann und es macht ihnen nix aus. Sie genießen es sogar.

Maus lässt sich am meisten knuddeln und abknutschen. Sie genießt es und mahlt mit ihren Zähnchen oder macht schmatzgeräusche mit ihrem Mund wenn es ihr besonders gut geht
Mogli lässt sich zwar auch alles gefallen aber ich lasse ihm seine Freiheit Er lässt sich das knuddeln 3 min gefallen und dann merkt man wie es ihm langsam "mulmig" wird. Er ist ein kleiner Rumtreiber und ist lieber auf dem Boden als auf dem Arm
Liebe Grüße von Steffi
Und für immer im Herzen: Mein kleiner Teddy Mogli und mein süßes Engelchen Mausi

IN LOVELY MEMORY OF MY SWEET ANGEL MAUSI
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kehala
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2007
Anzahl Nachrichten: 860

geschrieben am: 14.03.2007    um 16:35 Uhr   IP: gespeichert
Meine Mädels sind auch Kuschelmonster, die Böckchen überhaupt nicht. Streicheln ist bei Felix okay, Dracula mags gar nicht. Der leckt dafür immer die hand ab, wenn man sie in seine Richtung streckt. Aber wie gesagt: es kommt halt immer auf den Charakter drauf an.
  Top
"Autor"  
Nutzer: widderfan
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 12.03.2007
Anzahl Nachrichten: 150

geschrieben am: 14.03.2007    um 17:50 Uhr   IP: gespeichert
hallo

im endeffekt ist eh alles schon gesagt.
meine beiden lassen sich ohne weiteres hochnehmen, knuddeln, streicheln, die krallen schneiden ist auch kein problem.
aber sie hüpfen auch nur bedingt auf meinen schoss.

klar hätte man das gerne - aber darauf sollte es nicht unbedingt ankommen. wenn sie gesund sind - es ihnen gut geht, man sie beobachten kann und man merkt, dass sie einem vertrauen - das sind doch wunderbare momente, die man erleben darf.

und eben weil kaninchen fluchttiere sind, ist das schon ein riesen vertrauensbeweis, dass sie zu dir kommen und bei dir sein wollen. sieh es so und du wirst sehen, wie viel freude du damit haben kannst.


lg
widderfan
  Top
"Autor"  
Nutzer: Cosmo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2006
Anzahl Nachrichten: 4273

geschrieben am: 14.03.2007    um 20:17 Uhr   IP: gespeichert
Mh, es wurde ja eigentlich schon alles gesagt.
Also Cosmo lässt sich auch nicht hochnehmen. Ich streichel ihn immer. Das genießt er auch. Aber so richtig durchkuscheln..das lässt er sich nicht gefallen

LG Cosmo
LG von Kim mit Cosmo, Juno & Linus

Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 15.03.2007    um 07:02 Uhr   IP: gespeichert
Ich danke euch für die vielen Antworten und werde mir sie auch zu Herzen nehmen

Gestern saß ich mit meinem Freund lange Zeit bei den beiden und sie sind immer um uns rum gehoppelt und auf meinen Rücken gesprungen.

Wenn die beiden mal gekrault werden wollen, dann stubsen sie und zeigen uns so, das sie jetzt gern gestreichelt werden möchten.
Beide mahlen und knuspern mit den Zähnen, was ja zum Glück ein Zeichen ist das sie es genießen, oder nicht???

Außerdem würden sie doch abhauen und nicht liegen bleiben, wenn sie es nicht mögen würden oder?

Wir haben die beiden noch nie bedrängt, wenn sie nicht wollten, dann haben wir sie machen lassen! (ist ja alles groß genug bei uns)

Ich sitze auch stunden lang und beobachte meine Süßen, es ist mir ja auch nicht so wichtig, ob ich sie jetzt knuddeln kann oder durch die gegend schleppe, ich habe mich nur gewundert, denn bis jetzt habe ich immer mit leuten gesprochen, wo die Kaninchen alles mit sich machen lassen haben und da dachte ich, das ich bei meinen irgend etwas falsch mache!!

Ich danke euch nochmal...
Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: maike1512
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2007
Anzahl Nachrichten: 1721

geschrieben am: 15.03.2007    um 07:15 Uhr   IP: gespeichert
Eigentlich ist es sehr selten, dass sich Kaninchen so richtig bekuscheln lassen... klar nehme ich meine auch mal hoch... Kurz lassen sie es sich auch gefallen und wenn sie auf meinem Schoss sitzen und ich sie streichel ohne sie gross festzuhalten geht das auch...
Nur durch die Gegend schleppen tue ich sie nicht... Sind ja keine Kuscheltiere

und schau mal hier, was das knirschen zu bedeuten hat:

>KLICK HIER!<

ja es ist ein wohlbefindensausdruck
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 15.03.2007    um 07:25 Uhr   IP: gespeichert
Hey Widderchen!
Meine Kaninchen lassen sich zwar sehr gerne streicheln und beschmusen, aber auch nur, wenn ich sie nicht hochnehme. Ich leg mich immer auf den Boden, dann kommen sie angehoppelt und fordern ihre Streicheleinheiten. Ich selbst hatte auch noch nie ein Kaninchen, dass auf "Mega-Durchknuddel-Abknutsch-Aktionen" gestanden hat. Find ich aber auch nicht schlimm! Wenn sie gestreichelt werden wollen, kommen sie. Falls sie es mal nicht wollen, hauen sie ab. So sind die Wollsocken....alles süsse und kleine, aber auch unabhängige Monster!

Gruß Sylke, Oskar und Hermi
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 15.03.2007    um 07:50 Uhr   IP: gespeichert
Ach ich finde das ja auch nicht schlimm...
wenn das so rüber gekommen ist!!!

Ich bin ja schon froh, das sich die beiden bei uns wohl fühlen und uns vertrauen.
Ganz oft ist es so, das sie sich vor und hinschmeißen und sich welzen (zumindest versuchen sie es -und das sieht immer so putzig aus!!

Auch liegen sie komplett ausgestreckt auf der Seite, mit dem Kopf auf dem Boden und schnarchen vor sich hin
Die Kleine hat sogar schon im schlaf gestrampelt...
Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: maike1512
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2007
Anzahl Nachrichten: 1721

geschrieben am: 15.03.2007    um 08:11 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Widderchen
Ich bin ja schon froh, das sich die beiden bei uns wohl fühlen und uns vertrauen.
Ganz oft ist es so, das sie sich vor und hinschmeißen und sich welzen (zumindest versuchen sie es -und das sieht immer so putzig aus!!

Auch liegen sie komplett ausgestreckt auf der Seite, mit dem Kopf auf dem Boden und schnarchen vor sich hin
Die Kleine hat sogar schon im schlaf gestrampelt...
Na wenn das keine eindeutigen Vertrauensbeweise sind!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 15.03.2007    um 09:11 Uhr   IP: gespeichert
ja, das stimmt wohl!!!!
Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: Miaka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2007
Anzahl Nachrichten: 417

geschrieben am: 15.03.2007    um 10:16 Uhr   IP: gespeichert
Mein Tschu-Be hatte sich sogar an mich gekuschelt und hat in meinem Arm mit im Bettchen geschlafen, erst wenn ich selbst eingeschlafen bin, hat er sich dann neben mir auf dem Kopfkissen ausgestreckt.
Es ist auch für mich nicht ganz einfach zu akzeptieren, dass Bobby nicht genauso verschmust ist wie Tschubs. So bin ich mich permanent am zügeln, damit ich ihn zu nix zwinge, was er nicht möchte. Und er dankt es mir, dass er immer wieder angehopst kommt, sich streicheln lässt, und mitnerweile auch bei mir am Fußende schläft.
Tschu-Be liess sich ja leider auch nicht vergesellschaften, da er immer andere Häschen gebissen hat.
Aber Bobby soll auch jeden Fall eine Partnerin bekommen, wenn die Kastra-Frist vorbei ist. Und mir ist auch klar, dass er deshalb warscheinlich auch nicht zutraulicher wird, als dass er es jetzt schon ist, bzw. das auch wieder abflaut.... Aber egal, hauptsache der Mümmelmann ist glücklich...

Gestern abend lag er bestimmt ne halbe stunde neben mir im Bett und hat sich kraueln lassen, und er hat dabei mit den Zähnen gemahlen.... Ich bin so stolz auf den Kleinen.... .oO(auch wenn er mich seit 3 Uhr morgens hat nimmer mehr schlafen lassen... /biest )

Liebe Grüße
Anke und Bobby
>KLICK HIER!<

How wonderful life is now you're in the world!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 15.03.2007    um 11:39 Uhr   IP: gespeichert
Och nein ist das süß, die schlafen echt in deinem Bett?
Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: Marion
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 20.03.2006
Anzahl Nachrichten: 1953

geschrieben am: 15.03.2007    um 11:42 Uhr   IP: gespeichert
Von meinen Vieren lassen sich auch nur Gipsy und Fridolin streicheln. Fridolin kuschelt sehr gerne, Gipsy immer nur recht schüchtern und zurückhaltend. Kimba und Leonie sind zwar zutraulich und kommen immer neugireig an, aber anfassen - nein Danke!

Kaninchen sind eben grundsätzlich keine Kuscheltiere - und wenn sie es sich doch gefallen lassen: geniesse es! Aber wenn sie einen Partner haben und viel Platz zum Toben, dann brauchen sie uns Menschen gar nicht so, wie wir es und manchmal gerne vorstellen.
Schöne Grüße von Marion
mit Joshi, Atika, Blue, Olivia und Otis




  Top
"Autor"  
Nutzer: Miaka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2007
Anzahl Nachrichten: 417

geschrieben am: 15.03.2007    um 12:08 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Widderchen
Och nein ist das süß, die schlafen echt in deinem Bett?
In dieser Hinsicht bin ich echter Mümmelmann-Fanatiker.... wenn er mitten im Bett liegt und schläft, penn ich lieber auf dem Boden als ihn munter zu machen.... Frauchen tanzt nach Hasis Pfeife....
>KLICK HIER!<

How wonderful life is now you're in the world!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 15.03.2007    um 12:17 Uhr   IP: gespeichert
Das ist ja echt super geil...

ich lach mich tot
Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 15.03.2007    um 13:39 Uhr   IP: gespeichert
und so pennen meine beiden

[url=>KLICK HIER!<[/img][/url]
Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: KissKiwi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.12.2006
Anzahl Nachrichten: 1256

geschrieben am: 15.03.2007    um 13:44 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Widderchen
und so pennen meine beiden

[url=>KLICK HIER!<[/img][/url]

Haha wie süß, Hinterfüßchen and Hinterfüßchen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 15.03.2007    um 14:07 Uhr   IP: gespeichert
ja, ich bin rein gekommen und da lagen sie so!!!
Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: Miaka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2007
Anzahl Nachrichten: 417

geschrieben am: 15.03.2007    um 15:00 Uhr   IP: gespeichert
Wenn Bobbys Kastrafrist um ist, soll ja eine Partnerin für Ihn mit einziehen.... Die beiden sollen dann auch ein eigenes Zimmer bekommen.... Vielleicht schlafen die beiden dann auch Pfötchen an Pfötchen.... *kaum noch erwarten kann*

.oO(wenn doch erst meine "liiiiiebe" Mitbewohnerin ausgezogen wäre.... *snüff*)
>KLICK HIER!<

How wonderful life is now you're in the world!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Meritenramses
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2007
Anzahl Nachrichten: 376

geschrieben am: 15.03.2007    um 15:13 Uhr   IP: gespeichert
Hastes schon mal mit Köttel im Bett probiert?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 15.03.2007    um 15:14 Uhr   IP: gespeichert
Wie lange musst du denn noch warten bis die Frist um is...?

wenn deine kleine Wollsocke das alles wüsste...
Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: Miaka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2007
Anzahl Nachrichten: 417

geschrieben am: 15.03.2007    um 15:24 Uhr   IP: gespeichert
21. April

Bis dahin muß ich meine Mitbewohnerin noch rausekeln... dann zieht meine gute Freundin ein und dann wird hasenzimmer gebaut.....

Aber übermorgen ist St. Patricks Day.... da machen wir ne überlaute Saufparty mit Flötenspielen vom Frühstück an.... wenn das kein Ansporn ist, auszuziehen.....
PS: hab ich erwähnt, dass ich seit 15 Jahren keine Flöte mehr gespielt hab... es wird fürchterbar klingen..... muhahahaha.....


*heiligenschein polier*

>KLICK HIER!<

How wonderful life is now you're in the world!
  Top
"Autor"  
Nutzer: claudi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2006
Anzahl Nachrichten: 4055

geschrieben am: 15.03.2007    um 20:19 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Miaka


Aber übermorgen ist St. Patricks Day.... da machen wir ne überlaute Saufparty mit Flötenspielen vom Frühstück an.... wenn das kein Ansporn ist, auszuziehen.....
PS: hab ich erwähnt, dass ich seit 15 Jahren keine Flöte mehr gespielt hab... es wird fürchterbar klingen..... muhahahaha.....


*heiligenschein polier*

das wird ja lustig bei euch
  Top
"Autor"  
Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 16.03.2007    um 06:54 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Miaka

Aber übermorgen ist St. Patricks Day.... da machen wir ne überlaute Saufparty mit Flötenspielen vom Frühstück an.... wenn das kein Ansporn ist, auszuziehen.....
PS: hab ich erwähnt, dass ich seit 15 Jahren keine Flöte mehr gespielt hab... es wird fürchterbar klingen..... muhahahaha.....
Das kann ja dann nur klappen, wenn du dann genau so gut Flöte spielst wie ich

Drücke dir die Daumen *Daumenzerquetsch*
Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: Widderchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2007
Anzahl Nachrichten: 2105

geschrieben am: 19.03.2007    um 15:12 Uhr   IP: gespeichert
haaaaaaaa guck mal einer an, da lässt sich jemand kuscheln und ist fast am einpennen...





Lieben Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fipsi4
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.01.2007
Anzahl Nachrichten: 1994

geschrieben am: 21.03.2007    um 17:44 Uhr   IP: gespeichert
die füße die füße seht ihr die füße?? wie süß

>KLICK HIER!<
Schaut doch mal vorbei. Es hat sich viel verändert.
LG Chantal und die Rasselbande
  Top
"Autor"  
Nutzer: aloks
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 12.04.2010
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 12.04.2010    um 19:57 Uhr   IP: gespeichert
ok ...
  TopZuletzt geändert am: 12.04.2010 um 21:19 Uhr von aloks
"Autor"  
Nutzer: Daggi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.03.2009
Anzahl Nachrichten: 3151

geschrieben am: 12.04.2010    um 21:11 Uhr   IP: gespeichert
Der Beitrag ist 3 Jahre alt !!
  Top