Auf den Beitrag: (ID: 229211) sind "47" Antworten eingegangen (Gelesen: 8611 Mal).
"Autor"

Außengehege-ich mache mal einen neuen Thread auf*Baubericht-Fotos*

Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 31.05.2011    um 12:41 Uhr   IP: gespeichert
Da ich ja in meinem Vorstellungsthread die ganze Zeit über mein neues Gehege schreibe und die jenigen die wie ich, die Suchfunktion Aussengehe nutzen und dabei nicht fündig werden,mache ich einfach mal einen neuen Thread auf.Man was ein langer Satz*ggg

Also mal von vorne...es war einmal eine Terasse,lieblos und nicht genutzt da wir im hinteren teil des Gartens etwas neues gebaut hatten.





Alles stand da herum ,sogar die vertrockneten Blumen hangen da immer noch-kein schöner Anblick.



Also hat mein Mann entrümpelt und die Wand gestrichen,die ich nach und nach mit den namen meiner Mäuse beschriftet habe und schon gab es ein anderes Bild.Eine Mauer mußte auch schon weichen.



Die Buddelecke war ursprünglich ein Teich und ein Blumenbeet... da sommt noch Sand rein und Stufen und wird hoffentlich gerne genutzt.

Dann kamen die ersten Schritte

Links an der Wand muss der Wasserhahn noch um die Ecke gelegt werden...
und schon stand das Aussengerüst



Jetzt wurde das Schutzhaus geplant.Hier mußte mein Mann den Brunnen(Rohr-Grundwasser) etwas verlängern und aus den Schutzhaus rausslegen.Die Satelitenschüssel mußte etwas mehr verschoben werden...und ein Teil vom alten Gehege mußte auch schon weichen.



Ich hab derweilen einen Tunnel gemauert und oh wunder der hält sogar Mitlerweile sind aber auch schon Gewehplatten oben drauf.Son isset ja kein Tunnel neh

Die Innenverkleidung vom Schutzhaus ist fertig,da kommen noch drei Fenster rein,die im Sommer nur mit Draht verschlossen werden.Habe die Erfahrung gemacht dass grad im Sommer die Belüftung wichtig ist.Männe baut noch eine Türohne wäre ja auch blöd*g.Die Aussenverkleidung sowie das Styropor müssen noch etwas warten unser Bankkonto schreit schon um Hilfe.
Ich bin mir noch nicht sicher ob ich für die Ausgänge Katzenklappen nehmen soll die ich erstmal auflasse bis sie es geschnallt haben.Ist auf jeden Fall ein besserer Windschutz im Winter...aber ich bin mir noch nicht einig.Etagen werden dort noch eingebaut und darauf kommen dann die*Schlafbuchten*.




Am Gehege werden nun noch der Voliendraht angetackert.Vorher wie gesagt der Wasseranschluss verlegt und ein Schlauch hinters Gehege gelegt,damit wir unseren Vorgarten noch bewässert bekommen.
Männe hat den Boden gerader gezogen damit ich besser putzen kann.Jetzt kommt noch quer ein Balken am Boden festgeschraubt,denn die hälfte möchte ich mit Rindenmulch auslegen.Bambus in Töpfen kommt noch hinzu und Grasnester..also Kübel wo ich Gras pflanzen werde...Dann noch das Dach druff und den Baum fällen...ja und dann glaub ich ist fertig..vorerst*gg
So und heute regnet es wie Bolle so dass es wohl erst morgen weitere Bilder geben wird.
Ich stelle ins Gehege noch drei Ställe und eine Burg kommt mit ins Schutzhaus ,die meine 7 er Gruppe jetzt zum schlafen nutzt.Wasche alles gescheid mit Essigwasser ab,damit kein Revierverhalten entsteht.Vor der VG hab ich grossen Respekt...


  TopZuletzt geändert am: 01.06.2011 um 08:28 Uhr von Heubären
"Autor"  
Nutzer: Emalius
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2010
Anzahl Nachrichten: 2826

geschrieben am: 31.05.2011    um 14:01 Uhr   IP: gespeichert
Richtig Klasse finde ich, dass Ihr durch ein Fenster vom Haus aus in das Gehege schauen könnt, dann ist man bestimmt ruhiger
Sarah mit Keks und Sissy

  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 31.05.2011    um 14:10 Uhr   IP: gespeichert
Hihi dass stimmt..ich habe sogar eine Überwachungskamera die ursprünglich unser Auto bewachen sollte))Mal schauen wie lang der Kabel ist und wo ich diese dann anbringen kann
  Top
"Autor"  
Nutzer: ichschlappohr
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2011
Anzahl Nachrichten: 517

geschrieben am: 31.05.2011    um 17:09 Uhr   IP: gespeichert
Sieht jetzt schon echt supi aus!!

Freu mich schon auf neue Bilder
Liebe Grüße von Kristin mit Bernard. RIP Rory :(

  Top
"Autor"  
Nutzer: Lilith
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 09.10.2010
Anzahl Nachrichten: 77

geschrieben am: 31.05.2011    um 17:27 Uhr   IP: gespeichert
Sieht richtig klasse aus
Freu mich auch schon darauf zu sehen, wie es weiter geht!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Aliina
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.04.2011
Anzahl Nachrichten: 660

geschrieben am: 31.05.2011    um 17:47 Uhr   IP: gespeichert
man, wie toll ihr das macht!
Vorallem deinen Tunnel finde ich klasse! hast du echt schön gemauert

Eine Frage habe ich da allerdings
Was ist denn, wenn du eine neue Nase bekommst, bzw. sich eine alte Nase auf den Weg zur Regenbogenbrücke macht?
Machst du dann einen weiteren Namen an die Wand?
Und wenn du irgendwann soooo viele Nasen hattest, dass nicht mehr alle Namen auf die Mauer passen? Wohin dann damit?
liebe Grüße

auf Mini-Aussie-Yumo.jimdo.com findet ihr auch Bilder von meinen Kaninchen: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 31.05.2011    um 19:11 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Ihr lieben

Also weitere Kaninchen wird es definitiv nicht geben.Es sind jetzt ja eigentlich auch schon zuviele.Aber da das gefundene Kaninchen Babys bekam und ich immer Angst habe dass sie nicht gescheid gehalten werden,hab ich alle Babys behalten.

Wenn eines oder zwei oder wie auch immer irgendwann über die Regenbogenbrücke gehen muss ,dann ist dass schrecklich,aber umsoweniger Kaninchen im gehege desto mehr Platz für die anderen.Will damnit sagen dass keines mehr nachrücken wird.Hört sich vielleicht anders an als ich meine...aber ich wollte immer nur höchstens 4 Wackelnasen.

Ja mauern ist nicht so ganz meins...lächel,aber hältIch war immer neidisch wenn ich schöne Aussengehege gesehen hab...nun freue ich mich dass ich selbst eines habe...kann froh sein dass ich einen Mann habe,der meine tierliebe so unterstützt.

  Top
"Autor"  
Nutzer: Aliina
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.04.2011
Anzahl Nachrichten: 660

geschrieben am: 31.05.2011    um 19:16 Uhr   IP: gespeichert
ohja! ich möchte auch einen so baubegabten und Kaninchentick-verstehenden Kerl an meiner Seite :D
und deine Mauer sieht aber wirklich gut aus! war kein Scherz.

Dh. also, wenn irgendwann mal alle Ninchen gegangen sein sollten, holst du dir max. 4?
Wieviel qm sind denn das da noch gleich?
dann haben die ja MEGA Platz
liebe Grüße

auf Mini-Aussie-Yumo.jimdo.com findet ihr auch Bilder von meinen Kaninchen: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 31.05.2011    um 19:30 Uhr   IP: gespeichert
Ja genau..höchstens vier... weißt du ist ja alles auch ne Kostenfrage.Ich füttere frisch und dass geht wirklich ins Geld hab ja noch 3 Hunde und 5 Katzen....
Wenn allerdings dann nur 3 übrigbleiben ,dann würde ich natürlich wieder eine Nase aus dem Tierschutz holen...bisl Platz ist dann noch an der Wand

Jaaaaa dankeschöööön... aber als Maurer würd ich wwohl schnell arbeitslos sein,ich bin zu lahm..lächel...
Ja mein Mann ist wirklich mein ganz persönlicher Held...kann ihn garnicht genug danken...
Es sind ca 35 - 40 qm...ich kann aber morgen mal nachmessen...ist auf jeden Fall größer als mein Wohnzimmer...Ich werd die erste Nacht wohl draussen schlafen...dass wird aufregend
Man könnte meine Mutti zweier Kinder (15,5 Jahre und 20 Monate) wird selbst zum Kind...so sehr freue ich mich über das Gehege
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 31.05.2011    um 20:51 Uhr   IP: gespeichert
Bin grad am Gehegeschild am basteln....ohha wie sollen alle 10 da nur drauf-)

  Top
"Autor"  
Nutzer: Aliina
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.04.2011
Anzahl Nachrichten: 660

geschrieben am: 01.06.2011    um 07:48 Uhr   IP: gespeichert
ohje na da passen sie aber nicht drauf!
sonst musst du zum Pinsel greifen und Portraits an die Mauer pinseln
liebe Grüße

auf Mini-Aussie-Yumo.jimdo.com findet ihr auch Bilder von meinen Kaninchen: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: vonMümmel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.04.2009
Anzahl Nachrichten: 6283

geschrieben am: 01.06.2011    um 08:30 Uhr   IP: gespeichert
Wahnsinn was für ein tolles Gehege. Da werden sich deine Wollsocken aber freuen. Ich bin schon sehr gespannt wie es fertig aussehen wird. Wirklich klasse
Grit mit Fussel & Paulchen immer in meinem Herzen Maxi


  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 07.06.2011    um 08:20 Uhr   IP: gespeichert
So nachdem wir wieder ein Tier verloren haben und uns langsam wieder berappeln( eine meiner Doggen mußte über die Regenbogenbrücke gehen)
hat mein Mann gestern den Baum weggemacht.Es steht noch ein kleiner Stamm,den werden wir noch bisl kürzen und mit Draht versehen(ist ja giftig) dann kommt eine Platte drauf -als Aussichtsturm.



Heute kommt das Dach drauf und der restliche Draht wird getackert.Vorher noch den Wasserhahn verkürzen und um die Ecke legen.Dann ist erstmal saubermachen angesagt.

Dachpappe muss noch auf Schutzhaus und die Platten rein...e Tür wäre auch nicht schlecht

Ich mache doch keine Etagen sondern nehme ställt.Da ist eine Zinkwanne drin und läßt sich besser sauberhalten.Im jetzigen Haus ist das Holz trotz Schutz schon im Eimer.
Mal schauen wie weit mein Männe heute kommt,hoffe dass sie in 2 Tagen umziehen können
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 08.06.2011    um 00:05 Uhr   IP: gespeichert
Mein Mann war heute wieder fleissig und hat ein Teil vom Dach befestigt...dabei ist mir aufgefallen dass durch die Mauern sich ordendlich warme Luft staut.Wir haben zwar drei Fenster und die Tür nur mit Gitter ,aber wir werden wohl die hälfte des Geheges offen lassen damit es sich nicht so staut



Dann hat er die Platten im Schutzhaus verlegt und den rest mit Beton ausgegossen.





Da unser Böcklein krank ist und wahrscheinlich Bommel sich auch angesteckt hat werden wir wohl erstmal die 7 einziehen lassen,damit sie entlich aus den keller rausskommen.Die VG werden wir dann ja nicht mehr dort machen können und dass dann im Strand machen.Paßt mir nicht...aber geht ja dann nicht anders.Mal schauen ob Bommel gesund ist dann muss ich nur noch schauen wie es mit Böcklein laufen kann..er ist so schüchtern und zerbrechlich...weitere Fotos morgen bis zur Mittagschicht will Männe noch bisl was schaffen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Aliina
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.04.2011
Anzahl Nachrichten: 660

geschrieben am: 08.06.2011    um 13:36 Uhr   IP: gespeichert
das wird ja immer wohnlicher im Gehege!
Gute Besserung an deine 2 Nasen! Hoffentlich stecken die anderen sich nicht auch noch an..?

ich freu mich schon auf weitere Fotos! ich verfolge das immer ganz brav hier!!!
liebe Grüße

auf Mini-Aussie-Yumo.jimdo.com findet ihr auch Bilder von meinen Kaninchen: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 08.06.2011    um 15:32 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Aliina
das wird ja immer wohnlicher im Gehege!
Gute Besserung an deine 2 Nasen! Hoffentlich stecken die anderen sich nicht auch noch an..?

ich freu mich schon auf weitere Fotos! ich verfolge das immer ganz brav hier!!!
Nein die anderen 7 leben derzeit im Keller und ich desinfiziere mir immer die Hände....

Männe hat nun Mittagschicht da schafft er morgens immer nur 2 Std aber ich denke spätestens Freitag könnten sie einziehen.. aber erstmal abwarten was mit meinen Böcken ist
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 16.06.2011    um 08:54 Uhr   IP: gespeichert
Sooooo
Ich denke heute wird es fast fertig

Gestern kamen 3 Tonnen Mutterboden die Männe dann in den Garten geschippert hat...wird sicher ne schöne Buddelkiste*lächel*

Unsere Dogge(der alte Opa Cuba) hat mitgeholfen alles schön fest zu treten...



Heute kommt der rest Draht dran.Eine Tür muss noch gebaut werden und der Baumstamm gesichert werden...er muss auch rauss aber Kettersäge ist im Eimer..seufz..aber dann erstmal so..natürlich ist es dann noch nicht ganz fertig..inneneinrichtung und so fehlt noch..aber einziehen könnten sie

Ich hab meinen Mäusen mal ein paar Wiesennester gepflanzt..ob sie lange halten??Fraglich



Aber stelle sie mit rein wenn sie gross genug sind.

Rindenmulch kann ich jeden nehmen?
Heute werde ich dann mal einen Container bestellen müssen... runterherum sieht es aus als hätte ne Bombe eingeschlagen...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nadinchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.07.2008
Anzahl Nachrichten: 2557

geschrieben am: 16.06.2011    um 09:48 Uhr   IP: gespeichert
Ihr macht tolle Fortschritte. Rindenmulch darfst du nur den unbehandelten spricht ohne Dünger und andere Zusätze verwenden.
LG von Nadine mit Teddy & Soraya
Fixi, Pepita, Nelly, Othello & Gigolo - Ich trage euch auf Ewig in meinem Herzen!

LangOhrWelt >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 16.06.2011    um 09:56 Uhr   IP: gespeichert
Danke...ich wollte evtuell Pinienrinde nehmen...

So nun rauss..arbeit ruft Männe hat frei da schaffen wir heute ne menge
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 16.06.2011    um 21:35 Uhr   IP: gespeichert
Sooo..

heute habe ich das Schutzhaus von innen gestrichen...mit einer Wetterschutzfarbe mit Schaukelpferdchen druff Also ungiftig.
Dann neuen Stall zusammengebaut...morgen holen wir noch zwei ab die wir bei Ebay ersteigert haben..seufz langsam pleite bin




Hab mich da viel zu lange dran aufgehalten..hätte ne Rolle haben müssen aber neeee Sandra macht alles mit Pinsel
Aussen müßte ich eigentlich nicht streichen..kommt zum Winter Styropor und so vor..aber ich denke bis dahin noch bisl Schutz..ist sicher nicht schlecht....aber dass kann ich noch machen wenn die Ninchens eingezogen sind.Heuraufe weiss ich nicht ob ich die streichen muss...

Ich plane den Einzug und VG für Sonntag*hoff hoff*

Dann hat Männe die Elektonik im Aussenbereich gemacht und zwei Lampen hängen..aber ich bekomme noch eine mittig im Gehege.Im Schutzhaus brauche ich auch noch ne Dteckdose und Licht.



Und hier versucht Männe sich zu verstecken..ich lach mich tot))



Da es immer wieder geregnet hat war unser Erfolg heute leider nur mäßig
Container ist für morgen bestellt...der ganze Müll drumherum macht mich krank
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lilith
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 09.10.2010
Anzahl Nachrichten: 77

geschrieben am: 16.06.2011    um 21:51 Uhr   IP: gespeichert
Das mit dem Regen ist ärgerlich, aber ich muss sagen, sieht echt spitzenmäßig aus und ich bin auf alle Fälle gespannt wie es weitergeht

Übrigens am Rande: richtig toller Hund!
  Top
"Autor"  
Nutzer: judithp
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 19.09.2008
Anzahl Nachrichten: 4705

geschrieben am: 16.06.2011    um 22:07 Uhr   IP: gespeichert
echt super. Die Buddelkiste gefällt mir am besten. Da werden sich die Fellnasen freuen... weiter so
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 21.06.2011    um 09:01 Uhr   IP: gespeichert
Sooooo...
nachdem uns das Wetter wirklich ordenlich ausbremst,hat Männe im Schutzhaus Strom reingelegt und zwei Etagen reingebaut.Unser Böcki ist dass im jetzigen so gewohnt und ich weiß nicht wie er Ställe zum schlafen annimmt.
Genau deswegen werden wir auch für unseren Bommel seine Schlafstätte so wie er es gewohnt ist nachbauen.Häuschen im Gehege mit Durchgang ins Schutzhaus.Sein Haus wird neutralisiert ,der rest ist ohnehin alles neu.
Kommt heute noch eine Treppe an die Etagen,gestern schon mit mit Schutzfarbe gestrichen und morgen ist Umzug...



In die Ecken muss noch Silikon, solange das Schutzhaus von aussen noch nicht gedämmt ist*kommt zum Herbst*,zieht es da bisl durch

Dann haben wir die Ställe sauber geschrubbt und zwei Erhöhungen gebaut und gestrichen.Sie kommen vor die Buddelecke,damit sie besser rein und rauss hüpfchen können.

Ich möchte noch ein Höhle bauen aber ich denke dann geht zuviel lauffläche verloren und eigentlich ist dafür jetzt auch keine Zeit mehr*ungeduldig werde*.



Ansonsten nur noch die Burg von der 7 er Gruppe neutralisieren.Das Spitzdach wird gerade geschnitten weil es sonst nicht unter die Etage vom Schutzhaus paßt .Habe Ihnen die Burg gekauft als die babys geboren wurden und seither wird diese als Schlafplatz genutzt....





und daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaann
IST FERTIG!!!

Theroretisch könnten sie heute schon einziehen,aber ich denke dass ist zuwenig zeit ,denn Männe kommt erst nach vier.
Also einmal noch durchatmen und morgen alle Termine abgesagt.Werde mich mitn Stuhl und Digicam bewaffnen und mich ins Gehege hocken.

Streichen mußte ich das Schutzhaus eigentlich nicht,aber ich war frustriert dass ich mehr nicht mahcne konnte...da hab ich bisl gepinselt*g
  TopZuletzt geändert am: 21.06.2011 um 09:05 Uhr von Tiermutti74
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 21.06.2011    um 21:46 Uhr   IP: gespeichert
So .....FERTIG!!!!

Und ich finde es ist wirklich schön geworden.Wenn man den Müllberg der dadurch entstanden ist einfach maö ignoriert





1.jpg2.jpg

1.jpg2.jpg3.jpg



Wir haben in dem Stall vorm Schutzhaus noch eine Verbindung via Rohr nach innen gemacht.Bommel war es so gewohnt und wollen ihn morgen nicht nochmehr schocken

Morgen noch bisl was am Dach zurechtschneiden und noch nen Sack Rindenmulch besorgen...ja und dann heißt es Vergesellschaften...

Juhuuuu Ich freue mich und bin glücklich dass sie entlich alle zusammen kommen

1.jpg2.jpg

1.jpg2.jpg3.jpg

hm ich hab 5 verschiedene Fotos..aber der zeig alles die selben*komisch
  TopZuletzt geändert am: 21.06.2011 um 21:57 Uhr von Tiermutti74
"Autor"  
Nutzer: ninchendamen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.11.2010
Anzahl Nachrichten: 375

geschrieben am: 21.06.2011    um 21:57 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Tiermutti
Bist sicher das Du das Gehege fotografiert hast?
Sieht eher wie Euer Wintergarten aus

Da kann ich nur sagen SUUUUUPER!!!
Wünsch für die VG alles Gute, starke Nerven und ich
Lg
  TopZuletzt geändert am: 21.06.2011 um 21:59 Uhr von ninchendamen
"Autor"  
Nutzer: NifflordPapa
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 20.03.2011
Anzahl Nachrichten: 2448

geschrieben am: 21.06.2011    um 22:21 Uhr   IP: gespeichert
Wow, ist das toll geworden.

Aber ihr kennt mich ja - es gibt immer was zu "meckern".

Wenn ich das richtig sehe, habt ihr das Dach aus PMMA gemacht und es wirkt ziemlich flach. Ich weiss ja nicht, wie es bei euch im Winter mit Schnee aussieht, aber ich befürchte, dass das knapp wird mit der Traglast, da ihr auch kaum Querstreben eingesetzt habt.

Denkt da evtl. nochmal drüber nach - wären nur kleine Arbeiten, damit man das anpassen kann.

Ansonsten: Ich bin begeistert, da können sich die kleinen wohl fühlen, buddeln und einfach Kaninchen sein...


  Top
"Autor"  
Nutzer: Puck08
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2009
Anzahl Nachrichten: 1161

geschrieben am: 22.06.2011    um 08:12 Uhr   IP: gespeichert
Das ist wirklich richtig schön geworden! Ich freue mich schon auf Bilder mit den Fellnasen...

Für die VG drücke ich Euch alle Daumen - wird schon klappen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 22.06.2011    um 08:45 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: NifflordPapa
Wow, ist das toll geworden.

Aber ihr kennt mich ja - es gibt immer was zu "meckern".

Wenn ich das richtig sehe, habt ihr das Dach aus PMMA gemacht und es wirkt ziemlich flach. Ich weiss ja nicht, wie es bei euch im Winter mit Schnee aussieht, aber ich befürchte, dass das knapp wird mit der Traglast, da ihr auch kaum Querstreben eingesetzt habt.

Denkt da evtl. nochmal drüber nach - wären nur kleine Arbeiten, damit man das anpassen kann.

Ansonsten: Ich bin begeistert, da können sich die kleinen wohl fühlen, buddeln und einfach Kaninchen sein...
Hallo

macht nichts..nur durchs *meckern* können wir verbessern.Man hat selbst das Auge vor begeisterung nicht.

PMMA? Ich denke du meinst dieses gewellte Dach..ja dass haben wir zur hälfte benutzt.Jedoch hat mein Mann eine Neigung eingebaut...meinste dass reicht nicht aus?Ansonsten bin ich für Tips immer offen und dankbar.

Die andere hälfte ist oben offen,also mit Volierendraht bespannt.Wollten viel mehr zu machen aber darunter staut sich durch die Aussenmauern derart die Warme luft,dass es so jetzt besser ist.

Naja Schnee haben wir auch dann oder wann...aber nicht übermäßig.Aber will es auch nicht draufankommen lassen

Was können wir tun?
  Top
"Autor"  
Nutzer: pudelbein
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 12.10.2010
Anzahl Nachrichten: 13222

geschrieben am: 22.06.2011    um 08:46 Uhr   IP: gespeichert
Wow, das Gehege ist ja ech toll

Drücke die Daumen für die VG
Liebe Gruesse, Tanya



  Top
"Autor"  
Nutzer: NifflordPapa
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 20.03.2011
Anzahl Nachrichten: 2448

geschrieben am: 24.06.2011    um 08:50 Uhr   IP: gespeichert
Hatte deine Antwort irgendwie übersehen - sorry!

Das eine Neigung drin ist, ist schonmal klasse - auf den Fotos wirkt sie nur irgendwie sehr gering - aber da kann auch die Perspektive täuschen.

Eine Neigung von mind. 15° würde ich schon empfehlen, denn sonst gleitet Schnee gar nicht erst ab Realisieren kann man da recht einfach durch einen kleinen Holzaufbau an der anzuhebenden Seite. Ihr könnt natürlich auch erstmal den ersten Winter Abwarten und dann entsprechend reagieren.

Was den halb offenen Teil angeht: Ich weiss nicht, ob gerade der eine Schneelast aushält. Wie ist der Draht denn am Dach befestigt?

Ansonsten will ich auch so eine Gehege für meine Nifflords ;)


  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 29.06.2011    um 13:10 Uhr   IP: gespeichert
Hi das Dach ist mit Schrauben und son Wellenzeugs extra für das Wellendach befestigt und das Gitter getackert und Krampen reingekloppt.

Wir haben jetzt allerdings den Rindenmulch raussgenommen.Der war nach den paar Tagen klitschenass...ich denke wir lassen es so.Kann man besser fegen und ausspritzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lilith
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 09.10.2010
Anzahl Nachrichten: 77

geschrieben am: 29.06.2011    um 14:18 Uhr   IP: gespeichert
Sieht total super aus
drücke dir alle daumen, dass die VG gut klappt!

die Burg ist ja der Wahnsinn! darf ich fragen woher du die hast und wie viel du in etwa dafür zahlen musstest?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 29.06.2011    um 14:21 Uhr   IP: gespeichert
Hi dankeschön und die VG klappt scheinbar...seit einer Woche sind sie zusammen und nur noch ab und zu mal gerenne..aber nicht der rede wert.

Die Burg ist von Trixie und hat meine ich 180 Euro gekostet....meine Mäuse sind begeistert davon und schlafen drin
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jenny24
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2009
Anzahl Nachrichten: 2071

geschrieben am: 29.06.2011    um 17:13 Uhr   IP: gespeichert
Wow Euer Gehege ist richtig geil geworden! Ich habe ja eine große Schwäche für Mauern

Sieht echt toll aus, ABER wo sind denn die Bewohner?

Über ein Fotoupdate würd´ ich mich sehr freuen



Liebe Grüße von mir und Paula & Cookie *meine Knusperschnuten-Bande für immer in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: sweetyrabbit
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 17.04.2011
Anzahl Nachrichten: 94

geschrieben am: 29.06.2011    um 17:43 Uhr   IP: gespeichert
Also Ich finds auch echt super was Ihr da super tolles für eure Ninchen gemacht habt. Bin sehr begeistert. Vor allem wenn man sieht wie es noch auf den ersten Bildern aussah

Großartig
  Top
"Autor"  
Nutzer: Iliana
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 13.02.2011
Anzahl Nachrichten: 96

geschrieben am: 26.12.2011    um 23:40 Uhr   IP: gespeichert
Richtig schööön!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Knoppers2
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 24.12.2009
Anzahl Nachrichten: 188

geschrieben am: 29.12.2011    um 11:43 Uhr   IP: gespeichert
WOWW das Gehege ist voll schöön :D da fühlt man sich als Kaninchen bestimmt besonders wohl!! Da kann man ja neidisch werden!
Es grüßen Bacardi, Baileys und Pepsi
>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Loonababy
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 16.05.2011
Anzahl Nachrichten: 99

geschrieben am: 19.06.2012    um 19:15 Uhr   IP: gespeichert
Und soll nun abgerissen werden... Das hält man doch im Kopf nicht aus, blöde Bürokratie!

Ich wünsche dir und deinen Lieben alles, alles Gute und bin sehr traurig, wenn so viel Tierliebe dermaßen bestraft wird

Loona
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 20.06.2012    um 08:21 Uhr   IP: gespeichert
Ja dass muss weg...bzw rueckgebaut..aber dann ist es nicht mehr ausreichend gross genug...Freitag kommt eine Dame die sich für einen meiner Tiere interessiert:-( Sie hat schon welche und hällt sie schön im Rudel.Die andere Dame wo ich ihr Gehege sehen wollte,hat sich nach 45 Minütigem Gespräch nicht mehr gemeldet:-(

Naja ich werde die erste Strafe nun erstmal zahlen müssen und dann weiss ich leider auch nicht...gebe sie auf keinen Fall ins Tierheim.
  Top
"Autor"  
Nutzer: pudelbein
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 12.10.2010
Anzahl Nachrichten: 13222

geschrieben am: 20.06.2012    um 08:24 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

das ist wirklich übel.

Wieso baust Du nicht zurück und lässt einen Teil Deiner Tiere darin wohnen? Dann musst Du Dich nicht von allen trennen.

Und es wird nicht ganz so hart für Dich.

Mir tut das wirklich sehr leid, was Euch passiert, manche Leute haben offensichtlich Freude daran anderen das Leben schwer zu mehr
Liebe Gruesse, Tanya



  Top
"Autor"  
Nutzer: Elise
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.07.2010
Anzahl Nachrichten: 892

geschrieben am: 20.06.2012    um 08:26 Uhr   IP: gespeichert
Und niedriger machen könntest dus nicht? Also vielleicht die Hälfte nur einen Meter hoch - den Nins wäre das egal und gegen so niedrige Bauten kann man doch auch nichts sagen.

Ich will auch wirklich nicht klugscheißen, ihr habt das sicher schon bedacht. Mir tut das nur so leid um deine Kaninchen. Und um euch natürlich auch, bei der ganzen Arbeit, die ihr euch gemacht habt. Und schließlich hängt ihr ja an den Süßen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: hase1
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 20.03.2012
Anzahl Nachrichten: 36

geschrieben am: 28.06.2012    um 20:22 Uhr   IP: gespeichert
Boaaah wow...das ist es suuuper schön geworden

aber ich versteh jetzt nicht was und warum da geändert werden muss?

Wer hat denn da was zu "k..." gehabt? ein Nachbar oder vermieter?
also echt ohne worte...

wenn ich bild 1 und das lezte mir so anschaue...dann schau ich als nachbar doch lieber auf ein shcön gepflegtes tierparadies als die davor liegengebliebende chaosecke... (ist nicht bösgemeint, aber es ist ja nunmal ein unterschied von tag und nacht den ihr da gezaubert habt)

magst nochmal kurz was dazu sagen oder gibt es hier nen anderen thread zu? bin leider zuuuu selten hier
LG Diana & Kids sowie "Sunny" & "Maxi"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiermutti74
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 07.05.2011
Anzahl Nachrichten: 164

geschrieben am: 28.06.2012    um 22:12 Uhr   IP: gespeichert
Wir sind Eigentümer und die Stadt schimpft.Zu nah am Nachbargrundstück ect...:-(
  Top
"Autor"  
Nutzer: meg
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 04.06.2012
Anzahl Nachrichten: 24

geschrieben am: 29.06.2012    um 21:53 Uhr   IP: gespeichert
Hey! Wir hatten wegen des Dilemmas bei FB geschrieben. Ich hoffe, es wird vl. doch noch alles gut - irgendwie, ein Wunder muss her. Eine Schande, dass so ein Traumgehege weg soll. LG, Melanie!
  TopZuletzt geändert am: 29.06.2012 um 21:54 Uhr von meg
"Autor"  
Nutzer: Hasenfrau
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.03.2008
Anzahl Nachrichten: 2498

geschrieben am: 02.07.2012    um 18:02 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

ich hab das Ganze gerade erst gelesen und kann es kaum glauben --
so ein tolles Gehege soll abgerissen werden
Ist es evtl. erlaubt, wenn ihr beim Außenteil auf das Dach verzichtet und statt dessen nur Draht darauf befestigt und ein paar niedrige Unterstände baut? Es muss doch eine Lösung für euch und die süßen Schnuffis geben
Liebe Grüße
Susanne mit Einstein und Liese, Lady und Romeo,Frederike und Mucki, Anton und Lotta -Lilli, Krümel, Willi, Columbus und Wyattine für immer in unseren Herzen-
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schmidti
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2011
Anzahl Nachrichten: 236

geschrieben am: 02.07.2012    um 23:15 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

Es tut mir fürchterlich leid für euch ... hoffentlich geschieht noch ein wunder : )
Liebe Grüße von Sophia,Mucki,Lotti und Emely
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hasenfrau
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.03.2008
Anzahl Nachrichten: 2498

geschrieben am: 13.07.2012    um 19:32 Uhr   IP: gespeichert
Gibt`s etwas Neues bei euch?
Liebe Grüße
Susanne mit Einstein und Liese, Lady und Romeo,Frederike und Mucki, Anton und Lotta -Lilli, Krümel, Willi, Columbus und Wyattine für immer in unseren Herzen-
  Top
"Autor"  
Nutzer: Langohr3
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.06.2012
Anzahl Nachrichten: 597

geschrieben am: 18.07.2012    um 16:59 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Hasenfrau
Gibt`s etwas Neues bei euch?
Ja,sie hat die Kaninchen vermittelt. Und/oder vermittelt sie im moment.(siehe vermittlungen)
die ganze story ist echt traurig und gemein.
Everybody needs some bunnys ! ;) <3
  TopZuletzt geändert am: 18.07.2012 um 17:02 Uhr von Langohr3