Auf den Beitrag: (ID: 250761) sind "3" Antworten eingegangen (Gelesen: 933 Mal).
"Autor"

Von Aussen-nach Innenhaltung

Nutzer: marpir
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 04.07.2009
Anzahl Nachrichten: 93

geschrieben am: 17.09.2011    um 12:57 Uhr   IP: gespeichert
Hallihallo,

ich ziehe um bzw. aus und wollte 2-4 meiner Kaninchen mitnehemen und ihnen ein Gehege bauen.Gibt es sonst irgendwelche Dinge, die ich für die Um/Eingewöhnung ins Innengehege beachte sollte?

  Top
"Autor"  
Nutzer: Mari
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 19.06.2009
Anzahl Nachrichten: 9532

geschrieben am: 17.09.2011    um 13:05 Uhr   IP: gespeichert
Hallo marpir,

je nachdem wann du ausziehst, solltest du, wenn es schon sehr kalt draußen ist und sich Winterfell gebildet hat, erst einmal einen Raum runterkühlen und sie langsam an wärmere Temperaturen gewöhnen. Das hängt aber eben davon ab, wie weit der Herbst schon fortgeschritten ist.

Ansonsten findest du bestimmt hier noch nette Gehegebauideen >KLICK HIER!< oder in der Innengehege-Sammlung
  Top
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 17.09.2011    um 13:10 Uhr   IP: gespeichert
Hallo marpir,

wie Maren schon angedeutet hat: Es kommt auf den Umzugszeitpunkt an. Wann soll es denn losgehen?

Beachten muss man eigentlich nicht, solang eben der Zeitpunkt gut gewählt ist.
Mag sein, dass die Tiere sich wegen des Umzuges ein wenig jagen, das muss aber nicht der Fall sein...

Alles Gute



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: marpir
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 04.07.2009
Anzahl Nachrichten: 93

geschrieben am: 17.09.2011    um 15:12 Uhr   IP: gespeichert
Das klingt ja alles nur halb so wild! Also ende oktober/anfang november ziehe ich um...
  Top