Auf den Beitrag: (ID: 268961) sind "21" Antworten eingegangen (Gelesen: 11230 Mal).
"Autor"

Ein Anti-Männer-Gedicht für Frauen!

Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 11.01.2012    um 17:57 Uhr   IP: gespeichert
Hab was gefunden!


Männer
Von: A l m u t G o t h е

So unnütz wie Unkraut, wie die Fliegen und Mücken,
so lästig wie Kopfweh und Ziehen im Rücken,
so störend wie Bauchweh und stets ein Tyrann,
das ist dieser Halbmensch, sein Name ist Mann.

Er steht nur im Weg rum, zu nichts zu gebrauchen,
ist immer am Meckern und ständig am Fauchen.
Er ist auf der Erde, ich sag's ohne Hohn,
vom Herrgott die größte Fehlkonstruktion.

Ein Mann wäre ohne uns Frauen verloren,
er wäre ohne uns nicht mal geboren.
Erst durch unsere Hilfe wird mit viel Bedacht,
so halbwegs ein Mensch aus diesem Schlappschwanz gemacht.

Ein Mann hält sich oft für unwiderstehlich,
und glaubt, schon ein Lächeln von ihm macht uns selig.
Stolziert durch die Gegend wie´n Hahn auf dem Mist,
und merkt dabei gar nicht, wie dusselig er ist.

Fühlst du dich unwohl oder kannst kaum gehen,
weder sitzen, noch liegen oder stehen,
dann sagt er: "komm, mach nicht so´n Wind",
doch sitzt ihm ein Pups quer, dann weint er wie ein Kind!

Mit dem Maul sind sie stark, da können sie prahlen,
doch wehe, der Zahnarzt bereitet mal Qualen,
dann sind sie doch alle, - verzeih den Vergleich -
wie´n Korb voller Fallobst, so faul und so weich.

Ein Mann ist ganz brauchbar, solang er noch ledig,
da ist er oft schlank und sein Körper athletisch,
da ist er voller Liebe und voller Elan, -
kaum ist er verheiratet, wird nichts mehr getan.

Mit Gold und Brillanten tat er Dich beglücken,
das kriegt heut die Freundin, hinter dem Rücken.
Und Du kriegst heut´ nur noch, wenn er dran denkt,
zum Geburtstag ´nen Schnellkochtopf geschenkt.

Als Jüngling wollte er dauernd kosen und küssen,
als Ehemann will er davon nichts mehr wissen.
Verlangst Dein Recht, dann wird er gemein,
er gibt Dir´s Gebiss und sagt: "Küss Dich allein".

Und pfeifen sie noch aus dem allerletzten Loch,
- darin sind wir uns einig - wir lieben sie doch!!!




  Top
"Autor"  
Nutzer: pudelbein
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 12.10.2010
Anzahl Nachrichten: 13222

geschrieben am: 11.01.2012    um 18:03 Uhr   IP: gespeichert
Hast Du heute Hochzeitstag



Liebe Gruesse, Tanya



  Top
"Autor"  
Nutzer: simply
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 19.07.2011
Anzahl Nachrichten: 1709

geschrieben am: 11.01.2012    um 18:07 Uhr   IP: gespeichert


hahaha Leetha, lustig

die ersten beiden Verse passen auf einen "User "dessen Name ich nicht nennen möchte wie A..... auf Hose;=)))



lg
Wenn alle Tiere, die umsonst gelitten haben, im
gleichen Moment schreien würden, würde eine
unglaubliche Katastrophe die Welt verwüsten, die
wenigen überlebenden Menschen würden taub und im Wahnsinn umherirren.

(Oscar Graziol)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 11.01.2012    um 18:12 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: pudelbein
Hast Du heute Hochzeitstag



Hi hi hi! Nee ich bin seit fast 9 Jahre glücklich geschieden!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 11.01.2012    um 18:15 Uhr   IP: gespeichert
  Top
"Autor"  
Nutzer: ScrawL
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.04.2011
Anzahl Nachrichten: 313

geschrieben am: 12.01.2012    um 09:13 Uhr   IP: gespeichert
  Top
"Autor"  
Nutzer: bineschnute
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.03.2008
Anzahl Nachrichten: 2535

geschrieben am: 12.01.2012    um 09:50 Uhr   IP: gespeichert
Viele Grüße von Sabine mit den Mümmlern Krümel, Bandita und Canella, Mats Müller, Knolle, Branca und Zampino

Keks, mein stolzer Schecke
Morenito, mein weißer Wutz
Ramazotti, mein treuer Freund
Pepone, in tiefer Dankbarkeit und Liebe
Sputnik und Camillo immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 22.01.2012    um 20:16 Uhr   IP: gespeichert
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angelo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.02.2010
Anzahl Nachrichten: 1661

geschrieben am: 22.01.2012    um 20:29 Uhr   IP: gespeichert
Super, und so wahr

Wenn du beobachtest, dass ein Mann einer Frau die Autotüre öffnet, ist entweder die Frau neu oder das Auto. Im zweiten Fall hat er Angst, die Türe könnte beschädigt werden.
  TopZuletzt geändert am: 22.01.2012 um 20:33 Uhr von Angelo
"Autor"  
Nutzer: Fluffy16
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.02.2009
Anzahl Nachrichten: 2914

geschrieben am: 22.01.2012    um 23:05 Uhr   IP: gespeichert


Danke, du hast mich mal wieder zum Lachen gebracht.

Fluffy und Merlin für immer in meinem Herzen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tierlady96
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 1654

geschrieben am: 22.01.2012    um 23:55 Uhr   IP: gespeichert
Wie geil!!!
Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang. Lilli und Max Mutzke wir vermissen dich!

  Top
"Autor"  
Nutzer: YukiundChris
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 23.12.2011
Anzahl Nachrichten: 241

geschrieben am: 27.01.2012    um 06:31 Uhr   IP: gespeichert


grummel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 27.01.2012    um 16:12 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: YukiundChris


grummel


  Top
"Autor"  
Nutzer: Silli
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 09.09.2008
Anzahl Nachrichten: 749

geschrieben am: 14.02.2012    um 09:09 Uhr   IP: gespeichert



Nun denn, Alice Schwarzer hätte ihre Freude (.... und ich auch).

Da fällt mir doch glatt zu Vers 2 noch etwas ein.


"Als Gott den Mann erschuf, übte sie bloß."


Liebe Grüße von Silli mit Jo-Jo und Bruno...und Ottilie

...und Bibbi, Happy, Linus, Lolli und Betty für immer im Herzen!!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Crashgirl
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 08.01.2011
Anzahl Nachrichten: 546

geschrieben am: 07.11.2012    um 14:38 Uhr   IP: gespeichert
Säufer
  Top
"Autor"  
Nutzer: Reggy
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 10.08.2012
Anzahl Nachrichten: 132

geschrieben am: 08.11.2012    um 13:10 Uhr   IP: gespeichert
Der sollte wohl ins Assoziationsspiel
Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!
(Edmund Burke)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Reggy
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 10.08.2012
Anzahl Nachrichten: 132

geschrieben am: 08.11.2012    um 13:12 Uhr   IP: gespeichert
Aber wo wir diesen Beitrag nun schon mal wieder so weit oben haben...

Als Gott Adam und Eva geschaffen hatte, hatte er noch zwei Sachen, die
er ihnen geben wollte. Gott sagte: "Ich habe noch zwei Geschenke für
euch. Jeder von euch bekommt eines davon. Das eine ist, stehend
pinkeln zu können..." Adam unterbrach ihn: "Ich will, ich will es
haben, es wäre richtig nett und mein Leben wäre so viel leichter und
lustiger!". Dann schaute er zu Eva und Eva nickte und sie sagte: "Ja,
warum nicht, es ist für mich nicht so wichtig."
Also gab Gott Adam dieses Geschenk. Adam schrie vor Freude, hüpfte
herum und pinkelte mal hier mal dort, rannte zum Strand, pinkelte auch
dort und bewunderte die Muster, die er in den Sand gemacht hatte.

Gott und Eva schauten sich Adams Freude an und Eva fragte Gott: "Und das zweite Geschenk, dass du uns geben wolltest...?"
"Das Hirn, Eva, das Hirn..."
Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!
(Edmund Burke)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7767

geschrieben am: 08.11.2012    um 13:17 Uhr   IP: gespeichert
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Reggy
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 10.08.2012
Anzahl Nachrichten: 132

geschrieben am: 08.11.2012    um 13:28 Uhr   IP: gespeichert
Und wer kennt ihn nicht, den Spruch:

Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine überraschte Frau.
(Maryon Pearson)
Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!
(Edmund Burke)
  TopZuletzt geändert am: 08.11.2012 um 13:29 Uhr von Reggy
"Autor"  
Nutzer: Ashley
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.04.2012
Anzahl Nachrichten: 367

geschrieben am: 21.12.2012    um 13:10 Uhr   IP: gespeichert
Mücken
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ashley
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.04.2012
Anzahl Nachrichten: 367

geschrieben am: 21.12.2012    um 13:11 Uhr   IP: gespeichert
Sorry, das sollte ins assoziationsspiel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lars92
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.03.2010
Anzahl Nachrichten: 121

geschrieben am: 13.01.2013    um 17:25 Uhr   IP: gespeichert
Wat ihr gegen uns Männer habt!

Überlegt mal, ich in der Bar letztens ja! Fragt mich da son heißes Mäusschen was ich so mache! Sage ich das ich 4 Kaninchen habe! Alda det is nich gerade der beste Spruch XD

so aber ich kann hier Kontern!

[Intro]
Jungs und Mädchen hört mir zu.
Ich hab da eine Frage, die lässt mich nicht in Ruh.

[Refrain]
Männer und Frau'n sind doch so verschieden,
kann mir einer mal erklär'n warum sie sich trotzdem lieben? Rein von der Logik her, müsst ich doch Frauen hassen. Aber warum kann ich trotzdem nicht von diesen Biestern lassen?
Wenn es ein Gott gibt, der all uns Menschlein machte, möchte ich zu gerne wissen, was der Typ sich dabei dachte. Dieser alte Freak brauchte sicher was zu lachen und so hat er, nur zum Spaß, Mann und Frau contraire erschaffen.

[Strophe 1]
Ja, Fragen über Fragen: Gibt es ein Gott? Ist er ein alter Mann, oder jung und treibt Sport? Ist er ein Topmodel oder sieht er scheiße aus? Wohnt er im Himmel oder im Nachbarhaus? Ist er nur Utopie, eine Illusion oder ist er Mitglied der CDU-Fraktion?

Ja, ich hab Fragen über Fragen, doch nur eins lässt sich sagen: die Antwort werd ich wahrscheinlich nie erfahr'n.
Dabei gibt es doch eine Frage,
deren Antwort würd ich so gern erfahren!
Doch wen soll ich da fragen?

[Refrain]

[Strophe 2]
Ja, Fragen über Fragen: Gibt es ein Gott? Trägt er Tangas, Strings oder lieber Boxershorts? Ist er ein alter verklemmter Sack oder liebt er FKK und badet gerne nackt? Ist er nur Utopie und das alles gar nicht wahr oder wohnt er auf Mallorca und trinkt täglich Sangria?

Ja, ich hab Fragen über Fragen, doch nur eins lässt sich sagen: die Antwort werd ich wahrscheinlich nie erfahr'n.
Dabei gibt es doch eine Frage,
deren Antwort würd ich so gern erfahren!
Doch ich trau mich kaum zu fragen.

[Refrain]

[Strophe 3]
Ja, Fragen über Fragen: Gibt es ein Gott? Hört er gerne SDP oder hasst er unsern Schrott? Ist er unmusikalisch oder spielt er ein Instrument? Und das vielleicht auch gut und mit Buddha in ner Band. Ist er nur Utopie und das alles gar nicht wahr oder ist er ein bekannter Punk-Rockstar?

Ja, ich hab Fragen über Fragen, doch nur eins lässt sich sagen: die Antwort werd ich wahrscheinlich nie erfahr'n.
Dabei gibt es doch eine Frage,
deren Antwort würd ich so gern erfahren!
Doch ich trau mich kaum zu fragen.

[Refrain 2]
Männer und Frau'n sind doch so verschieden,
kann mir einer mal erklär'n warum sie sich trotzdem lieben? Rein von der Logik her, müsst ich doch Frauen hassen. Aber warum kann ich trotzdem nicht von diesen Biestern lassen?
Wenn es ein Gott gibt, der all uns Menschlein machte, möchte ich zu gerne wissen, was der Typ sich dabei dachte. Wie hat er sich das bloß vorgestellt? Oder ist Gott einfach homosexuell?


Quelle SDP Fragen über Fragen
  Top