Auf den Beitrag: (ID: 276171) sind "12" Antworten eingegangen (Gelesen: 3069 Mal).
"Autor"

Meine Kaninchen und der Besen

Nutzer: Nicky89
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 17.10.2011
Anzahl Nachrichten: 45

geschrieben am: 21.02.2012    um 14:14 Uhr   IP: gespeichert
Huhu wollte nur mal fragen ob ihr das auch kennt.

Meine 2 Pupsis leben in nem Balkongehege und wenn ich es auskehre greifen beide den Besen an. Rennen ihm hinterher und brummen die ganze Zeit.

Aber beim Handbesen ist es nicht so. Im gegenteil, da setzen sie sich auf die Schaufel,da hilf auch kein rütteln oder hoch heben, sie bleiben trotzdem sitzen damit ich wohl noch brauche ;))
  Top
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 21.02.2012    um 14:30 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

ganz normal - manche Kaninchen reagieren garnicht, andere kämpfen gegen Handfeger und wieder andere stehen mehr auf große Gegner und nehmen sich die richtigen Besen vor.
Meine Tiere zum Beispiel spielen gern mit der Handfegerschaufel wenn sie da ist, aber alles mit Borsten ist uninteressant. Ich kenne eine Häsin, die offen auf Handfeger zurennt wie ein kleiner Rammbock (auch wenn der Mensch den gerade benutzt) und wieder andere, die nichts lieber tun als dem Besen die Borsten kurz zu fressen.

Warum das allerdings gerade beim Putzgerät so verbreitet ist, da bin ich überfragt. Es ist eines dieser Phänomene, bei denen man sich wünscht mal die Gedanken der Kaninchen zu kennen...

Alles Gute



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nicky89
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 17.10.2011
Anzahl Nachrichten: 45

geschrieben am: 21.02.2012    um 15:23 Uhr   IP: gespeichert
Haha dann bin ich ja beruhigt.

Nala hat auch mal den Griff von der Kehrschaufel ins Mäulchen genommen und mit voller Kraft damit auf den Boden gehauen.
Auf den fließen war das so laut, dass ich ihn ihr dann mal nach so ner Minute genommen hab ;). kam mir vor als hätte ich es mit nem kleinkind zu tun =D
  Top
"Autor"  
Nutzer: Emalius
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2010
Anzahl Nachrichten: 2826

geschrieben am: 21.02.2012    um 15:57 Uhr   IP: gespeichert
Elektra rennt sogar hinter dem Bodenwischer her um diesen anzugreifen, Rambo rennt einfach vor allem weg, so sind se halt
Sarah mit Keks und Sissy

  Top
"Autor"  
Nutzer: Waldelfe23
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 01.02.2011
Anzahl Nachrichten: 140

geschrieben am: 21.02.2012    um 16:00 Uhr   IP: gespeichert
Naja ist doch klar,

die wollen nicht das wir "Ihre Ordnung"
durcheinander bringen...............

Meine Kleine macht das auch so dolle.
Die Bezeichnung "Rammbock" trifft es genau.................

Gruß Waldelfe
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nicky89
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 17.10.2011
Anzahl Nachrichten: 45

geschrieben am: 22.02.2012    um 10:26 Uhr   IP: gespeichert
ja ich glaub auch das es meinen nicht passt wenn der stall frisch ist. ich stell immer alles schön hin und die 2 stellen dann natürich alles wieder um so wie es ihnen gefällt. was so ganz und garnicht ordentlich aussieht.
  Top
"Autor"  
Nutzer: nadlchen
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.06.2010
Anzahl Nachrichten: 134

geschrieben am: 22.02.2012    um 10:37 Uhr   IP: gespeichert
also meine beiden lieben den handbesen. knabbern an den borsten und es sieht aus als ob sie mit dem kuscheln wollen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 22.02.2012    um 10:50 Uhr   IP: gespeichert
Bei uns ist es so, dass Fritzi den Handfeger angreift und Molly hält den Kopf hin und bittet um Schmus!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 22.02.2012    um 10:56 Uhr   IP: gespeichert

Hm, Luca liebt den Staubsauger.

Er kommt sofort geflitzt wenn ich das Ding hole, dann rennt er drum herum und begutachtet es. Mit Begeisterung hält er sich vor den Rohr auf. Er scheint sich ernsthaft zu überlegen, ob er die Nase reinstecken soll, oder ob er sich einfach genau dort hinlegen soll, wie ich eben versuche zu saugen, damit ich das Ding weglege und ihn kraule.

Nein, also Staubsauger findet er sehr interessant. Und sein Interesse hat immerhin schon bewirkt, das Emely keine Angst mehr vor dem Staubsauger hat, und auch einfach liegen bleibt.

Mit dem Unterschied, dass ich glaube, er geht so cool damit um, weil er das Brummen gar nicht hört. Das scheint Emely nicht zu wissen. Sie vertraut einfach auf seine Aufgeschlossenheit. hihi !!!
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nicky89
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 17.10.2011
Anzahl Nachrichten: 45

geschrieben am: 22.02.2012    um 20:06 Uhr   IP: gespeichert
Kaninchen sind schon toll ;)

Von wegen das sind nur "dumme" Tiere, mit denen man "eh nichts anfangen" kann. Auch ein Kaninchen hat seinen eigenen Charakter, aber leider können sich die meisten das garnicht vorstellen =/
  Top
"Autor"  
Nutzer: sweetBunny
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 30.10.2008
Anzahl Nachrichten: 318

geschrieben am: 23.02.2012    um 20:42 Uhr   IP: gespeichert
Bei mir ist es Lea die ab und zu gegen den Handfeger repelliert. Luke sitzt dann lieber in der Schaufel, welche von Beiden gerne durch die Gegend gewurfen wird. Mit vorliebe dann wenn ich sie gerade in der Hand halte, sonst ist es meist auch egal. Den Staubsauger mögen Beide nicht. Lea verzieht sich meist in eine Ecke und wartet oder grunzt auch schonmal. Luke, der Arme, verfällt in Panik bzw. rennt er rum wie ein Blöder. Man darf ihm mit dem Staubsauger nicht zu nahe kommen, dann ist er weg.
lg von:
Katrin mit den 2 Wackelnasen: Luke und Lea


Für meine Kaninchen bitte einmal kurz >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: LaTuff
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2012
Anzahl Nachrichten: 78

geschrieben am: 24.02.2012    um 20:05 Uhr   IP: gespeichert
Balu kämpft grundsätzlich mit dem Besen. Auf der Kehrschaufel lässt es sich super liegen und den Handfeger kann man sehr gut durch die Gegend schleudern :D Clarence interessiert das ganze überhaupt nicht. Und wenn das Personal das Gehege sauber macht, macht es dabei sowieso alles falsch und es wird erstmal wieder umgeräumt
  Top
"Autor"  
Nutzer: LovelyNinis
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 27.08.2011
Anzahl Nachrichten: 78

geschrieben am: 25.02.2012    um 11:42 Uhr   IP: gespeichert
bei uns ist es auch so ähnlich, Nala attackiert den Handbesen, sobald sie ihn nur erahnen kann und Garfield hat panische Angst vor dem Staubsauger und verkrümelt sich immer in die letzte Ecke.
Ersparen geht leider nicht, weil ohne Staubsauger gehen die Haare und was nicht alles rumfliegt definitiv nicht aus dem Teppich raus
Liebe Grüße
  Top