Auf den Beitrag: (ID: 2842) sind "6" Antworten eingegangen (Gelesen: 25318 Mal).
"Autor"

Weibchen rammelt ohne ende!!!!

Nutzer: Marc
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 23.04.2007
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 23.04.2007    um 21:34 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,
Bin neu hier und mich mal über so einige Dinge schlau machen...

Die Kaninchen meiner Freundin (2 Weibchen) rammeln ohne ende...
Zumindest das Eine immer das Andere...
Wäre ja alles halb so schlimm, aber wenn man sie nun zusammen laufen läßt (haben schon eigene Ställe gekriegt) steigt die Eine ständig auf die Andere und verbeißt sich richtig in deren Rücken oder auch Ohren...
Das kann man auf dauer ja nicht mit ansehen!!!!!
Was kann man da machen???
Oder sollte man überhaupt was unternehmen???
Dazwischengehen oder rammeln lassen??? Oder sonst was???

Gruß, Marc
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kehala
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2007
Anzahl Nachrichten: 860

geschrieben am: 23.04.2007    um 21:40 Uhr   IP: gespeichert
Hallo und

Das sind typische Rangordnungskämpfe, keine Panik. Aber um die Situation zu entschäfen, müsste ein Böckchen dazu. Ein Böckchen beruhigt oft die Stimmung zwischen den Weibchen. Gleichgeschlechtliche Konstellationen gehen selten gut. Wäre denn genug Platz da, um noch ein Böckchen dazu zu setzen? Wie alt sind deine Weibchen?
  TopZuletzt geändert am: 23.04.2007 um 21:41 Uhr von Kehala
"Autor"  
Nutzer: Hexe
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13982

geschrieben am: 23.04.2007    um 21:42 Uhr   IP: gespeichert
erstmal, also bei zwei mädchen ist ads normal das sie sich igendwann in die Haare kriegen... Das ist Dominazgehabe... Deshalb optimale Konsilation, 1 Männchen ein Weibchen oder noch besser ne Gruppe... Kann euch nur empfehlen die beiden zu trennen oder noch ein kastriertes böckchen ausm Tierheim dazu zu holen!
In was für einem Stall/Käfig leben die beiden dennn? Sind es Geschwister und wie alt?
LG Hexe
Der Mensch hat die Atombombe erfunden! Keine Maus der Welt wäre je auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Marc
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 23.04.2007
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 23.04.2007    um 22:42 Uhr   IP: gespeichert
Danke erstmal...
Also zum Alter kann ich im Moment leider nicht sagen...
die leben schon länger zusammen, sind aber keine Geschwister...
Haben sich auch ne ganze weile vertragen...aber nun meint die eine abdrehen zu müssen...

Die leben jetzt in zwei Ställen ich glaub ein 120er und ein 140er...stehen nebeneinander und zusammen kommen die nur beim täglichen Auslauf.
Und dann gehts auch schon los...hinterher, rammeln und beissen...zum Kotzen!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: tine
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.10.2006
Anzahl Nachrichten: 600

geschrieben am: 24.04.2007    um 00:04 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Marc,

als erstes solltet ihr die Käfige nicht nebeneinander stellen. Die beiden wollen die Rangordnung klären (Kaninchen machen das, indem sie sich rammeln) und können dies nicht, da sie in getrennten Käfigen leben. So sitzen sie nebeneinander, die Wut über den andren steigt und wenn sie jetzt zusammen Freilauf haben, dann geht es erst richtig rund. Insbesondere wenn du sie jeden Tag trennst und dann wieder zusammensetzt, werden sie nie ihre Rangordnung klären. Die Rangordnungkämpfe bei Kaninchen können wenige Stunden oder auch Tage dauern.

Dann sollte eine erneute Vergsellschaftung nur auf neutralen Boden geschehen. Bitte lies dir dazu mal unseren Vergesellschaftungsflyer durch:>KLICK HIER!<

Insgesamt ist es aber so, das sich häufig zwei Häsinnen allein nicht vertragen und das Zusetzen eines kastrierten Rammlers die Lage oft entschärft. Es kann aber auch sein, das du sie nie mehr zusammensetzen kannst.

Weitere Punkte die aggressives Verhalten begünstigen können sind z.B. auch die Käfige. Diese art von Käfigen sind viel zu klein für Kaninchen. Ein kaninchen benötigt bei einer artgerechten Haltung 2 Quadratmeter zu seiner ständigen Verfügung, d.h. bei 2 Kaninchen 4 Quadratmeter plus zusaätzlich mehere Stunden Auslauf. Wenn Kaninchen auf zu kleinen Gehegen gehalten werden, dann kann dies auch Aggressionen schüren.

Viel Glück, tine
>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mümmelchen88
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 21.05.2010
Anzahl Nachrichten: 22

geschrieben am: 27.08.2010    um 19:21 Uhr   IP: gespeichert
hallo zusammen...
ich hab ebenfalls zwei weibchen (sind geschwister)...
die beiden leben in einem doppelstöckigen käfig + jeden tag auslauf in der wohnung (morgens bevor ich auf arbeit gehe sinds insgesamt ca. 2 std) und mittags wenn ich wieder komme eigentl. den ganzen rest vom tag..
die ganze zeit haben die beiden sich NIE gerammelt... heute das erste mal.. aber ohne sich zu beißen oder sonstiges...
die eine hat die andere beschnuppert und dann gerammelt.. das wars dann auch...
hab aber leider den platz für nen kastrierten rammler nich ...
aber jetzt meine frage - kann das gefährlich werden oder nich?

lg und schonmal danke für die antwort
  Top
"Autor"  
Nutzer: judithp
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 19.09.2008
Anzahl Nachrichten: 4705

geschrieben am: 27.08.2010    um 19:25 Uhr   IP: gespeichert
es wäre gut, wenn du einen eigenen beitrag eröffnest.

zu deinem problem:

2 weiber gehen fast nie gut und wenn sie sich erstmal streiten, kann es wirklich gefährlich werden. hier im forum hat man schon öfter von bisswunden gehört, die so schlimm waren, dass sie richtig genäht werden mussten.

umso schlimmer wirds, wenn die beiden nur so wenig platz haben.

du musst eine lösung finden. kannst du nicht mir gehegeelementen ein gehege um den käfig bauen, in dem sie dann immer laufen können. wenn die auch sonst in der wohnung laufen können, dürfte das ja kein problem sein.

leider gibt es nur die lösung bei zwei streitenden Mädels einen Rammler dazuzuholen. Sollte der Platz nicht vorhanden sein, führt kein weg dadran vorbei ein kaninchenweibchen in ein gutes zuhause zu vermitteln.

Das wichtigste ist jetzt erstmal PLATZ! und zwar 24 am tag, damit sich die beiden auch mal aus dem weg gehen können, das ist das wichtigste um streitigkeiten zu verhindern.

schau dir mal unter "pimp my hasenstall" hier im forum die innengehege an. es ist schnell gemacht!
>KLICK HIER!<
  TopZuletzt geändert am: 27.08.2010 um 19:38 Uhr von judithp