Auf den Beitrag: (ID: 2895) sind "8" Antworten eingegangen (Gelesen: 2479 Mal).
"Autor"

Mastkaninchen

Nutzer: melosime
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.04.2007
Anzahl Nachrichten: 948

geschrieben am: 27.04.2007    um 22:03 Uhr   IP: gespeichert
habe gerade auf der vier pfoten seite einen artikel über die haltung von mastkaninchen gelesen.
>KLICK HIER!<

da kam wohl am 21.04. auf ard eine reportage darüber.

arme tiere....ich ess schon seit jahren genau aus dem grund kein kaninchenfleisch mehr

es bedrückt und frustriert mich immer wieder, wenn ich sowas sehe
"Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies."
  Top
"Autor"  
Nutzer: panasonix
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 16.04.2007
Anzahl Nachrichten: 99

geschrieben am: 27.04.2007    um 22:47 Uhr   IP: gespeichert
Da kannst Du wirklich froh sein, daß es noch Schweine-, Hühner-, Rinder-, Enten-, Puten-, Lammfleisch und andere Sorten, die mir spontan nicht einfallen, gibt.

Diesen Tieren geht es sicherlich blendend in ihren Ställen, so daß Du Deine nächste Wurst oder Dein nächstes Stück Fleisch so richtig genießen kannst...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kehala
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2007
Anzahl Nachrichten: 860

geschrieben am: 27.04.2007    um 22:52 Uhr   IP: gespeichert
panasonix es reicht. Du bist auf einer Kaninchenschutzseite, hier sind solche Kommentare nicht angebracht. Zumindest in gewissem Maße sollte man hier unsere Philosophie vertreten, sonst bist du hier falsch. Dies ist nun schon wieder ein Thread, indem du mit Grundsatzfragen anfängst und ich bitte dich, dies künftig zu unterlassen oder dir ein Forum zu suchen, bei der Grundsatzfragen gerne bis zum Erbrechen wieder und immer wieder diskutiert werden.
  Top
"Autor"  
Nutzer: SugarGrabby
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 13.04.2007
Anzahl Nachrichten: 136

geschrieben am: 28.04.2007    um 10:19 Uhr   IP: gespeichert
Tja anscheindend gib ihm das was, hier alle zu nerven und zu penetrieren!!!!

Junge, das ist so zum k.... merkst du es nicht?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kati
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.10.2006
Anzahl Nachrichten: 3849

geschrieben am: 28.04.2007    um 10:25 Uhr   IP: gespeichert
Saskia, laß gut sein..... er will doch genau das. Nämlich das wir uns aufregen. Vielleicht sollten wir ihn ignorieren, dann hört er entweder auf und bleibt bei uns oder er geht halt.

Und zum Thema Mastkaninchen: Mitllerweile tut sich da einiges. Es gibt nun viele Firmen die den VErkauf von Kaninchenfleisch aufgrund er miserablen Haltungen boykotieren.
Der Deutsche Tierschutzbund fordert nun schnellstmöglich eine Aufnahme von Kaninchen im Tierschutzgesetz. Sprich es soll nun gesetzlich eine Regelung gefunden werden, wie Kaninchen mindestens zu halten sind. Und das soll auf alle Fälle besser werden als es bisher ist.

Nun hilft nur noch Daumen drücken, dass das ganz schnell geht und die Richtlinien dann auch vernünftig sind.
Kati mit Lucy, Filou und Rusty


www.monsterkoppel.de.tl
******************************************************
  Top
"Autor"  
Nutzer: SugarGrabby
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 13.04.2007
Anzahl Nachrichten: 136

geschrieben am: 28.04.2007    um 10:33 Uhr   IP: gespeichert
*grummel*
  Top
"Autor"  
Nutzer: melosime
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.04.2007
Anzahl Nachrichten: 948

geschrieben am: 28.04.2007    um 10:37 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Kati
Nun hilft nur noch Daumen drücken, dass das ganz schnell geht und die Richtlinien dann auch vernünftig sind.
ja leider geht das nicht so schnell wie es müsste.

natürlich gibt es bei anderen tieren, die zum essen gehalten werden ebenso missstände, aber gerade, wenn man selber solche tiere hat - sprich kaninchen - geht einem das besonders unter die haut. das bedeutet nicht, dass mir alles andere egal ist. ich kaufe auch nur eier von freilandhühnern. außerdem unterstütze ich petitionen, die eine verbesserung der haltungbedingungen fordern.
aber der herr schießt halt erst und fragt dann....falsch er fragt gar nicht. das ist reine provokation
"Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies."
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hexe
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13982

geschrieben am: 28.04.2007    um 16:28 Uhr   IP: gespeichert
Oh mein Gott, ich habe schon wirklich viel elend erlebtz aber das ist wohl das fürchterlichste was ich seit langem gesehen habe... Wie kannst du nur sowas hier rein stellen? Mir ist echt total schlecht...
Der Mensch hat die Atombombe erfunden! Keine Maus der Welt wäre je auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen
  Top
"Autor"  
Nutzer: melosime
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.04.2007
Anzahl Nachrichten: 948

geschrieben am: 29.04.2007    um 14:53 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Hexe
Oh mein Gott, ich habe schon wirklich viel elend erlebtz aber das ist wohl das fürchterlichste was ich seit langem gesehen habe... Wie kannst du nur sowas hier rein stellen? Mir ist echt total schlecht...
das zu ignorieren machts leider nicht besser. ich finde man sollte darüber informiert sein....weggucken ist mist
"Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies."
  Top