Auf den Beitrag: (ID: 293621) sind "3" Antworten eingegangen (Gelesen: 3862 Mal).
"Autor"

Raben gefährlich für Kaninchen?

Nutzer: nini861
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 12.01.2009
Anzahl Nachrichten: 28

geschrieben am: 10.06.2012    um 13:27 Uhr   IP: gespeichert
Ich wollte fragen, ob Raben für Kaninchen gefährlich sein können?
  Top
"Autor"  
Nutzer: haesliclub
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.04.2007
Anzahl Nachrichten: 1401

geschrieben am: 10.06.2012    um 19:28 Uhr   IP: gespeichert
also bei Wikipedia steht, dass sie auch kleinere Wirbeltiere fressen...denke da gelten dann wohl ähnliche Vorsichtsmassnahmen wie bei Greifvögel

Solange sie sonst genügend futter finden, denke ich zwar nicht, dass sie "auf die Jagd" gehen, da es ja allesfresser sind und ich mir vorstellen kann, dass eine Kaninchenjagd mehr Energie verbraucht, als z.B Schnecken o.ä. zu fressen. Ich würde meine Nins allerdings nicht in der Nähe von Raben (oder eigentlich generell nicht) unbeaufsichtigt in den Auslauf lassen.


Lg
**Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm**
  Top
"Autor"  
Nutzer: Möhrchengeber
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.08.2010
Anzahl Nachrichten: 6774

geschrieben am: 10.06.2012    um 20:23 Uhr   IP: gespeichert
Hallo nini861,

auch ich würde es nicht darauf ankommen lassen.
Denn der Schnabel eines Raben kann sehr spitz und scharf sein. Sollte ein Rabe mal nach einem Kaninchen hacken, das sich aus Neugier nähert, kann das duraus übel enden.

Aber warum fragst du? Ein Außengehege sollte immer mardersicher sein, da hat dann auch ein Rabe keine Chance und wenn sie draußen in einem Auslauf sind, so sollten deine Nins darin auch nicht ohne Aufsicht sein.
Es grüßen Melanie, Callisto und Lilith mit Joey in Gedanken und Polly, Leonidas, Max, Lotte und Flocke für immer im Herzen




Jetzt Pate für Smilodon werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: magge
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.08.2007
Anzahl Nachrichten: 370

geschrieben am: 11.06.2012    um 11:38 Uhr   IP: gespeichert
Kaninchen gehören nicht in das Beuteschema einer Rabenkrähe. Aber sie greifen sogar Seeadler(!!) an wenn sie in ihr Revier eindringen, das heißt sollten die Rabenkrähen euren Garten als Revier ansehen kann es durchaus sein, dass sie die Kaninchen töten. Besonders zu dieser Jahreszeit sind alle Vögel sehr damit beschäftigt ihren grade flügge gewordenen (noch nicht flugfähigen) Nachwuchs zu schützen.

Allerdings sollten die Kaninchen sowieso nie ohne Aufsicht in einem ungeschützten Auslauf sein.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüße von Maya und
Campino, Vomit, Kiwi, Mandala, Shiva und Elmo :]

Für immer in unseren Herzen!
♥ Polly ♥ Yanosh ♥ Yasuo ♥ Snoopy ♥ Emma ♥ Milla ♥ Nemo ♥ Charlie ♥ Coco ♥
  Top