Auf den Beitrag: (ID: 334121) sind "94" Antworten eingegangen (Gelesen: 11988 Mal).
"Autor"

Neues von Biene, Blume und Pepino *VG Up-date 26.02.*

Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 28.03.2013    um 17:08 Uhr   IP: gespeichert
Hallöchen,
wir melden uns auch mal wieder zurück. Den beiden schwarzen Plüschpopos geht es gut. Etwas zu feiern gab es auch, die beiden leben seit mittlerweile einem Jahr hier, nachdem eine Kollegin die beiden Heimatsuchenden an uns vermittelt hatte







An den Ohren konnte man sie auseinander halten



Und hier die aktuellen Bilder. Ein bißchen verschlafen, aber die Möhrentante hat ja auch zur Schlafenszeit vorbei geschaut



Die pubertären Rangeleien sind vergessen, heute weichen sie sich kaum mehr von der Seite



Blume hat einen schönen Platz entdeckt



Und Biene ist die Buddelkönigin





Das angelieferte Heu muss natürlich einem gründlichen Qualitätscheck unterzogen werden



Zu zweit neues Terrain erkunden



Zu zweit nach Leckerchen suchen



Und einfach mal die Seele baumeln lassen. Zu zweit, versteht sich



Tschüss, bis zum nächsten Mal
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 26.02.2015 um 12:16 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: nursteffi
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2012
Anzahl Nachrichten: 2139

geschrieben am: 28.03.2013    um 17:20 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels



Oh wie schön, endlich mal wieder Bilder von den schwarzen Schönheiten.
Liebe Grüße von Steffi mit Wuschi & Lilly ❤ Hugo, Molly und Lars für immer im Herzen ❤

  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 28.03.2013    um 17:25 Uhr   IP: gespeichert
Nächstes Mal dauert es nicht mehr so lange, Indianer- Ehrenwort!
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nachtschwarz
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2010
Anzahl Nachrichten: 9456

geschrieben am: 28.03.2013    um 18:48 Uhr   IP: gespeichert
Bilder von meinen Lieblingsninchen, ich steh doch so auf schwarz. Da hast du aber auch zwei Schönheiten.

CIR - Caroline mit Iskander & Roxana


Jetzt Pate für Smilodon werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 28.03.2013    um 20:30 Uhr   IP: gespeichert


An den beiden ist wirklich fast alles schwarz, bis auf die braunen Augen und ein paar helle Flusen. Ich lieb´das ja, dass niemand sie auseinander halten kann, die TÄ rätselt jedes Mal wieder auf´s Neue, wer wer ist
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 28.03.2013 um 20:42 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Kisara
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 26.06.2012
Anzahl Nachrichten: 138

geschrieben am: 28.03.2013    um 21:21 Uhr   IP: gespeichert
Biene in der Buddelkiste... Und dabei bleibt das süße Ninchen auch noch so sauber. Kompliment.

Du hast wirchlich tolle Plüschis.
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 28.03.2013    um 21:27 Uhr   IP: gespeichert
Das ist der Vorteil an schwarz, Biene kann eine ganze rote Beete futtern ohne das man ihr die Flecken ansieht

Sand, Erde, rotes Gemüse, alles kein Problem. Sie sehen immer schön sauber aus
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7809

geschrieben am: 28.03.2013    um 22:33 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels

Ein sehr, ähm, kreativer Kopfschmuck, Blume.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 29.03.2013    um 00:30 Uhr   IP: gespeichert


Das ist Blumes Indianer- Häuptling- Kopfschmuck... Natürlich möchte er nur seine Frau beeindrucken
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: haesliclub
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.04.2007
Anzahl Nachrichten: 1401

geschrieben am: 29.03.2013    um 19:13 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels


Und einfach mal die Seele baumeln lassen. Zu zweit, versteht sich





**Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm**
  Top
"Autor"  
Nutzer: Clonni
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 10.03.2010
Anzahl Nachrichten: 8497

geschrieben am: 29.03.2013    um 19:18 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels


Die pubertären Rangeleien sind vergessen, heute weichen sie sich kaum mehr von der Seite





Wie unterscheidest du sie denn, wenn es sonst keiner kann?
Liebe Grüße von Sarah mit Harvey, Maggie und Merle
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 30.03.2013    um 08:57 Uhr   IP: gespeichert
Morgen

Wir mussten ein paar schmunzeln, weil das so die gängige Frage der TÄ und der Besucher ist - wer ist wer - aber man sieht es ziemlich schnell, Blume ist etwas größer, hat ein hängendes Ohr und eine kleine Mähne



Er kann beide Ohren auch stehen oder hängen lassen und dann muss man schon zwei mal hin schauen



Bis bald und liebe Grüße
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 10.05.2013 um 13:27 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 10.05.2013    um 14:25 Uhr   IP: gespeichert
Hallo zusammen,

liebe Grüße aus Mümmelhausen. Die beiden hatten die letzten Tage einigen Stress, da sie umziehen mussten. Die Einrichtung riecht noch vertraut, aber sonst ist alles anders



Was tun mit Blumes Fensteraufgang? Schon im früheren Revier hatte er versucht, auf die Fensterbänke zu springen, weshalb wir ihm einen Aufgang gebaut haben. Nicht ganz optimal, bei der Höhe wird uns immer wieder mulmig. Auch im neuen Zimmer gibt es wieder einen Aufgang.



Prüfende Blicke



Schon sitzt der kleine Mann oben



"wenn ich jetzt noch das Grünzeug essen darf, das man da draussen sieht..."





Langsame Futterumstellung auf Wiese





nom nom nom...







wir planen noch immer das Außengehege, müssen aber noch die ein oder andere Schwierigkeit in den Griff bekommen. Entweder richtig oder gar nicht...

Liebe Grüße und bis bald
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 10.05.2013 um 14:57 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 10.05.2013    um 15:26 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels

Ich find, dass sieht toll aus! Aber bei der Höhe würde auch mir mulmig werden....
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 10.05.2013    um 16:15 Uhr   IP: gespeichert
Ja, ich bin auch nicht so ganz glücklich. Heute haben wir die Begrenzung noch etwas erhöht. Ich hoffe, wir können so bald wie möglich das Außengehege in Angriff nehmen, so dass sie diesen Sommer noch nach draußen ziehen können.
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 10.05.2013 um 16:18 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 10.05.2013    um 18:16 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels
Ja, ich bin auch nicht so ganz glücklich. Heute haben wir die Begrenzung noch etwas erhöht. Ich hoffe, wir können so bald wie möglich das Außengehege in Angriff nehmen, so dass sie diesen Sommer noch nach draußen ziehen können.
Schön, da werden sich die Fellasen bestimmt freuen!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nachtschwarz
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2010
Anzahl Nachrichten: 9456

geschrieben am: 10.05.2013    um 18:24 Uhr   IP: gespeichert
Schön mal wieder Bilder meiner Lieblingsninchen zu bekommen, ich finde sie einfach hinreißend.

Wenn ihr Fragen zum Gehegebau habt einfach her damit, ich bastle auch sehr ausdauernd an diversen Umbauten.
Eigentlich müßte man mindestens zwei Gehege bauen, weil nach ein paar Monaten, weiß man was man verkehrt gemacht hat oder doch zumindestz besser hätte lösen können.

CIR - Caroline mit Iskander & Roxana


Jetzt Pate für Smilodon werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 10.05.2013    um 19:21 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels



Tolle Bilder, tolle Niggels und tolles Zuhause!

Ich glaube an den Aufgang hätte ich so ne Art Laufstallgitter dran gebaut.
Welpengitterelemente würden zwar auch gehen, sehen an so einer Stelle aber doof aus.
  Top
"Autor"  
Nutzer: bineschnute
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.03.2008
Anzahl Nachrichten: 2535

geschrieben am: 13.05.2013    um 10:11 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels

Schon sitzt der kleine Mann oben



Aber der Blick nach draußen ist echt unbezahlbar

er liebt halt das Grüne !!
Viele Grüße von Sabine mit den Mümmlern Krümel, Bandita und Canella, Mats Müller, Knolle, Branca und Zampino

Keks, mein stolzer Schecke
Morenito, mein weißer Wutz
Ramazotti, mein treuer Freund
Pepone, in tiefer Dankbarkeit und Liebe
Sputnik und Camillo immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quirly
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.04.2012
Anzahl Nachrichten: 1026

geschrieben am: 13.05.2013    um 15:15 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels
Hach...wie schön, dass es den beiden so gut geht...und ich drücke die Daumen, dass das mit dem Außengehege gut klappt. Aber bloß nicht den Hochsitz vergessen ^^
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 14.05.2013    um 16:06 Uhr   IP: gespeichert
Caroline, vielen lieben Dank, dass wir deinen Erfahrungsschatz zurück greifen dürfen

wir sind noch am schwanken, ich hätte gerne eine dauerhafte Fläche von 15- 20 qm (gerne auch mehr, wenn ich die Fläche bekomme) mit einem geschlossenen Bereich (vielleicht ein Schuppen oder eine Hütte aus Holz oder Stein) und einem "offenen" Bereich mit punktverschweißtem Vierkant- Volierendraht. Beim Boden dachte ich an Steinplatten und eine Buddelecke, die mit Draht oder Stein unterlegt ist. Habe dein Gehege teilweise gesehen, du hast quasi ein geschlossenes Gehege/ ein "Haus" mit offener Seite aus Vierkant- Draht? So einen Zaun für den beaufsichtigten Auslauf werden wir auch noch brauchen, wie ich ihn bei dir gesehen habe. Das geht alles so langsam vorwärts, da ich momentan neben dem Beruf studiere und nur in Teilzeit arbeite- für den TA und Gemüse/Heu reicht es, aber bei größeren Ausgaben wird es immer wieder eng. Einen Teil des Vierkant- Volierendrahtes haben wir zumindest schon mal.

Als Notlösung für den Anfang würden wir eine Rampe von Blumes Fenstersitz in den Garten führen lassen (das Mümmelzimmer ist im Erdgeschoss) und Zäune aufstellen, so könnten die beiden bei geöffnetem Fenster (nur offen, wenn ich dabei bin) in den Garten gelangen. Allerdings geht das natürlich nur, wenn wir im Garten sind und aufpassen können, sollte nicht das Problem sein, wenn ich z.B. nach der Arbeit Unkraut rupfe und den Laptop kann ich auch in den Garten mitnehmen. - Hauptsache die beiden freuen sich- aber als Dauerlösung soll natürlich ein sicheres und abwechslungsreiches Außengehege her... und wenn ich wieder mehr verdiene, wäre es schön, wenn wir noch mehr Mümmels aufnehmen könnten- natürlich aus dem Tierschutz

Leetha, danke schön, und die Idee mit den Gittern ist klasse Vierkantdraht hätte ich da, damit können wir noch eine Ummantelung um den Aufgang machen, danke

Bine und Quirly, vielen Dank, Blume bekommt mindestens wieder einen Hochsitz im Außengehege und ich freue mich schon tierisch darauf, ihn draussen zu erleben, bestimmt wird er eine riesen Freude haben wie ich ihn kenne

Hier noch die Bilder der letzten Tage. Natürlich musste das neue Revier in Besitz genommen werden, Böbbel wurden verteilt und hier und da flog das Heu tief, aber die beiden haben sich inzwischen bezüglich der Ansprüche auf das neue Revier geeinigt und sind wieder ein Herz und eine Seele

Biene (noch mit einem Heuhalm an der Backe klebend) und Blume warten schon auf die frische Wiese



Biene schreitet die Treppe hinauf- vorsichtig und elegant



Blume hat die neue Sitzgelegenheit auch entdeckt









Biene: „das kann ich auch“



Besuch im Nebenzimmer: Biene hat die Transportbox entdeckt



Wo Biene ist, ist auch Blume nicht weit (schnell markieren... meins!)



Die kleinen Entdecker...



„rein oder nicht rein, das ist hier die Frage...“



Die Lage sichten- vielleicht wittert Blume einen potentiellen neuen Hochsitz



bis bald
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 23.09.2013 um 17:52 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7809

geschrieben am: 14.05.2013    um 21:35 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels

Ihr seid so goldig.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: NifflordPapa
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 20.03.2011
Anzahl Nachrichten: 2448

geschrieben am: 14.05.2013    um 22:46 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe einfach eine Schwäche für schwarze Kaninchen


  Top
"Autor"  
Nutzer: Nachtschwarz
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2010
Anzahl Nachrichten: 9456

geschrieben am: 16.05.2013    um 17:30 Uhr   IP: gespeichert
Für die ersten Ausflüge in den Garten könnt ihr ruhig Gehegeelemente besorgen, ich empfehle euch, bei Ebay unter Welpenauslauf zu suchen, die sind meistens etwas höher. Unter 80cm würde ich nichts nehmen.
Die Abdeckung mit Netzen ist ein zweifelhafter Spass und wenn ihr eine Hausmauer mit dabei habt, könnt ihr mehr Fläche stellen. Dabei bleiben muss man ja sowieso.

Das Gehege leider gerne mal etwas teuer kommen ist ein bekanntes Phänomen, aber vielleicht könnt ihr ja auch in Etappen bauen.
Die Ninchen brauchen eigentlich nicht unbedingt ein festes Haus, das dient auch bei uns eher der Beruhigung des allzu nervösen Frauchens, die selber gerne friert, ein paar Schutzhütten reichen zunächst mal völlig.

CIR - Caroline mit Iskander & Roxana


Jetzt Pate für Smilodon werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: SToOdinHobbit
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 04.04.2013
Anzahl Nachrichten: 124

geschrieben am: 17.05.2013    um 17:14 Uhr   IP: gespeichert
wow das sind ja zwei besonders hübsche zum verlieben
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jenny24
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2009
Anzahl Nachrichten: 2071

geschrieben am: 18.05.2013    um 07:09 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels
Bienes Blick ist einfach zu süß.

Für den Bau drücke ich Euch ganz fest die Daumen, dass alles reibungslos klappt. Wir haben auch aus dem Bau gelernt und würden heute doch das ein oder andere "besser" machen.

Ich bin gespannt.

GLG
Liebe Grüße von mir und Paula & Cookie *meine Knusperschnuten-Bande für immer in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 21.05.2013    um 16:40 Uhr   IP: gespeichert
Gretchen und NifflordPapa, vielen Dank

Danke Caroline, bei Ebay ich ein paar Zäune vorgemerkt und bei den Kleinanzeigen hat mich auch schon was angelacht. Habe hier schon viele Threads dazu gelesen und würde sie nur verwenden wenn ich dabei bin, da ich neuerdings viel gärtnere als Ausgleich deckt sich das super

Danke SToOdinHobbit, allerdings möchte ich betonen: Ich denke nicht, dass sie "besonders" sind, klar sind sie hübsch wie es Kaninchen eben sind, aber viel wichtiger ist doch, dass sie gesund sind und lebensfreudig

Danke Jenny- wenn ich könnte wie ich wollte... Ich bin echt neugierig auf eure Erfahrungen...

... habe hierzu gerade einen Thread eröffnet, ich würde mich freuen, wenn wir uns über eure Erfahrungsschätze austauschen könnten

>KLICK HIER!<
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 21.05.2013 um 17:06 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 13.06.2013    um 01:29 Uhr   IP: gespeichert
Blumes Zaubertrick

Blume: "Schaut mal, was ich entdeckt habe! Wenn ich Folgendes mache, bekomme ich einen Sonnenblumenkern von der Möhrentante!"

Biene: "Was, wo, ein Sonnenblumenkern, wie hast du das gemacht?!"

Blume: "Ich zeig es dir, es war gar nicht so schwer! Zuerst musst du auf die Möhrentante zu rennen und sie anschauen!"



Blume: "Dann musst du ihre Hinterbeine umkreisen! Du kannst auch auf das Ding sitzen, dass sie Schuh nennen, und ganz wichtig: Stupsen, stupsen, stupsen!"





Biene: "Okay, das habe ich verstanden! Wie geht es weiter?"



Blume: "Ähm, wie war das noch gleich... Auf die Beine krabbeln, anstupsen..."



Blume: "puh... ganz schön anstrengend!"



Blume: "Dann habe ich dieses Ding, was sie "Schuh" nennen, ausgezogen. Aber halt am besten die Luft an, wenn du das machst. Die Möhrentante war ganz hin und weg von meinem Können!"



Biene: "Hast du lange üben müssen?"

Blume: "Nein, ich bin ein Naturtalent!- Dann habe ich einen beschwörenden Zauberspruch aufgesagt!"

Biene: (flüsternd) "Einen Zauberspruch??"

Blume: "Wenn ich es dir sage... Der ging so:

Beinchen rüttel´ dich und schüttel´ dich, lass ein Kernchen herab für mich!"

Biene: (noch immer flüsternd) "und das funktioniert?!"

Blume: "wenn ich es dir doch sage! Glaubst du mir etwa nicht?... Und dann kam tatsächlich ein Kern für mich herunter!"



Blume: "Und noch einer... der war sooo lecker!"



Biene: "Beinchen rüttel´ dich und schüttel´ dich... hey, ES FUNKTIONIERT!"





Biene: "Dann können wir doch jetzt den ganzen Tag über viiiele Kerne essen?"

Blume: "nein... der Zauber hat leider Nebenwirkungen..."

Biene: "Nebenwirkungen?! ...was sind denn Nebenwirkungen?"

Blume: "Vielleicht täusche ich mich auch, aber... ich könnte schwören... Dass ich zugenommen habe!"

Biene:

Blume: "Aber ich mache Sport, siehste? Hin, her, hoch, runter..."







Biene: "wenn es hilft..."



Biene: "Ächz... was tut man nicht alles für die Bikinifigur..."









Tschüss, bis zum nächsten mal


Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 19.06.2013 um 22:09 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: bineschnute
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.03.2008
Anzahl Nachrichten: 2535

geschrieben am: 13.06.2013    um 08:54 Uhr   IP: gespeichert
Ja, was tut man nicht alles für ein Leckerlie
Viele Grüße von Sabine mit den Mümmlern Krümel, Bandita und Canella, Mats Müller, Knolle, Branca und Zampino

Keks, mein stolzer Schecke
Morenito, mein weißer Wutz
Ramazotti, mein treuer Freund
Pepone, in tiefer Dankbarkeit und Liebe
Sputnik und Camillo immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: mausebär
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.01.2012
Anzahl Nachrichten: 1519

geschrieben am: 13.06.2013    um 09:02 Uhr   IP: gespeichert


Ich kann nicht mehr, was für zwei schlaue und hübsche Mädels!!

Einen ganz tollen Trick habt ihr euch da ausgedacht, den darf ich meinen dreien nicht erzählen sonst regnet es hier noch Erbsenflocken!!


Bianca, das war eine super Idee, danke dafür....
Liebe Grüße von Steffi und den Plüschpopos Flecki & Micky Maccheroni...
Prinzessin Luna auf ewig im Herzen....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nachtschwarz
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2010
Anzahl Nachrichten: 9456

geschrieben am: 13.06.2013    um 09:10 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: mausebär


Ich kann nicht mehr, was für zwei schlaue und hübsche Mädels!!
Blume ist ein Kerl.

CIR - Caroline mit Iskander & Roxana


Jetzt Pate für Smilodon werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: streunerin
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.03.2012
Anzahl Nachrichten: 804

geschrieben am: 13.06.2013    um 11:10 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Nachtschwarz
Blume ist ein Kerl.
mit einem sehr weiblichen namen *g*
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 19.06.2013    um 22:27 Uhr   IP: gespeichert
Lach, die Sache mit dem Geschlecht. Ich höre den Gatten heute noch sagen: "Du kannst ihn doch nicht Blume nennen... Das ist ein Kerl. Nenn´ ihn doch Jack!"

Steffi, vielleicht arbeiten Luna, Flecki und Micky bald Hand in Hand um noch mehr Erbsenflocken raus zu kitzeln

Blume: "Weiblich? Ich bin doch ein großer starker Kerl, ein Bär!"

Biene: "Das mit dem Bär kann ich bestätigen. Die Möhrentante nennt ihn ihr kleines Schmusebärchen!"

Blume:

36 Grad... und es wird noch heißer... Höchststand heute 37, 5 Grad auf der Terrasse

Im kühleren Kaninchenzimmer wurde heute ausgiebig gedöst und ausgeruht. Als ich das Nebenzimmer aufmachte erwachten die Hitzegeplagten trotzdem schlagartig zum Leben

Blume hat ein Loch in ein Schaumstoffkissen gebuddelt (man beachte die dekorativen weißen Flocken auf dem Boden)- ich bekenne mich schuldig, es wird wieder mal Zeit für frischen Sand in der Buddelkiste (steht gerade nach der letzten Säuberung leer)



Blume gibt Gas







Beim Fressen werden ab und an die Lauscher aufgestellt (hinter dem Tunnel)



Biene hat die Blumenkästen entdeckt und ersatzweise dort ein wenig gebuddelt



Danach wurde wieder ausgiebig gedöst- wir wünschen euch, dass ihr alle die Hitzewelle gut übersteht



Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 20.06.2013 um 00:50 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: nursteffi
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2012
Anzahl Nachrichten: 2139

geschrieben am: 19.06.2013    um 22:38 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels
Biene hat die Blumenkästen entdeckt und ersatzweise dort ein wenig gebuddelt



Frau muss sich nur zu helfen wissen.
Liebe Grüße von Steffi mit Wuschi & Lilly ❤ Hugo, Molly und Lars für immer im Herzen ❤

  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 19.06.2013    um 22:48 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: nursteffi
Frau muss sich nur zu helfen wissen.
Madame fand die Kästen mit nahezu schlafwandlerischer Sicherheit

Samstag geht es in den Baumarkt, auf der Einkaufsliste stehen Spielkastensand und Holz. Sind gerade mit einer neuen Hütte beschäftigt, die wird doch etwas größer als gedacht
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 25.07.2013    um 16:02 Uhr   IP: gespeichert
Ist das heiß- die Nasen wechseln zwischen Läufern, Laminat und Fliesen hin und her



Blume schiebt das Köpfchen unter



der Herr genießt und schweigt



kleines Fleißbienchen...



... und Blume ist im siebten Himmel



Hat Biene nicht eine schöne Friese gezaubert?



Biene relaxt



Viele hochsommerliche Grüße aus der Hitze senden wir euch
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 25.07.2013 um 16:13 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 25.07.2013    um 18:07 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels

Hat Biene nicht eine schöne Friese gezaubert?
Danke für die süßen Bilder. Wie knuffig Blume genießt...

  TopZuletzt geändert am: 25.07.2013 um 18:40 Uhr von tina14
"Autor"  
Nutzer: Nifflords
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 10.06.2010
Anzahl Nachrichten: 5648

geschrieben am: 25.07.2013    um 19:05 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels

... und Blume ist im siebten Himmel





Sehr süß die beiden... ... und eine sehr liebevolle Frau für einen verwöhnten Herrn. So viel Aufmerksamkeit wünscht sich bestimmt auch mancher zweibeinige Herr der Schöpfung.
Beste Grüße von Sarah und den Nifflords!



Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7809

geschrieben am: 25.07.2013    um 21:57 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels


Hat Biene nicht eine schöne Friese gezaubert?



Auf jeden Fall. Da wird ganz sicher jedes Langohr vor Neid erblassen.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: nursteffi
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2012
Anzahl Nachrichten: 2139

geschrieben am: 26.07.2013    um 19:11 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels

Endlich wieder Fotos von den Süßen.
Die Zwei sind einfach nur goldig.
Liebe Grüße von Steffi mit Wuschi & Lilly ❤ Hugo, Molly und Lars für immer im Herzen ❤

  Top
"Autor"  
Nutzer: haesliclub
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.04.2007
Anzahl Nachrichten: 1401

geschrieben am: 28.07.2013    um 15:36 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels




aahhh wie süüüs die zwei
**Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm**
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 27.08.2013    um 18:00 Uhr   IP: gespeichert
Hallo ihr Lieben,

danke für eure Kommentare

Wir wollten ganz schnell mal Hallo sagen, die beiden haben die Hitze und den Fellwechsel gut überstanden und freuen sich gerade über die frische Wiese





Psst, ab September bekommen wir Zuwachs, eine fünf Jahre alte Widderdame namens Nelly wird zumindest vorübergehend bei uns einziehen. Nelly hat Anfang August ihren Partner verloren und die Besitzerin geht im September in Reha. Sie denkt darüber nach, die Kaninchenhaltung ganz aufzugeben- sehr schade, sie und ihr Mann waren die einzigen im Freundes-/ Bekanntenkreis, die die gleiche Leidenschaft für Kaninchen hatten und auch ein schönes Gehege eingerichtet hatten. Ob Nelly auch nach der Reha bleiben wird, ob sie sich dann mit dem eingeschworenen Team Biene+Blume verstehen wird oder ob wir ihr separat einen Partner suchen werden steht noch in den Sternen, die Fortsetzung folgt
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 27.08.2013 um 18:07 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7809

geschrieben am: 27.08.2013    um 21:00 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Ihr zwei. Nur zwei Bilder heute?

Wie lange soll Nelly denn mindestens bleiben? Wahrscheinlich ist die Situation gerade schwer einzuschätzen, aber vielleicht lässt sich das den Kaninchen zuliebe doch vorher etwas planen. Nur für wenige Wochen Aufenthalt würde ich allen (langohrigen) Beteiligten den Vergesellschaftungsstress nicht zumuten.
Ich drücke euch die Daumen, dass ihr eine für alle Seiten passende Lösung findet.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 27.08.2013    um 21:58 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Gretchen
Hallo Ihr zwei. Nur zwei Bilder heute?

Wie lange soll Nelly denn mindestens bleiben? Wahrscheinlich ist die Situation gerade schwer einzuschätzen, aber vielleicht lässt sich das den Kaninchen zuliebe doch vorher etwas planen. Nur für wenige Wochen Aufenthalt würde ich allen (langohrigen) Beteiligten den Vergesellschaftungsstress nicht zumuten.
Ich drücke euch die Daumen, dass ihr eine für alle Seiten passende Lösung findet.
Hallo Gretchen,
es wird davon abhängen, wie lange die Reha dauert, aber es dürften mehrere Wochen werden.- Ich strebe vorerst keine VG an, bis wir wissen, wie es weiter geht, Nelly wird in einem anderen Zimmer in ein provisorischen Gehege einziehen. Ich werde einen Teil des Zimmers mit Gehegeelementen abtrennen, so dass sie zumindest mal 8 m² für sich beanspruchen kann. Sollte Nelly für immer bleiben, wonach es gerade zu 90 % aussieht (vermutlich wird die Kaninchenhaltung von der Besitzerin gänzlich aufgegeben, aber wir wollen uns nochmal treffen und über alles sprechen) werden wir entweder eine VG wagen oder ihr einen Partner suchen und das Pärchen separat halten. Sie ist eine sehr ruhige und zurück gezogene Dame und Biene und Blume sind eher die kleinen Stürmer, ich habe ein wenig Bedenken, dass sie zu Dritt funktionieren würden.

Morgen Mittag machen wir mal wieder ein paar neue Bilder, die beiden Fotos wurden vorhin ganz schnell zur Fütterung geknippst.

Danke und liebe Grüße

Bianca
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: bineschnute
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.03.2008
Anzahl Nachrichten: 2535

geschrieben am: 28.08.2013    um 08:09 Uhr   IP: gespeichert
Na dann alles Gute für die Gastdame
Viele Grüße von Sabine mit den Mümmlern Krümel, Bandita und Canella, Mats Müller, Knolle, Branca und Zampino

Keks, mein stolzer Schecke
Morenito, mein weißer Wutz
Ramazotti, mein treuer Freund
Pepone, in tiefer Dankbarkeit und Liebe
Sputnik und Camillo immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7809

geschrieben am: 28.08.2013    um 12:37 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels
Morgen Mittag machen wir mal wieder ein paar neue Bilder, die beiden Fotos wurden vorhin ganz schnell zur Fütterung geknippst.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 22.09.2013    um 12:34 Uhr   IP: gespeichert
Hallo ihr Lieben,

lange hat´s gedauert

Momentan habe ich etwas zuviel um die Ohren mit meinem Fast- Vollzeit- "Neben"job und der Abschlußarbeit für´s Studium, aber den beiden Süßen geht es prima, gesund und aufgeweckt wirken sie, und auch die TÄ war voll zufrieden bei der letzten Kontrolle.

Das Highlight gestern morgen, die Petersilienwurzel



Blume (links): "was gibt´s den noch? Fenchel?"



Blume: "Ne, mag ich jetzt nicht."



Dann eben ein bißchen entspannen



Gerade als ich die Kamera senkte, sprang Blume wieder auf und entriss seiner Schwester die Wurzel. Auf der anderen Seite ist das "Gras" eben doch immer grüner!



Ich speicher das hier mal ab, es geht gleich weiter. Muss erst schauen, was der PC gerade für ein Problem mit den Bildern hat, bis gleich
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 22.09.2013 um 13:06 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7809

geschrieben am: 22.09.2013    um 13:03 Uhr   IP: gespeichert
Schön, mal wieder etwas von den Beiden zu hören.
Petersilienwurzeln stehen hier auch gerade hoch im Kurs.


Alles Gute für Deine Abschlussarbeit!
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 22.09.2013    um 13:42 Uhr   IP: gespeichert
Vielen Dank Gretchen! Das kenne ich gut, die Wurzel ist momentan das erste, was vom Teller gezogen wird

Hier noch die weiteren aktuellen Bilder:

Gestern Abend beim Wiese mümmeln



Heute morgen waren die beiden schon sehr "flitzig" und aktiv

Biene kreist neben mir durch´s Zimmer, schaut nach dem Frühstück





schnuppert an der Möhrentante



hüpft mehrmals in die Buddelkiste und wälzt den Sand um





noch eine Buddelkiste- hat der Möhrenonkel am Freitag mitgebracht



Bienes Hinterfüßchen



auch Blume kommt mal gucken





und schnuppert auch noch schnell an der Möhrentante



Das waren die versprochenen Bilder der beiden, aber das war noch nicht alles, den das Nelly- Mäuschen ist inzwischen da

Gestern wurde sie mir von den sehr freundlichen Besitzern gebracht (leider auch mit Käfig, Wasserflasche und Trockenfutter).

Gestern Abend ließen wir das Mäuschen gänzlich in Ruhe, sie war auch sehr fertig. Für das Käfigoberteil haben wir heute früh eine Abdeckung zurecht gesägt, falls sie mal auf das Gitter springen sollte, damit sie sich nicht verletzt.

Heute morgen entdeckte ich dann den ersten Durchfall, vor dem mich die Besitzerin auch schon "gewarnt" hatte das Trockenfutter habe ich erst mal noch in der gewohnten Ration gegeben, aber sie nahm zusätzlich auch das Heu und etwas Petersilie gut an. Nach der Fütterung durfte ich ihr ein wenig die Stirn kraulen, dann zog sie sich wieder zurück.

Hier ist das schüchterne Mäuschen. Es ist so schade, dass ihr Partner vor kurzem verstorben ist ca. 5,5 Jahre ist sie alt.






Die Besitzerin möchte die Haltung definitiv aufhören. Ursprünglich gehörten beide Kaninchen mal der Tochter und wurden dort gelassen, nach dem Tod des letzten Partnertiers würden sie gerne einen Schlussstrich ziehen und Nelly weiter vermitteln. Ich habe ihr noch nicht 100% zusagen können, aber falls sie nicht bei mir bleiben sollte, unterstütze ich sie bei der Vermittlung. Das weitere besprechen wir, wenn die Besitzerin aus der Reha zurück ist.

Bis bald und einen schönen Sonntag wünsche ich euch
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 26.10.2013 um 20:05 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7809

geschrieben am: 22.09.2013    um 20:43 Uhr   IP: gespeichert
Ach herrje, ich hab mich auf den ersten Blick gerade gefragt, wo bei dem schwarz-weißen Teil der Kopf ist.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 23.09.2013    um 18:55 Uhr   IP: gespeichert


Das Stofftier haben sie ihr mitgegeben, weil sie das putzen würde. Bei der Gelegenheit haben wir über Einsamkeit gesprochen und dass sie schnellstmöglich wieder einen Partner bekommen soll, da sind wir zum Glück einer Meinung.

Heute morgen habe ich mich gefreut, das Mäuschen außerhalb des Käfigs, in dem sie sich versteckt hatte seit ihrer Ankunft, im Gehege vorzufinden. Ich habe ihr das Gehege zwecks Auslauf geöffnet, und sie kam ganz vorsichtig heraus, immer mit der Fluchtmöglichkeit im Rücken, und hat das Zimmer ein Stück weit erkundet (ohne Sicht- und Riechkontakt zu Biene und Blume, die beiden wohnen in einem anderem Zimmer). Ich freu mich, dass sie mutiger wird





Nachher stelle ich ihr eine Buddelkiste ins Gehege. Mal schauen, ob sie sich heute Nacht hinein traut, wenn alles ruhig ist

Heute durfte sie einen Stengel frische Schafgarbe naschen, der kam sehr gut an



Auf dem Bild fehlt die Holzabdeckung oben auf dem Käfig. Die hatte ich gerade runter genommen für´s Foto und die anschließende Käfigreinigung. Würde den Käfig gerne ganz entfernen, aber das Gitter ist mit ihrem Häuschen, ihrem gewohnten sicheren Rückzugsort, verschraubt, daher belasse ich das momentan so.

Ganz liebe Grüße und bis bald!
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 23.09.2013 um 20:53 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7809

geschrieben am: 23.09.2013    um 21:21 Uhr   IP: gespeichert
So eine hübsche Maus. Und es ist auch ordentlich was zum Bekuscheln dran für den/die künftigen Partner.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 23.09.2013    um 23:54 Uhr   IP: gespeichert
Ja, ein süßes gemütliches Brummerchen mit strammen Wadeln Ganz liebevoll soll sie zu ihrem früheren Partner gewesen sein, hat ihn immer ausgiebig geputzt wie die Besitzerin erzählte. Ich habe schon mal angefangen, im näheren Umkreis nach ca. gleichaltrigen Partnern Ausschau zu halten. Ich möchte wirklich nicht, dass sie lange leiden muss unter der Einsamkeit.

Nelly- Maus hat hier gerade Gas gegeben, da konnte ich nur staunen. Mehrere Runden durch´s Zimmer geflitzt, im Raumteiler gesessen und die Ordner verschoben, damit sie hindurch passte. Immer mal wieder lag sie dann wieder auf dem Bauch zum Verschnaufen, evtl. vom Übergewicht (?)- (sie soll erst kürzlich beim TA gewesen sein, aber eine Zweitmeinung schadet sicher auch nicht...). Dann stieg sie das erste Mal in die Buddelkiste, stapfte durch den Sand und beschnupperte ausgiebig alles. Dann wollte ich das Gehege schließen, schon stand sie am Gitter und nagte an den Stäben. Das tat mir so leid, dass ich sie wieder raus ließ und sie wieder Gas geben konnte. Das ist wirklich eine Steigerung. Bei ihr zuhause wird Abends der Käfig geschlossen, und hier reicht ihr nicht mal mehr das Gehege, ich bin begeistert wie lebhaft sie innerhalb der kurzen Zeit geworden ist

Hab gleich mal Schredderware bestellt beim Kaninchenladen. Dann hat sie ein bißchen was zu tun
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 23.09.2013 um 23:59 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: nursteffi
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2012
Anzahl Nachrichten: 2139

geschrieben am: 24.09.2013    um 15:46 Uhr   IP: gespeichert
Da bin ich aber froh, dass Nelly doch keine weiß/schwarze Fellfärbung hat. Das kam mir doch auch etwas komisch.


Das freut mich, dass die Kleine sich jetzt austoben kann. Und dann wird sie auch von ganz alleine etwas abspecken.
Für die Partnersuche drück ich die Daumen, dass sich bald der passende Partner findet. Und ich bin gespannt, wie es mit Nelly und Co. dann weiter gehen wird.
Liebe Grüße von Steffi mit Wuschi & Lilly ❤ Hugo, Molly und Lars für immer im Herzen ❤

  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 26.09.2013    um 12:23 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Steffi,
nachträglich fällt mir nun auch auf, dass das Foto etwas unglücklich getroffen ist

Ich hab´mir jetzt mal erlaubt, die von den Besitzern üblicherweise gefütterte TroFu Ration wenigstens um einen halben TL runter zu setzen und dafür mehr Gemüse anzubieten. Fenchel und Möhre war sie schon gewohnt, davon gibt es etwas mehr, momentan ist Endivie in der Anfütterung. Gestern gab es aus Bienes und Blumes Wiesentüte ein Blättchen Löwenzahn, das hat sie mir sofort aus der Hand gerissen.

Heute morgen entdeckte ich, dass sie neben dem Plüschtier saß und es stupste... Ich streichelte ihr ausgiebig Stirn und Ohren, und sie lag platt auf dem Boden und knuspelte.

Momentan schaue ich mir die Homepages der umliegenden Tierheime an zwecks Partnerfindung. Hergeben möchte ich sie eigentlich nicht mehr. Ein paar Dinge muss ich aber noch abklären, ehe die Entscheidung fallen kann.

Nelly- Maus hat inzwischen einen neuen Lieblingsplatz. Der schmale Gang zwischen Gehege und Raumteiler wird gerne zum Ausruhen genommen





Biene und Blume geht es auch gut. Wenn das Heu frisch nachgefüllt ist, macht es natürlich besonders Spaß, die besten Halme raus zu zupfen



Ich werde berichten, wie wir weiter machen, bis bald
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 26.09.2013 um 17:14 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7809

geschrieben am: 26.09.2013    um 18:08 Uhr   IP: gespeichert
Da hat das Trofu doch ganz schön angesetzt. Aber mit Bewegung und gesünderem Futter bei Dir wird das schon wieder.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 26.09.2013    um 19:05 Uhr   IP: gespeichert
Danke Gretchen, bin auch ganz zuversichtlich, so wie sich gerade hier austobt, das TroFu würde ich natürlich gerne ganz absetzen, da muss ich mich noch mit derzeitigen Besitzern austauschen. Mit dem Gemüse läuft es wirklich sehr unproblematisch, jedes Blättchen wird mir aus der Hand gerissen

Den Käfig habe ich heute gereinigt. Nicht nur, dass ich die Dinger nicht mag, ich find sie auch total unpraktisch

Das Gehege steht jetzt fast rund um die Uhr offen. Sie nimmt es sehr gerne an
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 26.09.2013 um 19:15 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: nursteffi
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2012
Anzahl Nachrichten: 2139

geschrieben am: 26.09.2013    um 23:52 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Bianca,

ich hatte schon bei deinem ersten Schreiben über Nelly das Gefühl, dass sie bei euch bleiben könnte.
Und wenn sie erstmal da sind, dann sollen sie auch nicht mehr weg. Zu schnell erobern sie das Herz.
Und sie ist auch echt ne Süße.

Also, weiterhin sind die Daumen gedrückt für die Partnersuche oder auch vielleicht für eine Dreier-VG.
Liebe Grüße von Steffi mit Wuschi & Lilly ❤ Hugo, Molly und Lars für immer im Herzen ❤

  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 10.10.2013    um 01:25 Uhr   IP: gespeichert
Steffi, das hattest du ganz genau richtig im Gefühl wenn ich (momentan) könnte, wären es wohl schon mehr Tiere.

Finanziell ist es machbar, dass Nelly bleibt, auch wenn mal größere Ausgaben für den TA anfallen sollten. Der Gatte hat mein Vorhaben auch akzeptieren können. Wir müssen noch klären, wie Nelly hier leben wird- wagen wir eine VG mit Biene und Blume (knapp vier Jahre Altersunterschied?) oder brauchen wir einen Plan B? Aber grundsätzlich erst mal ist der Schritt vollzogen- die kleine Maus wird bleiben

Nelly geht es gut soweit, wäre da nicht die Einsamkeit. Sie kuschelt mit dem Stofftier, mit dem Snuggle Safe, rennt uns entgegen, wenn wir ins Zimmer kommen... Ich wünsch ihr möglichst bald einen liebevollen Kaninchenmann, an dessen Seite sie viel kuscheln kann



Mittlerweile lebt sie in freier Zimmerhaltung, und sie liebt das Grünfutter Endivie, Möhrengrün, Chinakohl, Petersilie, Löwenzahn, Spitzwegerich, Fenchelgrün, egal was man ihr Blättriges bzw. Grünes anbietet, es wird sofort aus der Hand gerissen und verschwindet im Mäulchen das bunte TroFu wird reduziert bis es irgendwann ganz weg ist.



Biene und Blume haben den Abstellraum neben dem Mümmelzimmer erobert. Man muss nur die Tür aufmachen und schon gibt es dort extra Lauffläche.





Heute war Reinigungstag- das "Brülldings" war kurz zu Besuch. Da mussten die Mümmels nebenan warten, aber danach kann man den Krachmacher ja mal kurz kennen lernen.

Blume: "Du kannst mich nicht sehen! Ich hab mich versteckt!"







Mal wieder ein Zaubertrick- Biene und Blume gauckeln gekonnt vor, dass sie nicht zwei, sondern ein ultralanges Kaninchen sind



Bis bald



Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 10.10.2013 um 01:32 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: bineschnute
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.03.2008
Anzahl Nachrichten: 2535

geschrieben am: 10.10.2013    um 07:59 Uhr   IP: gespeichert
Schön das Nelly bleiben kann, Sie ist aber auch eine ganz Süße

Und Biene und Blume sind sowieso die Besten !
Viele Grüße von Sabine mit den Mümmlern Krümel, Bandita und Canella, Mats Müller, Knolle, Branca und Zampino

Keks, mein stolzer Schecke
Morenito, mein weißer Wutz
Ramazotti, mein treuer Freund
Pepone, in tiefer Dankbarkeit und Liebe
Sputnik und Camillo immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7809

geschrieben am: 10.10.2013    um 22:04 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels


Ach Nelly, schön, dass Du bleiben darfst.
Und dann musst Du auch nicht mehr allzu lange Kühe kuscheln (und wir bekommen vielleicht auch künftig hin und wieder ein paar Bilder von Dir...).
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: haesliclub
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.04.2007
Anzahl Nachrichten: 1401

geschrieben am: 11.10.2013    um 21:40 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels







Alle drei zum knutschen süss

Bin gespannt wofür ihr euch für Nelly entscheidet auf jeden Fall hat sies toll bei euch


glg
**Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm**
  Top
"Autor"  
Nutzer: nursteffi
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2012
Anzahl Nachrichten: 2139

geschrieben am: 13.10.2013    um 01:05 Uhr   IP: gespeichert
Och, die Nelly ist aber auch niedlich

Ich freu mich schon auf Fotos, wenn Nelly (hoffentlich) mit einem anderen Kaninchen kuschelt und nicht mehr mit ihrer Kuschelkuh kuscheln muss.
Liebe Grüße von Steffi mit Wuschi & Lilly ❤ Hugo, Molly und Lars für immer im Herzen ❤

  Top