Auf den Beitrag: (ID: 336811) sind "22" Antworten eingegangen (Gelesen: 3066 Mal).
"Autor"

Trixie Snack Roll - gefährliches Plastikspielzeug

Nutzer: Löckchen
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 08.03.2009
Anzahl Nachrichten: 5

geschrieben am: 17.04.2013    um 11:59 Uhr   IP: gespeichert
Hallo

Wollte das hier eigentlich unter Infos und Sicherheitshinweise einstellen.
Aber anscheinend habe ich keine Berechtigungen.
Hoffe das es hier auch ok ist.

Ich habe mir im Internet den Snackball bestellt.
So sah es nach nicht mal einer Minute aus.

[URL=>KLICK HIER!<[/IMG]

Habe jetzt Bewertungen im Internet gelesen.
Auch andere Kunden beanstanden das ihre Tiere das Plastik sofort annagen.
Ich frage mich wie so etwas auf den Markt kommen kann?
Kann euch nur raten das auf keinen Fall zu kaufen.
Das Plastik können sie ohne Probleme abnagen und runterschlucken.
Hier der Link zum Artikel.

>KLICK HIER!<
Gruß Löckchen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Clonni
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 10.03.2010
Anzahl Nachrichten: 8497

geschrieben am: 17.04.2013    um 20:35 Uhr   IP: gespeichert
Das sieht in der Tat sehr unschön aus.
Vielen Dank für den Hinweis.

Zur Info: Im Infoboard haben nur Mods Schreibberechtigung, um dort den Überblick behalten zu können.
Liebe Grüße von Sarah mit Harvey, Maggie und Merle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lissy20
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 08.04.2013
Anzahl Nachrichten: 89

geschrieben am: 17.04.2013    um 20:56 Uhr   IP: gespeichert
Oje das ist wirklich kein geeignetes spielzeug für Kaninchen. Und ich habe erst gestern einen Snackball gekauft. Hoffentlich knabbern meine den nicht an
  Top
"Autor"  
Nutzer: Clonni
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 10.03.2010
Anzahl Nachrichten: 8497

geschrieben am: 17.04.2013    um 21:24 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Lissy20
Oje das ist wirklich kein geeignetes spielzeug für Kaninchen. Und ich habe erst gestern einen Snackball gekauft. Hoffentlich knabbern meine den nicht an
Was für einen Snackball hast du denn? Wenn er aus Kunststoff ist, dann sollte er grundsätzlich nur unter Aufsicht angeboten werden, um zu verhindern, dass die Kaninchen etwas davon abknabbern und runterschlucken können.

Sollten sie solche Ambitionen zeigen, würde ich den Snackball sowieso gar nicht mehr anbieten. Aber im Gegensatz zu diesem seltsamen Exemplar hier, sind die meisten Snackbälle auch "kaninchensicher" und fest genug, um nciht sofort den Zähnen zum Opfer zu fallen.
Liebe Grüße von Sarah mit Harvey, Maggie und Merle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lissy20
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 08.04.2013
Anzahl Nachrichten: 89

geschrieben am: 18.04.2013    um 14:38 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe den hier bestellt>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Clonni
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 10.03.2010
Anzahl Nachrichten: 8497

geschrieben am: 18.04.2013    um 15:07 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Lissy20
Ich habe den hier bestellt>KLICK HIER!<
Da er aus Gummi ist, wird er wohl recht weich sein. Du kannst ihn anbieten, aber bitte nur unter Aufsicht. Sollten sie ihn anknabbern, würde ich ihn lieber entsorgen.

Und so allgemein, gibt es auch bessere Anbieter für ungefährliches Kaninchenspielzeug. Beim nächsten Mal, würde ich dann lieber da bestellen. Schau mal beim Kaninchenladen: >KLICK HIER!<
Oder bei den Plüschnasen: >KLICK HIER!<
Liebe Grüße von Sarah mit Harvey, Maggie und Merle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lissy20
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 08.04.2013
Anzahl Nachrichten: 89

geschrieben am: 18.04.2013    um 17:11 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Clonni, ich habe schon bei vielen solchen shops nachgefragt und leider sind die Versandkosten sehr teuer und desshalb bestelle ich fast immer bei zooplus weil sie dort nicht sooo teuer sind.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 18.04.2013    um 17:55 Uhr   IP: gespeichert

Ich bastle so was ähnliches immer selber. Ich nehme leere Klopapierrollen oder Küchenpapierrollen (die halbiere ich aber) ohne Aufdruck.

Die stopfe ich dann immer abwechselnd mit Heu, Blüten, Kräuter oder Leckerchen aus. Schön fest stopfen.

Wenn ich die dann ins Gehege lege geht die Post ab. Die werden geworfen, bebuddelt und beknabbert was das Zeug hält.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lissy20
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 08.04.2013
Anzahl Nachrichten: 89

geschrieben am: 18.04.2013    um 18:04 Uhr   IP: gespeichert
an alle.
Das hört sich wirklich nach Spaß an. Morgen werde ich mich auch mal dran wagen und eine Papprolle befüllen und dann schaue ich mal was meine damit so alles anstellen werden
  TopZuletzt geändert am: 18.04.2013 um 18:06 Uhr von Lissy20
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 18.04.2013    um 18:06 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Lissy20
Hallo Clonni, ich habe schon bei vielen solchen shops nachgefragt und leider sind die Versandkosten sehr teuer und desshalb bestelle ich fast immer bei zooplus weil sie dort nicht sooo teuer sind.

Das ist halt eine Frage der Effizienz.
Wenn Du so ein Plastispielzeug kaufst und es hinterher in den Müll werfen kannst, weil Deine Nasen es fressen und sich dabei vielleicht schaden, dann hast Du nichts gewonnen.

Wir haben dieses Schnapp und Roll aus dem Kaninchenladen und es ist
stabil, unzerstörbar wirklich kaninchengerecht konstruiert und wird absolut geliebt. Das war mir die Versandkosten wert.

Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lissy20
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 08.04.2013
Anzahl Nachrichten: 89

geschrieben am: 18.04.2013    um 18:12 Uhr   IP: gespeichert
Da hast du natürlich recht aber 20 Euro versandkosten ist schon viel. Aber ich werde noch in anderen Kaninchenshops nachfragen und hoffe dass die Versandkosten da nicht so teuer sind.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Clonni
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 10.03.2010
Anzahl Nachrichten: 8497

geschrieben am: 18.04.2013    um 18:30 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Lissy20
Da hast du natürlich recht aber 20 Euro versandkosten ist schon viel. Aber ich werde noch in anderen Kaninchenshops nachfragen und hoffe dass die Versandkosten da nicht so teuer sind.


Wie kommst du denn auf 20 Euro Versandkosten? Wenn du so was kleines wie ein Logikspiel bestellst, dürfte der Versand eigentlich nicht über 5 Euro liegen.
Ich habe schon häufiger beim Kaninchenladen bestellt und bisher war der Versand dort nie so hoch. Da liegt sicherlich ein Fehler vor.
Liebe Grüße von Sarah mit Harvey, Maggie und Merle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 18.04.2013    um 19:36 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Lissy20

Da hast du natürlich recht aber 20 Euro versandkosten ist schon viel.



20€ habe ich auch noch nie ausgegeben.
Ab 35€ ist es meines Wissens sogar Versandkostenfrei.

Das war sicher ein Verleser !!!
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lissy20
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 08.04.2013
Anzahl Nachrichten: 89

geschrieben am: 18.04.2013    um 19:47 Uhr   IP: gespeichert
Leider nicht. Da ich in Südtirol wohne ist das immer so teuer. Da ist es erst Versandkostenfrei wenn ich 80 Euro Bestellwert habe.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 18.04.2013    um 19:51 Uhr   IP: gespeichert

Ist ja gemein !!!
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lissy20
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 08.04.2013
Anzahl Nachrichten: 89

geschrieben am: 18.04.2013    um 19:56 Uhr   IP: gespeichert
Was soll man machen..... Naja manche Sachen kann man ja zum Glück selber machen
  TopZuletzt geändert am: 18.04.2013 um 19:57 Uhr von Lissy20
"Autor"  
Nutzer: Clonni
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 10.03.2010
Anzahl Nachrichten: 8497

geschrieben am: 18.04.2013    um 20:10 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Lissy20
Leider nicht. Da ich in Südtirol wohne ist das immer so teuer. Da ist es erst Versandkostenfrei wenn ich 80 Euro Bestellwert habe.


Klar, das erklärt den hohen Versand natürlich. Das ist ja wirklich blöd - und in dem Fall kann ich durchaus verstehen, dass man nicht mal eben eine Snackrolle für 12 Euro bestellen kann.
Liebe Grüße von Sarah mit Harvey, Maggie und Merle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 18.04.2013    um 21:12 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Lissy20
Was soll man machen..... Naja manche Sachen kann man ja zum Glück selber machen
Kannst dich ja auch mal hier umgucken. Das ist ein österreichischer Shop und wird auch von SR empfohlen.

>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: FleckiNager
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 21.04.2013
Anzahl Nachrichten: 14

geschrieben am: 11.05.2013    um 21:33 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Kaninchenfreunde!

Ich hab mir vor längerer Zeit auch eine solche Rolle gekauft.
Nach nicht mal einer halben Stunde sah sie soh aus:







Als ich sah dass meine Nins die Rolle so stark benagt hatten, nahm ich sie sofort heraus. Noch bevor ich diesen Beitrag las, bereute ich diesen Fehlkauf schon. Das war mir einen Lehre- inzwischen mache ich nur mehr mein eigenes Spielzeug aus Karton- denn leider ist das Spielzeug aus dem Handel meistens SCHROTT!!!

Liebe Grüße von Teresa und den "Nagetieren" Flecki, Nino, Agnetha und Flippy
LG von Teresa und ihren Fellnasen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Clonni
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 10.03.2010
Anzahl Nachrichten: 8497

geschrieben am: 12.05.2013    um 11:24 Uhr   IP: gespeichert
Ach herrje...

Ich hoffe sie haben das nicht alles gefressen, sondern bloß abgepuhlt?
Das ist wirklich mehr als ungeeignetes Spielzeug. Unmöglich sowas...
Liebe Grüße von Sarah mit Harvey, Maggie und Merle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Puschelhase
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.01.2013
Anzahl Nachrichten: 446

geschrieben am: 12.05.2013    um 13:36 Uhr   IP: gespeichert
@ Clonni
Ich fürchte leider doch, zumindest wird Flecki es teilweise gefuttert haben. Glücklicher Weise hatte sie nie Probleme...
LG Julia
Liebe Grüße von Julia mit Knöpfchen, Fussel, Agnetha, Valery, Cassy, Miro, Sandro, Flippy und Flecki
*hinter der RBB und für immer im Herzen:
Aiuta, Evita, Bubu, Gerry, Melli, Lola, Benny, Nino, Molly und meine erste große Liebe, meine Puschel *
  Top
"Autor"  
Nutzer: Cyranida
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2009
Anzahl Nachrichten: 3164

geschrieben am: 12.05.2013    um 13:51 Uhr   IP: gespeichert
Also bei diesen Bildern wird einem schon ganz anders.

Man kann bei amaz*n & co auch Kundenbilder zusätzlich zu den Bewertungen einstellen. So erreicht man mehr Kaninchenhalter, da die Hauptzielgruppe dieser Plastikartikel vermutlich nicht in Kaninchenforen aktiv sind.

Wir haben hier jetzt die dritte Holzrolle, vermutlich dauert das Rollen zu lange und der direkte Weg durch Loch-Erweiterung wird als erfolgversprechender angesehen. Aber im Gegensatz zu den Plastik-Spielzeugen muss man sich bei dem Holzmodell keine Sorgen um den Magen machen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: FleckiNager
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 21.04.2013
Anzahl Nachrichten: 14

geschrieben am: 01.06.2013    um 10:58 Uhr   IP: gespeichert
Ja...und sowas wird dann noch als "Hasensicher" verkauft....genauso wie bei manchen Luffaspielzeugen....eine Frechheit!Gott sei Dank hatte meine Häsin nie Probleme damit!

Liebe Grüße von Teresa und ihrer qietschfiedelen Häsin Flecki!
LG von Teresa und ihren Fellnasen
  Top