Auf den Beitrag: (ID: 3463) sind "15" Antworten eingegangen (Gelesen: 9461 Mal).
"Autor"

wie flößt ihr euren Nickels Panacur ein?

Nutzer: Taphozous2
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 27.04.2007
Anzahl Nachrichten: 160

geschrieben am: 02.06.2007    um 05:58 Uhr   IP: gespeichert
Hi, dieses panacur scheint ja unheimlich wichtig zu ssein, meine Kaninchen bekommen das gerade zum ersten Mal. Schmunzel muß ich ganz schön auf den Schoß zwingen um ihr das zu geben, die wehrt sich mit Pfoten und Krallen. Dem schwarzen scheints zu schmecken, der leckt die Spritze freiwillig ab und würde sie am liebsten mitfressen. Wie siehts bei euren Nins aus?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Andrea61
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.04.2006
Anzahl Nachrichten: 538

geschrieben am: 02.06.2007    um 09:55 Uhr   IP: gespeichert
Ich gebe meinen beiden das Panacur mit einer kleinen Spritze (natürlich ohne Nadel) seitlich ins Mäulchen. Nach 14 Tagen nochmal. Mein TA hat es mir abgefüllt, genau die richtige Menge für 2 Kaninchen (Gewicht ist entscheidend) in einen kleinen Schraubbehälter. Dann hat er mir die ml pro Kilogramm draufgeschrieben, falls man mal die Menge vergessen sollte. Beide haben es gerne genommen. Ist ja auch nur ein kleiner Schluck, den kriegt man schnell verabreicht.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wolle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2006
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 02.06.2007    um 10:54 Uhr   IP: gespeichert
Dieses Problem gibt es bei mir nächste Woche auch.
Ich mache eine vorbeugende 5-tägige Panacur-Kur.

Falls Sokrates das Zeug nicht freiwillig schluckt, hab ich ein echtes Problem...
Den kann ich nicht einfach nehmen und ihm das einflössen.
Der zerfleischt mich...

Bei den anderen 3 krieg ichs irgendwie hin, aber Sokrates ist einfach ein kleines Monster....


"Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergangenheit.
Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Einigkeit!"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mucky
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2006
Anzahl Nachrichten: 2272

geschrieben am: 02.06.2007    um 11:06 Uhr   IP: gespeichert
Ich hab bei Speedy die Panacur Tabletten zerkleinert und dann auf ein Apfelstück gemacht, der kleine hat das Zeug verschlungen wie nichts.

Edit: war ja bei Mucky ich trottel
Der Mensch ist ein grauenhafter Irrtum der Natur.
Der Mensch ist ein Ungeheuer und zwar das einzige auf diesem Planeten.
  TopZuletzt geändert am: 02.06.2007 um 15:54 Uhr von Mucky
"Autor"  
Nutzer: Wolle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2006
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 02.06.2007    um 12:57 Uhr   IP: gespeichert
Super Idee!!!

Irgendwie werd ich Sokrates auch austricksen müssen...


"Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergangenheit.
Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Einigkeit!"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 02.06.2007    um 13:24 Uhr   IP: gespeichert
>KLICK HIER!<

Tz, tz, tz......wieder mal die Äuglein nicht aufgemacht, was?

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wolle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2006
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 02.06.2007    um 15:08 Uhr   IP: gespeichert
Susanne, das hab ich schon gesehen...

Aber das funktioniert bei Sokrates hinten und vorne nicht...


"Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergangenheit.
Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Einigkeit!"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 02.06.2007    um 19:31 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Wolle
Susanne, das hab ich schon gesehen...

Aber das funktioniert bei Sokrates hinten und vorne nicht...
Es funktioniert bei Dir nicht, wolltest Du sagen

Zur Not Handtuch-Methode anwenden: Kaninchen auf Handtuch setzen, darin stramm einwickeln, dass nur noch der Kopf rausguckt, Spritze in's Mäulchen und abdrücken

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nici
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 04.06.2006
Anzahl Nachrichten: 4268

geschrieben am: 02.06.2007    um 21:00 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Wolle
Susanne, das hab ich schon gesehen...

Aber das funktioniert bei Sokrates hinten und vorne nicht...
hinten solls ja auch nicht rein...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wolle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2006
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 02.06.2007    um 21:08 Uhr   IP: gespeichert
Oh Mann, ihr seid so gemein...

Ich wills ihm ja auch nicht hinten rein stopfen!!!


Das erschreckende ist, dass Sokrates anscheinend bedeutend mehr Kraft als ich hab....


"Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergangenheit.
Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Einigkeit!"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mucky
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2006
Anzahl Nachrichten: 2272

geschrieben am: 02.06.2007    um 21:41 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Wolle
Das erschreckende ist, dass Sokrates anscheinend bedeutend mehr Kraft als ich hab....
So kommts mir bei meinen beiden auch manchmal vor "hach die süßen kleinen Nickels /devil"
Der Mensch ist ein grauenhafter Irrtum der Natur.
Der Mensch ist ein Ungeheuer und zwar das einzige auf diesem Planeten.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Taphozous2
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 27.04.2007
Anzahl Nachrichten: 160

geschrieben am: 03.06.2007    um 10:20 Uhr   IP: gespeichert
joa meine Schmunzel ist auch verschwunden sobald sie die Spritze sieht.... dem anderen hat sie das nun auch beigebracht. Seufz aber die Idee mit dem Handtuch ist gar nicht mal doof. Eine Kampfwurst ohne Krallen muß irgendwann schlucken. gg werds erstmal auf ein Lecherli schmieren, viell klappts

Ergebnis: Er ergibt sich in sein Schicksal und liegt fast wie ein Baby aufm Arm *he's sooo sweet*
Sie IST eine Kampfwurst. Ich habs immer gewusst...schrecklich, die scheint den Kopf einziehen zu können wie eine Schildkröte. Olle Zicke aber auch sie musste schlucken *evilgrins* ich will ihnen doch gar nichts böses... aber wer sich den Teufel ins haus holt muß damit leben
  TopZuletzt geändert am: 04.06.2007 um 22:50 Uhr von Taphozous2
"Autor"  
Nutzer: Wolle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2006
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 03.06.2007    um 11:16 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Taphozous2
Eine Kampfwurst ohne Krallen...


"Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergangenheit.
Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Einigkeit!"
  Top
"Autor"  
Nutzer: LisaHoev
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 24.05.2010
Anzahl Nachrichten: 228

geschrieben am: 24.04.2011    um 22:43 Uhr   IP: gespeichert
Wieso bekomme ich Panacur bei einem entzündetem Auge??

Hab mich soeben auch im Internet schlau gemacht und gelesen, dass Panacur auch gegen Wunden etc eingesetzt wird. (Finde die Quelle leider nicht wieder.)

Der Tierarzt meinte, dass das Auge evt. mit Bakterien versehen ist, konnte dies aber noch nicht festellen... wahrscheinlich deswegen.

LG
  Top
"Autor"  
Nutzer: Calibrine
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2008
Anzahl Nachrichten: 519

geschrieben am: 25.04.2011    um 00:49 Uhr   IP: gespeichert
Ich gebe meinen das Panacur mit Spritze ohne Nadel ins Mäulchen. Bei Tiffy kann ich es auf einen großen Löffel machen und mit ungesüssten Bio- Baby- Apfelbrei unterjubeln!

Mein Paulchen preßt immer seine Lippen zusammen, wird böse wie ein Stier, reißt Löcher ins Handtuch oder Pulli (sobald er im Gehege ist schlägt er seine Beine wild aus) und Flocke macht einen auf Drama -Queen indem sie ihren Kopf in ihr Puschelfell versteckt und zur Kugel motiert und heftig atmet Nur Tiffy ist einigermaßen brav- muss aber trotzdem immer alle einfangen. Meistens verstecken sie sich alle in der Korkröhre und sobald ich mich umgedreht habe sind alle wieder draußen Das mit dem Handtuch kann ich empfehlen. Sie merken auch immer ob ich in friedlicher Mission komme oder nicht.

Hätte ich unseren EC- Ausbruch durch eine Vorbeugung was ich hier oft lese verhindern können? Das hat mir mein Tierarzt noch garnicht erzählt...

Wir geben momentan 1 ml pro Kg/Körpergewicht und das 28 Tage insgesamt- wieviel gebt ihr? Hat Eurer Tierarzt es empfohlen?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Shonla
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 29.04.2011
Anzahl Nachrichten: 60

geschrieben am: 31.05.2011    um 12:03 Uhr   IP: gespeichert
Hier sollte kein Beitrag rein :(
Meine Seite spinnt - sorry!
  TopZuletzt geändert am: 31.05.2011 um 12:04 Uhr von Shonla