Auf den Beitrag: (ID: 72321) sind "75" Antworten eingegangen (Gelesen: 3594 Mal).
"Autor"

Jackson und Sissi stellen sich vor!!!!

Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 17.08.2009    um 10:31 Uhr   IP: gespeichert
Hallo an Alle hier!!!

Schon lange lese ich hier interessiert Eure Beiträge und Informationen rund um das Thema Kaninchen!
Seit einer Woche sind wir (besonders meine beiden Töchter) in Gesellschaft von zwei ganz lieben Zwergkaninchen, laut Züchterin 11 und 9 Wochen alt. Heute haben wir einen Termin beim Tierarzt, da wird sich wohl rausstellen wie alt die beiden wirklich sind. Momentan leben die kleinen Nachts noch in einem "normalen" Hasenstall mit den Außmaßen 1,40m x 60cm ca. Tagsüber dürfen sie aber in einem 8 m² Außengehege auf der Wiese hoppeln!

Wir wollen die Kaninchen in Außenhaltung halten und das "sichere" Gehege ist auch schon in Bau.


Und das sind sie:::



Jackson (der Größere)


Und Sissi


Ich wünsche Euch allen noch ganz ganz viel Spaß mit Euren Wackelnasen und hoffe wir gehen Euch nicht allzusehr auf die Nerven mit den vielen Fragen, die wir noch haben werden!

lg Paula

lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: shelyra
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 31.07.2008
Anzahl Nachrichten: 3300

geschrieben am: 17.08.2009    um 10:33 Uhr   IP: gespeichert
löffelalarm! ich liebe schlappohren, deine haben ja so richtig schöne große exemplare davon
If the primates that we came from had known that some day politicians would come out of the genepool they'd stayed up in the trees and written evolution off as a bad idea!
Babylon 5
  Top
"Autor"  
Nutzer: GhettoMuffin
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.07.2007
Anzahl Nachrichten: 2322

geschrieben am: 17.08.2009    um 11:17 Uhr   IP: gespeichert
Oh Man, sind die knuffig.
  Top
"Autor"  
Nutzer: vonMümmel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.04.2009
Anzahl Nachrichten: 6283

geschrieben am: 17.08.2009    um 11:41 Uhr   IP: gespeichert
Die zwei sind ja wirklich super knuffig.

Deine Sissy ist wohl die Zwillingsschwester von meinem Paulchen *hihi*

Liebe Grüßle
Grit mit Fussel & Paulchen immer in meinem Herzen Maxi


  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 17.08.2009    um 11:43 Uhr   IP: gespeichert
Danke fürs Verschieben erstmal!!!!

Ja, die beiden sind echt zum knutschen. Jackson ist auch so ein richtiger Kuschelhase und die kleine ist eine wilde!

Waren gerade beim Tierarzt. Geschlechter haben sich bestätigt, Alter in etwa auch.

Noch darf Jackson 2-3 Wochen "wachsen", dann wird er kastriert!

lg Paula
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 17.08.2009    um 11:46 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: vonMümmel
Die zwei sind ja wirklich super knuffig.

Deine Sissy ist wohl die Zwillingsschwester von meinem Paulchen *hihi*

Liebe Grüßle
hab ich gestern auch gedacht, als ich mir deinen Avatar angesehen hab! Lustig!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: dieguste
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.01.2009
Anzahl Nachrichten: 6043

geschrieben am: 17.08.2009    um 11:49 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Paula1401
Jackson (der Größere)


was für ein wunderschönes Foto
*** ***

Trinchen*Monschi*Ronja & Stoffel mit Gismo für immer vereint und tief in unseren Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 17.08.2009    um 11:54 Uhr   IP: gespeichert
Dankeschön!!!

Das Fotografieren ist neben meinen Tieren meine zweite, große (viel zu kostspielige) Leidenschaft!

Leider aber auch sehr vernachlässigt, seit die beiden bei uns sind. Da bin ich ständig nur am Häschen-zuschauen.

lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Janinii
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 13.08.2009
Anzahl Nachrichten: 63

geschrieben am: 17.08.2009    um 12:22 Uhr   IP: gespeichert
huhu x)
Jackson.. nicht echt oder? xD
King Of Pop lebt weiter
Deine Nins sind aufjedenfall süß
Mit was für einer Kamera fotografierst du denn?
Geht mir genauso - die Kaninchen klauen mir meine Foto-Zeit -.-
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 17.08.2009    um 13:11 Uhr   IP: gespeichert
ja, daher der Name Jackson!!!
wollte meine Große unbedingt!
Mein Mann hat gleich gesagt, dass der doch garnicht tot ist


Die Fotos von den Ninis sind mit einer Kodak Easy Share Z710 geschossen! (meine Digi-cam für unterwegs)

Für Shootings hab ich eine Canon 50d.

Und du?
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Jana1983
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.07.2009
Anzahl Nachrichten: 1227

geschrieben am: 17.08.2009    um 13:19 Uhr   IP: gespeichert
süüüüüüüßßßßß *schmacht*

Ganz viel Spaß beim Gehegebau und auf Fotos bin ich natürlich gespannt

Ganz liebe Grüße von

Jana mit Filly&Diva
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jenny24
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2009
Anzahl Nachrichten: 2071

geschrieben am: 17.08.2009    um 13:50 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Paula1401
Und Sissi


Das ist ja eine süße Maus

Da könnt ich doch glatt mit meiner TB vorbeikommen

Echt süße Wollsocken hast Du da

Viele Grüße
Jenny, Barney & Fetti
Liebe Grüße von mir und Paula & Cookie *meine Knusperschnuten-Bande für immer in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Moni88
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.06.2008
Anzahl Nachrichten: 3501

geschrieben am: 17.08.2009    um 14:24 Uhr   IP: gespeichert
bei sweetrabbits,

ich wünsche viel Spaß beim Lesen und Stöbern

Viele Grüße Moni
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 17.08.2009    um 15:43 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Jenny24
Das ist ja eine süße Maus

Da könnt ich doch glatt mit meiner TB vorbeikommen

Echt süße Wollsocken hast Du da

Viele Grüße
Jenny, Barney & Fetti

Dankeschön!!!!!
TB???? was ist das denn?
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: dieguste
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.01.2009
Anzahl Nachrichten: 6043

geschrieben am: 17.08.2009    um 15:49 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Paula1401
TB???? was ist das denn?
Transportbox!!!

So ein kleiner Scherz hier unter den Kaninchenverrückten, wenn besonders süsse zu sehen sind, die klauverdächtig sind.

*** ***

Trinchen*Monschi*Ronja & Stoffel mit Gismo für immer vereint und tief in unseren Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 17.08.2009    um 15:51 Uhr   IP: gespeichert
ach so... ok!!!

nee nee, die beiden werden sehr aufmerksam von unserem Hund bewacht. Da darf kein fremder in die Nähe!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: marpir
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 04.07.2009
Anzahl Nachrichten: 93

geschrieben am: 17.08.2009    um 17:30 Uhr   IP: gespeichert
So was von niedlich
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 17.08.2009    um 18:56 Uhr   IP: gespeichert
*rrrruuummmmmssss vom Stuhl gefallen

Die beiden sind ja sowas von schnuffelig!!

Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  TopZuletzt geändert am: 17.08.2009 um 21:10 Uhr von Tanja7
"Autor"  
Nutzer: Lumpi
Status: SR-Pate
Post schicken
Registriert seit: 12.03.2009
Anzahl Nachrichten: 20429

geschrieben am: 17.08.2009    um 21:08 Uhr   IP: gespeichert
schliess mich Tanja an **rums auch vom Stuhl gefallen**

Sowas knuffiges aber auch!

Anja ist verliebt !!
Liebe Grüße von Kira & Anton & Anja!
Für immer unvergessen - Flocke, Strolch,Krümel und Bobo!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Daggi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.03.2009
Anzahl Nachrichten: 3151

geschrieben am: 17.08.2009    um 21:36 Uhr   IP: gespeichert
"drittervomstuhlfaller"

Klaualarm!!! Die gehen ja mitten ins Herz, so süss!!

Ach ja, und hier und frag ruhig!!! Hier wird Dir immer geholfen!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 17.08.2009    um 21:55 Uhr   IP: gespeichert
Ihr seid ja lieb!!!

Dankeschön *ganzstolzbin*

Aber die kleinen sind echt zum Fressen süß! Kaum kommt man in die Nähe, hoppeln sie schon auf einen zu!!!! Vor allem Jackson!! Aber Sissi taut auch langsam auf!!!

Hab in meinem Anderen Treath einige Fragen bezüglich des Außengeheges, was gerade in Bau ist.

Würde euch ja gerne einen link senden, aber da bin ich zu doof für. Weiß nicht wie das geht!

lg Paula
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Bacu
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2008
Anzahl Nachrichten: 1618

geschrieben am: 18.08.2009    um 09:09 Uhr   IP: gespeichert
Hallo und hier bei uns!
Die beiden sind wirklich Mega süss.
Freue mich schon auf weitere Fotos!
Viele Grüße Bacu

Barnebie, Cuba, Malu und Gismo, für immer geliebt und in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 18.08.2009    um 09:30 Uhr   IP: gespeichert
Vielen vielen Dank Euch allen für die herzliche Aufnahme!!! Fotos ist im Moment echt schwierig. sobald ich mich ihrem Auslauf nähere, hoppeln sie auf mich zu oder hüpfen auf mich drauf sobald ich mich zu ihnen reinsetze. Da wirds schwierig gute Fotos zu machen und durchs Gitter ist ja auch nix. Aber sobald ichs hinbekomme gibt es wieder neue!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: shelyra
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 31.07.2008
Anzahl Nachrichten: 3300

geschrieben am: 18.08.2009    um 10:09 Uhr   IP: gespeichert
hihi, das kenn ich. hab hier hunderte solcher fotos wo man nur nen hintern sieht weil sie weghoppeln, nur ne unscharfe nase weil sie am objektiv schnuppen, gar kein hasi... ich glaub das kennen hier viele einfach weiterprobieren, irgendwann hat man doch viele schöne fotos - das ist der vorteil von digigcams. unscharfe und nicht gute kann man einfach löschen
If the primates that we came from had known that some day politicians would come out of the genepool they'd stayed up in the trees and written evolution off as a bad idea!
Babylon 5
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 18.08.2009    um 14:15 Uhr   IP: gespeichert
das stimmt wohl
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Janinii
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 13.08.2009
Anzahl Nachrichten: 63

geschrieben am: 18.08.2009    um 19:13 Uhr   IP: gespeichert
bäähh Canon ist dooof :P
Nikon D40 4-ever!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 18.08.2009    um 23:10 Uhr   IP: gespeichert
hoho... willst jetzt hier nen DSLR-Streit anfangen???

Jedem das seine und mir meine Canon

Aber die D40 ist auch nicht zu verachten. Macht gute Bilder. Aber mir lag sie einfach nicht wirklich gut in der Hand.
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 19.08.2009    um 12:18 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Paula1401
Noch darf Jackson 2-3 Wochen "wachsen", dann wird er kastriert!
Hallo Paula,
auch von mir ein

Deine zwei sind wirklich super knuffelig...da kann man ja kaum dem Blick abwenden.

Und damit es zwei bleiben, kann ich Dir nur raten nochmal einen anderen Arzt aufzusuchen...eine Frühkastra kann bis zur 12ten Woche durchgeführt werden. Da euer Jackson lt. Züchterin bereits 11 Wochen ist, wird es höchste Eisenbahn...da ist schneller was passiert, als man gucken kann.

Du kannst es auch im Flyer nochmal nachlesen: >KLICK HIER!<

Liebe Grüße und ganz viel Spass mit den Zweien!
Dani
Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  Top
"Autor"  
Nutzer: FiniundPolly
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 176

geschrieben am: 19.08.2009    um 13:07 Uhr   IP: gespeichert
Halloohooo

Huch, jetzt hatte ich gerade ein kleines Deja-vú, und dachte schon, du hättest mir meine Knuddels geklaut... Die 2 sehen ja wirklich fast genauso aus wie meine Knuddels Fienchen und Polly

Viele Grüße

Anja
  TopZuletzt geändert am: 19.08.2009 um 13:08 Uhr von FiniundPolly
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 20.08.2009    um 08:14 Uhr   IP: gespeichert
hmmm... danke für den Hinweis. Der link geht glaube ich zur Häsinenkastra oder? Aber danke trotzdem.

Ich glaube das ist schon ok, wenn wir noch 2 Wochen warten, da das Weibchen ja noch ca. 2-3 Wochen jünger ist als der Rammler! Aber zur Sicherheit werd ich mal noch einen 2ten Tierarzt aufsuchen!

Danke!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumpi
Status: SR-Pate
Post schicken
Registriert seit: 12.03.2009
Anzahl Nachrichten: 20429

geschrieben am: 20.08.2009    um 08:20 Uhr   IP: gespeichert
Bitte denk immer daran. dass diese Wochenangaben nur ca. sind.
Es gibt sowohl Rammler als auch weiblcihe Ninchen die eher dran sind - frühreif!

Deswegen Quoka hat Recht - bitte so schnell wie möglich mit ihm zu TA!
Liebe Grüße von Kira & Anton & Anja!
Für immer unvergessen - Flocke, Strolch,Krümel und Bobo!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 20.08.2009    um 08:24 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Paula1401
1. hmmm... danke für den Hinweis. Der link geht glaube ich zur Häsinenkastra oder? Aber danke trotzdem.

2. Ich glaube das ist schon ok, wenn wir noch 2 Wochen warten, da das Weibchen ja noch ca. 2-3 Wochen jünger ist als der Rammler!

3. Aber zur Sicherheit werd ich mal noch einen 2ten Tierarzt aufsuchen!

4. Danke!
Guten Morgen

1. Der Flyer ist über Kastras im Allgemeinen. Lies ihn Dir einfach mal durch.

2. Sicherlich ist das Mädel jünger und die Damen werden auch etwas später geschlechtsreif. Problem an der Sache ist nur, dass die Böckchen - haben sie erstmal Spermien gebildet - noch sechs Wochen nach der Kastra zeugungsfähig sind. Da wird es dann schon arg knapp. Und was passieren kann, wenn eine so junge Häsin aufnimmt, kannst Du im Schnuller-Unterforum nachlesen. Dort findest Du mehrere festgepinnte Beiträge...unter anderem einen von mir.

3. Danke! Ich kann Dir wirklich nur raten, einen Arzt zu suchen, der Frühkastras macht...leider sind das noch immer nicht genug.

4. Gerne. Ich weiß leider zu gut, was alles passieren kann. Daher liegt mir das Thema auch sehr am Herzen.

Liebe Grüße
Dani
Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 20.08.2009    um 14:25 Uhr   IP: gespeichert
so, war jetzt noch bei einem anderen Tierarzt, der meinte aber das gleiche. das das in 2 Wochen dicke langt! Hoden sind wohl noch schwer tastbar, meinte er oder so! (was auch immer das zu bedeuten hat). Und nu????
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 20.08.2009    um 16:56 Uhr   IP: gespeichert
Bei einer Frühkastra wäre es sehr bedenklich, wenn die Hoden tastbar sind.
Tastbare Hoden = Geschlechtsreife

Das sind genau die Ausreden, die wir hier täglich erzählt bekommen von Usern, was die TÄe gesagt haben. Sie geben nur einfach nicht zu, dass sie keine Frühkastra durchführen können.

Such Dir bitte einen kaninchenerfahrenen TA und nicht einfach nur einen TA.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: olafundlucas
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2007
Anzahl Nachrichten: 16972

geschrieben am: 20.08.2009    um 17:51 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Paula1401
so, war jetzt noch bei einem anderen Tierarzt, der meinte aber das gleiche. das das in 2 Wochen dicke langt!


wie Sylke schon schrieb, auf genau solche Aussagen hat sich schon so mancher verlassen, danach hatte er ungeplanten Nachwuchs ... alles schon erlebt hier

Ich möchte keine Panik machen, dir nur vielleicht in deiner Nähe noch einige erfahrene TÄ aufzeigen, schau mal hier

>KLICK HIER!<

Ansonsten wirst Du vielleicht hier fündig:

>KLICK HIER!<

>KLICK HIER!<

>KLICK HIER!<

>KLICK HIER!<

P.S. Es ist tatsächlich auch heutzutage noch Glück, einen guten TA zu finden, der sich wirklich mit Kaninchen auskennt.

LG Andrea
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 20.08.2009    um 19:32 Uhr   IP: gespeichert
hm... komisch... der Arzt, bei dem ich war, ist auf fast all diesen Listen vertreten!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 20.08.2009    um 20:52 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Paula1401
hm... komisch... der Arzt, bei dem ich war, ist auf fast all diesen Listen vertreten!
Dann frag doch noch mal explizit nach.

Und nur mal so nebenbei...der Arzt hockt dann nicht da mit den Babys, wenn sie es denn schaffen...und wenn sie es nicht schaffen, muss er nicht die Kinder und sich selbst trösten...

Letzten Endes musst Du es wissen, ob Du das Risiko eingehen möchtest. Und das Risiko besteht nicht nur darin, dass Babys kommen können. Auch die Mutter kann sterben, nicht nur die Babys.
Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 20.08.2009    um 21:06 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Paula1401
hm... komisch... der Arzt, bei dem ich war, ist auf fast all diesen Listen vertreten!
Um welchen Arzt handelt es sich denn?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 20.08.2009    um 22:03 Uhr   IP: gespeichert
Dr. Hackner in Gaimersheim. Er ist auf einigen Listen mit drauf!

Ich rufe morgen nochmal an und frage nochmal speziell wegen der Frühkastration! Ihr jagt mir hier ganz schön Angst ein!!!!!!!

lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 20.08.2009    um 22:08 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Paula1401
Ich rufe morgen nochmal an und frage nochmal speziell wegen der Frühkastration! Ihr jagt mir hier ganz schön Angst ein!!!!!!!

Ja, bitte mach das, es ist wirklich sehr sehr wichtig, ansonsten müsstest du die beiden bald trennen, was sehr schade wäre
  Top
"Autor"  
Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 20.08.2009    um 22:10 Uhr   IP: gespeichert
Oh =) echt super schöne Häschen =)
Habens bestimmt gut bei dir!
Bin selber erst ganz neu!
Aber ich wünsch euch trotzdem viel spaß!
Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 20.08.2009    um 22:42 Uhr   IP: gespeichert
Dankeschön !!!!!!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 20.08.2009    um 23:00 Uhr   IP: gespeichert
Mädels (sinds ja hier glaube ich überwiegend)!!!

wie ist das eigentlich. Kommt es vor, dass eine Wollsocke der Anderen alles wegfrißt??? Irgendwie kommt es mir so vor, alsob Jackson immer dicker wird aber Sissi garnicht zunimmt bzw. wächst! Oder täuscht das, weil er einfach älter ist???
Ich weiß, wahrscheinlich mach ich mir viel zu viele Gedanken, aber so bin ich nunmal.

lg Paula
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 21.08.2009    um 08:48 Uhr   IP: gespeichert
so.... hab gerade nochmal mit dem Arzt gesprochen. Hab mich extra durchstellen lassen, um mit ihm persönlich zu sprechen! Er meinte, es müssten schon Hoden "vorhanden" sein, damit man operieren kann, ansonsten ist das alles "zu klein". Auch alle anderen Ärzte hier in der Umgebung machen in dem Sinne keine "Frühkastration". Ich hab jetzt einen Termin am 31.08, 8.30, da ist er dann etwa 11-12 Wochen alt! Sie meinten aber beide, dass das mit den 6 Wochen ein wohl weit verbreitetes Gerücht ist und Spermien max. 14 Tage überleben! und das dass dann bei uns ja eh nicht das Problem ist, weil das Weibchen ca. 3 Wochen jünger ist, als der Rammler!
Jetzt weiß ich auch nicht mehr, was ich machen soll.
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 21.08.2009    um 12:24 Uhr   IP: gespeichert
Wenn er laut Züchterin in der letzten Woche schon 11 Wochen alt war, wird er am 31.08. definitiv älter sein als 12 Wochen und somit handelt es sich nicht mehr um eine Frühkastration.

Aus Erfahrungen wissen wir, dass es schon vorgekommen ist, dass ein Rammler eine Häsin nach mehr als zwei Wochen nach einer Kastra noch gedeckt hat. Es gibt diesbezüglich also immer ein Risiko, welches ich nicht eingehen wollen würde.

Gibt es auf den ganzen Listen, nicht noch einen Tierarzt in eurer Nähe?

Wurde von den beiden schon eine Kotprobe abgegeben?
  TopZuletzt geändert am: 21.08.2009 um 12:27 Uhr von Brina83
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 21.08.2009    um 12:29 Uhr   IP: gespeichert
Es sind auch einige Fälle bekannt, wo ein Rammler 5 Wochen nach der Kastra noch für Nachwuchs sorgte. Wir saugen uns das nicht aus den Fingern mit der 6 Wochen-Frist. Auch in allen anderen seriösen Kaninchenforen wirst Du das Gleiche zur Frühkastra und auch zur Kastrafrist bei Rammlern, die älter als 12 Wochen sind, hören.

Nimm das bitte nicht so auf die leichte Schulter....das kann gefährlich werden.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 21.08.2009    um 12:31 Uhr   IP: gespeichert
ja, kotprobe ist abgegeben worden. Alles ok!!

Laut Züchterin schon... aber auf diese Aussagen darf man sich angeblich garnicht verlassen. Das war so ein Kleintiermarkt. Wie gesagt, eine Freundin von mir war dabei und da waren teilweise verkäufer, die behauptet haben, die Häschen wären 8 wochen alt aber die waren so winzig, dass wir ihnen nicht mehr als 4-5 wochen gegeben hätten. Ehrlich!!!

Ich kann mich also nur auf die Schätzung von der Ärztin verlassen, die meinte am Montag er wäre wohl so "um die 10 Wochen alt"!

Die Nächste Kleintierklinik, bzw. TA der das wohl machen würde, ist ca. 100km weit weg!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 21.08.2009    um 12:35 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Sylke
Es sind auch einige Fälle bekannt, wo ein Rammler 5 Wochen nach der Kastra noch für Nachwuchs sorgte. Wir saugen uns das nicht aus den Fingern mit der 6 Wochen-Frist. Auch in allen anderen seriösen Kaninchenforen wirst Du das Gleiche zur Frühkastra und auch zur Kastrafrist bei Rammlern, die älter als 12 Wochen sind, hören.

Nimm das bitte nicht so auf die leichte Schulter....das kann gefährlich werden.

Gruß Sylke
Ich nehm das nicht auf die leichte Schulter. Was meint ihr, wie ich hier rotiert bin gestern. Mein Mann hält mich schon für verrückt!

Aber ein wenig müsst ihr mich auch verstehen. Ich hab 3 Kinder. Ich kann beim besten willen nicht stundenlang durch die Gegend gondeln und einen TA nach dem anderen abklappern bis ich einen finde, der das machen würde.

Da müssen wir und die Hasen dann wohl in den saueren Apfel beißen und diese Kastrafrist absitzen. So leid es mir tut. Ich hab die beiden wirklich in mein Herz geschlossen und versuche wirklich alles um ihnen ein schönes, artgerechtes Leben zu ermöglichen. Aber ich bin nunmal nicht alleine und kann mich nicht ganz und gar den Fellsocken verschreiben. Da sind noch 3 mehr oder weniger kleine Kinder die mich brauchen!

lg Paula (die auf Euer Verständnis hofft)
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 21.08.2009    um 13:20 Uhr   IP: gespeichert
Es ist dann eben sehr wichtig, dass du die beiden trennst, damit auch nichts passieren kann.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 21.08.2009    um 15:05 Uhr   IP: gespeichert
werd ich tun!!!! danke!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 21.08.2009    um 17:37 Uhr   IP: gespeichert
Die beiden müssen dann aber so voneinander getrennt sein, dass sie sich weder sehen noch riechen können - also in getrenten Räumen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 21.08.2009    um 20:43 Uhr   IP: gespeichert
Beide werden weiterhin draußen sein, nur eben weit genug von einander entfernt. Oder darf er nach einer Kastration nicht draußen sein?
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumpi
Status: SR-Pate
Post schicken
Registriert seit: 12.03.2009
Anzahl Nachrichten: 20429

geschrieben am: 21.08.2009    um 20:54 Uhr   IP: gespeichert
Natürlich darf er nach der Kastration draussen leben!

Wie sollen den die Beiden dann getrennt werden? Baust Du ein zweites Gehege auf?

Liebe Grüße von Kira & Anton & Anja!
Für immer unvergessen - Flocke, Strolch,Krümel und Bobo!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 21.08.2009    um 21:18 Uhr   IP: gespeichert
Mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als Sissi dann in dem neuen Außengehege (das bis dahin sicher fertig ist ) zu lassen und den kleinen Rammler dann eben auf meiner Terasse in dem etwas kleineren Freilauf!! Anders wirds nicht möglich sein um Käfighaltung zu vermeiden!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 23.08.2009    um 14:52 Uhr   IP: gespeichert
Hab mir jetzt die Telefonnummern der Tierärzte aus der Umgebung hier abgeschrieben. Sind 40 Stück. Bin ja mal gespannt ob da wenigstens einer davon Frühkastras durchführt!

lg Paula
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: vonMümmel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.04.2009
Anzahl Nachrichten: 6283

geschrieben am: 23.08.2009    um 15:01 Uhr   IP: gespeichert
Ich drück die Däumchen, da muss einfach einer dabei sein!

Grit mit Fussel & Paulchen immer in meinem Herzen Maxi


  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 23.08.2009    um 15:35 Uhr   IP: gespeichert
ich hoffe es!!!!!!

sagt mal, ist das "normal", dass Sissi ein stehendes und ein hängendes Ohr hat??????
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: vonMümmel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.04.2009
Anzahl Nachrichten: 6283

geschrieben am: 23.08.2009    um 18:02 Uhr   IP: gespeichert
Ja das ist normal, bei Widderchen legen sich die Ohren erst nach und nach das kann ein paar Monate dauern. Bei Geburt haben auch sie Stehohren

Liebe Grüßle
Grit mit Fussel & Paulchen immer in meinem Herzen Maxi


  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 23.08.2009    um 18:36 Uhr   IP: gespeichert
Ach so!!! Dankeschön!!!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 24.08.2009    um 09:23 Uhr   IP: gespeichert
soo Mädels. Heute 15 Uhr ist JAckson dran mit seiner Frühkastration!!!! Ich bin ja so froh, dass sich doch noch einer gefunden hat. Zwar muss ich trotzdem ca. 40 km fahren, aber das ist es mir wert! Am Abend kann ich ihn wieder abholen!!!

Hoffen wir nur, dass er wirklich erst so ca. 11-12 Wochen alt ist. Erkennt der Tierarzt bei der Kastration ob er schon geschlechtsreif ist oder nicht???

lg Paula
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: vonMümmel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.04.2009
Anzahl Nachrichten: 6283

geschrieben am: 24.08.2009    um 10:02 Uhr   IP: gespeichert
na da freu ich mich aber mal mit dir



Ja ein Tierarzt erkennt ob sie die Hoden schon gesetzt haben oder nicht! So hat es meine Tieärztin genannt. Er kann dir genau sagen ob es noch eine Frühkastra war oder nicht mehr. Frag einfach mal direkt nach.

Ich drück die Däumchen für heute. Meld dich doch wenn du vom TA wieder da bist.

Liebe Grüßle
Grit mit Fussel & Paulchen immer in meinem Herzen Maxi


  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 24.08.2009    um 10:19 Uhr   IP: gespeichert
MAch ich auf jeden Fall. Danke!!!!
Irgendwo ganz am Anfang hatte ich mal was von Handtüchern gelesen, die man nach einer Kastration ausbreiten soll oder so wegen der Wunde. Kanns aber leider nicht mehr finden. Muss ich was besonderes Beachten, wenn er heute Abend wieder heimkommt?
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Bacu
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 09.11.2008
Anzahl Nachrichten: 1618

geschrieben am: 24.08.2009    um 10:22 Uhr   IP: gespeichert
Huhu,
Du solltes anstatt Einstreu erstmal Baumwollhandtücher nehmen damit die Wunde nicht so verdreckt.
Und einmal tägl. die Wunde kontrollieren das sich da nichts Entzündet
Viele Grüße Bacu

Barnebie, Cuba, Malu und Gismo, für immer geliebt und in meinem Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 24.08.2009    um 10:25 Uhr   IP: gespeichert
Ich hab keine Einstreu, da die beiden in Außenhaltung leben. Ich hab einzig und allein Stroh, und in der Klokiste so Pellets (weiß nicht genau wie die heißen), die zerfallen, wenn sie nass werden, und darüber stroh und bißchen Heu! sollte ich da in die Klokiste dann lieber ein Handtuch legen oder sollten die beiden gar mit nach Hause kommen zumindest für heute NAcht??

lg Paula
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 24.08.2009    um 17:12 Uhr   IP: gespeichert
so... wir sind zurück vom TA!!!! Eigentlich sollte ich ihn ja erst später wieder abholen, aber da ich mit den 3 kindern da war und doch relativ weit zu fahren hatte, meinte der TA ich kann ihn direkt wieder mitnehmen! Insgesamt hat das ganze jetzt also ca. 1 Stunde gedauert. Nach der Voruntersuchung meinte der TA er ist max. 10 Wochen alt. nicht älter. Jetzt hab ich ihn entgegen der Anweisung des TA auch schon auf einem Handtuch zur Sissi gelegt, damit er nicht gar so viel Angst hat. Er hebt zwar schon seinen Kopf und atmet gut, schaut auch allgemein schon sehr wach, aber aufstehen bzw. hüpfen kann er noch nicht! Der TA meinte, ich solle ihn erst in 24 std. wieder zur Sissi geben. Da ihr aber gemeint hattet, es wäre gut, wenn er nicht separiert werden würde, hab ich ihn direkt wieder zu ihr getan!

Meint ihr, ich soll die beiden heute nacht reinholen?

lg Paula
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 25.08.2009    um 08:57 Uhr   IP: gespeichert
Gestern hab ich den beiden (so zur Entschädigung) so eine Heukugel aus dem Fress*****f mitgenommen. Hab heute Morgen beim Auspacken erst gemerkt, dass da wohl so ein Glöckchen drin versteckt ist.

Das war gerade zu süß, als ich ihn reingelegt hab! Erstmal beide ganz neugierig beschnuppert. Sissi ist die Frechere und hat den Ball als erstes angestupst, worauf natürlich das Glöckchen klingelte. Beide wie von ner Tarantel gestochen, hackenschlagend weggehüpft. Aber jetzt finden sies wohl lustig. Knabbern an der Kugel und pfeffern sie kreuz und quer durchs Gehege!

Ich hab ballspielende Plüschpopos
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Semmel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2009
Anzahl Nachrichten: 411

geschrieben am: 25.08.2009    um 09:39 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Paula

Ich kenne diese Heukugel mit der Glocke .. Versuch die Glocke aus dem
Nest raus zu nehmen .. sie ist aus plastik mit einer kleinen metall
kugel !!! V O R S I CH T !!!!!!

LG SEMMEL
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 25.08.2009    um 09:45 Uhr   IP: gespeichert
oh... da werd ich wohl drauf achten müssen. Aber die Kugel ist momentan noch so fest, da komm ich nicht rein, ohne sie kaputt zu machen!

Aber vielen Dank für den Hinweis. Werde aufpassen!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Semmel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2009
Anzahl Nachrichten: 411

geschrieben am: 25.08.2009    um 09:48 Uhr   IP: gespeichert



.. ja .. ich nehme ein löffel und versuch ein etwas größeres
loch zu bekommen , glöckchen raus .. danach läßt sich
eigentlich die kugel wieder schön in form bringen .
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 25.08.2009    um 12:14 Uhr   IP: gespeichert
werd das mal versuchen. Dankeschön!!!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: FrauPichler
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2008
Anzahl Nachrichten: 259

geschrieben am: 28.08.2009    um 16:47 Uhr   IP: gespeichert
Also mein TÄ hat mich im Akutfall 1m Sabl alle 2h geben lassen.
Da es wohl ohne Verstoffwechselung wieder ausgeschieden wird kann man es kaum überdosieren.
Ich habe bis wieder richtig gut Köttel kamen und meine Maus wieder gefressen hat 6x täglich 1ml Sab gegeben, nach Aussage der Tä. Und dann noch 1 Tag 4x, 1Tag 2x.

Gute Besserung!!!
______________________________

Frau Pichler
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 29.08.2009    um 21:35 Uhr   IP: gespeichert
Meine sind gottseidank gesund. Glaube du wolltest wo anders posten!!!!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 04.11.2009    um 09:43 Uhr   IP: gespeichert
sooo.... nach langer Zeit des stillen Mitlesens bei Euch, wollte ich eben mitteilen, dass unsere beiden nun doch in ihrem Kaninchenzimmer bei uns im Keller überwintern. Im Frühjahr müssen wir das Gehege nochmal neu umplanen, da die komplette Bodenplatte, die ja schon vorhanden war, ein Gefälle aufweist, dass genau ins Gehege neigt. Demzufolge hatten wir hier nach tagelangem Dauerregen und Nachtfrost eine Eisbahn im Gehege. Deshalb haben wir uns entschlossen, unsere beiden im Haus unterzubringen. Gestern sind sie in das, vorerst provisorisch eingerichtete Kaninchenzimmer eingezogen, dass nun weiter ausgeschmückt wird. sie scheinen sich wohl zu fühlen und ich hoffe es geht ihnen trotz Winterfell gut da unten. Der Keller ist unbeheizt. Meint ihr, es ist ein problem mit dem Winterfell im Keller?

lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: dieguste
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.01.2009
Anzahl Nachrichten: 6043

geschrieben am: 04.11.2009    um 10:50 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Paula,
das ist ja schade, ihr hattet mit solch einem Eifer am schönen Gehege gearbeitet.

Sag,wie kalt ist denn der Keller?

Ist der Unterschied zu draußen richtig extrem?

*** ***

Trinchen*Monschi*Ronja & Stoffel mit Gismo für immer vereint und tief in unseren Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Paula1401
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2009
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 04.11.2009    um 10:53 Uhr   IP: gespeichert
Hallo dieGuste!

Genaue Gradangaben kann ich jetzt leider keine machen. Hab gerade kein Thermometer zur Hand. Aber ich würde sagen es sind ein paar wenige Grad. Wir haben ein altes Haus und der Keller ist nicht wirklich gut isoliert. Ab Bodenplatte haben wir alles nachisoliert, aber den Keller nicht! Also ist der Unterschied nicht soooo extrem. Lediglich von Wind und Witterung sind sie nun verschont!
lg Paula

  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 04.11.2009    um 11:30 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

schade das die zwei nicht draußen bleiben konnten.

Wenn der Keller unbeheizt ist, ist es schon in Ordnung.
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top