Auf den Beitrag: (ID: 7275) sind "199" Antworten eingegangen (Gelesen: 20188 Mal).
"Autor"

Starke Argumente gegen EINZELHALTUNG nötig! Fotis da. ;-)

Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 17.01.2008    um 18:39 Uhr   IP: gespeichert
Hört mal, ich brauche GAAAAAAAAAAAANZ DRINGEND starke, harte und umstimmbare Argumente gegen EINZELHALTUNG!

BITTE! Ich habe jetzt so viel über Kaninchenhaltung erfahren und ich HASSE mich dafür(jedenfalls hab ich so ein schlechtes Gewissen, dass ich nicht mehr in den Spiegel schauen kann) , dass Schnuffel so lange alleine leben musste.
HELFT MIR!!!!!!
Ich muss meine Eltern umstimmen, aber sie brauchen für ALLES einen Grund. BITTE, zum Wohle dieses süßen kleinen Hasis





und zur Besänftigung meines schlechten Gewissens, HILFE!



"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  TopZuletzt geändert am: 26.04.2008 um 21:04 Uhr von Walino
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 17.01.2008    um 18:44 Uhr   IP: gespeichert
Diese Bilder sind so aussagekräftig! >KLICK HIER!<

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Jeany
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.10.2007
Anzahl Nachrichten: 3720

geschrieben am: 17.01.2008    um 18:51 Uhr   IP: gespeichert
Hier sind einige Argumente, die deine Eltern hoffentlich zum Nachdenken anregen

>KLICK HIER!<
>KLICK HIER!<
>KLICK HIER!<

Gruß Jenny
Liebe Grüße von Jenny mit Pinocchio & Mia
**********************************
Für immer in meinem Herzen ♥ Caramell, Sarotti & Solana
Happy Rabbits >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 17.01.2008    um 19:21 Uhr   IP: gespeichert
DANKE! Ich hoffe das hilft!!!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: schnuffelnase
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2007
Anzahl Nachrichten: 30120

geschrieben am: 17.01.2008    um 19:59 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

mal sehen vielleicht kann ich dir auch helfen, denn ich bin auch eine Mutter von einem 12jährigen, der zwei Hasis hat.

Also, wir wollten nicht, dass das Kaninchen von unserem Sohn viel alleine sein muß, weil er ja doch jetzt viel unterwegs ist als in jüngeren Jahren. So kann er unterwegs sein und muß kein schlechtes Gewissen haben, weil er mal lieber mit seinen Freunden unterwegs ist, als sich mit seinem Tier zu beschäftigen.

Da wir früher leider auch nur einen hatten, kann ich dir auch Unterschiede nennen:
- die Tiere sind viel agiler und bewegungsfreudiger als ein einzelnes Tier
- sie können miteinander schmusen und spielen und müssen nicht einen minderwertigen Ersatz nehmen, der sie vielleicht nicht richtig versteht
- sie sind deswegen nicht weniger zutraulich oder wollen weniger mit dem Menschen "schmusen"
- wir haben auch das Gefühl, dass sie weniger Unsinn machen als ein einzelnes Tier, weil sie weniger Langeweile haben

Ich finde es ausserdem gut, dass du dich so sehr für dein Tier verantwortlich fühlst und nur das beste für ihn möchtest.
Ein zweites Tier macht auch nicht viel mehr Arbeit und auch nicht viel mehr Kosten - es sei denn es wird krank.

Vielleicht zeigst du deinen Eltern mal die Sweetrabbitsseite und auch die ANtworten auf deinen Beitrag, vielleicht verstehen sie dich dann besser und nehmen deinen Wunsch ernster, wenn sie sehen, dass es dir wirklichnur um dein Tier geht.....

Viel Glück und Erfolg,

Karin
Grüße von Karin
  Top
"Autor"  
Nutzer: BERNHARD
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.04.2007
Anzahl Nachrichten: 2468

geschrieben am: 17.01.2008    um 20:04 Uhr   IP: gespeichert
ich drücke dir mal gaaaanz feste die daumen das deine eltern einsichtig werden und dir ein zweites ninchen erlauben.

ich finde du machst das alles sehr toll und es freut uns das du so engagiert bist das nun einiges besser für deine schnuff wird. fehler haben wir alle mal gemacht. doch wir haben daraus gelernt und machen nun vieles besser und anderst. unseren zwergen soll es doch gut gehen.

lg maren

Liebe Grüße von Maren, Feivel, Elvis,Spike und Mama Bianca



Das schönste an einem Mann ist meist die Frau an seiner Seite
  Top
"Autor"  
Nutzer: Giebschen
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2006
Anzahl Nachrichten: 3942

geschrieben am: 17.01.2008    um 20:34 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: BERNHARD
ich drücke dir mal gaaaanz feste die daumen das deine eltern einsichtig werden und dir ein zweites ninchen erlauben.

ich finde du machst das alles sehr toll und es freut uns das du so engagiert bist das nun einiges besser für deine schnuff wird. fehler haben wir alle mal gemacht. doch wir haben daraus gelernt und machen nun vieles besser und anderst. unseren zwergen soll es doch gut gehen.

lg maren
Da kann ich mich nur anschließen!

Hab bitte kein schlechtes Gewissen! Du willst/wirst es ja ändern! Ich hatte Grezzly auch ein halbes Jahr alleine gehalten --.--

Sag deinen Eltern doch ganz einfach:
EINZELHALTUNG IST TIERQUÄLEREI!!!

  Top
"Autor"  
Nutzer: olafundlucas
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2007
Anzahl Nachrichten: 16972

geschrieben am: 18.01.2008    um 07:50 Uhr   IP: gespeichert

Zu deiner Frage bezüglich eines Partners für deine Häsin.

Ein kastriertes Böckchen in etwa dem gleichen Alter wie deine Häsin ist der beste Partner für sie.

LG Andrea
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fussel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 6092

geschrieben am: 18.01.2008    um 11:30 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: olafundlucas
Zu deiner Frage bezüglich eines Partners für deine Häsin.

Ein kastriertes Böckchen in etwa dem gleichen Alter wie deine Häsin ist der beste Partner für sie.

LG Andrea
... am Besten aus dem Tierheim oder einer Privatvermittlung.

BITTE KEINESFALLS VON EINEM ZÜCHTER ODER AUS EINER ZOOHANDLUNG!!!

Ein Tierheim- ist auch in der Anschaffung günstiger, da der Kleine bereits kastriert ist.

Bei mir im TH könnte ich mich auch auf die tierärztliche Untersuchung verlassen und darauf, dass eine Futterumstellung erfolgt ist. Das ist aber nicht bei jedem Tierheim der Fall und ich würde mich darauf nicht verlassen!
  TopZuletzt geändert am: 18.01.2008 um 11:32 Uhr von Fussel
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 18.01.2008    um 14:36 Uhr   IP: gespeichert
Das ist echt toll von euch, dass ihr mir hier helft, aber heute hat sich leider noch ein neues Problem eröffnet:

Ich habe ihnen alles gezeigt und gesagt, was hier stand, aber wir waren heute beim Tierarzt und meine Mutter hat gefragt, ob Alleinhaltung( ) bei einer so "alten" Häsin noch nützlich wäre.
Und die BLÖDE( Tschuldigung) Tierärztin meinte, es habe keinen Zweck mehr.
Schnuffy wäre ja so empfindlich, Bla bla bla, und wir würden ihr nur noch mehr Stress machen wenn wir ihr einen Partner schenken würden. Sie würden sich angreifen und Trallalla und trullalla...

Jetzt glaubt meine Mutter natürlich eher einer Tierärztin als den Worten ihres lieben Kindes.

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaalso: Mist.

Was soll ich nun tun? Ich habe mir ein Ziel gesetzt und zwar Schnuff einen Kumpel zu schenken und ich werde dieses Ziel verfolgen, koste es, was es wolle!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: BERNHARD
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.04.2007
Anzahl Nachrichten: 2468

geschrieben am: 18.01.2008    um 15:20 Uhr   IP: gespeichert
was soll man dazu sagen !!!!! schon komisch das es TÄ gibt die solche aussagen machen. ich weiss jetzt nicht wie alt deine schnuff ist aber man muss ihr doch noch ein paar jahre schöne jahre schenken die artgerecht sind. fast kein ninchen ist zu alt um noch mal einen partner zu bekommen.
das sie es bei dir gut hat glaube ich dir aufs wort. wenn ich lese wie viel dir an ihr liegt bin ich sehr stolz auf dich. man bedenke ja auch dein alter !!! das ist leider nicht immer so der fall.
aber kaninchen sind gruppenverbunden und brauchen ihresgleichen. egal wieviel liebe und zuneigung du ihr auch geben magst es fehlt trotzdem immer etwas.
wenn du nachts schläfst muss sie alleine in ihrem gehege sitzen und hat niemanden an den sie sich kuscheln kann. wer putzt ihr das fell und rennt mit ihr durch die gegend ? niemand ! auch wenn du da bist ist deine schnuff alleine und einsam. soll sie das noch so viele jahre erdulden müssen ??
verliere dein ziel nicht aus den augen, bleibe am ball. rede immer wieder mit deiner mutter darüber damit sie merkt wie ernst dir dieser wunsch ist. zeige ihr unsere seite und was wir darüber denken und schreiben. vielleicht nimmt sie dich und das thema dann etwas ernster !! lass dich nicht entmutigen und kämpfe für deine schnuff.

ich drücke dir ganz feste die daumen für dein vorhaben und hoffe das alles ein gutes ende nimmt für euch.

lg maren

Liebe Grüße von Maren, Feivel, Elvis,Spike und Mama Bianca



Das schönste an einem Mann ist meist die Frau an seiner Seite
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 18.01.2008    um 15:34 Uhr   IP: gespeichert
Ich finde es gemein von dieser Tierärztin.
SIE sollte es doch wohl am besten wissen, ODER???Also ehrlich!

( Schnuff ist übrigens fünf Jahre alt)


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 18.01.2008    um 15:37 Uhr   IP: gespeichert
Ein Tierarzt, der sich richtig gut mit Kaninchen auskennt, wird niemals zur Einzelhaltung raten, wenn das Tier gesund ist. 5 Jahre ist übrigens noch gar nicht so alt. Dein Kaninchen kann noch einige Jahre leben.
Frag doch mal Deine Mama, wie sie es fände, wenn sie niemals einen Menschen hätte, mit dem sie reden, lachen oder kuscheln kann.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 18.01.2008    um 15:42 Uhr   IP: gespeichert
Ich wiederhole:

ICH GEBE NICHT AUF!!!NIE!!!( Auch wenn ich dafür mit dem Kopf durch die Wand muss)


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 18.01.2008    um 15:43 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Walino
ICH GEBE NICHT AUF!!!NIE!!!
So isses brav!

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 18.01.2008    um 15:47 Uhr   IP: gespeichert


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fussel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 6092

geschrieben am: 18.01.2008    um 16:15 Uhr   IP: gespeichert
Nur so als kleine Anregung:

Dein Kaninchen dürfte - in Menschenjahren gerechnet - in etwa so alt sein, wie deine Mutter ist.

Frag sie mal ob sie sich zu alt fühlt, um mit anderen zu reden, spielen, lachen usw. Vielleicht zieht das ja. Schließlich können Kaninchen 8-10 Jahre alt werden, manchmal sogar noch 2-3 Jahre älter! Wer weiß? Tanja hat bspw. einen 10-jährigen Kaninchenopi bei sich sitzen, der gerade vor wenigen Wochen eine 7-jährige Freundin bekommen hat.

Schau mal, hier sind die Beiden:

>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 18.01.2008    um 20:10 Uhr   IP: gespeichert
Ohh, Mensch( oder eher Nin?)!!!

Ich hätte nie gedacht, dass es so schwer wäre, seine Eltern davon zu überzeugen etwas RICHTIGES zu tun!

Gerade eben habe ich es noch mal bei meinem Vater versucht, aber Nein , er will auch nicht!!!

Ich hab ihn gefragt , warum nicht , und er meinte er verstehe mich und dass es ihm ja soooo leid täte. Manchmal verstehe ich Erwachsene einfach nicht...( nichts für ungut)

Die unterhaltung verlief ungefähr so :

Vati: Lino, ich weiß warum du das willst, aber ...
Ich: Nein tust du nicht!
Vati: Doch, du willst, dass sie einen Partner bekommt, weil du weist, dass sie dann wahrscheinlich Kleine bekommt!
Ich: Nein! Kleine zu haben wäre natürlich schön, aber ich hab neulich im Internet über einen Fall gelesen, wo das fürchterlich schief gegangen ist! Aber EINZELHALTUNG IST TIERQUÄLEREI! Außerdem sollte man am besten immer einen Rammler mit einer Häsin halten.Ich wiederhole: (i)EINZELHALTUNG IST TIERQUÄLEREI!
Vati: Nun mach mal halblang! Das hängt wahrscheinlich immer vom Tier ab..
Ich: Kaninchen.
Vati: Was?
Ich: Du meinst , das hängt wahrscheinlich immer vom Kaninchen ab.
Vati: Ja, jedenfalls war er...
Ich: Sie.( /polnisch)
Vati: schon die ganze Zeit alleine und...

Ich hab ihn stehen lassen. Soll er doch reden. Ich weiß es doch besser, aber ich weiß einfach nicht, wie ich das erklären soll! Wenn das Gespräch auf das Thema Schnuffy zuläuft werden die beiden komischerweise taub. Wie ein alter Greis.
Nur meine kleine Schwester wäre dafür. Aber ich glaube, das ist sie nur, weil sie sich dabei etwas für sich verbucht...

Die Lage wird immer verzwickter...



















"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 18.01.2008    um 20:22 Uhr   IP: gespeichert
Bleibe hartnäckig! Und Deinem Papa kannst du sagen, dass es unter Kaninchen keine Einzelgänger gibt. Jedes Kaninchen will einen Partner und zwar in jedem Alter. Und wegen den Jungen...sag ihm, dass Du Dir eh nur einen kastrierten Rammler holen würdest.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 19.01.2008    um 10:27 Uhr   IP: gespeichert
Ich glaube, wir haben die Schlacht verloren.
Sagen wir mal so: Mama, Papa, Meine Großeltern und meine Tante sind dagegen.
Meine Schwester und Ich dafür.

Wer gewinnt?

Die glauben alle, dass ich ein Kaninchen haben möchte.
Damit ich noch ein Ninchen hab, und nicht dass ich es einzig und allein für die Schnuff tue.
DAS GLAUBEN DIE MIR NICHT!!!

Außerdem kommt diese Sache mit der Tierärztin dazu." Dein "Hase" ist ja sooo empfindlich...
Die würden sich beißen!!!GRRRR!

Jetzt meint auch noch mein Großoma, dass die Schnuffy kaum Freude daran haben wird. Von wegen: "Andauert wird sie sich dann streiten! Die lebt dann nicht mehr lange!"

Normalerweise hatte ich noch nie Streit mit meiner Oma. Aber ich wurde so wütend, dass ich so laut wurde, wie die Bohrmaschine meines Großvaters. /streit

UND meine Eltern können sich nicht vorstellen, wie man Kanins miteinander vergesellschaften sollte.
Aber trotzdem: Aufgeben kann ich nicht, denn ich habe es Schnuff versprochen.
Ich hab nur gerade eine Phase, in der ich wirklich verzweifelt bin...



"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Supersteffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2007
Anzahl Nachrichten: 6138

geschrieben am: 19.01.2008    um 11:51 Uhr   IP: gespeichert
Kannst du deinen Eltern nicht mal diese Seite hier zeigen?

Oder du druckst Ihnen mal den Flyer zur Gesellschaft und Ernährung aus und gibst Ihnen den?
Gruß
Steffi mit Leo und Öhrchen

Tiffy, Johanna, Ida und Hermann immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: KlonKätzchen
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2008
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 19.01.2008    um 17:02 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Walino!

Ich kann dich sehr gut verstehen, ich habe des öfteren solche Meinungsverschiedenheiten mit meinen Eltern, die im Übrigen mindestens genauso stur wie deine zu sein scheinen.

Zuerst einmal die wichtigen Regeln beim Umgang mit Eltern in solch einer Lage:

NIEMALS..

- laut werden
- rausrennen
- so wirken, als wisse man alles besser (darauf reagieren die meisten allergisch)
- sich selbst heiliger machen, als man ist

(Ein Beispiel wäre: "Weißt du Papa.. du hast Recht, ich möchte auch gerne ein zweites Kaninchen. Warum auch nicht? Ich mag diese Tiere sehr und könnte nie genug von ihnen haben. Da hast du Recht. Aber weißt du.. das ist nur der positive Nebeneffekt, sozusagen. Wenn ich mich nicht über noch eines freuen würde, also dazu bereit sein würde mich um noch eines zu kümmern, dann wäre das alles für die Katz. Aber im Grunde geht es mir um meine kleine Schnuffel..")

D.h. wenn du sagst, dass du das alles nur für dein Kaninchen tust, würden deine Eltern vielleicht die Beziehung zur Sache verlieren (Könnte ich mir vorstellen). Da du aber in einer direkten Beziehung zu deinen Eltern stehst, wäre das wieder was anderes, wenn du dich da auch noch, natürlich geschickt, ins Spiel bringst. Eben irgendwie so.. "Ich würde mich zusätzlich auch freuen!"

Was auch eine sehr gute Methode ist, seine Eltern von einer ernstgemeinten Sache zu überzeugen: Engagement.

Zeige, dass es dir wirklich wichtig ist. Wie wäre es, wenn du Seiten ausdruckst (auch von anderen Internet-Seiten, auf denen zur Vergesellschaftung geraten wird), sie zusammenheftest und das Wichtigste unterstreichst?
Du könntest ihnen auch vorrechnen, was für sie an zusätzlichen Kosten anfallen würde oder einen Plan zur Einteilung der erforderlichen Arbeit (wie Stall sauber machen etc.) anschließen und evtl deine Schwester mit einbinden.
Vielleicht hast du auch die Gelegenheit zu einer Diskussion mit der von dir genannten Tierärztin, wobei das schwierig werden könnte, weil sie eine Diskussion mit einem "Kind" als "unzumutbar" empfinden, oder dich nicht ernst nehmen könnte. (Manche, sogenannte "Leute vom Fach", sind leider häufig nicht dazu bereit ihre Kenntnis aufbessern zu wollen, sondern denken, schon alles zu wissen..)

Ganz wichtig ist meiner Meinung nach auch, deinen Eltern kein schlechtes Gewissen machen zu wollen, oder ihnen Vorwürfe zu machen. Das du wütend bist, kannst du positiv nutzen, indem du z.b. eine von mir oben genannte "Vorschlagsmappe" ausarbeitest.

Eltern sind auch nur Menschen mit mehr Lebenserfahrung und je mehr Lebenserfahrung man hat, desto mehr muss man über eine Sache nachdenken und abwägen. (Ist ja logisch oder? )

Ich hoffe, du kommst mit den Tipps vielleicht ein bisschen weiter.. bei meinen Eltern hat es häufig auch lange gedauert..

Liebe Grüße,

Christina
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 19.01.2008    um 20:01 Uhr   IP: gespeichert
Klasse, einfach nur klasse!

Einen Fortschritt ham` wir schon mal:

Ich glaub, meine Mutter hab ich etwas weicher gekriegt. Ich hab ihr gaaaaanz tief in die Augen geschaut und gefragt, warum sie denn nicht noch ein Ninchen haben wolle.

Sie antwortete natürlich mit der üblichen Leier:
Aber du weißt doch, was die Tierärztin gemeint hat.

Ich: Ja, schon, aber... ich hab mir das alles so toll vorgestellt. Weißt du.
Schnuffchen, ganz entspannt auf der Seite liegend, und daneben, sie innig leckend, ein süßes weiteres Ninchen...

Sie: ..........................................Nun...........................n-n-ein...........

Ich: Na ja. O.k. Schade...

Sie: .......................Frag doch einfach noch mal den Papa, ja?...........

Ich glaub, so langsam wird sie weich. Aber flüssig ist sie noch nicht. Außerdem hab ich nachher noch mal nach ihr gerufen, als Schnuff sich hingeworfen und gewälzt hatte.
Ich fragte: Wäre es nicht schön, wenn sie das in Zukunft mit einem Freund machen könnte?

Sie hat nichts gesagt, aber wenn ich mich nicht täusche, glaube ich, dass nun alles von meinem Gespräch mit Papa abhängt. Also: VORBEREITEN, VORBEREITEN, VORBEREITEN!!!

Danke für alle Tipps und Anregungen! Trotzdem ist allerdings noch nicht alles geschafft.
Auch wenn wir einen guten Schritt weiter sind!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dani
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 17947

geschrieben am: 19.01.2008    um 20:05 Uhr   IP: gespeichert
huhu,

ich drück dir ganz, ganz doll die daumen das du deinen papa überzeugen kannst......gib nicht auf denn du bist schon ein kleines stück voran gekommen.

lg dani


Meine Engel Lotti, Speedy-Baby, Chanel, Kermit, Klopfer, Flecki, Maxima, Morti und Frau von und zu Tante Pauli ihr seid unvergessen und für immer in meinem Herzen.



  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 20.01.2008    um 11:40 Uhr   IP: gespeichert
Hm, also ja, das Vorbereiten...

Was sollte man da tun???
Die Bilder aus Argumente gegen Einzelhaltung zeigen? Oder die Flyer von vergesellschaften ausdrucken?

Die letzte Unterhaltung ist schließlich so furchtbar schief gegangen...


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: cOcO
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.02.2007
Anzahl Nachrichten: 429

geschrieben am: 20.01.2008    um 14:30 Uhr   IP: gespeichert
Hallo!

Dieses Problem hatte ich auch mit meinem Vater und es hat sehr lange gedauert... Insgesamt ca. 1/4 ajhr. Ich nehme an, du willst das etwas shcneller hingriegen... ich würde ihm als erstes Bilder von richtig unglücklichen Nins zeigen, die eben allein leben müssen, in der Ecke rumhocken und keinen Spaß am leben haben. Dann zeig ihn Bilder von kaninchen, die Kuscheln, sich putzen, umhertollen. Kannst ja auch mal nach Videos gucken, hier werden ja öfters mal shcöne gezeigt. Und dann sagst, das Schnuffy es auch so gut haben könnte...

das würde ich machen...

Ich wünsch dir viel Glück!
LG Pauli und Frieda
mit Möhrchengeberin Micha

"Der Tag wird kommen, wenn das Töten eines Tieres genauso als Verbrechen betrachtet werden wird wie das Töten eines Menschen." - Leonardo da Vinci

  Top
"Autor"  
Nutzer: krara
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.04.2007
Anzahl Nachrichten: 2343

geschrieben am: 20.01.2008    um 14:39 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Walino
Hm, also ja, das Vorbereiten...

Was sollte man da tun???
Die Bilder aus Argumente gegen Einzelhaltung zeigen? Oder die Flyer von vergesellschaften ausdrucken?

Die letzte Unterhaltung ist schließlich so furchtbar schief gegangen...
Hey, erzähl ihr doch mal von mir
Ich hatte einen ganz ähnlichen Fall - als ich zu Sweetrabbits kam, war Flavia allein
In der Zoohandlung habe man mir erzählt dass man sie jetzt besser nicht vergesselschaften sollte, weil sie sich ja mit niemandem vertragen würde (sie war ja schon 5)

Ich habe ewig mit meiner Mutter diskutiert (die zum Glück auch 'ne Tierfreundin ist ) und hab dann lange, lange im Internet gesucht bis ich eine Kleinanzeige von einem hübschen, 1 1/2 Jahre alten Rammler gefunden habe (-> Altersunterschied höchstens 4 Jahre)

Dann ging alles ganz schnell - ich fragte an ob der Hübsche noch zu vermitteln sei und wenn ja ob er dann die Kastrafrist noch bei ihr absitzen durfte...
Am nächsten Wochenende stand ich dann mit meiner Mutter bei der Frau vor der Tür ... und...wie soll ich sagen es war Liebe auf den ersten Blick
Ich hab ihn angeguckt und wusste einfach dass er der perfekte Mann war
Meine Mutter hat sich auch gleich in ihn verguckt und als er dann noch zu mir angehoppelt kam und mir ein Nasenküsschen gab ( ) war's klar: Liam kommt zu uns

Die VG war unproblematisch: nach einem Tag lagen sie kuschelnd in der Ecke

...und...ich bin auch 12
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 20.01.2008    um 19:11 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: cOcO
Hallo!

Dieses Problem hatte ich auch mit meinem Vater und es hat sehr lange gedauert... Insgesamt ca. 1/4 ajhr. Ich nehme an, du willst das etwas shcneller hingriegen... ich würde ihm als erstes Bilder von richtig unglücklichen Nins zeigen, die eben allein leben müssen, in der Ecke rumhocken und keinen Spaß am leben haben. Dann zeig ihn Bilder von kaninchen, die Kuscheln, sich putzen, umhertollen. Kannst ja auch mal nach Videos gucken, hier werden ja öfters mal shcöne gezeigt. Und dann sagst, das Schnuffy es auch so gut haben könnte...

das würde ich machen...

Ich wünsch dir viel Glück!
Ah, äh ein viertel Jahr...
Ich will ja nicht sagen, dass ich schnell ungeduldig werde, aber...

ICH WERDE SCHNELL UNGEDULDIG!!!

Trotzdem... Auch wenn es so lange dauern würde...

Allein dabei zuzusehen wie sich die zwei herzen und lecken würden...
Das wäre für mich Belohnung genug.
Und außerdem bin ich der Auffassung, dass jeder jemanden zum spielen und knuddeln braucht,
egal wie alt.

Also was meint ihr?
Soll ich es wagen? Soll ich in den dichten Urwald der Väter eindringen und vielleich sogar bei dem Versuch sterben, Schnuffy von dem Fluch der Einsamkeit zu befreien?
Soll ich den wütenden Drachen, der in meinem Vater haust bezwingen und ihn zur Vernunft bringen?

Ja! Soll ich. Für Schnuff...





"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: cOcO
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.02.2007
Anzahl Nachrichten: 429

geschrieben am: 21.01.2008    um 16:32 Uhr   IP: gespeichert
Ein Einstmmiges und lautes JA von mir und meinen zwei süßen!


viel, viel, viel Glück! Daumen sind gedrückt! ( Und lass dich ja nciht auffressen, Schnuffy braucht dich )
LG Pauli und Frieda
mit Möhrchengeberin Micha

"Der Tag wird kommen, wenn das Töten eines Tieres genauso als Verbrechen betrachtet werden wird wie das Töten eines Menschen." - Leonardo da Vinci

  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 21.01.2008    um 18:23 Uhr   IP: gespeichert
Mein Vater kann jeden Augenblick von der Arbeit nachhause kommen, und so hab ich nochmal eine Frage, die ich klären muss!

Schnuff legt sich oft auf die Seite und wälzt sich. Das ist ja ein Zeichen von Wohlbefinden, richtig? So, wahrscheinlich werden die beiden das ausnutzen und sagen, dass sich Schnuff auch so wohlfühlt.

Was soll ich antworten?

Irgendwie stimmt es ja, oder?


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 21.01.2008    um 19:37 Uhr   IP: gespeichert
Hey! Vergesst den letzten Beitrag!

Ich hab grad eben mit meinem Vater telefoniert und es verlief eigentlich ganz gut.
Ich glaub, dass er von "Nein" auf "Vielleicht" gerutscht ist. ( Hat nichts zu bedeuten, ich fand einfach den Smily cool!)

Somit sind beide Eltern nun auf dem Standpunkt "Vielleicht"!

FORTSCHRITT!!!!!!!!!!!!!!

Heute Abend wollen wir uns alle noch mal besprechen.
Schnuff spricht natürlich mit!

O.k, es ist noch kein "Ja", aber es geht bergauf!
O jeee, hoffentlich wird es was!

Ich bin schon ganz hibbelig!
Also,


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 21.01.2008    um 19:41 Uhr   IP: gespeichert
Ich drücke Dir und Deinem Kaninchen ganz arg die Daumen! Wenn Du dann ein "OK" hast, überstürze aber nichts bei der Partnerwahl. Auch da werden wir Dir gerne etwas helfen!

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 21.01.2008    um 19:47 Uhr   IP: gespeichert
Wenn es klappen würde wäre ich sowiso auf euch angewiesen.
Keine Sorge!
Schließlich weiß ich bisher nur, dass Mädel und Männlein sich am besten verstehen würden. Ich denke da brauch ich noch vieeeeeeeeeeeeeeeel mehr Infos!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: krara
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.04.2007
Anzahl Nachrichten: 2343

geschrieben am: 21.01.2008    um 19:59 Uhr   IP: gespeichert
...und wenn dein Vater sagt, dass Schnuff sich wohlfühlt sag ihm doch dass Schnuff es ja gar nicht kennt einen Partner zu haben!
Flavia hat sich auch ohne Partner gewälzt und ich dachte sie sei glücklich. Bis ich sah wie sie sich verhielt als sie Liam hatte: so ein Unterschied! Viel glücklicher, viel lebensfroher!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Chiara
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2007
Anzahl Nachrichten: 3912

geschrieben am: 22.01.2008    um 09:08 Uhr   IP: gespeichert
Hm also bei meiner Mutter hat es damals ein klitzekleines Bisschen geholfen, als ich ihr die Verhaltensstörungen presentiert habe die ein Nin in Einzelhaft bekommen kann.
Sie wusste ja auch das meine alte Kaninchendame zum Schluss immer an den Kitterstäben geknabbert hat.

Kaninchenschutz.......
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 22.01.2008    um 14:38 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Chiara
..., als ich ihr die Verhaltensstörungen presentiert habe die ein Nin in Einzelhaft bekommen kann.
Was sind das denn für Verhaltensstörungen?

(Nicht das Schnuffl die ganze Zeit etwas hatte und ich es nicht gemerkt hatte!)


Nun, aber eigentlich wollt ich schreiben, dass das Gespräch auf heute Abend verschoben wurde, weil Vatileinchen*liebguck*, mal wieder den Zug verpasst hat...vielleicht wollte er sich drücken?

Deshalb nutze ich diese gelegenheit, um mich weiter schlau zu machen.

Kommentare?:.)))


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 22.01.2008    um 18:39 Uhr   IP: gespeichert
Wir haben uns unterhalten.

Es ist vorbei.

Weg.

Warum?
Warum verstehen sie mich nicht?

Ich bin noch nicht mal wütend auf sie.
Jetzt bin ich einfach nur traurig.

Wo ist mein Wille hin?....

WO-IST-MEIN-WILLE-HIN???
Mein Kampfgeist der letzten fünf Tage?

Ich glaub, er ist auch über die Regenbogenbrücke gegangen.

Sie vertrauen den Worten der Tierärztin.



Ich bin total ausgelaugt.
Da haben wir den Beweis, dass nicht nur Mädchen heulen können...





Wie soll ich das bloß Schnuff erklären?

..........
..........


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninalex
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 3234

geschrieben am: 22.01.2008    um 18:42 Uhr   IP: gespeichert
wieso,was haben sie denn gesagt und wer ist weg, dein wille?
du darfst nicht locker lassen, du willst doch dass es deinem kleinem gut geht!?

abgeben soll doch auch nicht die lösung sein! :-(

Fühl dich gedrückt!
( /)
( . .) ♥
c(")(") Liebe Grüße, Nina...mit Wilma und Olaf und ihren niemals vergessenen Engeln Lenny&Luna, Willi und Keks tief im Herzen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 22.01.2008    um 19:14 Uhr   IP: gespeichert
Unsere Unterhaltung:

Ich: Also. Was für Argumente habt ihr denn dagegen?
Mama: (Alles was mit der Tierärztin zu tun hat)
Papa: Sie ist doch viel zu alt um noch Partner zu bekommen!
Mama: Außerdem haben wir nicht genug Platz.
Papa: Der Opa wird das auch nicht zulassen. Das Haus gehört doch ihm!
Mama: Also ICH vertraue der Tierärztin.
Papa: Ich auch. Sie weiß ja wohl bescheid.
Ich: Ja. Die Tierärztin hat gesagt. Das ist das eine Thema. Und...
Papa: Nein. Tut uns Leid. Das funktioniert nicht. Wirklich.
Mama: Ja, wir haben schon miteinander gesprochen.
Papa: Die Tierär-
Ich: (hitzig, was wohl mein Fehler war,)Ich weiß was die Tierärztin gesagt hat!Aber die kennt sich nicht aus!
Mama: Du dich aber auch nicht! Da denk ich eher, dass sie Recht hat, nicht wahr?
Papa: Nein. Kein Zweites.

Ich habe wirklich alles gebracht, was ich konnte. Aber sie blieben bei ihrem Entschluss.

"NEIN".

Nebenbei möchte ich noch sagen, dass wir auf jeden Fall Platz haben. 2 weitere qm könnte man problemlos entbehren. Und meine Großeltern haben uns die Wohnung schon längst vergeben. Also sind ihre Vorwände doch eigentlich unberechtigt, oder?





Hmmm....
Schön...
Aber, irgendwie...
Aufgeben ist doch feige...und in Schnuffs Sicht nicht artgerecht.

Es tat gut sich auszuschreiben...
Das ist doch praktisch wie Laufen lernen. Wenn man hinfällt muss man aufstehn um es zu lernen.

...Ich glaube......die Schlacht ist noch nicht ganz verloren.......
JAAA! Sie glauben, das eine TÄrztin immer Recht hat. Wenn sie eine/n andere/n Tierarzt(in), der/die sich wirklich mit Nins auskennt, befragen...

Ich muss zum Telefobuch...
Tschau!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 22.01.2008    um 19:14 Uhr   IP: gespeichert
Sorry! Hab den Beitrag weggeändert. War doppelt


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  TopZuletzt geändert am: 14.02.2008 um 15:26 Uhr von Walino
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 22.01.2008    um 20:09 Uhr   IP: gespeichert
DER FADEN WURDE WIEDER AUFGENOMMEN!!!!!

Wir haben einen Tierarzt gefunden( oder eher ich) und ich werde ihn morgen anrufen.
Niemuth oder so heißt er.
Meine Eltern haben gemeint, wenn dieser Tierarzt "ja" sagt, "es wäre notwendig" würden sie nochmal darüber sprechen!

Es ist noch nicht verloren.( Zum wievielten mal hab ich das jetzt gesagt?)

Hoffen wir mal, dass dieser Herr Niemuth mehr von Kaninchen versteht als Frau Kraus.


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jeany
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.10.2007
Anzahl Nachrichten: 3720

geschrieben am: 22.01.2008    um 20:11 Uhr   IP: gespeichert
Ich drück Dir die Daumen
Liebe Grüße von Jenny mit Pinocchio & Mia
**********************************
Für immer in meinem Herzen ♥ Caramell, Sarotti & Solana
Happy Rabbits >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 22.01.2008    um 20:16 Uhr   IP: gespeichert
Wie gesagt...ein Tierarzt, der nur wegen des Alters rät ein Kaninchen alleine zu halten, kennt sich nicht gut mit Kaninchen aus. Das kannst Du Deinen Eltern ruhig sagen. Außerdem kannst Du ihnen sagen, dass 98 % aller Tierärzte absolute Nichtskönner auf dem Gebiet "Kaninchen" sind.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 23.01.2008    um 16:49 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Sylke
Außerdem kannst Du ihnen sagen, dass 98 % aller Tierärzte absolute Nichtskönner auf dem Gebiet "Kaninchen" sind.

Nichtskönner?...

98%?...


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 23.01.2008    um 19:24 Uhr   IP: gespeichert
Grrr...

Jetzt haben sie den Gesprächstermin wieder verschoben...

Am Freitag werden wir erst mit dem Tierarzt reden( bzw.Telephonieren).

WEEEEIL: Meine Mutter da nicht arbeitet und weil ich früher nach hause komme.
AAAAALSO: Müssen Schnuffl und ich uns noch gedulden.

Tja. Solange müssen wir wohl hoffen...





"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninalex
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 3234

geschrieben am: 23.01.2008    um 20:44 Uhr   IP: gespeichert
ich drücke dir die daumen!

ja das glaube ich sylke gerne,habe ich erfahrungen mit und leider gibt es bei mir keinen in der nähe der wirklich richtig ahnung von den kleinen hat!
da haben die leute hier ja mehr ohne medizinische Ausbildung *böse guck*
( /)
( . .) ♥
c(")(") Liebe Grüße, Nina...mit Wilma und Olaf und ihren niemals vergessenen Engeln Lenny&Luna, Willi und Keks tief im Herzen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Olli
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.12.2006
Anzahl Nachrichten: 2893

geschrieben am: 23.01.2008    um 21:15 Uhr   IP: gespeichert
Hey! Wenn Deine Eltern sich unbedingt an der Meinung eines Tierarztes orientieren wollen, dann zeig ihnen doch mal diese Seite:
>KLICK HIER!<

Für euch interessant wird es am Punkt 3. - tiergerechte Haltung und Fütterung

Das ist eine der führendsten und anerkanntesten Kaninchenexpertin Deutschlands, die kennt sich wirklich aus (was wie ja schon gesagt wurde leider bei vielen Kleintierärzten nicht der Fall ist).
Denn wer weiß, wie gut sich der Tierarzt mit Kaninchen auskennt, mit dem ihr nun noch reden wollt...
  TopZuletzt geändert am: 23.01.2008 um 21:16 Uhr von Olli
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 25.01.2008    um 17:54 Uhr   IP: gespeichert
Wieder verschoben.

Weil: 1) Ich bin krank( Magen-Darm Virus)
2) Die Praxis hatte heute zu.

Morgen wissen wir's.


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 31.01.2008    um 15:06 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Walino,
ich habe mir jetzt erst alles durchgelesen und ich muss sagen: Respekt!! ich finde es klasse, wie Du Dich für Deine Schnuff einsetzt!!

Ist denn nun schon was dabei heraus gekommen? Oder hat das Gespräch am Samstag doch nicht hingehauen? Geht es Dir denn wieder besser? Hoffe ich doch sehr!
Ansonsten gute Besserung!!

Hoffe sehr, dass der TA das Richtige gesagt hat!

Liebe Grüße!
Dani
Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fussel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 6092

geschrieben am: 31.01.2008    um 17:18 Uhr   IP: gespeichert
Ja, würde mich auch interessieren. Wie sieht´s denn aus?
  Top
"Autor"  
Nutzer: haesliclub
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.04.2007
Anzahl Nachrichten: 1401

geschrieben am: 05.02.2008    um 13:20 Uhr   IP: gespeichert
*ichauchneugierigsein!*
wie wäre es denn, wenn du deinen eltern das buch von Ruth morgenegg (oder so ähnlich..) zeigst? die ist glaub ich aut TA und schreibt die richtigen sachen über kaninchen!
lg
**Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm**
  Top
"Autor"  
Nutzer: firewall2
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 05.01.2008
Anzahl Nachrichten: 156

geschrieben am: 05.02.2008    um 14:15 Uhr   IP: gespeichert
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du noch ein zweites Nin bekommst und bleib hartnäckig!Ich musste auch kämpfen,dass ich Nins bekomme!!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 05.02.2008    um 20:13 Uhr   IP: gespeichert
Habe mir auch grad alles durchgelesen und würde gerne wissen ob du bei deinen Eltern weitergekommen bist! /devil
Bitte gib nicht auf, dein Schnuff wird es dir danken!
Das Buch von der Ruth Morgenegg kann ich übrigens auch sehr empfehlen!!
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fussel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 6092

geschrieben am: 06.02.2008    um 10:38 Uhr   IP: gespeichert
Hoffentlich müssen wir nicht zu lange warten. Walino war zuletzt vor zwei Wochen da.

Also, abwarten und , seufz.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Zwerganni
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2008
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 06.02.2008    um 11:20 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,
Ich habe eine frage.
ich habe ein zwergkaninchen es ist weiblich und 3 jahre.
mein freund sein hase war da er ist nicht kastriet und ist auf sie drauf
er war da 3 monate. Es war in Januar.
benehmen dut sie sich ein bisschen anderster sie iszt nichtzickig aber manchmal will sie weg wenn ich ihren bauch anfass und sie liegt sehr viel im käfig?
Freu mich auf deine antwort.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 06.02.2008    um 11:45 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Zwerganni,
es wäre toll, wenn Du einen Beitrag für Dein Problem eröffnen würdest. Dann könntest Du alles ganz genau erklären!

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 06.02.2008    um 14:26 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Fussel
Hoffentlich müssen wir nicht zu lange warten. Walino war zuletzt vor zwei Wochen da.

Also, abwarten und , seufz.
HAAAAAALLOOOOOOO!!!

Tut mir total leid, dass ich so lang nicht berichtet hab, aber aus der Magen- Darm Grippe wurde schon bald ein ausgewachsener Virus.

Ich konnte keinen Finger heben, geschweige denn eine Antwort schreiben.
Da ich so krank war hat leider nun dieses Problem mit Schnuff in den Hintergrund gedrängt, aber wir( d.h. Schnuff und ich) haben uns die Pfoten gereicht und beschlossen, dass es endlich Zeit zum Endspurt sei.

Mutti kommt um 6 Uhr.
Und DA schlage ich zu.

Also werden wir morgen anrufen (Mama will dabei sein, weil sie sonst denkt, ich betrüg sie wie sie nur darauf kommt?..)
weil die Praxis um halb sechs zu macht.

Ihr werdet wohl noch ein kleines bisschen Geduld aufbringen müssen.



"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Chico
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2008
Anzahl Nachrichten: 346

geschrieben am: 06.02.2008    um 15:09 Uhr   IP: gespeichert
Oh gott, halt uns bloß auf dem Laufenden.
Hab mir das grad alles durchgelesen und sterbe vor Neugier!!!!!

PS: Hoffe du bist wieder fit??
liebe Grüße
Jessi mit Jockelchen und Mimi
**mit Chico im Himmel und Snickers im Himmel**
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 07.02.2008    um 19:21 Uhr   IP: gespeichert
OK.

Wir haben angerufen.
Und haben einen Termin gemacht.

Ich hätte ja gleich eine Frage gestellt, aber die Sprechstundenhilfe (oder wer auch immer das war) meinte, dass Hr. Niemuth nicht telefonisch antworten kann.

AAAAAAAAAAALSO: Termin am Samstag.

Am Samstag kommt das Ergebnis.

Aber nur damit ihr' s wisst: Ich lasse mich nicht mit einem "Nein" abspeisen.

Nun ja, falls es einen süßen kleinen Rammler im Tierheim gibt, hat er die Kastra-Frist schon längst abgesessen. So lange ham wir gebraucht hi,hi...


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 07.02.2008    um 19:23 Uhr   IP: gespeichert
Ach, ja: Fit bin ich auch wieder!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 09.02.2008    um 11:01 Uhr   IP: gespeichert
ES-HAT-GEKLAPPT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wir kriegen noch ein Ninchen!!!!!!!!!!!!!!!

JAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!
Ach ich freu mich so!

!

Jetzt wird gefeiert!!



Habt ihr vielleicht ein paar Links mit Smileys, damit ich meine RIESIGE Freude zum Ausdruck bringen kann???

Das "neue" Nin werden wir aber erst nach Ostern "anschaffen".

Dann bleibet noch genug Zeit um sich nach "etwas geeignetem" umzusehen.




Meine Güte, ich muss die ganze Zeit lachen!!!



"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninalex
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 3234

geschrieben am: 11.02.2008    um 18:39 Uhr   IP: gespeichert
Im ernst??? Das ist ja SUUUUUUUPER!

Mitfreu!!!

Erzähl mal, wie kam es dazu???
( /)
( . .) ♥
c(")(") Liebe Grüße, Nina...mit Wilma und Olaf und ihren niemals vergessenen Engeln Lenny&Luna, Willi und Keks tief im Herzen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 12.02.2008    um 14:25 Uhr   IP: gespeichert
OK:

Wie erzählt sind wir am Samstag zum Tierarzt gefahren...

1. hatten wir schon in dem Warteraum Glück. Da war nämlich so ein Typ mit einem Hund.
Er erkundigte sich höflich nach Schnuff. Dann fragte er, ob wir denn noch ein zweites Kaninchen hätten. Wir mussten leider verneinen. Grrr...
Da meinte er, dass er uns stark empfehlen würde noch eines zu holen...
Mutti sah nicht mehr ganz so sicher aus.

2. Wir wurden in einen Raum gerufen und fragten nach...


...UND ER HAT ZUGESAGT!!!!!!!!

Okay, manches hab ich an diesem Arzt trotzdem auszusetzen, zum Beispiel die Tatsache, das er gemeint hat, dass diese Käfig an Käfig Variante sehr gut zum Angewöhnen wäre.

Dank euch weiß ich ja eher zutreffenderes.

Meine Mama sagte aber, dass sie den Neuen erst nach Ostern zur Schnuffy setzten will.

Na gut. Da kann ich die Zeit ja nutzen um jemanden zu finden. Also wenn jemand gute Seiten kennt( aus dem Internet), oder andere Orte in der Nähe von Erzhausen( Kreis Dieburg), wo Nins zum Angebot wären( am besten um die fünf Jahre),
kann sich melden!

Tja, so kam's eben.

Ich bin immernoch so quirlig!

UND noch etwas tolles ist passiert: Wir werden unsere Schaukel abreißen lassen und dafür ein Gehege für Schnuff und 'Unbekannt' bauen. Wird hoffentlich ganz toll!

Hab mir schon Ideen von hier geholt(Noch eine Sache für die ich euch schuldig bin).

Außerdem wollte ich mich gaaaaaaaaaaaaaaanz dolle bei euch allen bedanken, dass ihr mir so geholfen habt.
Vor allem Schnuffy wird sich freuen.
DAAAAAAAAAAAAAAAAAANKEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!

Im laufe der nächsten Woche werd ich mal ins Tierheim gehen um mir ein paar Kandidaten anzuschauen.






"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: KirstenHH
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 24.10.2007
Anzahl Nachrichten: 2656

geschrieben am: 12.02.2008    um 14:59 Uhr   IP: gespeichert
Super!!! Ich freu mich riesig für euch! Das hast du echt gut gemacht und Schnuff wird es dir danken, bestimmt!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fussel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 6092

geschrieben am: 12.02.2008    um 15:33 Uhr   IP: gespeichert
*dollfeu

TOTAL COOL!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Sophiiestar
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.11.2007
Anzahl Nachrichten: 306

geschrieben am: 13.02.2008    um 15:35 Uhr   IP: gespeichert
hey spitze !


ich führe in der letzten zeit auch viiiiiele diskussionen mit meinen Eltern, mitlerweile seit über nem halben Jahr =( (Ich möchte generell Kaninchen haben) Da freut mich besonders, dass du Erfolg hattest, da deine ja auch so streng wirken!!



Hoffe du findest einen geeigneten Partner in deiner Nähe !
Signatur? Die hab ich gefressen :>
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 13.02.2008    um 18:51 Uhr   IP: gespeichert
Ich freue mich, dass Du Deine Eltern überredet hast. Wenn Du noch irgendwelche Fragen für die Partnerwahl oder die Vergesellschaftung hast, melde Dich!

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 14.02.2008    um 14:23 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Sylke
Wenn Du noch irgendwelche Fragen für die Partnerwahl oder die Vergesellschaftung hast, melde Dich!

Gruß Sylke
Okay...

Erste Frage: Wo bekommt man besonders gutes Säuberungsmittel her?
Ich hab schon rumgeschnüffelt und weiß nun, dass man die Stelle wo man Vergesellschaften will reinigen sollte. Aber... womit sollte man reinigen und wo gibt es so was?


Zweite Frage: Ist Dünger oder etwas in der Form für Ninchen schädlich?
Muss ich wissen weil mein Opa lieber sicher sein will ob er, wenn die beiden rauskommen, immer noch düngen sollte oder nicht.(Ich vermute Ja, aber wenn man sich diesen Threat genau durchgelesen hat wisst ihr ja, dass meine Familie nicht ihrem eigenen Kind traut.
Die Seite hab ich ihnen gezeigt. Was heißt: Euer Rat ist besser als mein eigener.)

Dritte Frage: Fällt mir bestimmt noch ein

Und schonmal Daaaaaaaaaaankeeeeeeeee!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bunny76
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.07.2007
Anzahl Nachrichten: 3307

geschrieben am: 14.02.2008    um 15:45 Uhr   IP: gespeichert
zu 1.) mit goldener Schmierseife und heissem Essigwasser klappt das

zu 2.) auf Dünger sollte unbedingt verzichtet werden
und zu 3.) ja du schaffst das ganz bestimmt.. :o))
LG Diana
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 16.02.2008    um 10:00 Uhr   IP: gespeichert
Mir sind noch ein paar Fragen eingefallen:

1. könnte man auch mit Desinfektionsspray säubern?

2.Für eine VG, sollte man die Grundfläche (wo sie stattfinden soll) mit Gittern abgrenzen oder kann man einfach ein gesamtes Zimmer nehmen?( Ich hab mir überlegt, ob man es vielleicht in meinem Zimmer machen sollte...(c.a. (gaaanz grob geschätzt) 18 qm groß)Wär das zu groß?

Ähm, ja. Das wars erst mal.

VORERST!



"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Steffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.07.2006
Anzahl Nachrichten: 2890

geschrieben am: 16.02.2008    um 10:31 Uhr   IP: gespeichert
Hi,

18 qm sind für eine VG viel zu groß ! Ich würde das ganze auf ca 6 - 8 qm abgrenzen.

Du kannst auch Essigwasser nehmen. Wenn du normales Desinfektionsspray nimmst musst du unbedingt nochmal mit heißem Wasser nachgehen.

Liebe Grüße von Steffi
Und für immer im Herzen: Mein kleiner Teddy Mogli und mein süßes Engelchen Mausi

IN LOVELY MEMORY OF MY SWEET ANGEL MAUSI
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 19.02.2008    um 15:19 Uhr   IP: gespeichert
Gut zu wissen.Danke! Ich hab's mir schon gedacht.

So...
Wer hat Lust auf noch eine Frage?

Also wie ihr nun vermutlich wisst werden wir bauen.
Okay...mit dem Graben, ich bin mir nicht sicher ob man das Gras vielleicht mit Draht oder Holz abdecken könnte.

Könntet ihr mir da vielleicht etwas raten?


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: KirstenHH
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 24.10.2007
Anzahl Nachrichten: 2656

geschrieben am: 19.02.2008    um 15:27 Uhr   IP: gespeichert
Habe ich dich richtig verstanden, ihr wollt draußen bauen?

Entweder stabilen Vierkantdraht einbuddeln (ca. 30-50 cm), oder Platten verlegen und diese später einstreuen oder vielleicht Draht legen und darauf diese Rasengittersteine (Draht drunter damit sich kein Tier rein oder rausbuddeln kann).

Beantwortet?

Und jetzt her mit den nächsten Fragen!

Lg Kirsten
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 19.02.2008    um 16:12 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Walino,

es ist so schön, Deine Freunde mitzubekommen!! Du kannst auch wirklich sehr sehr stolz auf Dich sein!! Du hast gekämpft und Du hast gewonnen!! Wirklich klasse!!
Man merkt förmlich, wie die Freude aus jedem einzelnen Wort und jeder Frage strahlt!!

Und deshalb sitze ich jetzt gerade vor meinem PC und habe ein dickes, fettes Lächeln auf dem Gesicht!!

Bin schon gespannt, wer bei euch einziehen darf!!

Lieben, strahlenden Gruß!
Dani
Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 19.02.2008    um 16:27 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: KirstenHH

Und jetzt her mit den nächsten Fragen!

Na, wenn ihr soooo darauf besteht...

Ähm, ja!

Schnuff lebt zur Zeit noch drinnen, sollte ich da vielleicht langsam auf draußen umgewöhnen oder ist das egal?

Sollte es draußen schon eine Gewisse Temperatur haben, oder...




Ihr könnt euch mit den Antworten Zeit lassen bis Ende März.


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Steffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.07.2006
Anzahl Nachrichten: 2890

geschrieben am: 19.02.2008    um 16:34 Uhr   IP: gespeichert
Du kannst Schnuff erst an Außenhaltung gewöhnen wenn es nachts nicht mehr unter 15 Grad geht. Ich würde da mind. bis mitte - ende April warten

Liebe Grüße von Steffi
Und für immer im Herzen: Mein kleiner Teddy Mogli und mein süßes Engelchen Mausi

IN LOVELY MEMORY OF MY SWEET ANGEL MAUSI
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 20.02.2008    um 19:46 Uhr   IP: gespeichert
Hi hi hi!

Wir fahren am Sonntag ins Tierheim!
Da wird hoffentlich jemand süßes dabei sein!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  TopZuletzt geändert am: 21.02.2008 um 19:28 Uhr von Walino
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 21.02.2008    um 19:33 Uhr   IP: gespeichert
Boah! Manchmal könnt ich meine Mutter einfach köpfen!!!


Ich hab die ganzen letzten 5 Wochen daran gearbeitet Schnuff TroFu abzugewöhnen.
Ich war heute beim Reiten( Sagt nichts!) und meine lieeeeebe Mama hat Schnuffchen mit Trockenfutter gefüttert!

Sag mal, geht's noch!

Meint ihr, Schnuff wird das frische Futter wieder verweigern, oder...


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: ninimaus
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2008
Anzahl Nachrichten: 331

geschrieben am: 21.02.2008    um 20:17 Uhr   IP: gespeichert
hey
also mein ninchen hab ich ja auch auf fri fru umgestellt hab ihr aba abundzu auch noch tro fru gegeben aber sie hatt immer wieder das frifru gefressen
hat sich zuerst aba auch sehr geweigert
freu miuch für dich das du noch ein ninchen bekommst
ich bekomme auch noch eins und zwar samstag freu mich schon voll viel glück mit deiner vg dann
leibe grüße

Ein Andenken an meine beiden süße Luisa*04.02.2008 und Teddy*31.12.08
  Top
"Autor"  
Nutzer: Steffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.07.2006
Anzahl Nachrichten: 2890

geschrieben am: 21.02.2008    um 20:19 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Walino
Ich war heute beim Reiten( Sagt nichts!)
Voltigierst du ???
Liebe Grüße von Steffi
Und für immer im Herzen: Mein kleiner Teddy Mogli und mein süßes Engelchen Mausi

IN LOVELY MEMORY OF MY SWEET ANGEL MAUSI
  Top
"Autor"  
Nutzer: ninimaus
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2008
Anzahl Nachrichten: 331

geschrieben am: 21.02.2008    um 20:22 Uhr   IP: gespeichert
ach komm ist doch net schlim
ichb reite auch aba net voltigieren sondern richtig macht echt spaß!!

Ein Andenken an meine beiden süße Luisa*04.02.2008 und Teddy*31.12.08
  Top
"Autor"  
Nutzer: Steffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.07.2006
Anzahl Nachrichten: 2890

geschrieben am: 21.02.2008    um 20:23 Uhr   IP: gespeichert
War nur ein Witz

Ich bin auch mal geritten

Pferde sind sooo schöne Tiere. Mega edel
Liebe Grüße von Steffi
Und für immer im Herzen: Mein kleiner Teddy Mogli und mein süßes Engelchen Mausi

IN LOVELY MEMORY OF MY SWEET ANGEL MAUSI
  Top
"Autor"  
Nutzer: ninimaus
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2008
Anzahl Nachrichten: 331

geschrieben am: 21.02.2008    um 20:27 Uhr   IP: gespeichert
aso ok
jo finde ich auch
und die sind voll treu irgendwie
leibe grüße

Ein Andenken an meine beiden süße Luisa*04.02.2008 und Teddy*31.12.08
  Top
"Autor"  
Nutzer: Steffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.07.2006
Anzahl Nachrichten: 2890

geschrieben am: 21.02.2008    um 20:29 Uhr   IP: gespeichert
Da hast du Recht ! Pferde sind was ganz besonderes
Liebe Grüße von Steffi
Und für immer im Herzen: Mein kleiner Teddy Mogli und mein süßes Engelchen Mausi

IN LOVELY MEMORY OF MY SWEET ANGEL MAUSI
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 22.02.2008    um 13:55 Uhr   IP: gespeichert
Tja, reiten macht mir wirklich Spass! Pferde gehören zu meinen Lieblingstieren!

Nur, Reiten ist ja wohl eher ein Mädchen-Sport. (Ich glaube, ich bin der einzigste Junge im Umfeld, der reitet...damit ziehen die mich des öfteren auf. Ist aber nicht schlimm, das meinen die schließlich nicht Ernst!)


Naja, aber nun zu meiner eigentlichen Frage...
Könnte es zu einem Rückfall kommen?

@Steffi: Nein, ich voltigiere nicht, warum?



"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: ninimaus
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2008
Anzahl Nachrichten: 331

geschrieben am: 22.02.2008    um 14:20 Uhr   IP: gespeichert
aba wenn man mal überlegt giebt es richtig viele springreiter die mänlich sind


hä wie zu einem rüchfall kommen
hab gleich reiten freu

Ein Andenken an meine beiden süße Luisa*04.02.2008 und Teddy*31.12.08
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 22.02.2008    um 14:23 Uhr   IP: gespeichert
Ob sie wieder FriFu verweigert, meine ich.


Springen tu ich auch. Aber nur so nebenbei. Viel Spass in deiner Reitstunde.


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: ninimaus
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2008
Anzahl Nachrichten: 331

geschrieben am: 22.02.2008    um 14:28 Uhr   IP: gespeichert
also meine hat das nikcht gemacht und wenn die das einmal gewöhnt sind werde sie das wohl auch nicht so schnell wieder verschmäen spätestens wenn sie hunger haben und kein trofru da ist werden sie es es naja muss dann auch los
danke
liebe grüße

Ein Andenken an meine beiden süße Luisa*04.02.2008 und Teddy*31.12.08
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 22.02.2008    um 17:58 Uhr   IP: gespeichert
Entwarnung: Sie futtert FriFu wie eh und je.


Neue Frage zum Gehegebau: Wisst ihr zufällig wie viel solche Leisten kosten?
Ich weiß jetz' net ob ihr's euch vorstellen könnt, aber wir wollten eine Art Überdachung bauen. Und dafür brauchen wir Leisten, oder Holzpflöcke oder so was...

Ich muss mir das Geld dafür selbst verdienen, also muss ich jetzt schon wissen wie viel es im Endefekt kosten wird...

Bis jetzt bin ich auf 195.99 Euro gekommen.


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: ninimaus
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2008
Anzahl Nachrichten: 331

geschrieben am: 22.02.2008    um 19:06 Uhr   IP: gespeichert
mh also ich würde sagen es kommt auf die qualitet drauf an aba ich hab im baumarkt schon leisten ab 5 euro gesehn musst dich sonst einfach mal umgucken

Ein Andenken an meine beiden süße Luisa*04.02.2008 und Teddy*31.12.08
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 22.02.2008    um 19:40 Uhr   IP: gespeichert
Soooooo... wir haben uns für etwas entschieden. Also wir alle( Mama ,Schwester und ich).

Es kostet insgesamt 245.99 Euro...UND ICH DARF ALLES ABARBEITEN.
MAN! Warum hab ich Schnuff bloß so lieb?

Äh, ja, ich hab mit meiner Mutter zusammen einen Abarbeitungsplan entworfen.
Wenn ihr wollt, kann ich ihn hier reinschreiben und immer, wenn eine Sache davon erledigt wurde ändern.( IHR wolltet schließlich auf dem Laufenden gehalten werden!)

NUR wenn ihr wollt...Hier ist er:

2x Auto waschen

7x mit meiner Schwester lernen(ächz!)

7x Wohnung saugen

1x Abwaschen


Ich hab so einiges vor mir, aber für Schnuffchen mach ich's gern!








25.03.: Nicht, dass ihr glaubt, ich würde nichts machen, ich hab nur vergessen zu ändern


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  TopZuletzt geändert am: 25.03.2008 um 09:41 Uhr von Walino
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 24.02.2008    um 15:13 Uhr   IP: gespeichert
Hallöchen!

Wir waren heute im Tierheim. Wo sie allerdings keine Kaninchen hatten.


AAAABER:

Ich hab sofort nach unsrer Ankunft gegoogelt, uuuuuund...
JEMANDEN GEFUNDEN!


Es ist ein hellbraunes Stehohr und total süß! /verm AN MICH!( noch nicht...)
Wenn ich wüsste wie man hier Links reinstellt, würde ich ihn euch zeigen.

WIRKLICH!!!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: ninimaus
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2008
Anzahl Nachrichten: 331

geschrieben am: 24.02.2008    um 19:26 Uhr   IP: gespeichert
na das is doch schön wie man links rein macht weiß ich leider auch nciht
aba freu mich für dich
ich hatte leider noch keiun glück in dem einem tierheim hatte die nur unkastrierte böckchen und in dem anderen nur eins aba das isn sensibelchen und die würden die vg wenn nur da im tierheim machen
aba ich finde es reciht wenn ein tier streß hat und nicht gleich 2
1 stunde fahrt und dann mit meiner winny die eh son schißer ist was man aba manchmal garnicht denkt wenn man so meine arme sieht aba egal naja ich werde weitweiter schaune


und das schlimste is ja die se frau da im th hat meine ma so verunsichert
die meinte ich bin ja jetzt 15 und wäre dann ja eh nie zuhause und könnte mich um die kümmern mal ganz erlich ich bin immer um 8 zuhause also kommen die ninchen immer noch zum hopeln
und ich will ja ein 2tes damit winny
1. nicht mehr alleine ist
2. ich dann auch mal weg kann am tag weil ich kann sie nicht die ganze zeit beschäftigen und das will sie auch nicht sie ist nicht so menschen bezogen

naja jetzt meint meine mama ich soll mir das nochmal überlegen und sie weiß nicht ob das so gut ist
ich würde nie mal in meinem leben zu lassen das mir irgendwer mein süßes ninchen weg nimmt da würde ich so was von ausrasten
wenn ich auszihe und die da leben was ich ja vermute nehem ich die auch mit
naja da meint meine mama wieder zu du must dan doch arbeiten, ich bin aba doch abends zu hause und am tag können die doch dan im gehe hoippeln naja ist auch egal


sry musste ich gerede mal los werden wenn ich schon dabei bin
wüsch dir viel glück noch mit deiner suche oder vg dannn
leibe grüße
(überal da wo ein absatz ist soll ein punkt sein hoffe ich zumindest)
dani

Ein Andenken an meine beiden süße Luisa*04.02.2008 und Teddy*31.12.08
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 25.02.2008    um 16:27 Uhr   IP: gespeichert
Ahhh!

Hm. Er hat schon ein zuhause gefunden...
Naja, ich freu mich für ihn.

Die Suche geht weiter.


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 26.02.2008    um 15:53 Uhr   IP: gespeichert
Hallihallöchen!

Natürlich finde ich es Schade, dass unser "letzter Kandidat" schon Vermittelt war( für Schnuffy), dennoch haben wir uns weiter durchs WEB gekämpft.

Wir warten noch auf eine Antwort von einer Anfrage, die wir gesendet haben.
Der "Außerwählte" heißt Boncuk und es wurde folgendes über ihn geschrieben:

Boncuk ist Menschen gegenüber lieb und freundlich. Artgenossen gegenüber benimmt er sich leider nicht so vorbildlich.
Von daher ist es nicht so einfach, eine geeignete Kaninchendame für Boncuk zu finden, der wegen seiner Unverträglichkeit nun schon zum zweiten mal bei uns gelandet ist.


Jetzt lautet meine Frage: Glaubt ihr wirklich, dass Kaninchen sich nicht freundlich gegenüber Artgenossen verhalten könnten? Ich denke nicht, aber was, wenn doch..?


Ach ja, so sieht er aus: Schneeweißes Fell von Kopf bis Fuß, mit blauen Augen. Sahlblauen Augen...*schwärm* Er hat einen ganz lieben Gesichtsausdruck.*nochmehrschwärm*

















Ich hoffe, er ist noch nicht vermittelt...


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: filomena
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.10.2007
Anzahl Nachrichten: 920

geschrieben am: 26.02.2008    um 16:00 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Walino
Boncuk ist Menschen gegenüber lieb und freundlich. Artgenossen gegenüber benimmt er sich leider nicht so vorbildlich.
Von daher ist es nicht so einfach, eine geeignete Kaninchendame für Boncuk zu finden, der wegen seiner Unverträglichkeit nun schon zum zweiten mal bei uns gelandet ist.


Jetzt lautet meine Frage: Glaubt ihr wirklich, dass Kaninchen sich nicht freundlich gegenüber Artgenossen verhalten könnten? Ich denke nicht, aber was, wenn doch..?
Hallo Walino,

wer schreibt das denn? Eine Privatperson oder irgendeine Kaninchenschutzorganisation?

Wenn es von jemandem geschrieben wurde, der Ahnung hat, würde ich mich wohl weiter umschauen...

Ganz liebe Grüße
Liebe Grüße,
Filo mit Gismo und Tabea
  Top
"Autor"  
Nutzer: filomena
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.10.2007
Anzahl Nachrichten: 920

geschrieben am: 26.02.2008    um 16:22 Uhr   IP: gespeichert
Hab den süßen auf der Seite vom Frankfurter Tierheim gefunden. Sieht echt süß aus, der Spatz. Aber meine LAIENMEINUNG: Ich würds lassen, hätte zu viel Angst, dass es dann vielleicht doch schief geht...
Aber Darmstadt ist doch nicht so weit von Euch weg, wenn ich richtig recherchiert habe

Schau mal, wär der süße Kandidat vielleicht was für Euch? Find den ja super-schnuckelig

>KLICK HIER!<

Ich schau mal weiter, lieg eh krank im Bett und kann nicht viel machen

Edit: Eduard und Johan find ich auch nicht schlecht
Liebe Grüße,
Filo mit Gismo und Tabea
  TopZuletzt geändert am: 26.02.2008 um 16:25 Uhr von filomena
"Autor"  
Nutzer: LisaJo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2007
Anzahl Nachrichten: 420

geschrieben am: 26.02.2008    um 17:16 Uhr   IP: gespeichert
>KLICK HIER!<

Hallo Lino,
toll wie Du das durchziehst...und sooo hoch ist das abarbeiten dann auch nicht, oder? sei froh dass nicht noch fensterputzen oder sowas mieses dabei ist.
Von Dieburg nach Gießen ist es doch auch nicht allzu weit, oder?
>KLICK HIER!< dann zu Kleintieren, Nager, ich finde Oskar ja so toll *schwärm"
Was meinst Du?
schöne Grüße
Lisa
  Top
"Autor"  
Nutzer: filomena
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.10.2007
Anzahl Nachrichten: 920

geschrieben am: 26.02.2008    um 17:24 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: LisaJo
>KLICK HIER!<
Ich finde Knut toll
Liebe Grüße,
Filo mit Gismo und Tabea
  Top
"Autor"  
Nutzer: plushmonster
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 11.03.2007
Anzahl Nachrichten: 832

geschrieben am: 26.02.2008    um 17:29 Uhr   IP: gespeichert
Ist ja süß, ich hatte mal von einer Türkin ihre Häsin namens Boncuk (Perle) übernommen, aber das so auch Kerle heißen... süß
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 26.02.2008    um 18:33 Uhr   IP: gespeichert
Mensch, ich finde es echt supermegadoll lieb von euch, dass ihr euch da so bemüht.

Vieeeeeeeelen Dank!


Ich finde alle süß, aber das Problem sind meine Eltern.Sie wollen unbedingt( anders geht GARNICHT!!!), einen fünf/vier Jahre alten, bereits kastrierten Bock. Gewöhnt an Außenhaltung sollte er auch noch sein...

Ach ja, und zu Boncuk...wir werden (wenn er überhaupt noch zu vermitteln ist) einen Termin machen zum Treffen. Sie haben beschrieben, dass sie nur Veremitteln, wenn die Kaninchen sich vertragen.


Warten wir erstemal ab, was sie uns schreiben.


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  TopZuletzt geändert am: 26.02.2008 um 18:37 Uhr von Walino