Auf den Beitrag: (ID: 85071) sind "30" Antworten eingegangen (Gelesen: 4390 Mal).
"Autor"

Der Schock auf RTL II

Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 12.10.2009    um 18:40 Uhr   IP: gespeichert
Hallo ihr!

Am Donnerstag habe ich etwas furchtbares und grausames gesehen :-(
Da nichts "gescheites" im Fernseh kam, sah ich mir Frauentausch auf dem Kanal RTL II an.
Was ich da zu sehen bekam, war einfach nur unmenschlich. Oder vll. besser gesagt: typisch Mensch!

Die eine Familie war meiner Meinung nach sowieso eine völlige assoziale Familie (ich entschuldige mich für diesen Ausdruck). Die Tausch"mutter" war noch 23 Jahre jung und fühlte sich auch nicht wohl bei dem "Tauschmann" und dessen Kinder. Aber eines Mittags hat er sie mit nach außen genommen in einen alten und heruntergekommenen Schuppen. Der Schuppen stand voller Hasenställe oder Käfige. Diese waren auf das Übelste versifft, dreckig und viel zu klein. Es waren bestimmt 7-10 stück. An jedem Stall hing eine Wasserflasche. Also man sah sofort, dass sich nicht richtig um die Tiere gekümmert wird.
Doch das Schlimmste kommt noch: Der Mann nahm eines heraus und zeigte es erstmal der jungen Frau. Die Frau streichelte es kurz und dann nahm der Mann ein normales Küchenmesser und hielt es auf den Bauch des Kleinen :-(. Er meinte sowas wie: "So das gehört jetzt zu unserem Alltag. Lecker."
Die Frau nahm das Kaninchen sofort und ging sofort mit ihm nach außen und streichelte ihn. Natürlich war sie völlig außer sich.
Dann kam auch wieder der Mann zu ihr raus und meckerte kurz irgendwas herum.
Sie gingen danach nicht mehr in den Schuppen.

Nun frag ich mich: WIE UM GOTTES NAHMEN KANN MAN SOWAS INS FERNSEH BRINGEN??? UND WIE KANN MAN SEINEN KINDERN EINREDEN, DASS KANINCHEN ZU SOETWAS GEBOREN SIND???
Das ist doch typisch Fernsehn! Hauptsache mal die Kamera drauf gehalten!!!
Ist doch das Gleiche wie bei der "Super Nanny" auf RTL:
Das Kind wird verprügelt und es wird schön drauf gehalten!!!
Ich bin mir 100% sicher, dass dies zum Alltag dieses abscheulichen Mannes gehört!!!


lg..

PS: In Zukunft werden ich diesen Kanal meiden!!!

Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 12.10.2009    um 18:44 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Michelle,

ich kann deinen Zorn sehr gut verstehen, ich würde genauso reagieren.

Was wäre denn wenn du mal an den Sender schreibst und dich darüber beschwerst??

Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 12.10.2009    um 19:09 Uhr   IP: gespeichert
Ja darüber habe ich auch schon nachgedacht! Aber davor wollte ich euch davon erst erzählen?
Also meinst du, es wäre eine gute Idee dem Sender zu schreiben?
Und mit welchem Inhalt? Wie blöde es doch ist, sowas zu senden?

Meine Mami hat mir gerade auch von einem ähnlichen Fall von Frauentausch erzählt, als ich ihr das gerade erzählt habe.
Sie meinte, dass die "Tauschfrau" das Kaninchen festhalten musste, während der Mann mit dem Hammer auf es eingedroschen hat :-(! Ich könnte einfach nur noch schreien und heulen!
Mal wieder auf RTL II! Seit dem meidet auch sie diesen Sender!
Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Billybob
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.02.2009
Anzahl Nachrichten: 600

geschrieben am: 12.10.2009    um 19:46 Uhr   IP: gespeichert
Ja das hab ich auch kurz in der Werbung gesehn. Der hatte die doch als "Fleischspender" gehalten.

Bei dem anderen sollte die Mutter beim schlachten helfen, was sie dann auch am ende gemacht hat, man sah die Füße des Kaninchen kurz zucken.....

Hab das nur kurz gesehn musste so heulen und hab mich darüber so aufgeregt dann weggeschaltet.

Und mich dann ganz doll an meine Hasis geklammert!!

Ich weiß das Kaninchen und Meeris ja für nix anderes damals gezüchtet wurden als zum essen und ich weiß auch woher meine Wurst auf dem Brot kommt aber wenn man doch erst mal so ein kleines Tierchen geknuddelt hat.......

  Top
"Autor"  
Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 12.10.2009    um 19:50 Uhr   IP: gespeichert
Ja genau das war das

Es ist einfach nur schrecklich!
Musste mir das jetzt von der Seele reden!
Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lady
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.10.2008
Anzahl Nachrichten: 1342

geschrieben am: 12.10.2009    um 20:03 Uhr   IP: gespeichert
Hab dennen schon ne bitterböse Mail geschrieben.
Bin mal gespannt ,ob da was zurück kommt .
Bis jetzt jedenfalls noch nicht.
Habs mir leider, auch angesehen.
Lieben Gruss
Christine
  TopZuletzt geändert am: 12.10.2009 um 20:04 Uhr von Lady
"Autor"  
Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 12.10.2009    um 20:10 Uhr   IP: gespeichert
Echt?
Was hast du denn da so geschrieben?
Dann schick ich auch gleich eine hinterher! Je mehr, desto besser

Was ich mir schon überlegt habe:

Wenn sie denn darauf antworten sollten, fällt die Antwort bestimmt nicht in dem Umfang aus, wie wir sie uns vorstellen. Ganz sicher nicht.
Und da dachte ich mir, könnte man doch die Mails an einen anderen Fernsehsender weiterschicken. Die interessiert doch immer, was die Konkurenz so treibt. Vll. bringen sie dann eine Reportage darüber.
Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lady
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.10.2008
Anzahl Nachrichten: 1342

geschrieben am: 12.10.2009    um 20:21 Uhr   IP: gespeichert
Sowas verläuft meistends im Sande .
Dafür ist das Thema kaninchenhaltung nicht interessant genug.
Leider hab ich meine Mail schon gelöscht.

Habe denen geschrieben... da ich selbst Kaninchenhalter bin und entsetzt darüber bin ,das sie den Menschen dort draussen,solche Bilder zeigen.
Jeder normal denkende Mensch, weiß das man Kaninchen/Meeries so nicht hält.
Mit der bitte sich doch bevor, sie eine Sendung ausstrahlen sich drüber informieren möchten,was dann so über ihren Sender zu sehen ist..
Es gibt genug gequälte Tiere auf dieser Welt ect.

So in etwa, sah die Mail aus.

Jede weitere Mail lässt sie ein wenig mehr aufwachen,wenn sie den gelesen werden.
Lieben Gruss
Christine
  Top
"Autor"  
Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 12.10.2009    um 20:26 Uhr   IP: gespeichert
Das seh ich auch so!
Deshalb werde ich auch morgen eine verfassen, euch zeigen und dann abschicken!
Ich würde mich wirklich freuen, wenn noch ein paar mehr eine schicken könnten!

lg! u gute nacht ihr lieben
Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 12.10.2009    um 20:50 Uhr   IP: gespeichert
...ich selbst hab das nicht gesehen aber wenn ich as so lese, dann bin ich wie so oft zwiegespalten.

Ich selbst esse kein Fleisch - aber wenn Menschen das machen finde ich das völlig OK.
Ich sperre mich gegen Massetierhaltung - Schlachtung für den Eigenbedarf dagegen finde ich eine viel bessere Alternative. So leid mir das tut - so viele Tiere leiden in Legebatterien, auf Pelzfarmen, in Mastbetrieben mit zigtausenden von Tieren und was am Ende geschlachtet oder produziert wird ist viel mehr als wir brauchen oder überhaupt konsumieren können.
Wenn nun Menschen ihr eigenes Tier halten, füttern und dann schlachten würden, dann würde glaube ich in der Gesellschaft die Beziehung und der "Wert" von und zu Fleisch sich wandeln.
Ich finde also generell nichts wirklich verwerfliches daran, wenn Menschen ihr eigenes Fleischtier halten.

WAS ich aber schlimm finde ist, wenn diese Heim-Nutztierhaltung so dargestellt wird wie ihr es beschreibt. Wenn der Respekt dem Tier gegenüber so völlig vermisst wird.
Denn das ist kein Bild was anderen vermittelt werden sollte. Ich erwarte nicht, dass RTL2 uns vorgaukelt, der Typ würde sein Abendessen vorher noch mit ins Bett nehmen und mit ihm kuscheln - aber ein wenig Respekt sollte schon durchkommen.
Und natürlich muss auch bei Nutztieren die Haltung stimmen - denn sonst ist für mich kein Unterschied zur Massentierhaltung und dem "Wegwerfprodukt Fleisch" mehr erkennbar.

Ja, ich finde es traurig wenn es im Fernsehen so "falsche" Ansichten zu sehen gibt.
Und natürlich sieht keiner von uns gern, wie Tiere leiden - aber auch wenn Kaninchenfleisch (oder auch Pferdefleisch, da ist es ähnlich finde ich) nur einen geringen Anteil des deutschen Fleischverbrauches mehr ausmacht wird es trotzdem noch von einigen Leuten geschätzt. Und es wird so bleiben. Da frage ich mich, was ist besser? Kaninchenfarmen auf denen zigtausende von Tieren in 2-Schuhkartongrossen Gitterkisten vor sich hin vegetieren oder die Nachbarschaftshaltung in kleinem Stil?
Wenn die schlecht durchgeführt wird ist es sicher genau so schlimm. Ansonsten finde ich sie, da es sich hier um weniger arme Tiere dreht und definitiv weniger Überproduktion stattfindet, eindeutig angenehmer.

Ja. Das ist ein sicherlich schwer nachvollziehbarer Standpunkt für die meisten hier.
Aber ich glaube nicht, so schön das sicher wäre, dass der Kaninchenbraten vollkommen aus Deutschland verschwinden wird. Und unter diesem Gesichtspunkt gesehen ist die Hinterhofhaltung eben wahrscheinlich auch nicht totzukriegen.


Wie schon gesagt, ich wünschte mir einfach, dass der Mensch auch mit seinem "Nutzvieh" besser und pfleglicher umginge,
und dass so etwas im Fernsehen auf diese Weise dargestellt wird ist - da stimme ich euch zu - etwas, für das RTL2 einmal angeschrieben und angetippt gehört.



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Heubären
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13384

geschrieben am: 12.10.2009    um 21:06 Uhr   IP: gespeichert
Ja, das sehe ich genauso!
Die Suchfunktion darf benutzt werden.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Melli92
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 23.07.2009
Anzahl Nachrichten: 88

geschrieben am: 12.10.2009    um 21:50 Uhr   IP: gespeichert
Hallo!!
Ich hab die Sendung auch gesehen und hab genau das gleiche gedacht. Schon als ich diesen kleinen Verschlag da gesehen hab, hätte ich ausrasten können!! Und wie der das Ninchen an den Hinterbeinen hochgenommen hat und es so gezappelt hat... :( Da hab ich erstmal weggeschaltet...
Und wie sie der Tauschmutter das eingefrorene nackte Tierchen in die Hand gedrückt haben!! "So, den musste jetzt fertig machen zum essen!" Boah neeeeee...abscheulich....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Havanna
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 26.08.2009
Anzahl Nachrichten: 189

geschrieben am: 12.10.2009    um 22:57 Uhr   IP: gespeichert
Oh mein Gott...! Bin ich froh, dass ich mit RTL2 sowieso nichts anfangen kann... ich glaube, hätte ich das gesehen, wäre ich außer mir gewesen. Ich bin es ja jetzt schon!

Sowas einfach zur "Belustigung" und "Volksverdummung" im Fernsehen zu zeigen, ist einfach verabscheuenswert. Ich meine... wie abgebrüht ist die Gesellschaft denn mittlerweile?
Sicher - es gibt viele Metzger, auch genug, die Tiere zum Eigenbedarf halten. Aber ein solch respektloses und unnötig grausames Vorgehen (ein Messer an den Bauch halten... also geht's noch?) - dem dummen Spruch nach auch noch, um sich vor der Dame aufzuspielen. Und die Haltung war ja wohl auch unter aller S**.
Nein, sowas will nicht in meinen Schädel. Wenn ich sowas höre, weiß ich umso besser, warum ich Vegetarier geworden bin.

LG
Liebe Grüße von Sammy, Houdi, Nunu, Momo, Poppy und Kashi,
sowie Möhrchensklave und Futterspender Isabell.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Elcamino
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 26.02.2009
Anzahl Nachrichten: 98

geschrieben am: 13.10.2009    um 11:33 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

gottseidank habe ich die Sendung nicht gesehen, da ich mich so schon maßlos darüber aufrege.

Ich selbst bin schon seit über 10 Jahren Vegetarier, aber diese Einstellung wird man leider niemals allen Menschen näherbringen können. Ich persönlich finde es deshalb auch besser, wenn Tiere ARTGERECHT für den eigenen Gebrauch gehalten werden, als in Massentieranlagen.

Aber so wie ihr es hier beschreibt, waren die Zustände bei diesem Mann keineswegs besser als in der Massentierhaltung. Hinzukommt, das er das Tier mit dem Hammer erschlagen hat, richtig? Da ist die Wahrscheinlichkeit, das der Kleine nicht sofort Tot war recht groß, da er vermutlich keine Ahnung hat wie das Gehirn eines Kaninchens aufgebaut ist und wie man es in Sekundenbruchteilen "zerstören" kann.

Weiß jemand, ob er den Kleinen vorher betäubt hat?

Meines Erachtens nach könnte das ganze sogar gegen das Tierschutzgesetz verstoßen, insofern man nachweisen kann das das Kaninchen "unnötigem Leid" ausgesetzt wurde.

Hat jemand zufällig eine Aufzeichnung davon bzw. kann man davon noch eine Wiederholung im Internet finden?

Wenn ja, würde ich das gerne an den deutschen Tierschutzbund weiterleiten, bin dort seit langem Mitglied und dort kann man beurteilen, ob ggf. der Tierschutz eingreifen kann und die restlichen Tiere befreit werden können.

Sowas im Fernsehen zu zeigen trägt meiner Meinung nach weiter zur Volksverdummung bei und das manche Menschen darüber auch noch lachen können, zeigt, wie Unterbelichtet manche Leute sind!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 13.10.2009    um 16:18 Uhr   IP: gespeichert
@Cycy:

Da bin ich völlig deiner Meinung, was das unnütze Schlachten von Tieren angeht. Ich selber bin auf dem besten weg dorthin Vegetarierin zu werden, da ich es einfach nicht mehr einsehen kann, wie Tiere abgeschlachtet werden. Leider darf ich es von meinem Vater noch nicht ganz. Er ist selbstständiger Physiotherapeuth mit 3 verschiedenen Praxen und ist daher ein vernatiker in Sachen Gesundheit. Er duldet es zwar, dass ich es seit ca. 4 Monaten EXTREMST (also viel viel weniger als zuvor) reduziere, doch ganz weglassen darf ich es noch nicht.
Meine Mutter ist da ganz anderer Hinsicht: Sie gibt mir immer die Möglichkeit kein Fleisch zu essen. Zum Beispiel, kocht sie extra zum Mittag für mich Gerichte ohne Fleisch oder wenn wir was bestellen, wird auch dies ohne Fleisch bestellt . Vor 1 Woche war ich für eine Woche in Südfrankreich mit der Schule, wo ich die Gelegenheit hatte mal eine Woche kein Fleisch zu essen.
Ich finde einfach, dass es etwas ganz anderes wäre Fleisch zu essen, wenn doch jeder einfach mit dem Fleisch respektvoll umgehen würde und es auch erst dann isst, wenn man wirklich hunger hat.
Aber zum Thema: Du hast da wirklich völlig Recht! Doch, mir kam es so vor, als würde er das eher zum Spaß machen.

@Elcamino:

Bei der Sendung mit dem Hammer war das Tier nicht betäubt, meinte meine Mutter. Man hatte nur den Oberkörper und die Arme gesehen. Die Hände waren nicht mehr im Kamerabild. Meine Mutter meinte, dass die Frau jedes mal zusammengezuggt ist, als der Mann mit dem Hammer eingedroschen hat. Daraus lässt sich ja schon schließen, dass er ihn nicht nur einmal erwischt hat!!
Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: Keksi
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 21.06.2009
Anzahl Nachrichten: 236

geschrieben am: 13.10.2009    um 23:58 Uhr   IP: gespeichert
Hab das auch gesehen :( hab da so geheult und war sauer :(

Ich denke wenn nur ein paar leute eine Mail schreiben nutzt das wenig.. vielleicht sollten hier mehrere eine mail schreiben?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hasenherz
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.10.2008
Anzahl Nachrichten: 895

geschrieben am: 14.10.2009    um 00:31 Uhr   IP: gespeichert
Ich beteilige mich auch bez. der Mails an RTL2. Einen solch repektlosen Umgang mit unseren Mitgeschöpfen, sollten wir als "Konsumenten" nicht einfach übergehen.

@Michelle: Du solltest deinen Papa mit Fakten überzeugen. Eine vielseitige vegetarische Ernährung ist wesentlich gesünder als Fleisch zu essen. Du solltest dich informieren, wie du z.B. genug Eisen- Eiweiß- und Kalziumhaltige Nahrungsmittel zu dir nehmen kannst (ich sag nur Wunderpflanze Soja). Viel Erfolg!

Johanna
~Und als ich schon dachte, ich sei dran zerbrochen, merkte ich, wie aus den Schmerzen Flügel wuchsen...~

*Ich mags, wenns hoppelt!*

Meine Sternies, ihr seid unvergessen: Little John, Robin, Hasenmann, Hasenfrau, Fides, Finus, Chilly, Muninn, Marmelade *********
  Top
"Autor"  
Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 14.10.2009    um 12:17 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Hasenherz

@Michelle: Du solltest deinen Papa mit Fakten überzeugen. Eine vielseitige vegetarische Ernährung ist wesentlich gesünder als Fleisch zu essen. Du solltest dich informieren, wie du z.B. genug Eisen- Eiweiß- und Kalziumhaltige Nahrungsmittel zu dir nehmen kannst (ich sag nur Wunderpflanze Soja). Viel Erfolg!
Ja, ich werde es auf jeden Fall weiter versuchen :-P.
Soja, ich vergöttere es .


Super, dass du mitmachst! Also es ist jeder dazu aufgerufen, auch eine saftige e-mail an RTL II zu schreiben! Ich würde mich wirklich sehr freuen!
Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: DrummerGirl
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 15.10.2009
Anzahl Nachrichten: 30

geschrieben am: 17.10.2009    um 10:19 Uhr   IP: gespeichert
Eeehm ich möchte auch noch was erzählen, wenn ich darf =)
Ich habe vor ein, zwei Tagen auch wieder mal Frauentausch geguckt und die eine Familie hatte ein einziges Hasi, und das war in einem KÄFIG FÜR HAMSTER
echt, ich dachte ich guck nicht richtig. und das Kaninchen hate auch nichts im Käfig, kein Haus, kein Spielzeug, ... Das kam auch niiiie raus und so.
Und die einzige Sorge von der Tauschmama war, ob das Kaninchen sie beißt.

Mann ey. Also RTL2 scheint sich nicht so viel für sowas zu interessieren. -.-

Liebe Grüße von uns Vieren ♥
  Top
"Autor"  
Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 17.10.2009    um 17:25 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DrummerGirl

Mann ey. Also RTL2 scheint sich nicht so viel für sowas zu interessieren. -.-

Ich glaube, dass es überhaupt keinen Fernsehsender interessiert, was denn da mit einem Lebewesen passiert. Hauptsache die Einschaltquoten stimmen.
Aber wie ich schon gesagt habe: Auf RTL ist es auch nicht besser. Da werden die Kinder auf das Schlimmste verprügelt und die Kamera wird noch schön draufgehalten.
Abgesehen davon, dass RTL zu RTL II gehört...

Wer hat denn jetzt schon eine e-mail geschrieben oder verfasst?

Liebe Grüße an euch, ihr lieben
Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: queenoflight
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 28.09.2009
Anzahl Nachrichten: 29

geschrieben am: 20.10.2009    um 13:54 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,
das ist ja wirklich abscheulich!!!
Könntet Ihr die Daten der Sendungen, also wann ausgestrahlt und was in welcher Sendung gezeigt wurde, nennen?
Dann kann man sich in dem Schreiben an den Sender geanu darauf beziehen.

Grüße Simone
  Top
"Autor"  
Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 20.10.2009    um 16:27 Uhr   IP: gespeichert
Hallo du!

Also die Sendung "Frauentausch" lief am 8.Oktober 2009 um.. tja. Wann läuft denn das immer? Ich glaube um 20.15 Uhr. Oder vielleicht auch um 21.15 Uhr.
Das ganze lief auf RTL II.

Liebe Grüße
Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: pepina
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.04.2009
Anzahl Nachrichten: 731

geschrieben am: 20.10.2009    um 17:52 Uhr   IP: gespeichert
Hallo ihr lieben!

Es scheint ja leider nicht das erstemal zusein das so etwas in dieser Sendung passiert!
Ich habe vor längerer Zeit auch eine Folge Frauentausch gesehen,wo die Tauschfamilie zwei Kaninchen im Vogelkäfig(ohne Heu und alles)auf dem Balkon hielten!!!!!Das Löwenköpfchen hat der Tauschvater auch vor der Kamera geschlachtet,ich war so schockiert,wütend und traurig!
Das zweite Kaninchen hat die Tauschmutter zum Glück gerettet und mit nach hause genommen!
Seit dem schaue ich mir diese Sendung nicht mehr an!
In einer vorherigen Sendung wurde auch schon einmal ein Huhn geschlachtet!

LG Pepina
mit
PICCOLINO R.I.P, MONA, RONJA R.I.P, PAULCHEN R.I.P, JULCHEN, KARLCHEN, SIR HENRY

  Top
"Autor"  
Nutzer: Michelle
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.08.2009
Anzahl Nachrichten: 215

geschrieben am: 20.10.2009    um 18:01 Uhr   IP: gespeichert
Gott das gibts doch nicht...
Wie kann man nur? Und vorallem:
Wie kann man sowas vor laufender Kamera zeigen?
In was für einer herzlosen Gesellschaft leben wir eigentlich??
Es grüßen Bambina, Hawkeye & Michelle
  Top
"Autor"  
Nutzer: marpir
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 04.07.2009
Anzahl Nachrichten: 93

geschrieben am: 22.10.2009    um 22:26 Uhr   IP: gespeichert
ich hab auch mal so etwas bei Frauentausch gesehn, ist aber bestimmt schon 2 Jahre her,da hat die Tauschmutter ein Kaninchen gerettet und mit zu sich nach hause genommern, obwohl die Tauschfamilie das nicht wollte. Also so etwas kann man ja wirklich nicht "Unterhaltungsprogramm!" nennen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Prince
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 07.11.2009
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 10.11.2009    um 16:52 Uhr   IP: gespeichert
Ich finde so was gehört bestraft oder wenigstens Angezeigt.
  Top
"Autor"  
Nutzer: DrummerGirl
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 15.10.2009
Anzahl Nachrichten: 30

geschrieben am: 21.11.2009    um 10:26 Uhr   IP: gespeichert
Heii
letztens hab ich wieder rumgezappt und bin bei Frauentausch hängen geblieben.
Das war so heftig !!
Die hatten 9 Meerschweinchen in einem handelsüblichen Käfig ! und daneben nochmal 5 in so einem. Echt ! wie bescheuert kann man sein ?! boah ich glaubs nicht! Das macht mich voll sauer :(



Liebe Grüße von uns Vieren ♥
  Top
"Autor"  
Nutzer: Zaharra1983
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 04.05.2009
Anzahl Nachrichten: 154

geschrieben am: 22.11.2009    um 20:46 Uhr   IP: gespeichert
Das hab ich auch gesehen! War total schrecklich
In dem Käfig war nix außer einer Trinkflasche und Streu und die armen Meeris liefen übereinander. Für den armen Sohn war wegen der 14 Tiere kein Geld. Er musste beim Opa leben Und zum arbeiten hatten sie wegen der Tiere angeblich keine Zeit, sie wollen jetzt lieber Meeris züchten-
Liebe Grüße von Janine und den 3 Fellnasen Ginger, Smokey und Chili
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angel14
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 16.08.2010
Anzahl Nachrichten: 48

geschrieben am: 20.08.2010    um 00:40 Uhr   IP: gespeichert
ich finde sowas einfach nur schrecklich und finde das das verboten gehört.
Zum Glück hab ich die Sendungen nicht gesehn , sonst

Ich frage mich dann immer warum der mensch so etwas tut. Ich selber esse auch Fleisch, aber ich will versuchen weniger davon zu essen
Liebe Grüße von Angel und ihren vier Freunden:
♥♥Lotte,Snoopy, Blacky und Momo♥♥

  Top
"Autor"  
Nutzer: Heubären
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13384

geschrieben am: 20.08.2010    um 07:35 Uhr   IP: gespeichert
Ähm, dieser Thread ist fast ein Jahr alt.
Die Suchfunktion darf benutzt werden.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angel14
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 16.08.2010
Anzahl Nachrichten: 48

geschrieben am: 25.08.2010    um 10:46 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Heubären
Ähm, dieser Thread ist fast ein Jahr alt.
ich weiß, fand es trotzdem schlimm
Liebe Grüße von Angel und ihren vier Freunden:
♥♥Lotte,Snoopy, Blacky und Momo♥♥

  Top