Auf den Beitrag: (ID: 86041) sind "8" Antworten eingegangen (Gelesen: 2634 Mal).
"Autor"

Hagebutten selbst trocknen

Nutzer: Kuschelwuschl
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 30.09.2009
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 16.10.2009    um 07:36 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,
hat jemand eine Ahnung ob bei Hagebutten, wenn man sie selbst trocknet zuvor die Kernchen entfernt werden müssen?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Moni88
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.06.2008
Anzahl Nachrichten: 3501

geschrieben am: 16.10.2009    um 09:21 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Kuschelwuschl,

ich habe letztes Jahr die Hagebutten als Ganzes getrocknet, also keine Kerne entfernt.

Viele Grüße Moni

  Top
"Autor"  
Nutzer: marpir
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 04.07.2009
Anzahl Nachrichten: 93

geschrieben am: 18.10.2009    um 13:05 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe vor kurzem getrocknete gekauft, da waren auch noch die Kerne drinnen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Flocke
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 08.04.2008
Anzahl Nachrichten: 124

geschrieben am: 18.10.2009    um 14:17 Uhr   IP: gespeichert
Ich trockne sie auch immer mit Kernen. Wird auch ganz gerne gefressen.
LG Anja
[IMG][/IMG]
  Top
"Autor"  
Nutzer: Puck08
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2009
Anzahl Nachrichten: 1161

geschrieben am: 20.10.2009    um 09:14 Uhr   IP: gespeichert
Kann ich jede Hagebutte sammeln, oder nur die von den Wildrosensträuchern? Habe im Garten Zuchtrosen die Habebutten bilden - ich schneide die vertrochneten Blüten nie raus
  Top
"Autor"  
Nutzer: schnuffelnase
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2007
Anzahl Nachrichten: 30120

geschrieben am: 20.10.2009    um 09:22 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Puck08
Kann ich jede Hagebutte sammeln, oder nur die von den Wildrosensträuchern? Habe im Garten Zuchtrosen die Habebutten bilden - ich schneide die vertrochneten Blüten nie raus
Solange sienicht gespritzt sind und auch reif sind, kannst du auch diese nehmen.

Ich würde allerdings immer die Kerne (Nüsschen) entferne, denn diese haben meist Härchen, die mit so Widerhaken versehen sind. Ich hätte bedenken, dass diese sich irgendwo im Mäulchen oder so festsetzen und evtl. Entzündungen hervorrufen. Wir alle kennen ja diesen furchtbaren Juckreiz, den diese Dinger auslösen können. *grusel und schüttel*
Grüße von Karin
  Top
"Autor"  
Nutzer: Liz
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2009
Anzahl Nachrichten: 63

geschrieben am: 23.10.2009    um 20:30 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

bei den Hagebutten musst du auf jeden Fall die Härchen und Kernen entfernen (das wurde früher für Juckpulver verwendet) und somit schlecht für die Nins ist.
Und dann leg ich die in den Dörrautomaten.
Da fahren meine Nins total drauf ab, aber nicht zu viel, nur selten als Leckerchen. Enthalten sehr viel Vitamin C.

Viele Grüße
  Top
"Autor"  
Nutzer: Pocahontas
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 20.05.2009
Anzahl Nachrichten: 256

geschrieben am: 28.10.2009    um 13:30 Uhr   IP: gespeichert
hilfe ! ist es schlimm wenn man die mit den kernchen verfüttert, ich haben meinen nins grad eine hagebutte gegeben...nicht das sich da jetzt was entzündet ... *besorgt is*
  Top
"Autor"  
Nutzer: schnuffelnase
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2007
Anzahl Nachrichten: 30120

geschrieben am: 28.10.2009    um 18:19 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Pocahontas
hilfe ! ist es schlimm wenn man die mit den kernchen verfüttert, ich haben meinen nins grad eine hagebutte gegeben...nicht das sich da jetzt was entzündet ... *besorgt is*
Das wird schon nicht so schlimm sein ... wie su oben ja lesenkannst, machen das einige und es scheint auch ja bisher auch nichts passiert zu sein.
Grüße von Karin
  Top