Auf den Beitrag: (ID: 9162) sind "67" Antworten eingegangen (Gelesen: 19827 Mal).
"Autor"

Nähanleitung für eine Hängematte

Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:09 Uhr   IP: gespeichert
So, auf persönlichen Wunsch von Walino , hier jetzt die Anleitung für eine Hängematte.

Vorab: Ich habe mit der Maschine genäht, natürlich geht das auch mit der Hand, aber ich habe deshalb die Maschine oder Nähnadeln nicht bei den Materialien auf dem Foto abgebildet. Da müsste jeder schauen, was er zu Hause hat.

Ok, dann.... los.
Zuerst, müsstet ihr die Maße festlegen, die eure Matte haben soll. Ich habe mir das mit Millimeterpapier verdeutlicht und die genauen Maße dann ausgeschnitten. (Dazu mehr in Folge)

1. Das Material:
- Schere (optimal eine Stoffschere)
- Stoff
- Stecknadeln
- einen Edding (oder anderen, deutlichen Stift)
- ach und was nicht auf dem Bild ist, Baumwollfaden, wolle, o.Ä.
- außerdem natürlich Nähnadeln oder eine Nähmaschine



So, ich habe mir einen Schnitt mit Millimeterpapier (mit den Maßen 18 x 27 cm) angefertigt. Diesen kann man einfach auf den Stoff auflegen und hat so die genauen Maße. Mit den Stecknadeln kann man das Papier leicht am Stoff befestigen. (Wenn man den Stoff doppelt legt, erspart man sich die eine Seite zu nähen)



Wenn man den Stoff dann zugeschnitten hat, legt man die Seiten rechts auf rechts - das bedeutet, so dass das Motiv nicht mehr richtig zu erkennen ist (so würde ich es beschreiben)



Dann näht man die Seiten zu - eine muss offen bleiben - dann krempelt man den Stoff um, sodass er jetzt richtigrum liegt.



Jetzt kann man auch die letzte Seite zunähen.
Dann greift man sich den Edding (oder anderen Stift) und zeichnet in jede der vier Ecken ein Kreuz



Jetzt schneidet man immer die Striche eines jeden Kreuzes nach.
Ich habe den Stoff so aufeinandergelgt und dann die horizontalen Striche des Kreuzes passend eingeschnitten



Zum Schluss muss dann jedes Kreuz ungefähr so aussehen



Nun benutzt man den Baumwollfaden und fädelt diesen jeweils durch die geschnittenen Kreuze. Dann kann man das im Käfig oder wo auch immer befestigen und fertig ist die Hängematte. Nur schauen, dass wirklich ein strapazierfähiges Band zur Befestigung gewählt wurde, sonst reißt es!!



Fertig ist die einsatzbereite Hängematte für deine Fellnasen!!
Allerdings, für schwerere Kandidaten wird wohl Baumwollfaden nimmer reichen. Ich hab diese Hängematte ja damals für meine kleinen Babys gebastelt.... ;)

LG Ramona

PS: Diese Anleitung von der Hängematte hab ich selber geschrieben und unterstreiche das mit eigenen Bildern. Die Hängematte selber habe ich mir allein "ausgedacht" - mit eigenen Ideen "bereichert". (Ist nur, damit da keine Ansprüche oder so angesprochen werden könnten, ok?!)
  TopZuletzt geändert am: 28.12.2015 um 12:44 Uhr von nursteffi
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:22 Uhr   IP: gespeichert



DANKE





Na dann mal ran an die Nähmaschiene!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:30 Uhr   IP: gespeichert
Bitte, hast du auch eine Mahschine??

Dann viel Spaß!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:36 Uhr   IP: gespeichert
Das ist eine sehr schöne Idee! Vielleicht mache ich mich auch mal an die Bastelei von einer Hängematte. Meine Kaninchen hätten damit bestimmt viel Spaß.

Eine Nähmaschine ist vorhanden, leider klappt es mit der Bedienung der selbigen nicht so.

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: melodini
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.01.2008
Anzahl Nachrichten: 6735

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:41 Uhr   IP: gespeichert
Wow!! Super Anleitung, und sogar mit Bildern! Das ist ja echt mal eine tolle Idee!
Allerdings habe ich das gleich Problem wie Sylke- "wie geht das mit dem Pedal?"

It will all be good in the end. If it's not good, it's not the end.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:42 Uhr   IP: gespeichert
Danke für eure Antworten.

Also, es geht ja auch mit der Hand. Nur nicht entmutigen lassen!! *kämpfen*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:44 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Monalisa
Bitte, hast du auch eine Mahschine??

Dann viel Spaß!!
Meine Großtante hat eine.

Und sie weiß, wie man das mit dem Pedal macht *stolzbin*


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:45 Uhr   IP: gespeichert
Na dann

Ist es weit bis zu ihr??
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:48 Uhr   IP: gespeichert
Sie wohnt bei uns im Keller.


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:51 Uhr   IP: gespeichert
Na dann, schnell hin!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:55 Uhr   IP: gespeichert
Genau! Nur noch mal Schnell Naht,Stoff, Millimeterpapier,... besorgen und dann los.


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 06.04.2008    um 19:59 Uhr   IP: gespeichert
Milli - papier ist ja nicht sooooo wichtig. Man kann auch den Stoff direkt ausmessen nur da verruscht immer etwas oder es hat am Ende ganz andere Formen.
Du kannst aber auch normales Papier verwenden und es auf deine Größe zuschneiden.
Nur bei Millipapier wird das eben ziemlich genau...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 06.04.2008    um 20:04 Uhr   IP: gespeichert
Menno! Warum ist heute Sonntag?

Da haben alle Geschäfte zu...


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: olafundlucas
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2007
Anzahl Nachrichten: 16972

geschrieben am: 07.04.2008    um 01:19 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Ramona,

ich habe deinen Beitrag festgepinnt. So rutscht er nicht nach unten und es kann jeder bei Bedarf darauf zugreifen

Ich finde das übrigens auch eine tolle Idee.

Danke, das du uns die Bilder und Anleitung zur Verfügung gestellt hast.

LG Andrea
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 07.04.2008    um 09:18 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

dankeschön!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Möhrle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.12.2007
Anzahl Nachrichten: 929

geschrieben am: 25.04.2008    um 15:44 Uhr   IP: gespeichert
Du bist so ein Genie !

Nin Leckerlies,Hängematte,Geschichten was kommt noch ????

Ich bin stolz das wir sone Tüfftlerin ham!!!


Schnuff.& Blacks.? Ihr bleib für immer in meinem Herzen.! <'3
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 26.04.2008    um 21:24 Uhr   IP: gespeichert
WAS, Was, wo, wie, wer...???

Oh gott, jetzt bin ich aber rot geworden.

Genie kann man das aber nicht nennen, ehrlich nicht.
Oh gott.

Das macht mir doch Spaß. Und ich möcht ja auch einen kleinen, unwichtigen, Teil zu diesem tollen Forum beitragen.
Wenn ich auch sonst nur dumme Fragen stell, gleicht sich das ein bisschen aus......
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 26.04.2008    um 21:26 Uhr   IP: gespeichert


Aber irgendwie stimmt das ja auch!


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 26.04.2008    um 21:29 Uhr   IP: gespeichert
Was?
Genie oder dumme Fragen???

Ne, ist mir ziemlich peinlich. Sooo lange bin ich auch noch nicht hier.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 26.04.2008    um 21:31 Uhr   IP: gespeichert
Na? Was glaubst du was ich gemeint hab?


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 26.04.2008    um 21:34 Uhr   IP: gespeichert
Is trotzdem peinlisch.....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Möhrle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.12.2007
Anzahl Nachrichten: 929

geschrieben am: 27.04.2008    um 09:13 Uhr   IP: gespeichert
Tja aber die wahrheit ist die wahrheit ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !


Schnuff.& Blacks.? Ihr bleib für immer in meinem Herzen.! <'3
  Top
"Autor"  
Nutzer: Miu
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 13.02.2008
Anzahl Nachrichten: 89

geschrieben am: 11.06.2008    um 18:21 Uhr   IP: gespeichert
Das ist ja toll! Und da gehen die Nins wirklich rein?
Es grüßen Lissi und Lina, meine beiden kleinen Wollsocken!
=) =) =)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Cat13
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 10.06.2008
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 17.06.2008    um 20:06 Uhr   IP: gespeichert
Ich hätte noch eine Ergänzung zu der Superidee für alle die nicht nähen können:

Man kann auch einfach ein Handtuch nehmen (ein mittelgroßes Händehandtuch ca. 30x30cm). Die sind schön stabil und gut waschbar. Statt die ecken einzuschneiden kann man den stabilen Faden auch festnähen, dann reist es nicht so schnell von Gewicht der Hasen ein.

Ich hatte soetwas früher immer für meine Ratten. Ich hätte nie daran gedacht sowas auch für meine Zwergis zu basteln, werde ich aber sofort nachholen.





  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 06.07.2008    um 15:25 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Miu
Das ist ja toll! Und da gehen die Nins wirklich rein?
Ja, na klar!!

@Cat13: Eine tolle Ergänzung, danke!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: FunSunny
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 07.07.2008
Anzahl Nachrichten: 56

geschrieben am: 12.07.2008    um 16:45 Uhr   IP: gespeichert
Ui, ja, was für eine tolle Idee

Setzt mich gleich hin und mach das! Na da wird meine Maus sich freuen....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 13.07.2008    um 21:06 Uhr   IP: gespeichert
Viel Spaß!!
Und du berichtest doch hoffentlich, wie deine Niggels sie annehmen??!

LG Ramona
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rufus
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 21.07.2008
Anzahl Nachrichten: 103

geschrieben am: 27.07.2008    um 10:23 Uhr   IP: gespeichert
wie hoch hängt ihr das ganze dann dass die zwergis auch rein können??

Werde ich im neuen Gehege auch machen!!/quee
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 30.07.2008    um 14:42 Uhr   IP: gespeichert
Äh, ich hatte sie übers Haus gehängt.
Auf jeden Fall nicht zu hoch, dass sie abstürzen. Vielleicht so 3 cm überm Boden dass sie ein wenig schaukelt aber sich keiner der verletzt.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rufus
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 21.07.2008
Anzahl Nachrichten: 103

geschrieben am: 31.07.2008    um 13:25 Uhr   IP: gespeichert
Alles klar! dachte ich mir! Danke! Kommt auf jeden Fall auch ins neue Gehege!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 06.08.2008    um 14:44 Uhr   IP: gespeichert
Must du aber Fotos machen!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: magge
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.08.2007
Anzahl Nachrichten: 370

geschrieben am: 09.08.2008    um 20:51 Uhr   IP: gespeichert
Huhu,
echt eine klasse Anleitung *ganz dolle lob*

Ich habe auch mal eine "Hängematte" in ein großes, kaum genutztes Häuschen gehängt und da haben manche sich auch richtig gern reingesetzt

LG Maya
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüße von Maya und
Campino, Vomit, Kiwi, Mandala, Shiva und Elmo :]

Für immer in unseren Herzen!
♥ Polly ♥ Yanosh ♥ Yasuo ♥ Snoopy ♥ Emma ♥ Milla ♥ Nemo ♥ Charlie ♥ Coco ♥
  Top
"Autor"  
Nutzer: gismocasper
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 16.06.2008
Anzahl Nachrichten: 171

geschrieben am: 20.10.2008    um 20:57 Uhr   IP: gespeichert
hallo
ich kann die bilder nicht sehen :-(

  Top
"Autor"  
Nutzer: Pinguinchen
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 19.10.2008
Anzahl Nachrichten: 95

geschrieben am: 25.10.2008    um 23:03 Uhr   IP: gespeichert
Ja ich auch nicht!!!! Ich würd mich auch gern daran versuchen!!!!!!
www.vermittlungshelfer.de
  Top
"Autor"  
Nutzer: svezi
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2008
Anzahl Nachrichten: 97

geschrieben am: 26.10.2008    um 17:07 Uhr   IP: gespeichert
ich kann die bilder leider auch nicht sehen :'-(
Viele Grüße von Emma, Moritz und Svenja
  Top
"Autor"  
Nutzer: Calibrine
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2008
Anzahl Nachrichten: 519

geschrieben am: 10.11.2008    um 20:50 Uhr   IP: gespeichert
Ich kann auch keine Bilder sehen- würde das so gerne nachmachen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kaninchenchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 31.10.2008
Anzahl Nachrichten: 641

geschrieben am: 11.11.2008    um 20:51 Uhr   IP: gespeichert
Ich seh auch keine Bilder! (hihi... ich bin wohl nicht die einzige xD)
  Top
"Autor"  
Nutzer: schnuffelnase
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2007
Anzahl Nachrichten: 30120

geschrieben am: 12.11.2008    um 14:38 Uhr   IP: gespeichert
Das ihr keine Bilder sehen könnt, liegt sicherlich daran, dass Ramona ihre Bilder schon vor längerer Zeit bei Photbucket hochgeladen hat. Einige Anbieter löschen die Bilder dann nach einiger Zeit.

Schreibt Ramona doch mal eine PN.
Grüße von Karin
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dani
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 17947

geschrieben am: 13.11.2008    um 02:31 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: schnuffelnase
Schreibt Ramona doch mal eine PN.
bereits erledigt


Meine Engel Lotti, Speedy-Baby, Chanel, Kermit, Klopfer, Flecki, Maxima, Morti und Frau von und zu Tante Pauli ihr seid unvergessen und für immer in meinem Herzen.



  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninchen81
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 12.10.2007
Anzahl Nachrichten: 81

geschrieben am: 11.12.2008    um 14:49 Uhr   IP: gespeichert
Hallo ihr Lieben!

Hat sich mit den Bildern zwischendurch schon etwas getan?
Würd mir die Hängematte auch zu gern einmal anschauen und hab keinen blassen Schimmer wie das auszusehen hat.

LG

Nina
Nina

Lilli und Lady und die anderen Fellnasen und Wackelpopos
  TopZuletzt geändert am: 11.12.2008 um 23:24 Uhr von Ninchen81
"Autor"  
Nutzer: Calibrine
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2008
Anzahl Nachrichten: 519

geschrieben am: 11.12.2008    um 22:12 Uhr   IP: gespeichert
Habe schon eine Nachricht geschrieben, aber leider keine Antwort erhalten - mein neues Gehege wird morgen fertig und würde das gerne mit dazuhängen
  Top
"Autor"  
Nutzer: olafundlucas
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2007
Anzahl Nachrichten: 16972

geschrieben am: 12.12.2008    um 01:05 Uhr   IP: gespeichert
versuch doch mal über ihre HP den Kontakt aufzunehmen (falls du es noch nicht getan hast)

>KLICK HIER!<



LG Andrea
  Top
"Autor"  
Nutzer: Karotte
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 05.09.2008
Anzahl Nachrichten: 140

geschrieben am: 16.12.2008    um 20:56 Uhr   IP: gespeichert
Mhm, kann die Bilder auch nicht sehen. Aber der Computer hier hat manchmal auch so ein kleines Problemchen, dann zeigt der manche Bilder einfach nicht an.
Aber gut, dass ich nicht alleine bin!

lg und merry christmas!
Ganz liebe Grüße von Fee, Krümel und Vera!
  Top
"Autor"  
Nutzer: ChiLu
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 05.09.2008
Anzahl Nachrichten: 28

geschrieben am: 18.12.2008    um 20:56 Uhr   IP: gespeichert
Kann die Bilder auch nicht sehen, kann mir aber gut vorstellen, wies aussehen soll.
Mir fällt da noch ein, dass man, statt Kreuze auszuschneiden um den Faden daran zu befestigen, am besten Ösen in die Ecken macht, dann würde der Stoff nicht ausreißen und es wäre bestimmt ziemlich stabil.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hoppelhasi
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 12.01.2009
Anzahl Nachrichten: 32

geschrieben am: 27.02.2009    um 22:59 Uhr   IP: gespeichert
Super Idee
Werd die auch mal versuchen nachzumachen, wenns mir gelingt
  Top
"Autor"  
Nutzer: Monalisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 886

geschrieben am: 04.03.2009    um 12:32 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.
Hatte die Bildernoch hochgeladen, aber verschoben, womit die Links ungültig wurden.
Tut mir sehr leid, ich hoffe, dass kommt nicht zu spät.

Trotzdem noch viel Spaß beim Nachbauen!!/quee

PS: Ups, durch die Änderung hat sich das Thema wieder zu einem Normalen gemacht.
Würden die Admins das bitte nochmal ändern??
  TopZuletzt geändert am: 04.03.2009 um 12:34 Uhr von Monalisa
"Autor"  
Nutzer: müsli92
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 06.07.2009
Anzahl Nachrichten: 41

geschrieben am: 13.07.2009    um 19:04 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe auch mal eine Hängematte gebastelt

Für den kleinen Krümel

Sieht echt besser aus als ich gedacht hätte




Lg

Sabine



Edit: Bild verkleinert.

  TopZuletzt geändert am: 15.07.2009 um 21:24 Uhr von schnuffelnase
"Autor"  
Nutzer: Samia
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 17.02.2009
Anzahl Nachrichten: 111

geschrieben am: 06.01.2010    um 21:28 Uhr   IP: gespeichert
Also ich werde es sofort ausprobieren damit mein kleiner auch ein bisschen Faulenzenen kann...
Vielen Dank für die Tipps und den Rat!

Liebe Grüße Samia und der kleine Hoppler *Emil*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hoppelmaus
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.12.2009
Anzahl Nachrichten: 357

geschrieben am: 07.02.2010    um 17:49 Uhr   IP: gespeichert


Wow, echt klasse. So eine Idee hatte ich auch schon. Blöd nur das heute Sonntag ist und ich keinen Stoff kaufen kann. Eine Nähmaschine hätte ich.

Allerdings habe ich etwas bedenken, dass meine zerstörerischen Ninchen nicht immer den Faden durchknabbern. Ich habe im Baumarkt letztens solche kleinen Ketten gesehen, kann ich die auch verwenden?
In die Matte würde ich dann Ösen einnähen, dass die nicht ausreist.

Ich würde für die Hängematte so ein Gestell bauen und die da rein hängen, dann steht sie frei und stabil.

Was haltet ihr denn von den kleinen Metallketten???
Nadine mit den Balkonmonstern Prinz und Tres

www.kaninchenbalkon.de.tl >KLICK HIER!<
  TopZuletzt geändert am: 09.02.2010 um 19:15 Uhr von Hoppelmaus
"Autor"  
Nutzer: Hoppelmaus
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.12.2009
Anzahl Nachrichten: 357

geschrieben am: 13.03.2010    um 17:14 Uhr   IP: gespeichert
so hab es endlich geschafft Stoff zu kaufen *schäm* hab mir jetzt überlegt fürs Osterwichteln eine zu nähen. Meine bekommen die zum 1.jährigen, also wenn wir sie ein Jahr haben am 17. April. Hoffe die sind nicht neidisch und machen Drückt mal die Daumen das die Nähmaschine nicht streikt !!!
Nadine mit den Balkonmonstern Prinz und Tres

www.kaninchenbalkon.de.tl >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: MaryJane
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.04.2010
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 03.04.2010    um 01:46 Uhr   IP: gespeichert
Das ist ja cool!
Jetzt habe ich endlich eine Idee, was ich mit meinen Stoffresten machen kann! werde gleich morgen mal nach einem pasenden Stück Stoff suchen!
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." (Antoine de Saint-Exupery)



Liebe Grüße von Mareike und ihren beiden Schlappohren Emma und Oskar!
  Top
"Autor"  
Nutzer: magdaninchen
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 13.04.2010
Anzahl Nachrichten: 120

geschrieben am: 17.05.2010    um 10:10 Uhr   IP: gespeichert
coool! das bastle ich mir fürs neue freigehege im sommer
lg
magdaninchen
<3Viele liebe Grüße von magdaninchen mit ihren beiden Schnuggels<3
<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
  Top
"Autor"  
Nutzer: MaryJane
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.04.2010
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 28.05.2010    um 21:00 Uhr   IP: gespeichert
Meine Hängematte ist unter einem Küchenstuhl befestigt, da meine Nins sich viel in der Küche aufhalten.

Hier nocheinmal mit Oskar


Noch ein Tipp für diejenigen, die mit der Maschine nähen und Knopflöcher nähen können: Statt die Löcher für das Garn einfach nur auszuschneiden, einfach ein Knopfloch nähen. Dann reißt der Stoff nicht so schnell ein.

Vielen lieben Dank für die tolle Idee! Da muss man erstmal drauf kommen
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." (Antoine de Saint-Exupery)



Liebe Grüße von Mareike und ihren beiden Schlappohren Emma und Oskar!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sathi
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 13.11.2009
Anzahl Nachrichten: 90

geschrieben am: 06.08.2010    um 11:26 Uhr   IP: gespeichert
was für Meerschweinchen gut ist

finden Kaninchen auch bequem


  Top
"Autor"  
Nutzer: Claudia1505
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.12.2009
Anzahl Nachrichten: 426

geschrieben am: 06.08.2010    um 12:25 Uhr   IP: gespeichert
Das find ich richtig klasse, werde mein Gehege nächste Woche umbauen und hab schon Material gekauft.
Diese Variante ist supi umsetzbar und wid quasi abgekupfert
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nadine3007
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 9

geschrieben am: 05.01.2011    um 13:46 Uhr   IP: gespeichert
Ist eine nette Idee.Hab diese Hängematte mal nachgebastelt und finde es ganz süß.Meinen Nins gefällt das ganze auch ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nadine3007
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 9

geschrieben am: 05.01.2011    um 17:06 Uhr   IP: gespeichert
Hab auch ein Paar Bilder:



Nala alleine



Zu zweit wirds eng :D
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lollininchen
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2011
Anzahl Nachrichten: 10

geschrieben am: 06.02.2011    um 18:34 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Monalisa
So, auf persönlichen Wunsch von Walino , hier jetzt die Anleitung für eine Hängematte.

Vorab: Ich habe mit der Maschine genäht, natürlich geht das auch mit der Hand, aber ich habe deshalb die Maschine oder Nähnadeln nicht bei den Materialien auf dem Foto abgebildet. Da müsste jeder schauen, was er zu Hause hat.

Ok, dann.... los.
Zuerst, müsstet ihr die Maße festlegen, die eure Matte haben soll. Ich habe mir das mit Millimeterpapier verdeutlicht und die genauen Maße dann ausgeschnitten. (Dazu mehr in Folge)

1. Das Material:
- Schere (optimal eine Stoffschere)
- Stoff
- Stecknadeln
- einen Edding (oder anderen, deutlichen Stift)
- ach und was nicht auf dem Bild ist, Baumwollfaden, wolle, o.Ä.
- außerdem natürlich Nähnadeln oder eine Nähmaschine

[IMG][/IMG]

So, ich habe mir einen Schnitt mit Millimeterpapier (mit den Maßen 18 x 27 cm) angefertigt. Diesen kann man einfach auf den Stoff auflegen und hat so die genauen Maße. Mit den Stecknadeln kann man das Papier leicht am Stoff befestigen. (Wenn man den Stoff doppelt legt, erspart man sich die eine Seite zu nähen)

[IMG][/IMG]

Wenn man den Stoff dann zugeschnitten hat, legt man die Seiten rechts auf rechts - das bedeutet, so dass das Motiv nicht mehr richtig zu erkennen ist (so würde ich es beschreiben)

[IMG][/IMG]

Dann näht man die Seiten zu - eine muss offen bleiben - dann krempelt man den Stoff um, sodass er jetzt richtigrum liegt.

[IMG][/IMG]

Jetzt kann man auch die letzte Seite zunähen.
Dann greift man sich den Edding (oder anderen Stift) und zeichnet in jede der vier Ecken ein Kreuz

[IMG][/IMG]

Jetzt schneidet man immer die Striche eines jeden Kreuzes nach.
Ich habe den Stoff so aufeinandergelgt und dann die horizontalen Striche des Kreuzes passend eingeschnitten

[IMG][/IMG]

Zum Schluss muss dann jedes Kreuz ungefähr so aussehen

[IMG][/IMG]

Nun benutzt man den Baumwollfaden und fädelt diesen jeweils durch die geschnittenen Kreuze. Dann kann man das im Käfig oder wo auch immer befestigen und fertig ist die Hängematte. Nur schauen, dass wirklich ein strapazierfähiges Band zur Befestigung gewählt wurde, sonst reißt es!!

[IMG][/IMG]

Fertig ist die einsatzbereite Hängematte für deine Fellnasen!!
Allerdings, für schwerere Kandidaten wird wohl Baumwollfaden nimmer reichen. Ich hab diese Hängematte ja damals für meine kleinen Babys gebastelt.... ;)

LG Ramona

PS: Diese Anleitung von der Hängematte hab ich selber geschrieben und unterstreiche das mit eigenen Bildern. Die Hängematte selber habe ich mir allein "ausgedacht" - mit eigenen Ideen "bereichert". (Ist nur, damit da keine Ansprüche oder so angesprochen werden könnten, ok?!)
Dass ist eine Tolle Idee!

Werde ich auch ausbrobieren
Mia du bist immer bei mir!
  Top
"Autor"  
Nutzer: ichschlappohr
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2011
Anzahl Nachrichten: 517

geschrieben am: 29.03.2011    um 16:12 Uhr   IP: gespeichert
Huhu

Kann man die Hängematte für schwerere Kaninchen auch benutzen? Meine wiegen zwischen 2 und 2,5 kg?

Liebe Grüße von Kristin mit Bernard. RIP Rory :(

  Top
"Autor"  
Nutzer: Fussel46
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2011
Anzahl Nachrichten: 141

geschrieben am: 12.05.2011    um 16:22 Uhr   IP: gespeichert
Habe mal eine Frage, wo kann man denn eine solche Hängematte anbringen? Ich habe ein ganz normales Freigehege mit Gitter?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 19.05.2011    um 18:37 Uhr   IP: gespeichert


Tolle Anleitung - Großartig !!!

Ich will das auch ausprobieren.
Ich glaube ich hänge sie unter meine Werkbank, da liegen die Beiden sowieso häufig, und da ließe sich die Hängematte auch sehr gut befestigen.

*lacht* Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass meine Beiden in Etwas liegen werden, dass sich bewegt, selbst wenn es nur unbedeutend ist.
Vermutlich werde ich euch Bilder anbieten, wie sie sich mühevoll unter die Hängematte quetschen. *Hab Bilder im Kopf*

Aber da wollen wir uns doch mal überraschen lassen.
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: bellyvic
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 05.06.2011
Anzahl Nachrichten: 83

geschrieben am: 15.06.2011    um 13:06 Uhr   IP: gespeichert
Ui Wie schön *.* werd ich meinen Süßen auch basteln für das neue Gehege und für den Balkon. Sieht auch total einfach und unkompliziert aus. Wieviel Zeit sollte man zum basteln einplanen? ca. 30 Minuten oder mehr?
Sind auch tolle Beispielfotos dabei

Be an Angel for Animals. Always Adopt. Never Buy.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Speedy45
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 07.06.2011
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 20.06.2011    um 11:44 Uhr   IP: gespeichert
Wow echt eine super Idee mit der Hängematte. Das werde ich doch glatt über die Pfingstfeiertage nachmachen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dani
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 17947

geschrieben am: 20.06.2011    um 11:53 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Speedy45
Wow echt eine super Idee mit der Hängematte. Das werde ich doch glatt über die Pfingstfeiertage nachmachen.
öhm, pfingsten war doch schon....hihi....


Meine Engel Lotti, Speedy-Baby, Chanel, Kermit, Klopfer, Flecki, Maxima, Morti und Frau von und zu Tante Pauli ihr seid unvergessen und für immer in meinem Herzen.



  Top
"Autor"  
Nutzer: Lilo
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 30.01.2011
Anzahl Nachrichten: 62

geschrieben am: 25.08.2011    um 12:53 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe die Hängematte auch genäht, aber für meine Meerschweinchen:
[IMG][/IMG]
L.g.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Cathinka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 19.10.2010
Anzahl Nachrichten: 536

geschrieben am: 31.08.2011    um 14:07 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Dani
öhm, pfingsten war doch schon....hihi....
...kommt aber nächstes Jahr wieder ...
  Top
"Autor"  
Nutzer: LovelyNinis
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 27.08.2011
Anzahl Nachrichten: 78

geschrieben am: 31.08.2011    um 17:01 Uhr   IP: gespeichert
Wir haben uns da gestern auch mal drangemacht, sieht nämlich echt super bequem für die Ninis aus.
Haben die Anleitung nicht ganz befolgt, sondern noch so Laschen drangenäht statt den Löchern, damit es auch bei Garfield nicht so schnell ausreißt



Die Aufhängung mit einer Kette Schlüsselringen ist vlt. auch noch ne ganz gute Idee, ist bestimmt stabiler als ne Schnur.
Die Hasen sind noch ein bisschen skeptisch gegenüber dem neuen wackeligen Ding, aber das wird schon noch.
Hier noch ein Bild das wir trotzdem einfangen konnten



Liebe Grüße
  Top
"Autor"  
Nutzer: judithp
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 19.09.2008
Anzahl Nachrichten: 4705

geschrieben am: 31.08.2011    um 19:55 Uhr   IP: gespeichert
Hübsch geworden!
  Top