Auf den Beitrag: (ID: 286591) sind "359" Antworten eingegangen (Gelesen: 146577 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Eifelhase
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 20.10.2012
Anzahl Nachrichten: 36

geschrieben am: 11.04.2013    um 19:24 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Gretchen
Hat die formelle Form wenigstens Wirkung gezeigt bei der kleinen Pullerqueen?

Lass mich kurz überlegen... * grins Nein, gar keine. Nahezu null. Im Grund ignoriert mich meine kleine Pi**maus sehr gekonnt

@ Elise: Ja, das Regiment ist sehr streng. Nein, Witz beiseite- meine Schwiegermutter ist einer der tollsten und geduldigsten Menschen die ich kenne.
Und sie legt offenkundig Wert auf gute Umgangsformen. Auch bei der Konversation mit Kaninchen :D


Was mich zu folgendem Ausspruch meinerseits (mit voller Überzeugung gesagt) bringt:
"Hinter meiner weichen Schale verbirgt sich ein harter Kern!"

Blick von drei Freunden.. Nochmal geschaut und dann gesagt "Ja, stimmt"

Ich müsste also hart genug sein, der Maus das Werfen von Näpfen zu verbieten
  TopZuletzt geändert am: 11.04.2013 um 19:30 Uhr von Eifelhase
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 27.04.2013    um 15:30 Uhr   IP: gespeichert
Heute im Baumarkt:

Im Eingangsbereich ist ein Aquarium. Ein kleines Mädchen und ein kleiner Junge standen davor und sahen sich die Fische(Schleierschwanz-Mix) an.

Mädchen zum Jungen: "Das sind coole Fische, die haben so nen großen Kopf"
Junge: stimmt ihr zu
Mädchen: betrachtet nachdenklich die Fische "Aber die sehen irgendwie schwanger aus."



Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 05.05.2013    um 16:36 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Fight
Heute im Baumarkt:

Im Eingangsbereich ist ein Aquarium. Ein kleines Mädchen und ein kleiner Junge standen davor und sahen sich die Fische(Schleierschwanz-Mix) an.

Mädchen zum Jungen: "Das sind coole Fische, die haben so nen großen Kopf"
Junge: stimmt ihr zu
Mädchen: betrachtet nachdenklich die Fische "Aber die sehen irgendwie schwanger aus."



  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 05.05.2013    um 16:48 Uhr   IP: gespeichert

Ich hab mal meine Mama in arge Verlegenheit gebracht!

Ihr wisst doch dass einige mit ablecken den Finger anfeuchten um kleine Schmutzflecke von irgend etwas ab zu reiben.

Ich hab als 2 Jährige das erstemal einen Farbigen gesehen.

Ich bin zu ihm hin, hab meinen Finger abgeleckt und damit energisch seinen Handrücken abgerieben.

Danach hab ich total verwirrt seine Hand, meinen Finger und meine Mama angesehen, weil nix abging.

Meine Mama bekam einen roten Kopf und der Mann hat Tränen gelacht.
  TopZuletzt geändert am: 05.05.2013 um 18:16 Uhr von Leetha
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 05.05.2013    um 20:45 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

Ich hab auch was zum Schmunzeln. Meine Mutter, meine Schwester und ich waren im Schwimmbad. Wir haben uns belegte Brote mitgenommen und als wir so essen, ich hab Grade Gurke im Mund gehabt, sag ich:
"Welchen Namen findest du schöner, Saphira oder Sakura!" Ich wollte dass "k" so richtig betonen, und dass mit vollem Mund geht nicht gut. Deshalb bekam meine Schwester einen Sprühregen von Gurkenstückchen ab...

Ich hab mich gekringelt vor Lachen...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 08.05.2013    um 06:37 Uhr   IP: gespeichert

Ich hab vor der Nachtschicht was lustiges erlebt.

Ich sitze mit meiner Kollegin im Rauchereck, wir hatte noch etwas Zeit, und quatschen. Sie erzähl und schiebt sich vor lauter quatschen die Zigarette verkehrtherum in die Schnute und will geraden den Filter anzünden als sie mein erschrockenes: "Ja wäää!" Auf den Fehler aufmerksam macht.

Ich musste so lachen. Besonders als sie mir erzählt hat, dass ihr das am Nachmittag schon mal passiert ist und sie von ihrer Tochter gewarnt wurde.
  Top
"Autor"  
Nutzer: sweety3
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 26.01.2013
Anzahl Nachrichten: 77

geschrieben am: 08.05.2013    um 14:23 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Ich hab mal meine Mama in arge Verlegenheit gebracht!

Ihr wisst doch dass einige mit ablecken den Finger anfeuchten um kleine Schmutzflecke von irgend etwas ab zu reiben.

Ich hab als 2 Jährige das erstemal einen Farbigen gesehen.

Ich bin zu ihm hin, hab meinen Finger abgeleckt und damit energisch seinen Handrücken abgerieben.

Danach hab ich total verwirrt seine Hand, meinen Finger und meine Mama angesehen, weil nix abging.

Meine Mama bekam einen roten Kopf und der Mann hat Tränen gelacht.


Leetha, wieso passieren dir immer so lustige Sachen??
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 23.06.2013    um 20:49 Uhr   IP: gespeichert
Das war hier vorhin wie im Film: Der Partner ruft: "Bringst du mir den Spaten?"- ich irre durch den dunklen Geräteschuppen und merke, dass ich auf etwas trete - schon saust etwas auf mein Gesicht zu und trifft mich an der Stirn- zum Glück sachte, weil ich nicht so fest aufgetreten bin: Bin auf die Zinken von einem Rechen getreten, woraufhin der Stiel mir ins Gesicht geschnellt ist, dachte das passiert nur Clowns im Fernsehen
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 23.06.2013    um 20:52 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Ich (Vera) mach gleich mal den Anfang!

Ich bin schon gespannt wann mir die Dorfbewohner die Männchen mit der weißen "Hab-mich-lieb" Jacke schicken.

Ein ganz normaler Spaziergang mit Vera!

Vera möchte auf einen Flohmarkt gehen. Also Jacke und Schuhe an und 2Km hinlaufen. Dort angekommen beguckt sich Vera alles und beömmelt sich wie die Anbieter versuchen ihre Stände und Waren vor dem heftigen Wind zu sichern.

Vera findet einen kleinen Topf (1,6l hatte sie keinen) mit Glasdeckel und kauft diesen. Glasdeckel sind ja so praktisch, da kann sie wenigstens zugucken wie das Essen anbrennt!

Vera macht sich auf den Heimweg und denkt sich: "Wenn ich schon unterwegs bin kann ich gleich Wiese für die Niggels mit nehmen." Die Wiese zur Linken? Bää da hat der Bauer vor ein paar Tagen die Grundzutat für frische Landluft verteilt.

Aber rechts sieht es gut aus! Also stapft Vera in die Wiese und rupft frisches Wiesengrün. Aber wohin damit bis sie zu Hause ist? Ganz einfach Vera stopft es in den Topf!

Die verwirrten Blicke der Passanten waren ihr sicher!
Leetha, das ist meine Lieblingsgeschichte- und mir kürzlich ähnlich passiert: War abends mit dem Gemüseteller von Biene und Blume im Garten und pflückte ihn mit Löwenzahn und Co. voll. Bis ich merkte, dass der Nachbar mir von der Terrasse aus zu sah- muss schon seltsam ausgesehen haben, ich mit dem Suppenteller voller Löwenzahn
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 23.06.2013 um 20:53 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 24.06.2013    um 09:40 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels
Das war hier vorhin wie im Film: Der Partner ruft: "Bringst du mir den Spaten?"- ich irre durch den dunklen Geräteschuppen und merke, dass ich auf etwas trete - schon saust etwas auf mein Gesicht zu und trifft mich an der Stirn- zum Glück sachte, weil ich nicht so fest aufgetreten bin: Bin auf die Zinken von einem Rechen getreten, woraufhin der Stiel mir ins Gesicht geschnellt ist, dachte das passiert nur Clowns im Fernsehen






Ich hab auch wieder was!

Meine Tochter und ich waren beim Griechen. Beim studiere der Speisekarte sage ich zu meiner Tochter: "Guck mal! Dienstag ist Frauentag!"

Meine Tochter schmunzelnd: "Wieso? Gibts da etwa Frauen zu essen?"

Ich fange an zu lachen: "Bei der Formulierung könnte man es fast meinen!"

Da stand wörtlich "Frauentag mit Ouzo und Dessert!"

  Top
"Autor"  
Nutzer: Nachtschwarz
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2010
Anzahl Nachrichten: 9456

geschrieben am: 25.06.2013    um 08:41 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe es letzte Nacht wieder voll gebracht, mein Mann hat sich scheckig gelacht.
Ich wache auf, stockfinstere Nacht, ich höre eigenartige fiepende, keckernde Schreie von draussen, die ziemlich panisch klingen.

Schockmoment, dann starte ich aber auch schon und renne wie ich bin, im dünnen Hemdchen, barfuss zum Gehege. Da schauen mich vier putzmuntere, aber deutlich verblüffte Langohren an und fragen sich, wieso ich da mitten in der Nacht im strömenden Regen vor ihrem Gehege stehe.
Ich fragte mich das in dem Moment auch, hörte aber Schreie von weiter hinten aus der Hecke und bin natürlich nachschauen gegangen.

Es handelte sich wohl um zwei Marder, beim Liebesspiel, da zwischen uns ein Zaun war, liessen sie sich nicht mal stören.
Ich also nass zurück ins Haus, abgetrocknet und wieder ins Bett, die haben noch 2 Stunden weiter gemacht, ziemlich ausdauernd die Viecher.

Meine Ninchen waren übrigens in keinster Weise verängstigt, obwohl die später auch bei uns im Garten waren.

Ich hoffe nur das die Nachbarn einen gesunden Schlaf haben, sonst haben sie bestimmt gelacht, ich sah sicher etwas seltsam aus, und unsere Aussenbeleuchtung geht mit Bewegungsmelder, als ich also rauslief - Spot an.

CIR - Caroline mit Iskander & Roxana


Jetzt Pate für Smilodon werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: tina14
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2012
Anzahl Nachrichten: 1188

geschrieben am: 26.06.2013    um 16:56 Uhr   IP: gespeichert


Aber ich versteh dich! Bei dem Gequieke... denkt man ja schon böses.
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 26.06.2013    um 18:28 Uhr   IP: gespeichert
Leetha, das ist ungefähr so verstörend wie "Kinderschnitzel"

Caroline, panische Schreie Nachts aus dem Garten wo das Gehege steht, wie fies ist das denn? Hoffe du hast trotzdem noch etwas Schlaf gefunden, war sicher ein lustiger Anblick Nachts im regennassen Pyjama, aber die Nasen erzählen es bestimmt nicht weiter
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Stöpsel2011
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 08.08.2011
Anzahl Nachrichten: 291

geschrieben am: 05.07.2013    um 16:47 Uhr   IP: gespeichert
Zwar nicht im Bus, aber im Flugzeug und auch ein wenig verstörend:

2 Frauen sitzen in der Reihe vor uns. Zwischen Ihnen ein kleiner Junge im Alter von ca. 4-5 Jahren. Die Mutter des Kindes sagte zu Ihrer Freundin:

"Ich wünsche mir ja, das mein Sohn später mal ein freundlicher, hilfsbereiter, intelligenter und zuvorkommender junger Mann wird!"

Kurzes Schweigen (21.... 22...)
und dann wurde der Satz mit einem lauten SEUFZER, einer Betonung voller Unlust und folgenden Worten ergänzt:

"Aber dann müsste man ihm das ja vorleben?"



Ich wusste nicht, ob ich lachen oder weinen sollte ...
********************************************************************
Die große Schuld des Menschen ist, dass er jeden Tag zur Umkehr fähig ist und es nicht tut.
– Albert Schweitzer –
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7720

geschrieben am: 05.07.2013    um 21:12 Uhr   IP: gespeichert
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 18.07.2013    um 19:23 Uhr   IP: gespeichert

Mir ist heute ein freudscher Versprecher passiert!

Ich will meiner Tochter von einem Mann erzählen der sehr dicke Finger hat und viele Ringe daran.

Ich wollte sagen: "Ich hab heute einen Mann gesehen mit Fingern voller Ringe!"

Und was sage ich? "Ich hab heute einen Mann gesehen mit Ringen voller Finger!"

  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 24.07.2013    um 09:45 Uhr   IP: gespeichert

Gestern habe ich Molly mit dem Abendessen überfordert.

Es gab:

Wegerich
Löwenzahn
Klee
Gras
Frauenmantel
Hasel und Birkenblätter
Gänseblümchen
Hirtentäschelkraut
Schafgarbe
Kamille
Salat
Möhren mit Grün
Petersilie
Dill
und Apfel

Beide haben das Futter mit Freudengebrumm begrüßt. Fritzi hat auch nicht lange gefackelt und angefangen zu spachteln.

Aber Molly? Sie saust zum Futter reißt das Mäulchen auf zum reinbeißen, wackelt mit dem Näschen und macht das Mäulchen wieder zu. Der Nase nach zum nächsten Teil, wieder Mäulchen auf, Nase wackeln, Mäulchen zu .....

Das ging eine ganze Weile so und sie wurde immer verwirrter und hektischer. Bis sie schließlich nacheinander von jedem einen Happen nahm.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 24.07.2013    um 09:49 Uhr   IP: gespeichert

Kindermund!

Meine Freundin war 26 und ihr Sohn 7 oder 8 Jahre als folgedes passiet!

Sohn: "Gell Mama du musst doch bald sterben?"

Sie: "Nein! Wie kommst du denn darauf?"

Sohn: "Aber du bist doch schon so alt?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: bineschnute
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.03.2008
Anzahl Nachrichten: 2535

geschrieben am: 24.07.2013    um 10:55 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Gestern habe ich Molly mit dem Abendessen überfordert.

Es gab:

Wegerich
Löwenzahn
Klee
Gras
Frauenmantel
Hasel und Birkenblätter
Gänseblümchen
Hirtentäschelkraut
Schafgarbe
Kamille
Salat
Möhren mit Grün
Petersilie
Dill
und Apfel

Beide haben das Futter mit Freudengebrumm begrüßt. Fritzi hat auch nicht lange gefackelt und angefangen zu spachteln.

Aber Molly? Sie saust zum Futter reißt das Mäulchen auf zum reinbeißen, wackelt mit dem Näschen und macht das Mäulchen wieder zu. Der Nase nach zum nächsten Teil, wieder Mäulchen auf, Nase wackeln, Mäulchen zu .....

Das ging eine ganze Weile so und sie wurde immer verwirrter und hektischer. Bis sie schließlich nacheinander von jedem einen Happen nahm.

Arme Molly, total überfordert...
Viele Grüße von Sabine mit den Mümmlern Krümel, Bandita und Canella, Mats Müller, Knolle, Branca und Zampino

Keks, mein stolzer Schecke
Morenito, mein weißer Wutz
Ramazotti, mein treuer Freund
Pepone, in tiefer Dankbarkeit und Liebe
Sputnik und Camillo immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7720

geschrieben am: 24.07.2013    um 12:12 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Kindermund!

Meine Freundin war 26 und ihr Sohn 7 oder 8 Jahre als folgedes passiet!

Sohn: "Gell Mama du musst doch bald sterben?"

Sie: "Nein! Wie kommst du denn darauf?"

Sohn: "Aber du bist doch schon so alt?"
Da bekommt man doch gleich so richtig gute Laune...


Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 02.08.2013    um 18:23 Uhr   IP: gespeichert

Ich musste gerade über meine Tochter lachen.

Sie bückt sich um Fritzi zu streicheln als ihr Molly vor die Nase pinkelt!

"Molly du Ferkel!"

Molly hupt weg und macht sich unten sauber.

"Ja wää und nun auch noch abputzen!"

ich: "Hygiene muss sein."

Tochter: "Aber doch nicht mit der Zunge!"

ich: "Mit was soll sie sich denn sonst putzen?"

  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 03.10.2013    um 16:50 Uhr   IP: gespeichert

Ich hab gerade meiner Tochter von einem Ereignis erzählt, das ihre Oma erlebt hat.



Meine Mutter kommt nach ihrem letzten Arbeitstag in einer Gaststätte nach Hause. Die Haare am Gesichtsrand strähnig und seltsam süßlich duftend.

Ich hab natürlich geragt was los ist. Darauf hat sie mir folgendes erzählt.

"Ich hab mich kurz vor Feierabend gewundert, dass der Juniorchef eine große Portion Sahne mit der Hand geschlagen hat. Noch mehr hab ich mich gewundert, dass er sie auf einen Pappteller gehäuft, mit Schokosoße übergossen und in den Gastraum getragen hat.
Kurz darauf wurde ich in den Gastraum gerufen weil sich die Stammgäste und die Familie von Chef von mir verabschieden wollten.

Als ich in den Gastraum komme hat mir der Juniorchef das ganze ins Gesicht geklatscht und noch bissl verteilt.

Ich wünschte er wäre nie in Hawaii gewesen!"

"Hä?????"

"Ja! Nach seiner Lehre war der Juniorchef auf großer Reise, hat in verschiedenen Hotels und Restaurants auf der halben Welt gearbeitet um Erfahrung zu sammeln. Auf einer Insel in Hawaii hat ein Deutscher ein Restaurant, dort gibts übrigens Erdinger Weißbier. Von wegen es gibt kein Bier auf Hawaii!

Der hat ihn mit einer Torte ins Gesicht verabschiedet!"



  Top
"Autor"  
Nutzer: Eifelhase
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 20.10.2012
Anzahl Nachrichten: 36

geschrieben am: 03.10.2013    um 19:48 Uhr   IP: gespeichert
Ach du meine Güte- ich hoffe die Frau Mama hat es mit Humor genommen.

Ich wäre- ja das muss ich gestehen- mehr als angefressen gewesen.

Wegen dieses Brauchs hat eine britische Braut übrigens ihren Mann (Australier) am Hochzeitstag erstochen. Da wird einem wohl auch Kuchen ins Gesicht geschmiert. Leider wusste es die Braut nicht und hatte das Tortenmesser in der Hand..


Zu den lustigen Geschichten:

Der Mann und ich waren neulich eine Woche in Urlaub- eine liebe Nachbarin hatte sich angeboten die Nager zu versorgen.

Wir kommen wieder- die Nachbarin so "Ja, also dann bin ich jeden Tag hin, habe Futter gebracht und sie mit *hier bitte schwer infantile Stimme einfügen* "Wo sind die Kaninchen? Na ist da ein kleines Kaninchen" begrüßt. Macht der Eifelhase (ich) ja auch immer"

Ich "


  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 09.10.2013    um 23:41 Uhr   IP: gespeichert
Leetha: Oh nö...

Eifelhase, da hat es aber jemand sehr genau genommen mit der Urlaubsbetreuung


Hab auch mal wieder was. Heute hat das Auto eine neue Scheibe gekriegt wegen des Steinschlags. War recht bequem, sie kamen nach Hause, bezahlt hat die Versicherung, Scheibe drauf, und der ältere Kollege sagt zu mir: "Sie dürfen nun drei Stunden nicht fahren" (bis der Kleber angetrocknet ist), "am optimalsten, gar nichts am Auto machen, die Tür nicht zuschlagen etc."- während ich noch nicke, steigt der jüngere Kollege aus, der die wieder anmontierten Scheibenwischer getestet hat- und schlägt die Tür zu ich wusste nicht, ob ich weinen oder mich beömmeln sollte (war ja schon irgendwie witzig)
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 09.10.2013 um 23:45 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7720

geschrieben am: 10.10.2013    um 12:19 Uhr   IP: gespeichert
Und dann? Musste die Scheibe noch einmal neu eingesetzt werden oder hoffst Du jetzt einfach, dass es trotzdem hält?
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 10.10.2013    um 12:27 Uhr   IP: gespeichert
der ältere Kollege hat kontrolliert, ob noch alles sitzt, aber ganz wohl war´s mir natürlich nicht. War ja nur ein oberflächliches Anschauen. Momentan fahre ich beruflich nur Kurzstrecken, wenn mir da was auffallen sollte, werde ich anrufen
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 10.10.2013 um 15:19 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Jule93
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 28.12.2013
Anzahl Nachrichten: 214

geschrieben am: 13.01.2014    um 20:15 Uhr   IP: gespeichert
Also hier ist eine Geschichte die meine Familie über mich immer zum Lachen gebracht hat: Ich muss wohl 4 Jahre alt gewesen sein und war mit meiner Mama auf der Dorfkirmes. Hier bei uns kennt auch jeder jeden, typsich Dorf halt. Ich mit meinen 4 Jahren durfte damals schon alleine (ausnahmsweise) zum Karussel draußen, meine Mama hatte mir so 10 Fahrkarten oder so geholt. Auf jeden Fall ich wieder rein ins Zelt und nach mehr Karten gefragt...Mama sagte aber es reicht. Aber ich war ja nicht blöd und wusste wie viel eine Runde Karussel kostet. Da hab ichs mir von der Clique meiner Mama zusammengeschnorrt, im Klartext ich kleiner Drops lauf von einer Freundin zur anderen: "Gibst du mir 50 Pfennig? Mama will mir nichts mehr geben". Laut Erzählungen hatte ich dabei auch noch so nen kindertypischen Dackelblick aufgesetzt. Also ich hab von jedem was bekommen aber ich glaub meiner Mama war es etwas peinlich
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7720

geschrieben am: 13.01.2014    um 22:21 Uhr   IP: gespeichert
Und dann bist Du so lange Karussell gefahren bis Dir schlecht war...
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 13.11.2016    um 14:40 Uhr   IP: gespeichert

Mir ist Freitag Abend wieder was passiert. Ich will mir, an der Badewanne, etwas Wasser in meinen kleinen Putzeimer füllen und hab nicht aufgepasst, dass der Knopf am Wasserhahn noch auf duschen eingestellt war.

Ein kleiner Tipp der Duschkopf lag auf dem Hahn mit den Düsen zu mir.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7720

geschrieben am: 13.11.2016    um 19:00 Uhr   IP: gespeichert
Wasser marsch, sozusagen...
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: JMMolly
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 05.11.2016
Anzahl Nachrichten: 12

geschrieben am: 30.11.2016    um 14:06 Uhr   IP: gespeichert
Darf ich auch Witze schreiben
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 30.11.2016    um 14:29 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: JMMolly
Darf ich auch Witze schreiben
Wenn du etwas Lustiges zu erzählen hast, darfst du das gern hier tun. Es geht hier um lustige Geschichten die dir passiert sind und nicht um Witze.

Wenn du uns Witze erzählen möchtest, kannst du das hier: >KLICK HIER!<


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  TopZuletzt geändert am: 30.11.2016 um 14:35 Uhr von Fight