Auf den Beitrag: (ID: 197721) sind "4" Antworten eingegangen (Gelesen: 1278 Mal).
"Autor"

Erfahrung mit Kaninchen+Katze?!

Nutzer: Chaosfussel
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 05.09.2009
Anzahl Nachrichten: 65

geschrieben am: 16.01.2011    um 23:09 Uhr   IP: gespeichert
Hey liebe Hasenbesitzer ;)
Da ich ja hoffentlich ab September meine erste eigene Wohnung haben werde, würde ich mir gerne 2 Katzenbabys holen (babys, weil ich denke, dass dann die gewöhnung der Katzen an die kaninchen vllt leichter wäre)

nun wollte ich wissen, was ihr so mit erfahrungen mit der gemeinsamen haltung von katzen und kaninchen gemacht habt?!

da ich selber in einer tierarztpraxis arbeite, weiß ich ja, was bei unaufmerksamkeit aus diesem zusammenleben werden kann.
allerdings habe ich auch ein gutes gegenbeispiel: meine beste freundin hatte 4 katzen und 2 kaninchen. haben sich alle prima miteinander verstanden, die katzen haben bei den kaninchen im auslauf mitgeschlafen usw...ist nie etwas passiert...

danke schon einmal im voraus!^^
  Top
"Autor"  
Nutzer: CyCy
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2009
Anzahl Nachrichten: 22563

geschrieben am: 16.01.2011    um 23:25 Uhr   IP: gespeichert
Hallo haosfussel,

Suchfunktion hilft

>KLICK HIER!<
>KLICK HIER!<
>KLICK HIER!<
>KLICK HIER!<
>KLICK HIER!<
>KLICK HIER!<
>KLICK HIER!<
>KLICK HIER!<

Kurz: Wir raten dazu, wenn man beide Tierarten hält, die Katze NIE unbeaufsichtigt bei dem Kaninchen zu lassen. Ist man also nicht dabei, Tür zum Kaninchenzimmer abschließen oder ein Katzensicheres Gehege in die Wohnung nehmen.

Alles Gute



*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: nicole36
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 15.07.2010
Anzahl Nachrichten: 148

geschrieben am: 17.01.2011    um 12:50 Uhr   IP: gespeichert
Hallo

ich denke pauschal kann man nicht sagen wegsperren oder zusammen lassen ,bei uns zb . leben die Katzen mit den Hasen zusammen (können ins gehege) auch wenn wir nicht da sind . Die Katzen putzen die NInchens sogar . Ich denke man muss seine Katzen auch sehr gut kennen . Aber da es ja kleine kätzchen werden wachsen sie mit den Ninchens auf .Das muss man dann beobachten ,aber es kommt auch auf den Charakter der Katzen an und wie man sich selbst benimmt ,wenn man ständig Angst hat und denkt oh nein hoffentlich macht die jetzt nix ,diese Unsicherheit überträgt sich aufs Tier .
Das ganze braucht aber Zeit .
Dies ist meine persönliche Meinung und Erfahrung

LG Nicole
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mari
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 19.06.2009
Anzahl Nachrichten: 9532

geschrieben am: 17.01.2011    um 13:35 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: nicole36
Hallo

ich denke pauschal kann man nicht sagen wegsperren oder zusammen lassen ,bei uns zb . leben die Katzen mit den Hasen zusammen (können ins gehege) auch wenn wir nicht da sind . Die Katzen putzen die NInchens sogar . Ich denke man muss seine Katzen auch sehr gut kennen . Aber da es ja kleine kätzchen werden wachsen sie mit den Ninchens auf .Das muss man dann beobachten ,aber es kommt auch auf den Charakter der Katzen an und wie man sich selbst benimmt ,wenn man ständig Angst hat und denkt oh nein hoffentlich macht die jetzt nix ,diese Unsicherheit überträgt sich aufs Tier .
Das ganze braucht aber Zeit .
Dies ist meine persönliche Meinung und Erfahrung

LG Nicole
Dennoch muss man immer bedenken, dass Katzen von Natur aus Jäger sind und es auch nur ein kleines Missverständnis zwischen den beiden Tierarten geben braucht, das Kaninchen erschreckt sich und die Katze jagt hinterher. Das liegt in ihrer Natur, genau wie Kaninchen Fluchttiere sind.

Man kann auch bei der liebsten Katze leider niemals 100% sicher sein, dass nichts passiert.
  Top
"Autor"  
Nutzer: nicole36
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 15.07.2010
Anzahl Nachrichten: 148

geschrieben am: 17.01.2011    um 22:00 Uhr   IP: gespeichert
Ja das stimmt schon aber es gibt halt auch katzen die wenig jagdtrieb haben ,aber das kann man halt erst nach einigen jahren sehen wenn man seine katzen kennt, ist auch ein unterschied ob drinnen oder draussenkatzen ,da draussenkatzen mehr zum jagen veranlagt sind .

LG Nicole
  Top