Auf den Beitrag: (ID: 207701) sind "579" Antworten eingegangen (Gelesen: 256882 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 14.11.2011    um 21:38 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: nännie
so Leetha, ich hab mir mal de cam geschnappt als Pepe vorm Kühlschrank am betteln war...






guschel-foto fand ich iwie auch putzig

Süüüß!!!!


Gib zu was hattest du in der Hand? Dill, Basilikum, Petersilie .....?????
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumpi
Status: SR-Pate
Post schicken
Registriert seit: 12.03.2009
Anzahl Nachrichten: 20429

geschrieben am: 14.11.2011    um 21:42 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: nännie
so Leetha, ich hab mir mal de cam geschnappt als Pepe vorm Kühlschrank am betteln war...



Gott wie niedlich
Liebe Grüße von Kira & Anton & Anja!
Für immer unvergessen - Flocke, Strolch,Krümel und Bobo!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 17.11.2011    um 23:14 Uhr   IP: gespeichert
Naja eigentlich müsste in diesem Fall der Beitrag "Pleiten, Pech und Pannen" heisen.

Geschehen im Sommer 2010!

Ich hab meinen Putzeimer zu einem Drittel mit Wasser gefüllt und meinen Lappen darübergelegt, weil ich nicht wollte dass die Nins aus Neugier schnuppern wollen und den Eimer umschmeißen. Ich bin gerade dabei das Regalfach aus zu räumen. Als ich aus dem Augenwinkel sehe wie Molly zum Eimer hopst kurz den Lappen anschnuppert und dann auf die vermeintliche Aussichtsplattform hupst.

Raschel... PLATSCH!!!

Zwei erschrockene Nickelaugen gucken mich an. Der erschrockene Blick verwandelt sich in angewidertes Erkennen "Pfui Geier! Das ist ja nass!" Eine tropfende Nickelrakete schießt aus dem Eimer und ist den halben Nachmittag damit beschäftigt sich zu putzen!

Gott sei Dank war es sehr warm und eine Abkühlung sinnvoll. Nur weniger nass wäre sie Molly bestimmt lieber gewesen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: laloba
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 09.03.2011
Anzahl Nachrichten: 38

geschrieben am: 20.11.2011    um 19:40 Uhr   IP: gespeichert
So jetzt kommt meine geschichte.

Also mein knöpfen ist ein elender fressack. ^^
sie frisst gnadenlos alles meine möbel meine bezüge einfach alles. O.o
Eines Tages hab ich ihr ein paar leckerchen gegeben und gehofft das sie dann vielleicht meine sachen in frieden lässt. hat auch wunderbar funktioniert. xD

als es am nächsten tag wieder los ging hab ich ihr ne standpauke gehalten wie fett sie doch wird und dass sie mir irgendwann noch die haare vom kopf frisst. ^^ aus spaß natürlich. :D daraufhin leg ich mich zu ihr auf den boden und ein extrem beleidigtes ninchen stapft rüber zu meinen haaren und fängt an genüsslich daran zu knabbern. O.o

Die hats mir volle kanne heimgezahlt... x'D
  Top
"Autor"  
Nutzer: DutchRabbit
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 17.10.2011
Anzahl Nachrichten: 43

geschrieben am: 22.11.2011    um 14:04 Uhr   IP: gespeichert
Als ich gestern das Gehege sauber machen wollte und mit dem Kehrbesen den ganzen Dreck auf die Schaufel gekehrt hatte kam Shadow plötzlich an, buddelt alles wieder von der Schaufel runter und setzt sich dann ganz gemütlich auf den Haufen um mich dann ganz frech anzuschauen, weil Sie der Meinung war, dass ist Ihre "Gehegeeinrichtung" die ich da entferne. Als ich Sie endlich von dem Haufen runterlocken konnte hab ich den ganzen Dreck wieder auf die Schaufel gekehrt und als ich mich umdrehte um diesen in den Eimer zu entleeren saß Sie im Eimer und hatte wieder genau den gleichen trotzigen Blick drauf.
So was freches (und gleichzeitig auch furchtbar süßes) hab ich noch nie erlebt.

Lg Alana
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 22.11.2011    um 17:06 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DutchRabbit
Als ich gestern das Gehege sauber machen wollte und mit dem Kehrbesen den ganzen Dreck auf die Schaufel gekehrt hatte kam Shadow plötzlich an, buddelt alles wieder von der Schaufel runter und setzt sich dann ganz gemütlich auf den Haufen um mich dann ganz frech anzuschauen, weil Sie der Meinung war, dass ist Ihre "Gehegeeinrichtung" die ich da entferne. Als ich Sie endlich von dem Haufen runterlocken konnte hab ich den ganzen Dreck wieder auf die Schaufel gekehrt und als ich mich umdrehte um diesen in den Eimer zu entleeren saß Sie im Eimer und hatte wieder genau den gleichen trotzigen Blick drauf.
So was freches (und gleichzeitig auch furchtbar süßes) hab ich noch nie erlebt.

Lg Alana


Dann kann ich sie ja im Namen von Molly im Club der Drecknickel begrüßen!

Ha da kommt mir eine Idee!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 26.11.2011    um 20:28 Uhr   IP: gespeichert
hab grade n herrliches bild hier.
molly kämpft mit dem apfelzweig und gegen den heuball.
der stock wird rumgeschmissen und beim heuball:
man stellt sich mit den vorderpfötchen drauf, beißt rein, zieht ganz dolle.
dabei bäumt man sich auf und steht nur noch auf 2 beinen und wirft den ball in dieser position weg^^


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 26.11.2011    um 20:40 Uhr   IP: gespeichert
jetz wollte sie den ball wegwerfen und ist dabei umgefallen xD


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7718

geschrieben am: 26.11.2011    um 23:05 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Fight
jetz wollte sie den ball wegwerfen und ist dabei umgefallen xD

Das ist alles nicht so einfach mit dem bösen, hinterhältigen Spielzeug...
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 27.11.2011    um 00:26 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Fight
jetz wollte sie den ball wegwerfen und ist dabei umgefallen xD
  Top
"Autor"  
Nutzer: kuroUsagi
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2011
Anzahl Nachrichten: 60

geschrieben am: 27.11.2011    um 21:32 Uhr   IP: gespeichert

Omg dein Ninchen ist ja sooo süüüß
Es sieht so aus,als hätte es Schminke um die Augen !
Das ist soo unheimlich SÜß!!!! >___<
Und es ist so weiiß
Und so süß :3
Und dein Anderes hat auch so schööne Farben !Echt schöön und süüüüüß! >____<
Wirklich,WIRKLICH süße 2 die du da hast!
hey Leute!
Ich ♥ meine Kaninchen über Alles!!!
  TopZuletzt geändert am: 27.11.2011 um 21:35 Uhr von kuroUsagi
"Autor"  
Nutzer: Hobbili
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.06.2011
Anzahl Nachrichten: 1471

geschrieben am: 29.11.2011    um 22:22 Uhr   IP: gespeichert
Hallo ihr Lieben,

hab auch mal eine Geschichte. Gerade erst wieder erlebt.

Also manchmal ist Irma bockig. Dann wird das Schwänzchen gehoben und vor meinen Augen gestrullert. Das geht so schnell, dass ich gar nicht reagieren kann, um die Wasserspritzpistole zu greifen und sie naßzuspritzen. Wenn ich dann endlich so weit bin und sie fixiere rennt sie ganz schnell ins Schlafzimmer und unters Bett. Ich hinterher. Meistens wird sie dann noch ein wenig naßgespritzt und bekommt Schimpfe.

Keine 2 Minuten später ist sie wieder ins Wohnzimmer gehoppelt, sucht meine Hand, quetscht mit aller Macht ihren kleinen Kopf darunter und fängt an zu mümmeln.
Liebe Grüße von Tanja mit Irma, Flopsi, Sissi, Mabel und Stanley.

Hobbi, Tobi, Dolly und all die anderen, ich werd euch nicht vergessen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tierlady96
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 1654

geschrieben am: 29.11.2011    um 22:52 Uhr   IP: gespeichert

hilft eine wasserpistole,das nass spritzen?
Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang. Lilli und Max Mutzke wir vermissen dich!

  Top
"Autor"  
Nutzer: dunkelSeele
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 30.11.2011
Anzahl Nachrichten: 129

geschrieben am: 30.11.2011    um 07:02 Uhr   IP: gespeichert
Kaninchen hatten freilauf, auch Mona war im Zimmer. Und da ist eins passiert wo ich erstmal lachen musste: Mona ist zu Schatzi gelaufen. Schatzi wollte seine Ruhe und macht nen Satz in Richtung Mona, woraufhin Mona wegrannte xD
"Schwarz, so sagt Ihr, sei die Farbe des Bösen. Doch Ihr irrt! Nicht mehr ist schwarz, als die Farbe der Dunkelheit. Ist es die Schuld des Dunklen, dass sich das Böse von Zeit zu Zeit unter seinem schützenden Mantel verkriecht? Versteckt es sich denn nicht ebenso im gleißenden Licht, welches die Menschen blendet und so über seinen wahren Charakter täuscht?
Schwarz aber ist die Farbe der Geborgenheit. Schwarz ist die Erde, in der das Samenkorn wächst. Dunkel ist es im Mutterleib, der das Ungeborene schützt. Alles Gute wächst im Dunkel, bevor es stark genug ist, ins Licht zu treten."

Ancient Le Grey
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hobbili
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.06.2011
Anzahl Nachrichten: 1471

geschrieben am: 30.11.2011    um 09:42 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Tierlady96

hilft eine wasserpistole,das nass spritzen?
Also sie hören zumindest erstmal mit der Sache auf, die sie nicht machen sollen. Aber der Lerneffekt hierbei wird deutlich überbewertet.

Irma z.B. mag gar kein Wasser und auch keine nassen Pfötchen haben. Wenn es auf dem Balkon mal feucht ist, weil es geregnet hat, kommt sie ganz schnell wieder reingehoppelt und schüttelt ihre Pfötchen aus. Das sieht immer total niedlich aus. Na, sie ist halt auch ein Mädchen...

Liebe Grüße von Tanja mit Irma, Flopsi, Sissi, Mabel und Stanley.

Hobbi, Tobi, Dolly und all die anderen, ich werd euch nicht vergessen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tierlady96
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 1654

geschrieben am: 30.11.2011    um 10:57 Uhr   IP: gespeichert
Das problem ist das Mädchen hasst Wasser ,aber der Bubi liebt Wasser. Daher glaube ich es würde beim Bubi nichts bringen.Bei ihr weiß ich es nicht ,weil sie oft Sachen ignoriert.
Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang. Lilli und Max Mutzke wir vermissen dich!

  Top
"Autor"  
Nutzer: MaryJane
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.04.2010
Anzahl Nachrichten: 362

geschrieben am: 30.11.2011    um 13:23 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Stöpsel2011
Ich habe echt alles versucht, aber die Kleine ist ne echte Zicke!!!


BaaaaaaamBaaaaaaaaam...............!!!!


Ach gottchen! Und das habe ich erst jetzt gesehen?!

Ich sollte wirklich öfter in den Tread hier reinschauen Tolles Foto!
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." (Antoine de Saint-Exupery)



Liebe Grüße von Mareike und ihren beiden Schlappohren Emma und Oskar!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 30.11.2011    um 20:23 Uhr   IP: gespeichert
mein joey hat ja die angewohnheit jeden abzuschlecken (meistens an händen und füßen).
grad eben sitzt er auf dem sofa. ich setz mich davor unf leg den kopf auf die sofakant. da kommt er her und schleckt erstmal meine nase ab^^


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tierlady96
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 1654

geschrieben am: 30.11.2011    um 20:54 Uhr   IP: gespeichert
Ich liebe diesen Weckruf:
Wo meine nackten Füße abgeschlabbert werden.man wird dann sofort geweckt. *rüber schauen zu max mutzke*
Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang. Lilli und Max Mutzke wir vermissen dich!

  TopZuletzt geändert am: 30.11.2011 um 20:54 Uhr von Tierlady96
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 01.12.2011    um 19:42 Uhr   IP: gespeichert
hihi^^ ja füße krabbelt so dolle...

aber meine molly is n richtiges raubtier. da sitzt man auf dem fußboden und denk an nichts böses....
...plötzlich steckt ein köpfchen in der hosentasche und klaut die erbsenflocken da raus.
so eine frechheit. und jetzt liegt sie neben mir als wäre nichts gewesen...


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 01.12.2011    um 21:38 Uhr   IP: gespeichert
Tja deine Süße ist halt eine ganz schlaue!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 01.12.2011    um 21:50 Uhr   IP: gespeichert
jop. aber noch lange nicht so schlau wie mein alter junge.
mein maxi konnte sein käfigtürchen aufmachen und als ich n schloss davor gehangen hab hat er einfach das komplette gitter ausgehangen un dis drunter durch geschlüpft.
und dann kam der kleine schatz auch mal ins bett kuscheln...


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tierlady96
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 1654

geschrieben am: 01.12.2011    um 22:45 Uhr   IP: gespeichert
Das mit den Gitter schafft unser Lilli auch .Am liebsten hebt sie es hoch und schlüpft unten durch.Ich glaube,dass sie findet das es einfacher ist als rüberspringen. Wenn die Zimmertür nicht ganz zu öffnet sie,sie und geht spazieren.
Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang. Lilli und Max Mutzke wir vermissen dich!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 02.12.2011    um 08:51 Uhr   IP: gespeichert
das mit der tür hat er auch immer gemacht.


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 09.12.2011    um 21:34 Uhr   IP: gespeichert


Nun sagt blos es hat hier im Forum nur noch brave Nins!!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 09.12.2011    um 21:50 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Nun sagt blos es hat hier im Forum nur noch brave Nins!!!!
kannst du vergessen.
molly saß heute auf dem sofa und is immer weiter in die heutüte gekrabbelt (verfressenes ding!) und irgendwann war sie ganz drin und plötzlich rollt die tüte mit molly drin das sofa (das zum glück nicht hoch ist) runter. *bumm*
untern angekommen wird erstmal kurz weitergemampft, der plüschpo mit anhang aus der tüte geschoben und weggehoppelt.
dabei wird man dann noch mit so nem bick angeguggt als will sie sagen: "so jetz räum das aber wider auf!"


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Stöpsel2011
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 08.08.2011
Anzahl Nachrichten: 291

geschrieben am: 18.12.2011    um 15:36 Uhr   IP: gespeichert
Ihr kennt das bestimmt alle. Eure Nins schieben sich gegenseitig den Kopf unter um auszumachen, wer nun wem den Kopf putzt. Die kleine Mimi lässt sich von BamBam im Moment sehr verwöhnen. Sie ist dabei nicht zimperlich und schiebt ihren Kopf mit viel Kraft immer wieder unter BamBam. Der gibt dann nach und putzt.


Wenn BamBam dann keine Lust mehr hat, dreht er sich um. Und, was macht Mimi? Sie nimmt ihre Vorderpfoten und buddelt am Hintern von BamBam rum. Wenn er darauf dann immer noch nicht reagiert, dann kneift sie ihn zusätzlich noch, indem sie reinbeißt...

...und ich bin letzte Woche zum Tierarzt gefahren, weil BamBam en paar verkrustete Kratzer hatte, die ich kontrollieren lassen wollte... jetzt weiß ich, wo die her kommen.
********************************************************************
Die große Schuld des Menschen ist, dass er jeden Tag zur Umkehr fähig ist und es nicht tut.
– Albert Schweitzer –
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 18.12.2011    um 17:38 Uhr   IP: gespeichert
Das ist ja ne richtige Kampfschmuserin!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Birkenmädel
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 31.08.2011
Anzahl Nachrichten: 274

geschrieben am: 18.12.2011    um 18:51 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Stöpsel2011

Wenn BamBam dann keine Lust mehr hat, dreht er sich um. Und, was macht Mimi? Sie nimmt ihre Vorderpfoten und buddelt am Hintern von BamBam rum. Wenn er darauf dann immer noch nicht reagiert, dann kneift sie ihn zusätzlich noch, indem sie reinbeißt...
Das kenne ich nur zu gut von meinen Degus. Allerdings geht es da um etwas viiiieeeeeell Wichtigeres: - Futter!!!!!!
=>
Matti: He Lovis, was machst du da auf Frauchens Hand? Du versperrst mir total den Weg zu den leckeren Saaten!
Lovis: Ist mir doch egal, ich hocke hier und gehe so schnell nciht mehr weg.
Matti: "aufRückenbuddelbuddel" - Hau gefälligst ab, ich bin einen Rang höher als du und habe hier das Sagen!
Lovis: Interessiert mich doch nciht, wenn du es nciht schaffst/ dich nicht traust, hier hinzukommen, bist du doch selber schuld. Außerdem war ich als erstes da.
Matti: Jetzt reicht´s aber!!! (packt Lovis am Schwanz und zieht sie in die hinterste Ecke des Käfigs...) - So, jetzt ist die Hand frei! - Und du bleibst gefälligst da, wo du hingehörst!

Sorry, ist etwas Off-Topic, keine Kaninchen, aber es hat mich so sehr an die beiden erinnert.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 28.12.2011    um 18:08 Uhr   IP: gespeichert
Hab auch mal wieder was!

Die Nins haben zu Weihnachtenn so ein tolles Weidenkörbchen bekommen! Ich habe es mit Heu, getrocknetem Dill, Fenchelsamen und Cranberrys gefüllt. Die beiden waren begeistert! Molly hat dann den Korb genommen und angefangen ihn hoch und runter zu schütteln. Dabei hat sie ihn Fritzi voll auf den Kopf gedengelt! Fritzi hat erst blöd geguckt und dann den Korb so heftig zurüchgestubst, dass sie ihn Molly über den Kopf gestülpt hat.

Ich konnte vor Lachen nicht mehr weiter!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 28.12.2011    um 18:10 Uhr   IP: gespeichert
Ich muss mal wieder unseren Tannenbaum retten! Molly gibt sich große Mühe ihn aufzuessen!!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Knuddelmuff
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.12.2010
Anzahl Nachrichten: 430

geschrieben am: 04.01.2012    um 01:51 Uhr   IP: gespeichert
Gerade eine sehr spaßige Situation gehabt. Gelegentlich rennen meine beiden wild herum, machen Luftsprünge etc, was da halt alles so dazu gehört. Nun hatte meine Rennsemmel Kuno den Gedanken, ein paar Mal im Kreis zu rennen und dann auf das Haus zu springen und da zu bleiben (vermute ich zumindest). Er rast also einmal ums Mümmelörtchen rum, springt aufs Haus, schlittert drüber und plumst am anderen Ende runter auf den Teppich.

An sich bin ich ja nicht unbedingt jemand, der sich an solchen Sachen wie "Pleiten, Pech und Pannen" erfreut, aber das sah einfach nur so urkomisch aus und getan hat er sich dabei ja nichts.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 22.01.2012    um 16:08 Uhr   IP: gespeichert
Molly du Ferkel!!!

Hab gerade das Gehege bissl sauber gemacht, das Klo geputzt u.s.w.!
Gerade als ich das Klo wieder reinstelle kommt Molly angepest, der hats richtig pressiert. Molly hupst ins Klo, lupft den Bobbes und dann pieschert das Ferkel in hohem Bogen überden Rand das Klos mitten ins Gehege!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich wollt ja sofort los schimpfen: "Molly du Ferkel!" Aber als ich Mollys genüsslich-entspannten Gesichtsausdruck sah (Augen halb geschlossen), wars mit dem Schimpfen vorbei. Ich hab sie fertig pieschern lassen und dann die Pfütze weggewischt!
  Top
"Autor"  
Nutzer: ichschlappohr
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2011
Anzahl Nachrichten: 517

geschrieben am: 22.01.2012    um 16:51 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Molly du Ferkel!!!

Hab gerade das Gehege bissl sauber gemacht, das Klo geputzt u.s.w.!
Gerade als ich das Klo wieder reinstelle kommt Molly angepest, der hats richtig pressiert. Molly hupst ins Klo, lupft den Bobbes und dann pieschert das Ferkel in hohem Bogen überden Rand das Klos mitten ins Gehege!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich wollt ja sofort los schimpfen: "Molly du Ferkel!" Aber als ich Mollys genüsslich-entspannten Gesichtsausdruck sah (Augen halb geschlossen), wars mit dem Schimpfen vorbei. Ich hab sie fertig pieschern lassen und dann die Pfütze weggewischt!
Bernard hat's manchmal auch echt eilig. Rory dagegen pieschert dort hin wo's ihr grad passt
Liebe Grüße von Kristin mit Bernard. RIP Rory :(

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7718

geschrieben am: 22.01.2012    um 17:23 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Molly du Ferkel!!!

Hab gerade das Gehege bissl sauber gemacht, das Klo geputzt u.s.w.!
Gerade als ich das Klo wieder reinstelle kommt Molly angepest, der hats richtig pressiert. Molly hupst ins Klo, lupft den Bobbes und dann pieschert das Ferkel in hohem Bogen überden Rand das Klos mitten ins Gehege!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich wollt ja sofort los schimpfen: "Molly du Ferkel!" Aber als ich Mollys genüsslich-entspannten Gesichtsausdruck sah (Augen halb geschlossen), wars mit dem Schimpfen vorbei. Ich hab sie fertig pieschern lassen und dann die Pfütze weggewischt!
Ja was kannst Du ihr auch so laaaange das Klo entführen...

Aber war doch nett, dass sie gewartet hat, mein Norbi wartet in so einem Fall nie, der pullert dann IMMER da wo das Klo stand auf den Boden, selbst wenn 2m weiter noch ein anderes Klo steht.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  TopZuletzt geändert am: 22.01.2012 um 17:26 Uhr von Gretchen
"Autor"  
Nutzer: Hobbili
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.06.2011
Anzahl Nachrichten: 1471

geschrieben am: 23.01.2012    um 13:09 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Molly du Ferkel!!!

Hab gerade das Gehege bissl sauber gemacht, das Klo geputzt u.s.w.!
Gerade als ich das Klo wieder reinstelle kommt Molly angepest, der hats richtig pressiert. Molly hupst ins Klo, lupft den Bobbes und dann pieschert das Ferkel in hohem Bogen überden Rand das Klos mitten ins Gehege!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich wollt ja sofort los schimpfen: "Molly du Ferkel!" Aber als ich Mollys genüsslich-entspannten Gesichtsausdruck sah (Augen halb geschlossen), wars mit dem Schimpfen vorbei. Ich hab sie fertig pieschern lassen und dann die Pfütze weggewischt!
Hobbi macht so was ähnliches auch manchmal.

Dann rennt er ganz schnell Richtung Klo, springt rein, aber schafft es leider nur an den äußersten Rand, hebt sein Schwänzchen und...

Na ja, den Rest könnt ihr euch ja denken. Als Tipp: die Pellets waren hinterher noch ganz trocken!

Aber schimpfen geht nicht. Er war ja so bemüht und der richtige Ansatz ist ja immerhin vorhanden.
Liebe Grüße von Tanja mit Irma, Flopsi, Sissi, Mabel und Stanley.

Hobbi, Tobi, Dolly und all die anderen, ich werd euch nicht vergessen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: ScrawL
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.04.2011
Anzahl Nachrichten: 313

geschrieben am: 25.01.2012    um 10:08 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: HonigDana
eddy hat mittlerweile rausgefunden dass wenn er mit dem futter im mäulchen davon hoppelt, kann er er alleine essen und muss es nicht teilen. somit schnappt er sich was und rennt vor bobby weg damit. irgendwo isst er dann weiter und sobald bobby kommt um mitzuessen, schnappt sich eddy das stück ganz schnell wieder und läuft wo anders hin.

manchmal tut mir bobby dann leid und ich teile das stück (:

aber er sieht einfach so süss mit dem apfel oder was auch immer im mäulchen aus während er rennt
Jerry macht das auch immer. Leider überschätzt er sich und hält sich für Superman. So kommt es auch mal vor, dass er voller Vorfreude mit einer ganzen Karotte davon rennen will und die will und will einfach nicht mit, weil sie zu schwer ist. Da wird er immer ganz nervös und regt sich ziemlich auf.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 06.03.2012    um 17:20 Uhr   IP: gespeichert
Fritzi hat einen neuen Namen nix mehr Giftnickel sondern Skalpnickel!

Fritzi hat mal wieder an Taminas Haaren gezupelt und wollte dann weg huppen ohne allerdings Taminas Haare los zu lassen! Autsch!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 06.03.2012    um 19:34 Uhr   IP: gespeichert
wenn schonmal von haaren die rede ist...

ich saß vor kurzem auf dem sofa und meine beiden kommen dann auch immer hochgehüpft zum wollen mich beschnuppern und leckerchen.
molly hat die angewohnheit mir mit ihrer nase gegen meine zu stubsen wenn sie auf meinem schoß hoppelt.
nun saß sie vor ein paar tagen wieder da und sah zu mir hoch. ich beuge mich etwas runter weil sie ja nunmal ne "kurze" ist. anstatt mir wie gewohnt gegen die nase zu stubsen schnappt sie sich eine haarsträhne von mir und zieht kräftig (mehrmals).


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: ichschlappohr
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2011
Anzahl Nachrichten: 517

geschrieben am: 06.03.2012    um 20:37 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Fight
anstatt mir wie gewohnt gegen die nase zu stubsen schnappt sie sich eine haarsträhne von mir und zieht kräftig (mehrmals).
Aua...

Bernard hat am Wochenende meine Earphones vom iPod durchgeknabbert. Jetzt kann ich nur noch auf einer Seite Musik hören

Ich bin nur musikhörend auf den Balkon gegangen, will mich hinknien um Bernard zu streicheln und was macht er?? Zieht an meinen Earphonekabel und beißt die eine Seite durch. Danach wollte Rory das eine Ende packen und damit wegrennen... WAS HAB ICH NUR FÜR KANINCHEN?!?
Liebe Grüße von Kristin mit Bernard. RIP Rory :(

  Top
"Autor"  
Nutzer: Tierlady96
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 1654

geschrieben am: 06.03.2012    um 21:16 Uhr   IP: gespeichert
Meine beiden beissen auch andauernd kabel d urch.Mein Vater wird dannimmer stocksauer und schreit rum.Obbwohl sie es teilweise garnicht gewesen sein könne.Weil sie gar nicht in den Raum kommen,trotzdem waren sie es.Wer auch sonst?
Max Mutzke macht jeden Tag igrendetwas.Entweder Kräutertopf ausräumen, Buddelkiste ausräumen oder das Klo. Oder was ihn halt noch so einfällt.Die ich aufgezählt habe sind aber noch die harmlosen Dinge. Und ausgrechnet ist in den Zimmer noch Teppich verlegt.
Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang. Lilli und Max Mutzke wir vermissen dich!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Junitschka
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 28.01.2011
Anzahl Nachrichten: 263

geschrieben am: 06.03.2012    um 22:00 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: ichschlappohr

Bernard hat am Wochenende meine Earphones vom iPod durchgeknabbert. Jetzt kann ich nur noch auf einer Seite Musik hören

I-Pod, damit der Bernhard auch morgen noch kraftvoll in ein Apple-Produkt beissen kann

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7718

geschrieben am: 06.03.2012    um 22:21 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Tierlady96
Meine beiden beissen auch andauernd kabel d urch.Mein Vater wird dannimmer stocksauer und schreit rum.Obbwohl sie es teilweise garnicht gewesen sein könne.Weil sie gar nicht in den Raum kommen,trotzdem waren sie es.Wer auch sonst?
Ein Stromschlag durch Kabelknabberei ist sehr gefährlich für die Hoppler. Bitte sichere die Kabel in den kaninchenzugänglichen Bereichen durch Kabeltunnel & Co - vielleicht kann Dich ja auch Dein Vater dabei unterstützen.
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tierlady96
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 1654

geschrieben am: 07.03.2012    um 20:32 Uhr   IP: gespeichert
Sie sind ja eigtlich esichert nur wenn sie gerade nicht eingesteckt oder auf dem Tisch liegen bediente er sich früher.Im Meinen Zimmer kommen sowies keine Kabel mehr rein.
Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang. Lilli und Max Mutzke wir vermissen dich!

  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 21.04.2012    um 19:01 Uhr   IP: gespeichert
Fritzi´s Gedanken.

Möhrchentante sitzt auf dem Sofa + lieb gucken + am Gitter hoch klettern = Leckerchen

Möhrchentante sitzt auf dem Sofa + Gehegetüre offen + lieb gucken = Sonnenblumenkerne neben der Sofaecke

Wie stimmt nicht? Keine Sonnenblumenkerne da? Das geht ja garnicht! Also nochmal:

Möhrchentante sitzt auf dem Sofa + Gehegetüre offen + lieb gucken + an ihrem Hosenbein hochklettern und noch lieber gucken = Sonnenblumenkerne (na also geht doch)
  Top
"Autor"  
Nutzer: streunerin
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.03.2012
Anzahl Nachrichten: 804

geschrieben am: 21.04.2012    um 19:09 Uhr   IP: gespeichert
fritzi ist ein großer denker *g*

kanina und ganda haben sich gerade eine wilde jagd geliefert. es ging um die letzte möhre. kanina hatte sie und wollte sie nicht teilen. also rennt sie - immer schön die karotte im maul - vorne weg und ganda hinterher: hinter die buddelkiste, unter die heizung, aufs bett, auf den boden, unter den kühlschrank, quer durchs zimmer in die höhle rein - kurzes gerappel - auf der anderen seite wieder raus und das ganze von vorne. 5 runden haben sie gedreht, dann war kanina ko und hat beschlossen die möhre doch zu teilen *g*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schoko
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 10.08.2008
Anzahl Nachrichten: 292

geschrieben am: 21.04.2012    um 21:38 Uhr   IP: gespeichert
Ach, das ist doch mal ein schöner Beitrag, da liefer ich auch mal zwei Geschichten.

Aaaaaaaaalso mein kleiner tauber Anton liebt es in raschelnden Sachen rumzukriechen. Und ein Heusack (hüfthoch) ist natürlich was feines, raschelt und mit genügend Ausdauer schmeckts auch noch richtig gut.
Was macht Anton als? Er reißt den Sack unten auf und kriecht von unten durch das Heu um dann im halbvollen Sack oben auf dem Heu zu sitzen, alles in den Haaren zu haben und zu fressen. Und ich durfte den kleinen Racker wieder suchen...denn man schaut ja nicht als erstes in so einen Sack. :D

Und die zweite Story mit Anton war, dass er sich über die Heizung aus dem Gehege gemogelt hat und nicht auffindbar war...ich habe überall gesucht aber er war nicht in der Küche, nicht in der Abstellkammer bei seinen Säcken oder im Flur. Schließlich fand ich ihn dann in der Badewanne!!! Ohne Mist! Er ist hochgesprungen, reingerutscht und kam dann wahrscheinlich nicht mehr raus.

Mir fallen bestimmt noch paar Dinge ein, ihr werdet bald wieder von mir hören. :D Definitiv!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 22.04.2012    um 12:29 Uhr   IP: gespeichert
molly und joey haben ein neues spielzeug bekommen vor ein paar tagen.
so einen ball wo man leckerchen reinfüllen kann die dann aus dem einen loch wieder rausfallen können.
die beiden rollen seit dem das bällchen durchs ganze zimmer.
vor allem joey hat einen riesen spaß dran (der rollt und rollt das bällchen und lässt vor lauter gerolle die rausfallenden leckerchen unbeachtete. molly findets gut).
gestern abend, nach dem ich die beiden ins gehege verfrachtet hatte hab ich dann geschaut wo das bällchen den nun wieder ist.
nirgends konnte ich es finden. da ich müde war beschloss ich am morgen weiter zu suchen.
als ich den beiden das frühstück geben wollte hab ich dann gesehen das das bällchen im gehege lag.
da wollte wol jemand sein lieblingsspielzeug mit ins bett nehmen

lg


ps: hab auch n süßes video wo die beiden spielen, aber ich bekomm es i-wie nicht hochgeladen :(
hilfe?


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  TopZuletzt geändert am: 22.04.2012 um 12:30 Uhr von Fight
"Autor"  
Nutzer: Lisi
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 24.02.2011
Anzahl Nachrichten: 103

geschrieben am: 22.04.2012    um 12:34 Uhr   IP: gespeichert
Und Sonntags gehts in die Kirche...

wir haben als Buddelkiste ein Katzenklo mit Sand und Steinen befüllt und die Schwingtür abmontiert. Die Kiste wird auch gerne zu ihrem eigentlichen Zweck genutzt, allerdings ehr von Berta als von Hazel.

Außer Sonntags, dann wird die Kiste nämlich zur Kirche.
Der Hazel hoppelt gegen 11 Uhr schnurstraks rein und legt sich ein paar Stunden andächtig hin - allerdings wirklich NUR SONNTAG! (und zwar jeden!)

Vielleicht gedenkt er ja in einem privaten Gottesdienst seiner Bunny...

Ist jetzt keine lustige Geschichte, aber ich wollt sie trotzdem teilen, denn es ist doch wirklich beachtlich dass er immer den selben Tag dafür nimmt.
Lisi und ihre Hasenbande
Lotti und Winni sowie (unvergessen) Bunny & Hazel & Berta
+ & + +
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 28.05.2012    um 23:03 Uhr   IP: gespeichert
hat keiner mehr geschichten?
wir schon.

molly hat am wochenende ein nest gebaut.
dafür wurde natürlich auch fell gebraucht.
als sie irgendwann auf die idee kam das joey ja auch fell hat, hat sie ihm das fell nicht am rücken oder an der brust ausgezupft.
nein....am puschel hat sie ihn gezogen!
das hat dem wuschel natürlich nicht gepasst und er hat sich ganz schnell verkrümelt.
so hat er es doch geschafft kein fell opfern zu müssen^^


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 29.05.2012    um 14:12 Uhr   IP: gespeichert
Molly: Das geht ja auch garnicht meinem süßen Joey die Blume zerrupfen!!!

Ich hab letztens auch ein Nest gebaut. Als das Polstermaterial fällig war hab ich versucht bei der Möhrchentante was zu holen. Aber von der ihrem komischen Beinfell ging nix ab. Versteh ich nicht die zieht das doch jeden Abend komplett aus. Wieso bekomm ich da nix ab?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lamiya77
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2011
Anzahl Nachrichten: 41

geschrieben am: 02.06.2012    um 19:22 Uhr   IP: gespeichert
Hehe

Meine Nins können auch ganz schön frech sein- besonders das Weibchen.
Wenn ich das Gehege sauber mache, passt denen das natürlich gar nicht. Da wird dann schonmal der Besen heftig weggestubst/gejagt oder sich schön dreist auf die Kehrschaufel gesetzt...hehe bis dann der Staubsauger kommt.

Naja und das Weibchen kommt immer sofort in die Küche geflitzt, wenn sie die Kühlschranktür hört und versucht sich dann immer da rein zu quetschen. Ich kann sie sie oft weg stupsen, wie ich will- wenns ums fressen geht, ist ihr alles egal und sie ist sofort wieder zur Stelle. Werf ihr dann zur Ablenkung n Stückchen Möhrchen zu oder so- damit ich auch essen darf (da is ja schließlich hauptsächlich Menschenfutter drin!!!)!!!

Ne Zeit lang hat sie auch immer mit der Gardine im Wohnzimmer gespielt. Die hängt bis zum Boden und sie fands wohl total super da drunter durch zu laufen. Damit hat sie echt manchmal Stunden verbracht (kurz Pause gemacht und dann gings weiter).
Das Männchen macht selten solch komische Dinge, aber ich glaub er guckt sich so'n paar Sachen wohl etwas von ihr ab^^. Vorhin hat er versucht die CDs aus unserem Standregal zu ziehen:Hat sie angestubst und dann versucht rauszuziehen-bis ich das dann gesehen hab

  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 02.06.2012    um 19:50 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Molly und Fritzi waren im Bad bei der Buddelkiste. Meine Tochter wollte duschen, is ja kein Problem solange sie die Nins nicht mit in die Kabine nimmt. Tamina war bis auf T-Shirt komplett n.... ähhh duschfertig. als folgendes passiert!

Ich sitze im Wohnzimmer als ich aus dem Bad ein erschrockenes IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII von meiner Tochter höre. Ich rufe hinter: "Was is denn los?" Die Antwort meiner Tochter: "Ich bin runter weil ich Molly streicheln wollte und da kommt Fritzi von hinten und knutscht mein Fiedle!!!" Übersetzung: Fiedle =Hintern
Hihihi... Ich kann nicht mehr... Geniale Geschichte

Kicher...

Ähm, von dem Sofa- Fund hab ich glaube ich an anderer Stelle mal berichtet- die beiden hatten in einer Ecke den Baumwollbezug aufgerupft und die Polsterfüllung rausgebuddelt und dann auch noch schön verteilt sah aus wie ein geplatztes Kissen, wenn die Federn überall rum liegen

(wie ich glaube ich schon erzählt habe bekommen sie bald ihre Buddelkiste zurück )

Das mit den Haaren kenne ich auch... Ich lag kürzlich auf dem Boden und ließ mich von Blume beschnuppern. Der Süße machte vor meinem Gesicht Männchen und wuselte in meinen Haaren herum. Ich hörte ein kurzes Knuspeln und merkte ein Ziepen, und dann fiel eine Strähne von meinem Pony auf den Boden

Außerdem hab ich Blume mal ein mitteldickes Ästchen hin gehalten zum Rinde knuspeln. Er schnuppert und zack, knippst das Hölzchen einfach durch als wäre es nichts *staun* Guten Appetit, mein Schatz!

Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 02.06.2012 um 19:54 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 02.06.2012    um 19:55 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels
Hihihi... Ich kann nicht mehr... Geniale Geschichte

Kicher...

Ähm, von dem Sofa- Fund hab ich glaube ich an anderer Stelle mal berichtet- die beiden hatten in einer Ecke den Baumwollbezug aufgerupft und die Polsterfüllung rausgebuddelt und dann auch noch schön verteilt sah aus wie ein geplatztes Kissen, wenn die Federn überall rum liegen

(wie ich glaube ich schon erzählt habe bekommen sie bald ihre Buddelkiste zurück )

Das mit den Haaren kenne ich auch... Ich lag kürzlich auf dem Boden und ließ mich von Blume beschnuppern. Der Süße machte vor meinem Gesicht Männchen und wuselte in meinen Haaren herum. Ich hörte ein kurzes Knuspeln und merkte ein Ziepen, und dann fiel eine Strähne von meinem Pony auf den Boden

Außerdem hab ich Blume mal ein mitteldickes Ästchen hin gehalten zum Rinde knuspeln. Er schnuppert und zack, knippst das Hölzchen einfach durch als wäre es nichts *staun* Guten Appetit, mein Schatz!



Gerne mehr Geschichten!
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 02.06.2012    um 20:58 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha


Gerne mehr Geschichten!
Hihi, ich lieb´ja deine Geschichten, die sind so gut beschrieben, ich beömmel mich fast beim Lesen

Gerade lauf ich durchs Kaninchenrevier und überleg, was ich mit den beiden in letzter Zeit so erlebt hab und seh den Blume selig in der Kloschale schlafen
Das hab ich zum ersten Mal gesehen... Und ich hab die heute noch nicht sauber gemacht
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 02.06.2012 um 22:40 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 02.06.2012    um 22:47 Uhr   IP: gespeichert
Blume weiß er will: Die Sonnenblumenkerne oben auf dem Regal. Leider hat seine Möhrengeberin das nicht kapiert und ist ein paar mal an ihm vorbei gelaufen, während er wie angewurzelt immer auf der gleichen Stelle sitzen geblieben ist. Nach dem fünften Mal hab ich es dann kapiert und raschelte mit der Tüte. Mensch, hat der kleine Mann sich gefreut
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 02.06.2012 um 23:55 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Lamiya77
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2011
Anzahl Nachrichten: 41

geschrieben am: 03.06.2012    um 21:15 Uhr   IP: gespeichert
Ich hätt da auch noch ne Story...

Als ich mal meine Eltern für ein paar Tage besuchen wollte, fand ich leider keine andere Möglichkeit als meine Nins mitzunehmen.Weiß ja das man sowas eigentlich nicht machen sollte, aber mein Freund musste kurzfristig weg, konnte sich also doch nicht um die beiden kümmern und so kurzfristig konnte ich dann auch keinen "Kaninchensitter" mehr finden. Und da meine Eltern nur 15min von uns entfernt wohnen, beschloß ich sie ausnahmsweise mal mit zu nehmen und baute ihnen dort ein provisorisches Gehege.

Naja auf jeden Fall saßen wir eines Abends aufm Sofa und guckten TV. Die Kaninchen wuselten durchs Zimmer und mein Dad schlief schon fast und schnarchte etwas^^. Auf einmal sprang das Weibchen aufs Sofa und ihm auf den Bauch. Er erschrak sich natürlich und in dem Moment als sich seine Augen öffneten, guckte sie ihn nur schief/ frech an und stupste ihn an die Nase und sprang wieder hinunter. Wir mussten soo lachen- vor allem wegen des doofes Gesichts, was mein Dad machte.

Ich fands sehr merkwürdig, weil sie normalerweise nie aufs Sofa springt und erst recht nicht, wenn dort jem. sitzt/ liegt. Zudem es ja auch eine fremde Umgebung war. Hätte nicht gedacht, dass sie sich sowas traut und außerdem kennt sie meinen Dad ja kaum....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 03.06.2012    um 21:20 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Lamiya77
Wir mussten soo lachen- vor allem wegen des doofes Gesichts, was mein Dad machte.
Dein Niggel hat einfach deine boshafte ähhh schadenfrohe Aura inhaliert
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lamiya77
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2011
Anzahl Nachrichten: 41

geschrieben am: 03.06.2012    um 21:25 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha
Dein Niggel hat einfach deine boshafte ähhh schadenfrohe Aura inhaliert
ja wahrscheinlich..........
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7718

geschrieben am: 03.06.2012    um 21:27 Uhr   IP: gespeichert
Vielleicht wollte sie ja nur die Schnarcherei ausknipsen...
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 03.06.2012    um 21:42 Uhr   IP: gespeichert
hier noch eine sehr alte geschichte die ich (glaub ich) noch nicht erzählt hab:

als maxi noch war waren wir mal zusammen draußen.
er entdeckt doch glatt eine pflanze die er nicht kennt, die aber anscheinend appetitlich roch.
also wurde ringebissen.
kaum hat er das blatt im mund verzieht er das schüntchen, spuckt die pflanze wieder aus und schüttelt das köpfchen und reibt sich mit den pfoten mund und zunge.
was für eine pflanze das war? eine brennenssel.


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 07.06.2012    um 18:39 Uhr   IP: gespeichert
Autschn Ob er sich das gemerkt hat? Meine mögen die (angewelkten) Brennesseln gar nicht so gern, und wir haben hier sooo viele. Meistens bleiben sie liegen und werden höchstens noch angepinkelt...
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 07.06.2012 um 19:07 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 08.06.2012    um 10:24 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels
Autschn Ob er sich das gemerkt hat?
würde mal behaupten das war ihm eine lehre.
er hat nie wieder ne brennessel angeknuspert.


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 27.06.2012    um 21:09 Uhr   IP: gespeichert
ich weiß nicht was molly mir mit der aktion grad sagen wollte...

sie und joey sind durchs zimmer gehoppelt und joey lief ins gehege zum futtern. was macht molly?
die macht die tür hinter ihm zu. ganz nach dem motto: "du kommst hier nicht raus"
joey saß natürlich erstmal da und hat sich gewundert das es nicht mehr raus geht und die molly noch draußen vor der tür stand.


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tierlady96
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 1654

geschrieben am: 27.06.2012    um 21:47 Uhr   IP: gespeichert
Da hatte wohl jemande keine Lust mehr auf den anderen.

Kann mir einer sagen wieso Molly unsere Klobürste liebt?
Immer wenn sie in der unteren Etage laufen darf und die Badezimmertür auf ist. Geht sie immer zur Klöbürste und legt sich da auch hin.
Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang. Lilli und Max Mutzke wir vermissen dich!

  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 27.06.2012    um 21:48 Uhr   IP: gespeichert
"Ich geh mal den netten Igel da in der Ecke besuchen"

Keine Ahnung. Mein Kater muss auch immer mit der Schutzwäsche kuscheln

@fight: Lach. Wenn sie sich gemerkt hat wie das geht wird sich der Joey aber vorsehen müssen wenn er ins Gehege geht..
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  TopZuletzt geändert am: 27.06.2012 um 22:13 Uhr von DieMümmels
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 27.06.2012    um 22:10 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: DieMümmels

@fight: Lach. Wenn sie sich gemerkt hat wie das geht wird sich der Joey vorsehen müssen wenn er ins Gehege geht..
das hat sie schonmal gemacht aber sich dann noch richtig schön gegen die tür gelehnt wärend joey versucht hat die tür auszumachen.


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 15.07.2012    um 13:22 Uhr   IP: gespeichert


Hätte auch mal wieder ein Geschichtchen- zum Thema Futterneid

Hatte gerade das Gehege geputzt. Das maximale Futteraufgebot war vorhanden ein Wäschekorb voll Wiesengrün mit allerlei Wildkräutern, eine prall gefüllte Heuraufe, ein Apfelzweig mit frischen Blättern, ein Teller Gemüse. Mein Mädel hoppelte zum Teller und zippelte sich eine Möhre heraus. Mein Bube hockte auf einem Häuschen, schaute zu, sprang herunter, kam mit wehenden Ohren angerannt und machte sich an der gleichen Möhre, am anderen Ende, zu schaffen. Man hörte es kunspern, die Möhre wurde hin und her geschoben, die Köpfchen stießen aneinander. Mein Bube biss einmal kräftig in die Möhre, hob sie hoch und hoppelte mit fliegenden Ohren davon wie ein Hund mit seinem Stöckchen. Fünf Meter weiter, hinter ein Häuschen, da wurde die Beute dann genüßlich verspeist

Schade dass ich keine Kamera zur Hand hatte
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: kleopaja
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 16.06.2012
Anzahl Nachrichten: 106

geschrieben am: 15.07.2012    um 16:17 Uhr   IP: gespeichert
Im Winter spielen wir sonntags immer. Wir denken uns Spiele aus, haben aber auch ein Holzspiel bei dem man die Würfel rausziehen muss. Mika mein etwas aktives Nin sollte das Lernen. Ich habe mich hinter ihn gesetzt, um Mika schnell zu einem Erfolgserlebnis zu verhelfen. Leider habe ich nicht bedacht, das Mika so Futtergeil ist und sofort an den Schnüren zieht und auch direkt ein Holzklotz mit viel schmackes rauszieht, herum schleudert, los läßt und mir fast an die Rübe haut. Nur ein schnelles ducken hat mich vor dem k.o. gerettet. Und schon hatte er den nächsten Holzklotz am Bendel....

Ich habe mein Sitzposition hinter Mika schnellstmöglich geräumt und finde Warnhinweise des Herstellers dieses Spielzeug nur mit Schutzhelmen zu verwenden wären echt angebracht.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7718

geschrieben am: 15.07.2012    um 21:18 Uhr   IP: gespeichert
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: streunerin
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.03.2012
Anzahl Nachrichten: 804

geschrieben am: 22.07.2012    um 14:12 Uhr   IP: gespeichert
ich hab gerade aufgeräumt, schön gekehrt, toilette saubergemacht... das ganze programm halt. und als ich fertig war hab ich schnell den müll runtergebracht. als ich dann wieder in der wohnungstür stand konnte ich die drei schon toben hören. nichts verleitet so zum toben wie ein sauberes klo.

ich komm also hier ins zimmer, es sieht aus als wäre seit wochen nicht sauber gemacht worden. köttel überall: boden, bett, toilette, teppiche und an der decke. ja, genau. oben an der zimmerdecke. der hing richtig fest...

ich versuch mir jetzt die ganze zeit vorzustellen, WIE die drei das gemacht haben.

wahrscheinlich werde ich es nie erfahren.

  Top
"Autor"  
Nutzer: DieMümmels
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.05.2012
Anzahl Nachrichten: 779

geschrieben am: 22.07.2012    um 14:26 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: streunerin
oben an der zimmerdecke. der hing richtig fest...

Neee, oder?
Liebe Grüße,
Bianca mit den Langohren Biene, Blume und Pepino und der Samtpfotenbande,
Nelly- Maus immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7718

geschrieben am: 22.07.2012    um 15:06 Uhr   IP: gespeichert
Hast Du vielleicht ein Bild von dem Chaos?
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: streunerin
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.03.2012
Anzahl Nachrichten: 804

geschrieben am: 22.07.2012    um 15:41 Uhr   IP: gespeichert
ne, hab schon wieder aufgeräumt, und auch den köttel von der decke gepflückt.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Elise
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.07.2010
Anzahl Nachrichten: 892

geschrieben am: 22.07.2012    um 23:17 Uhr   IP: gespeichert
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 23.07.2012    um 00:35 Uhr   IP: gespeichert
Das mit dem Böbbel an der Decke hätte ich auch gerne gesehen.

Wie du sie in dem Chaos erwischt hast haben sie bestimmt diesen Megaunschuldsblick, der den Niggels zu eigen ist, draufgehabt.
  Top
"Autor"  
Nutzer: nursteffi
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 19.01.2012
Anzahl Nachrichten: 2097

geschrieben am: 25.07.2012    um 22:53 Uhr   IP: gespeichert
Ja, so ein Chaos inklusive "Das waren wir nicht, das war schon so..." hatte ich auch letztens, als ich von der Arbeit nach Hause kam.

Gehegeelemte waren nach innen verschoben, die Klokisten von der Wand bewegt worden und an den Küchentüchern hatten sie wohl am Meisten Spaß...
Die leg ich immer um die Kisten rum, weil Hugo findet man kann auch prima direkt neben oder vor dem Klo pieschen...Naja mittlerweile findet das Molly aber auch...

Ich hab schwer die Molly im Verdacht, dass sie das war mit den Tüchern auf dem Bild...
Sie schnappt sich nämlich auch mal öfter das erste Blatt von den vielen, wenn ich gerade neue Tücher von Rolle "abrolle"und will dann damit davonlaufen

ABER, Mädchen sind wohl doch cleverer... Denn nach Bild zu urteilen, war´s Hugo...

Liebe Grüße von Steffi mit Lilly ❤ Hugo, Molly und Lars für immer im Herzen ❤

  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 12.08.2012    um 14:17 Uhr   IP: gespeichert
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nanami
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 29.07.2011
Anzahl Nachrichten: 45

geschrieben am: 16.08.2012    um 14:56 Uhr   IP: gespeichert
Da kann ich auch noch etwas zusteuern ;)

Gestern Abend liege ich nach Haushalt und Sammybetüddelung geschafft auf der Couch, neben der Lunas Gehege steht.
Denk an nichts Böses, als mich plötzlich was im Nacken krabbelt, dachte es ist ein Haar oder sowas...
Greif mir in den Nacken - empörtes Quietschen.
Da ist Madame mal eben aus dem Stand, leise wie ein Ninja über ihre Gehegeelemente gedopst und saß dann mit auf der Couch.


Auch schön, vor einigen Tagen:
Wir kommen morgens ins Wohnzimmer, Luna weg.
Wir sind dann einfach dem Rascheln gefolgt.
Herrchen hatte den Schrank der Wohnwand, in dem Heu, Streu und Leckerchen sind nicht richtig zugemacht, Madame ist ausgebrochen und hat sich erstmal bedient.

Wir müssen dringend höher bauen ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 16.08.2012    um 17:36 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Nanami

Auch schön, vor einigen Tagen:
Wir kommen morgens ins Wohnzimmer, Luna weg.
Wir sind dann einfach dem Rascheln gefolgt.
Herrchen hatte den Schrank der Wohnwand, in dem Heu, Streu und Leckerchen sind nicht richtig zugemacht, Madame ist ausgebrochen und hat sich erstmal bedient.

Wir müssen dringend höher bauen ;)


Sie weis was sie will und wie sie es bekommt!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nanami
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 29.07.2011
Anzahl Nachrichten: 45

geschrieben am: 17.08.2012    um 09:18 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Leetha


Sie weis was sie will und wie sie es bekommt!
Das kannst du laut sagen ;) Madame ist da sehr gewitzt... Wir stellen auch schon Mutmaßungen an wer bei uns bald die Chefin wird. *hüstel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quirly
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.04.2012
Anzahl Nachrichten: 1026

geschrieben am: 06.09.2012    um 13:35 Uhr   IP: gespeichert
Also...mein Kaninchenhalterleben begann ja mit zwei Kaninchen, die sehr lieb und brav waren...als sie damals dann endlich aus dem Käfig in das Gehege umgezogen sind, gab es nie Probleme. Seitdem Blume da ist, müssen wir allerdings andauernd umbauen und die Dinge...sicherer machen. Da die Kleine eine Ausbrecherkönigin ist!

Wir haben ein Eck im Gehege in dem der PVC "angreifbar" war, da er wohl eine Falte bot, die annagbar war. Blume hat sich daran zu schaffen gemacht und bekam es wirklich hin über Nacht ein Loch nach außen durchzubeißen o_o
Sie hatte keinerlei Magenprobleme und der PVC lag in kleinen und größeren Fetzen auf dem Boden. Das Loch ist groß genug, dass sie durchpasst. Da sie aber zwischen Gehege und Wand nichts zu suchen hat, haben wir es zugemacht.

Wegen Bambi mussten wir das Gehege noch Pipisicher machen und dadurch musste temporär das Eck wieder aufgemacht werden. Ich habe dann mithilfe eines Winkels eine Korkröhre an der Stelle befestigt, damit Madame da nicht hinter kommt. Allerdings muss ich gestehen, dass oben etwa eine handbreit offen war, die ich aber mit Heu vollgestopft hatte. Es sollte erst einmal nur eine temporäre Lösung sein, da ich das Eck eigentlich wieder aufmachen wollte sobald es gesichert ist. Die Frage war nur nach dem wie ;)

Heute ist Blume durchgehüpft und saß dahinter. Sie hat geklopft....und immer mal wieder den Kopf oben duchgesteckt, aber hat sich wohl nicht getraut zu springen. Also durfte ich den Winkel abschrauben, den Kork wegnehmen und das Kaninchen kam heraus. Danach habe ich Holz dran geschraubt, so dass es jetzt wirklich dicht ist.

Als ich fertig war, hat sie mein Werk begutachtet und es als furchtbar abgestempelt. Immerhin hat sie schon versucht es wegzunagen.

Dafür hat sie mir dann von außen die Gehegetür zu ge"hauen". Die Kleine hat mittlerweile auch raus wie man die aufschiebt. Ich bin so froh, dass wir einen Riegel zum zumachen haben...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fight
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2010
Anzahl Nachrichten: 805

geschrieben am: 06.09.2012    um 16:10 Uhr   IP: gespeichert
XD

ratet mal was joey gemacht hat!
der hat sich den hausschuh von meinem schatz geschnappt und is damit weg


Jetzt Pate werden: >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 06.09.2012    um 16:42 Uhr   IP: gespeichert
Riecht der Fuß von deinem Freund etwa nach Möhrchen???
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mimmi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.08.2009
Anzahl Nachrichten: 1065

geschrieben am: 06.09.2012    um 20:54 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Leetha,

sieht so aus, als hätten Dich Deine Nasen voll im Griff
Langeweile scheint ja auch bei Dir ein Fremdwort zu sein *g*

Und wenn Du denkst, Du hättest an alles gedacht...
glaube mir, Deine Kaninchen sehen das gaannzz anders.

Viel Spaß mit Deinen Nasen u. LG Mimmi


  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 06.09.2012    um 22:17 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Mimmi
Hallo Leetha,

sieht so aus, als hätten Dich Deine Nasen voll im Griff
Im Griff? Mich?! Wie kommst du denn darauf?

LG Leetha
  Top
"Autor"  
Nutzer: Reggy
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 10.08.2012
Anzahl Nachrichten: 132

geschrieben am: 19.09.2012    um 11:49 Uhr   IP: gespeichert
Hallo zusammen,

wir sind noch nicht soooo lange Möhrengeber, haben unseren dreien ein Außengehge gebaut, in das sie am Freitag einziehen durften. Irgendwie hab ich diese kleinen Rabauken total unterschätzt. Klar dürfen die buddeln. Darum Naturboden. Draht ist bei 50 cm unter dem kompletten Gehege. Aber ich ahnte ja nicht, dass binnen einer Nacht ein komplettes Tunnelsystem gebaut wird. Nun war der Plan, doch lieber nur eine Buddelkiste, sonst bricht noch was ein. Die besorgten Kaninchenmuttis...
Ich also gestern mit Schäufelchen ins Gehege und einen Graben gebastelt, um den Buddelbereich abzutrennen. Herrje! Sind die NEUGIERIG!!! Lissman kam ständig angehoppelt, fühlte sich für die Bauaktion persönlich verantwortlich und wollte helfen. Dauernd ist er mir in meinen 50 cm tiefen Graben gehopst, wollte auch nicht mehr raus. Musste ihn etliche Male liebevoll unter dem Po hinausheben. Dann am Rand getänzel, bis die Erde schön wieder in meinen Graben gefallen ist. Derweil kam Berta dazu, die es super fand, wenn ich fast kopfüber im Sand hing und hat mir erstmal eine neue Frisur geschlabbert. Egal wo ich Erde hintun wollte, sass da schon ein Plüschpopo. Es war nicht so ganz einfach im laufenden Betrieb. War ja aber auch eher unplanmäßig. Sowas wird sicher noch öfter vorkommen. Man plant so schön und dann kommen die drei Innenarchitekten mit so ganz anderen Ideen.
Aber das kennen hier ja sicher alle, die mehr Erfahrungen haben. Ich muss mich da erst noch ranarbeiten.

Auf alle Fälle hatten sie einen Heidenspaß an all der Erde, die plötzlich überall aufgehäufelt war. Gerne auch hat Berta die Haufen umgehend umsortiert und gern auch wieder zurück geschaufelt.

Hat insgesamt etwas länger gedauert. Bin aber fertig geworden, auch wenn es dann schon fast dunkel war.

LG
Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!
(Edmund Burke)
  TopZuletzt geändert am: 19.09.2012 um 11:50 Uhr von Reggy
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 19.09.2012    um 13:48 Uhr   IP: gespeichert


Schade dass ihr das nicht gefilmt habt!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Reggy
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 10.08.2012
Anzahl Nachrichten: 132

geschrieben am: 20.09.2012    um 08:09 Uhr   IP: gespeichert
Yo! Das wärs gewesen. Lustigstes Heimvideo. Die Stars: Lissman, Berta und Emma!

Übrigens buddeln sie jetzt nicht mehr. Vorher haben sie JEDE Nacht (also die paar Nächte, die sie erst da sind) das Gehege komplett umgestaltet und nun schon die zweite Nacht - nüscht! Die veralbern mich doch, die verrückten Wollsocken! Bestimmt schmollen die drei und zeigen mir jetzt mal, wer die eigentlichen Chefs sind.
Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!
(Edmund Burke)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quirly
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.04.2012
Anzahl Nachrichten: 1026

geschrieben am: 13.10.2012    um 08:53 Uhr   IP: gespeichert
Ist vermutlich eher Standard, aber ich dachte in dem Moment nur: Typisch Blume.

Vorhin bekam Klopfer seine Augentropfen und weil das kleine Männlein ja so brav still hält, bekommt er danach noch was leckres. Dieses Mal sollte es ein Stückchen Apfel sein. Aber ich machte die Rechnung ohne Miss Blume. Die hat das nämlich gerochen, kam angeflitzt und hat Klopfer den Apfel geklaut.
Und weil er mir leid tat, hat er dann noch ein Stück bekommen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 13.10.2012    um 12:12 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Quirly
Ist vermutlich eher Standard, aber ich dachte in dem Moment nur: Typisch Blume.

Vorhin bekam Klopfer seine Augentropfen und weil das kleine Männlein ja so brav still hält, bekommt er danach noch was leckres. Dieses Mal sollte es ein Stückchen Apfel sein. Aber ich machte die Rechnung ohne Miss Blume. Die hat das nämlich gerochen, kam angeflitzt und hat Klopfer den Apfel geklaut.
Und weil er mir leid tat, hat er dann noch ein Stück bekommen.
kleines Giernickel!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 13.10.2012    um 19:57 Uhr   IP: gespeichert
Ich musste grad lachen!

Molly und Fritzi sitzen nebeneinander und futtern. Molly dreht den Kopf weg um ihre getrocknete Karottenscheibe alleine futtern zu können.

Was macht Fritzi?

Sie dreht sich zuerst weg. Windet sich dann immer länger werdend um Mollys Bobbes rum und klaut ihr das Teil aus dem Mäulchen.

Das hätte sie auch bequemer haben können!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quirly
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.04.2012
Anzahl Nachrichten: 1026

geschrieben am: 14.10.2012    um 01:41 Uhr   IP: gespeichert
@Leetha: Da scheine nicht nur ich ein Giernickel zu haben :D
Blume hat heute Klopfer auch nochmal was aus dem Mäulchen geklaut. Der Kleine tut mir dann immer so leid...er ist zwar auch "wild", aber mit ihm kann man fast alles machen. Sogar in ein Handtuch wickeln und die Zähne behandeln (am Fr beim Tierarzt). Er hält einfach still. Bei den Augentropfen macht er keinen Mucks (er sitzt einfach auf dem Boden, ich ziehe das Lid hoch und kann hineintropfen, ohne ihn fixieren zu müssen)...und dann bekommt er dauernd sein Futter geklaut ._.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Leetha
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 02.02.2011
Anzahl Nachrichten: 4486

geschrieben am: 14.10.2012    um 10:02 Uhr   IP: gespeichert
Ich fand ja besonders lustig, dass sie es so umständlich gemacht hat. Vorne rum wär der Weg kürzer gewesen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 15.10.2012    um 14:31 Uhr   IP: gespeichert

Ja, das ist nicht einfach mit der zwischentierischen Verständigung.

Emely musste eben dringend auf Toilette.
Luca sah sie zur Toilette stürzen und dachte sich, es wäre nett, sie würde wohl unterwegs bei ihm anhalten und ihm den Kopp lecken.
Weshalb er sich platt auf den Boden vors Klo legte.

Emely ignorierte diese Aufforderung so wie sie meinen Ruf ignorierte, sie solle doch bitte schnell noch das Schwänzchen ins Klo mit reinnehmen und legte los.

Emely hatte Rote Beete, Luca hat jetzt rotes Haar.
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: bineschnute
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.03.2008
Anzahl Nachrichten: 2535

geschrieben am: 15.10.2012    um 15:30 Uhr   IP: gespeichert

Ich hau mich weg, Luca mit roter Haarpracht.

Was ist Deine Klokiste aber auch so klein, Schnegge, das Madame Emely nicht mal das Schwänzchen mit rein kriegt.
Viele Grüße von Sabine mit den Mümmlern Krümel, Bandita und Canella, Mats Müller, Knolle, Branca und Zampino

Keks, mein stolzer Schecke
Morenito, mein weißer Wutz
Ramazotti, mein treuer Freund
Pepone, in tiefer Dankbarkeit und Liebe
Sputnik und Camillo immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 15.10.2012    um 15:40 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: bineschnute

Ich hau mich weg, Luca mit roter Haarpracht.

Was ist Deine Klokiste aber auch so klein, Schnegge, das Madame Emely nicht mal das Schwänzchen mit rein kriegt.

Emely hat wegen ihres Drümmerbruches am Hinterlauf ein schiefes Beinchen und ein ebenso krummes Schwänzchen. Irgendwie ist da anatomisch etwas nicht korrekt, weshalb Emely Weitpinklerin ist.

Sie hat die Gabe, sich ins Klo zu setzen und das Pipi landen 15cm außerhalb der Kiste. Dabei ist es aber sowas von egal, wie groß die Kiste ist.

Ich werfe mich oft genug weg, wenn sie voller Engagement zum Klo rennt und Alles richtig machen will und einen heißen Strahl neben die Kiste setzt, sich erschrocken umdreht, und dann erst den Fleck und danach mich anguckt.

Mittlerweile haben wir einen kleinen Trick.
Wenn ich sie sehe rufe ich: "Emely schnell Schwänzle rein."
(Hört sich saublöd an, und weil es ja schnell gehen muss kommt oft nur "Wänzle rein" raus. )

Dann dreht sich meine Zuckerpuppe schnell und Alles klappt wunderbar.
Anschließend möchte sie aber dann eine Belohnung.

Leider kann ich nicht den ganzen Tag "Wänzle rein " schreiend hinter Emely her rennen und Belohnungen verteilen, weshalb es auch mal daneben geht.

Nur rote Haare gab es erst einmal !!!




Der hat so doof geguckt als ihn das Zeug auf dem Kopp getroffen hat.
Alleine das war schon sowas von lustig.
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Schneggelchen
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.05.2011
Anzahl Nachrichten: 2632

geschrieben am: 15.10.2012    um 16:56 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Bluesi87

Und das klappt? Respekt...clevere Maus


Es klappt nicht immer.

Anfangs habe ich sie einfach sachte am Schwänzchen angestupst und diesen Satz dazu gesagt. So hat sie wohl verknüpft, dass der Satz besagt, dass sie sich drehen soll.

Mittlerweile kann ich ihr das aus Entfernung zurüfen, und dann blöke ich eben, bis ich bei ihr bin ein fröhliches "Schööön, guuuut und fein"
hintereinander her, und dann gibt es eine Maulbeere oder eine Erbsenflocke.

Lustig ist, dass sie sofort nach dem Pinkeln aufs Kaninchenhaus springt und dort schon wartet, dass es eine Belohnung gibt.

*lacht* Ja die Prinzessin ist schon eine Knutschkugel.
Mit traurige Grüßen
Carmen, Luis und Lina

Kiko (16.12.2015 ) - Baby-Bär - Mein Herzenstierchen
Fetti (28.10.2015 ) - Mein Mädchen - Es tut so weh.
Luca (29. 11. 2013) - Geliebter kleiner Bursche - Du fehlst
Emely (17. 06. 2013) - Meine kleine Prinzessin - Voller Dankbarkeit.
Matthis (15. 01. 2011) - Stern meines Herzens - Ich vermisse Dich.
Finchen (16. 10. 1994) - Auch Du !!!
..................................................................................................................

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Antoine de Saint Exupéry

Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen.
Friedrich Fröbel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gretchen
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 02.05.2009
Anzahl Nachrichten: 7718

geschrieben am: 15.10.2012    um 17:09 Uhr   IP: gespeichert
Was für einen wohlerzogene Prinzessin.
Meine Maja rennt auch immer im Affenzahn auf's Klo. Keine Ahnung warum die Damen das immer so eilig haben...
Liebe Grüße von Manu mit Holly & Fetti
für immer im Herzen: Flöckchen, Moppi, Pienchen, Maja, Bobelix und Norbi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tierlady96
Status: GESPERRT
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2011
Anzahl Nachrichten: 1654

geschrieben am: 15.10.2012    um 19:42 Uhr   IP: gespeichert
Nicht nur die Damen haben es so eilig auch die Männer.
Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang. Lilli und Max Mutzke wir vermissen dich!

  Top