Auf den Beitrag: (ID: 2121) sind "307" Antworten eingegangen (Gelesen: 47147 Mal).
"Autor"  
Nutzer: olafundlucas
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2007
Anzahl Nachrichten: 16972

geschrieben am: 22.08.2007    um 22:53 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: wunderblume
Außerdem genieße ich die "Ruhe"...


ja das kenne ich auch, meine Kollegen schauen mich immer panisch an, wenn ich zur Arbeit komme, völlig abgestresst und sage beim Rechner hochfahren... endlich Ruhe ...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sabrina82
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 21.03.2007
Anzahl Nachrichten: 983

geschrieben am: 28.08.2007    um 16:45 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin Angestellte in einem Abrechnungszentrum einer Krankenkasse .

Aber eigentlich wollte ich Pferdewirtin werden. Hier in der Umgebung gibt es aber kaum Lehrstellen ( obwohl es viele Pferdeställe gibt). Und so tipp ich halt Tag für Tag Zahlen in den PC ...

Am liebsten würde ich auf einem Pferdehof arbeiten. Nur da sind die Arbeitszeiten auch nicht so besonders und die Bezahlung erst... Schade dass so wenig Menschen wirklich ihren Traumberuf haben. Immerhin verbringt man ja nicht unwesentliche Zeit bei der Arbeit. Aber man kann ja nicht alles haben.
Winnie Maja ★ Baby ★ Buba ★
  Top
"Autor"  
Nutzer: xXhOnEyXx
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2007
Anzahl Nachrichten: 33

geschrieben am: 05.09.2007    um 19:34 Uhr   IP: gespeichert
ich möchte jura studieren und anwälting für wirtschftsrecht werden
  Top
"Autor"  
Nutzer: Bea
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 21.08.2007
Anzahl Nachrichten: 27

geschrieben am: 05.09.2007    um 20:05 Uhr   IP: gespeichert
Also ich hab 2 erlernte Berufe...als erstes hatte ich Bekleidungsfertigerin gelernt...wollt eigentlich ins Handwerk und bin dann in der Industrie gelandet, dort machte die Ausbildung keinen Spass...habe auch nie in der Branche gearbeitet..einige Jahre später habe ich dann Umgeschult zur Bürokauffrau...völliger Blödsinn gewesen..ist total überlaufen...nachdem ich dann eine Unterbezahlte Stelle gefunden hatte, wurde ich nach 3 Monaten schwanger..tja..seitdem bin ich Hausfrau und alleinerziehende Mutter von 2 Kindern (7 Jahre und 15 Monate)
Möchte irgendwas machen, wo ich Mutter und Job unter einem Hut bekommen kann, möglichst auf selbständiger Art...bis jetzt ist mir leider noch nichts eingefallen..arbeite aber dran
  Top
"Autor"  
Nutzer: jodel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 03.03.2007
Anzahl Nachrichten: 988

geschrieben am: 05.09.2007    um 20:34 Uhr   IP: gespeichert
Ich geh jeden Tag fleißig in die Uni, forsche und werde hoffentlich eine gute Diplom-Biologin. Ob ich danach in die Industrie gehe oder Doktorarbeit anschließe, weiß ich noch net. Zumindest fühl ich mich pudelwohl mit meiner Studienwahl. Gibts hier noch mehr Biologen oder Landwirtschaftler?
lg judith
  Top
"Autor"  
Nutzer: Giebschen
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2006
Anzahl Nachrichten: 3942

geschrieben am: 05.09.2007    um 20:51 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: melosime
ich bin soldatin bei der bundeswehr, aber im geilsten bereich den es gibt: den truppenbetreuungssender Radio Andernach. ist übrigens der einzige in deutschland, den es gibt.

wir müssen sehr oft auf auslandseinsätze, da wir nicht nur aus deutschland senden, sondern auch aus den einsatzgebieten. da lebt man dann schon mal 4 monate in afghanistan oder im kosovo
Mein Verlobter lässt sich jetzt auch verpflichten. Er wird Feldwebel. Muss nur noch am 16. jetzt nach Berlin für 3 Tage.
Aber da kann ich dich gleich was fragen: Welche sportlichen Tests kommen da genau dran und wie ist das mit den Liegestützen? Haben wir das richtig verstanden, dass man zwischen jedem hoch und runter gehen (mit einer Hand an den Arm klatschen) sich auf den Bauch legen- und die Arme hintern Rücken tun muss?! Das verstehen wir nämlich net...

Ich bin stellvertretende Marktleiterin in einem Lebensmittelsupermarkt... eigentlich bin ich gelernte Metzgereiverkäuferin, musste aber aus gesundheitlichen Gründen zwei jahre nach der Lehre aufhören.


  Top
"Autor"  
Nutzer: haesliclub
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 22.04.2007
Anzahl Nachrichten: 1401

geschrieben am: 18.12.2007    um 21:59 Uhr   IP: gespeichert
ich bin schülerin und gehe nächstes (schul) jahr ans gymnasium.
**Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm**
  Top
"Autor"  
Nutzer: SabrinaN
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 562

geschrieben am: 19.12.2007    um 11:16 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin Autoverkäuferin
Liebe Grüße von Sabrina und den zwei Dickköpfen Peppi und Rudi
  Top
"Autor"  
Nutzer: filomena
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 01.10.2007
Anzahl Nachrichten: 920

geschrieben am: 19.12.2007    um 12:01 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin Studentin (BWL mit Marketing und Marktforschung). Ist jetzt mein letztes Semester, dann Diplomarbeit und dann mal schauen

Nebenbei arbeite ich noch im Kino...
Liebe Grüße,
Filo mit Gismo und Tabea
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 19.12.2007    um 13:38 Uhr   IP: gespeichert
Denn werd ich auch mal. Wirklich interessant zu lesen, wo Ihr alle arbeitet!! Finde es ein bisschen schade, dass sich so viele entschuldigen!! Ich persönlich denke, dass es egal ist, wo bzw. als was man arbeitet, solange man es gut macht und sein Bestes gibt!!

Ich habe bis letztes Jahr Lebensmitteltechnologie studiert und arbeite seit August in einem kleinen Betrieb als Leiterin Qualitätsmanagement/ Qualitätssicherung. Von daher habe ich viel mit lebensmittelrechtlichen Dingen zu tun und schaue, dass im Betrieb alles in Ordnung ist und natürlich hygienisch gearbeitet wird! Mein Diplom ist noch nicht ganz fertig, aber demnächst! *g*
Dann darf ich mich "Dipl. Ing. für Lebensmitteltechnologie (FH)" nennen!
Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  Top
"Autor"  
Nutzer: krara
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.04.2007
Anzahl Nachrichten: 2343

geschrieben am: 19.12.2007    um 13:57 Uhr   IP: gespeichert
ich bin noch Schülerin
Würde gerne später mal was mit Tieren machen, aber will keine TÄ werden...ich kann odch keine Nins einschläfern...da heul ich mich weg

Deswegen werde ich Grundschullehrerin Man muss nur vormittags arbeiten, hat viiiele Ferien und darf nen schicken Bleistiftrock tragen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 19.12.2007    um 19:01 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin Rechtsanwaltfachangestellte
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kitty
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 03.06.2007
Anzahl Nachrichten: 450

geschrieben am: 19.12.2007    um 20:34 Uhr   IP: gespeichert
Hallo, bin auch mal wieder da!

Ich habe Industriekauffrau gelernt und bin 2003 übernommen worden von meiner Ausbildungsfirma. Dort war ich dann im Verkauf tätig und dort kreuzunglücklich.

Hab versucht woanders eine Stelle zu bekommen, auch weil mein Freund auch dort arbeitet und wir dachten, dass das vielleicht nicht auf Dauer gut geht.

Nun, ja - hab woanders nix bekommen und habe dieses Jahr im März die Abteilung gewechselt- und siehe da- alles ist gut. Ich bin jetzt in der Technischen Abteilung.

Ich hab den besten Job der Welt, glaub ich, nette Kollegen, abwechslungsreiche Arbeit und einen lieben Chef...

Also, alles ist gut
Liebe Grüße

>KLICK HIER!< Bitte hier mal klicken!!! DANKE
  Top
"Autor"  
Nutzer: krüml
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2007
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 20.12.2007    um 22:30 Uhr   IP: gespeichert
Hallo zusammen,

ich bin noch Azubi zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten. Vorallem befasse ich mich mit ARGE-Recht also Bau- und Architektenrecht und mit dem Mietrecht. Wenn ich dann im April meine Prüfung bestehe, habe ich vor, Rechtspflege zu studieren. Die Bewerbung ist auch schon längst abgeschickt, aber leider noch keine Zusage da :(
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hexe
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13982

geschrieben am: 20.12.2007    um 22:37 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: SabrinaN
Ich bin Autoverkäuferin
Wo und welche Firma? Brauch bald einen neuen...
Der Mensch hat die Atombombe erfunden! Keine Maus der Welt wäre je auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen
  Top
"Autor"  
Nutzer: SarahE
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 31.10.2007
Anzahl Nachrichten: 98

geschrieben am: 21.12.2007    um 22:23 Uhr   IP: gespeichert
ich hab dieses Jahr meine Ausbildung zur Fachfrau für Systemgastronomie abgeschlossen, bei der Lufthansa Service Gesellschaft, also die die immer das Essen für die Flugzeuge machen und dahin bringen.
Leider wurde ich nicht übernommen, angeblich müssen die sparen und es werden dort Stellen abgebaut.
Sehr schade weil es schon sehr viele tolle Vorteile hatte, so viel Urlaub habe ich in meinem Leben nie zuvor gemacht...
Seitdem ich nun kein Azubi mehr bin arbeite ich bei Starbucks als Schichtleiter.
Jetzt möcht ich noch einen Fachwirt der Gastronomie machen, weiterbilden sollte schon sinnvoll sein, grade in der Gastro...
Es grüssen Sarah mit Felix und Anatolla
  Top
"Autor"  
Nutzer: Emmy
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 09.12.2007
Anzahl Nachrichten: 23

geschrieben am: 22.12.2007    um 00:21 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin Kinderpflegerin...die unterste Stufe der Erzieherin
Z.z. aber arbeitslos...
~*~Emmy+Timmä~*~

"Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln."
Astrid Lindgren
  Top
"Autor"  
Nutzer: secretshine
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 127

geschrieben am: 25.01.2008    um 17:09 Uhr   IP: gespeichert
Auch wenn der Thread schon älter ist: Ich habe Literaturwissenschaft studiert (Englisch/Spanisch), und da das ja recht brotlos ist, arbeite ich nun seit über 8 Jahren freiberuflich in einem Verlag als Buchsetzerin/Grafikerin und habe nebenbei immer mal wieder externe Aufträge.
  Top
"Autor"  
Nutzer: SonjaT
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2008
Anzahl Nachrichten: 2088

geschrieben am: 25.01.2008    um 17:19 Uhr   IP: gespeichert
Buchsetzerin/Grafikerin

Ui secret, das klingt aber sehr interessant. Was genau machst Du denn da???


Ich arbeite für eine Tochter eines großen magentafarbenen Unternehmen in der kaufmännischen Bewirtschaftung (ähnlich Controlling) ...... *gääääähn*........
Und nebenbei mache ich als Selbständige meinen Traum wahr und arbeite mit Tierhaltern und ihren Tieren. Ab 2009 möchte ich 100%tig nur noch das tun. Bis dahin finanziere ich mir mit meinem festen Gehalt meine Fortbildungen und Fachliteratur.
Liebe Grüße von Sonja und den Fellnasen

~ www.bunny-in.de ~
~ www.animal-visite.de ~

Buchtipp: Alternative Therapien für Kaninchen (Books on demand)
Buchtipp: Kaninchen artgerecht halten, pflegen und verstehen (CADMOS)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 25.01.2008    um 17:25 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: SonjaT
Selbständige meinen Traum wahr und arbeite mit Tierhaltern und ihren Tieren. Ab 2009 möchte ich 100%tig nur noch das tun.
Und was genau machst du da, wenn ich fragen darf?
  Top
"Autor"  
Nutzer: secretshine
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 127

geschrieben am: 25.01.2008    um 17:29 Uhr   IP: gespeichert
Hai Sonja,

tja, was mache ich: Also eigentlich alles vom Einreichen eines (meist in Word verfassten) Manuskriptes über Layout, Scannen, Covergestaltung, Bildretusche bis zur Drucklegung. Also alles, bis ein Buch von der Druckerei gedruckt und gebunden wird. Ansonsten halt hier und da mal eine Webseite, Logo- oder grafische Arbeiten etc.

Aber Du hast recht, es bringt mir Spaß! Als Freiberufler verdiene ich zwar richtig mies und habe keinerlei Sicherheiten, aber dafür halt auch eine Menge Freiheiten... Da ich nebenbei noch öfter mal als DJ arbeite und es dann auch mal eher später wird (bzw. früher... ) auch in der Woche, weiß ich das dann doch zu schätzen, dass ich nicht jeden Morgen um 7 Uhr aufstehen muss

Liebe Grüße,
Dani
  TopZuletzt geändert am: 25.01.2008 um 17:31 Uhr von secretshine
"Autor"  
Nutzer: secretshine
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 127

geschrieben am: 25.01.2008    um 17:30 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: SonjaT
Und nebenbei mache ich als Selbständige meinen Traum wahr und arbeite mit Tierhaltern und ihren Tieren
Genau, klingt ja toll, was genau machst Du da?
  Top
"Autor"  
Nutzer: SonjaT
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2008
Anzahl Nachrichten: 2088

geschrieben am: 25.01.2008    um 18:07 Uhr   IP: gespeichert
Aktuell Bachblütenberatung, Schüßler Salzberatung, Energiebehandlung (ähnlich Reiki), Tierkommunikation, Sterbebegleitung beim Haustier (also Tierhalter begleiten auf diesem letzten Weg mittels Beratung, Tipps und div. Behandlungen und dazu gebe ich auch Seminare). Im April möchte ich noch ein Fachseminar bzgl. Tierkinesiologie besuchen und aktuell bilde ich mich in Farblehre weiter, damit ich noch tiefer in die Materie Farblichttherapie einsteige. Evtl. kommt noch die Homöopathie dazu, die ich aktuell noch lerne, doch das weiß ich noch nicht so genau. Ich bin momentan wie so ein Staubsauger und sauge grad sehr viel in mich auf.
Liebe Grüße von Sonja und den Fellnasen

~ www.bunny-in.de ~
~ www.animal-visite.de ~

Buchtipp: Alternative Therapien für Kaninchen (Books on demand)
Buchtipp: Kaninchen artgerecht halten, pflegen und verstehen (CADMOS)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 25.01.2008    um 18:57 Uhr   IP: gespeichert
*malblödfragenmuss*

Hast du da irgendwelche Ausbildungen zu gemacht oder dir alles quasi selbst angeeignet?
  Top
"Autor"  
Nutzer: SonjaT
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2008
Anzahl Nachrichten: 2088

geschrieben am: 25.01.2008    um 19:11 Uhr   IP: gespeichert
Sowohl als auch.

Ausbildungen wie man sich das so bei einer Bürokauffrau oder so vorstellt gibts in dem Bereich ja leider eher nicht. Ausbildung zur Tierarzthelferin oder Tierpflegerin eventuell, doch da lernt man ja eher weniger Bachblüten usw.

Ich habe in den letzten 3 Jahren viele Seminare besucht, viel gelesen, mache ein Studium zur Tierhomöopathin, hab die Ausbildung zur Tierkommunikatorin abgeschlossen...... Anfang Februar hab ich nochmal ein Intensivierungsseminar bzgl. Krankheiten und Blockaden und eben Pläne für April einen Workshop zur Tierkinesiologie zu machen.
Und vieles kam dann nach den Seminaren durch eigenes Erfahrungsammeln hinzu. Ich hab erstmal selber an mir, meinen Tieren und dann vielleicht mal an Tieren von lieben Freunden "probiert" (wobei man hier ja gottseidank mit Blüten/Schüßler Salzen nix falsch machen kann) und es später dann, als ich die notwendige Sicherheit hatte, richtig angeboten.

Bei uns in der Gegend gibt es nämlich dahingehend überhaupt nichts/niemanden.
Liebe Grüße von Sonja und den Fellnasen

~ www.bunny-in.de ~
~ www.animal-visite.de ~

Buchtipp: Alternative Therapien für Kaninchen (Books on demand)
Buchtipp: Kaninchen artgerecht halten, pflegen und verstehen (CADMOS)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 25.01.2008    um 19:13 Uhr   IP: gespeichert
Wie schaffst du das denn alles?
Ich mein, wenn du nebenbei auch noch arbeiten gehst?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lisaaa
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 04.01.2008
Anzahl Nachrichten: 10

geschrieben am: 25.01.2008    um 19:17 Uhr   IP: gespeichert
Wenn ich mein Abi in der Tasche hab, würd ich gern als Fremdsprachenkorrespondentin arbeiten.
  Top
"Autor"  
Nutzer: SonjaT
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2008
Anzahl Nachrichten: 2088

geschrieben am: 25.01.2008    um 19:21 Uhr   IP: gespeichert
Lisaaa, das war auch immer mein Traum.....Sprachen - total schön!!!!!!


Brina, ich arbeite Teilzeit. Lernen tu ich auf dem Weg in die Arbeit und zurück (also die Lektionen fürs Studium) und dann an den Wochenenden immer mal 2-3 Stunden. Die anderen Fachbücher lese ich zwischendrin mal, wenn ich wieder was vertiefen möchte oder aber grad ein Seminar ansteht. Man benötigt halt eine Basis und danach gehts eigentlich permanent weiter. Das Lernen macht hier total viel Spaß. Ich lese mittlerweile lieber Fachbücher als Krimis oder sowas. Und statt TV gucken lese ich meistens auch. Mein Freund hält mich schon für einen Junkie.
Liebe Grüße von Sonja und den Fellnasen

~ www.bunny-in.de ~
~ www.animal-visite.de ~

Buchtipp: Alternative Therapien für Kaninchen (Books on demand)
Buchtipp: Kaninchen artgerecht halten, pflegen und verstehen (CADMOS)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 25.01.2008    um 19:40 Uhr   IP: gespeichert
Ich frag dich das alles, weil ich grad auch überlege, was anderes zu machen.
Und ich hatte im Netz auch schon viel gelesen zu Tierhomöopathie gelesen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: SonjaT
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2008
Anzahl Nachrichten: 2088

geschrieben am: 25.01.2008    um 19:45 Uhr   IP: gespeichert
Brina, ich schick dir mal ne PN, okay?
Liebe Grüße von Sonja und den Fellnasen

~ www.bunny-in.de ~
~ www.animal-visite.de ~

Buchtipp: Alternative Therapien für Kaninchen (Books on demand)
Buchtipp: Kaninchen artgerecht halten, pflegen und verstehen (CADMOS)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brina83
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 29.08.2007
Anzahl Nachrichten: 16650

geschrieben am: 25.01.2008    um 19:47 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: SonjaT
Brina, ich schick dir mal ne PN, okay?
Oh ja, mach das!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Giebschen
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2006
Anzahl Nachrichten: 3942

geschrieben am: 25.01.2008    um 20:07 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Quokka
Ich habe bis letztes Jahr Lebensmitteltechnologie studiert und arbeite seit August in einem kleinen Betrieb als Leiterin Qualitätsmanagement/ Qualitätssicherung. Von daher habe ich viel mit lebensmittelrechtlichen Dingen zu tun und schaue, dass im Betrieb alles in Ordnung ist und natürlich hygienisch gearbeitet wird! Mein Diplom ist noch nicht ganz fertig, aber demnächst! *g*
Dann darf ich mich "Dipl. Ing. für Lebensmitteltechnologie (FH)" nennen!
Ach du liebe Zeit... da kennste ja das HACCP- und das LMBG auswendig, oder?

  Top
"Autor"  
Nutzer: NeubeHast
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 08.01.2008
Anzahl Nachrichten: 154

geschrieben am: 25.01.2008    um 21:48 Uhr   IP: gespeichert
Huii.. was eine bunte Runde . Aber ich kann mich Quokka nur anschließen. Warum entschuldigen? Ein Beruf ist dazu da, Möhrchen auf den Tisch zu bringen und am besten dabei noch ein wenig Spaß zu machen. Oder auch ein wenig mehr, hehe.

Ich selbst habe irgendwann (und es begab sich zu der Zeit) mal ein Studium angefangen (und 3 Semester später abgebrochen) um Lehrerin zu werden. Genauer gesagt Englisch und Spanisch auf höheres Lehramt. Aber irgendwie war das nicht meines. Also habe ich erst mal eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin gemacht und einige Zeit in den unterschiedlichsten kaufmännischen Bereichen gewuselt. Von Buchhaltung bis zur Betreuung von Montagebaustellen im Ausland war einiges dabei.

Tja und über tausend Umwege bin ich in der Logistik gelandet, wo ich mich gerade auf die letzte Prüfung einer Fortbildung vorbereite. Danach darf ich mich dann "Certified for Production and Inventory Management" schimpfen. Mit anderen Worten, wenn eine Pizzaparty geplant ist, kann ich prima ausrechnen, was man an zutaten braucht und wenn ich meine Sache richtig gut mache, geht keiner hungrig heim und man muss nichts wegwerfen.

Ist DAS nützlich? *stolz dreinschaut*

Merkwürdig nur, dass ich beim Kochen irgendwie trotzdem meist die Variante "türkische Großfamilie" fabriziere
For the Wollsocke!
  Top
"Autor"  
Nutzer: moritz
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 18.01.2008
Anzahl Nachrichten: 714

geschrieben am: 25.01.2008    um 21:50 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin noch Schüler und will mal Konditor oder Bäcker werden

Gruß Moritz



  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 01.02.2008    um 23:04 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin Buchhändlerin und leite die Kinderbuchabteilung in einem Spielwarenfachgeschäft.
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 02.02.2008    um 08:21 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Giebschen
Ach du liebe Zeit... da kennste ja das HACCP- und das LMBG auswendig, oder?
Bis zum

Das Beste daran: ich darf das nun auch alles in meinem Beruf anwenden und umsetzen!

Und meine liebe Kerstin: Das LMBG ist doch schon längst abgeschafft!! LFGB sind die vier Zauberbuchstaben!! Und das wird auch gerade mal wieder geändert!

@Tanja: Das ist, finde ich, ein ganz toller Beruf!! Ich liebe Bücher und was gibt es schöneres als tolle Kinderbücher!! Die Bücher von Cornelia Funke les ich heute noch! Oder "Die unendliche Geschichte", "Momo"...könnte noch weiter machen, will ja aber keinen langweilen!
Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  TopZuletzt geändert am: 02.02.2008 um 08:26 Uhr von Quokka
"Autor"  
Nutzer: NeubeHast
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 08.01.2008
Anzahl Nachrichten: 154

geschrieben am: 02.02.2008    um 08:41 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Quokka
@Tanja: Das ist, finde ich, ein ganz toller Beruf!! Ich liebe Bücher und was gibt es schöneres als tolle Kinderbücher!! Die Bücher von Cornelia Funke les ich heute noch! Oder "Die unendliche Geschichte", "Momo"...könnte noch weiter machen, will ja aber keinen langweilen!
Ich sag nur: "Schneeflöckchens Erdenreise" oder "Nesthäkchen" *wildnickt*
For the Wollsocke!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Carrie
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 06.01.2008
Anzahl Nachrichten: 33

geschrieben am: 02.02.2008    um 22:01 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte. Nach meiner Ausbildung wurde ich aber leider in der Kanzlei nicht übernommen. Jetzt arbeite ich als Büroangestellte in einem Autohaus.
Liebe Grüße von Julia mit den Nins Emmi und Paula
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 02.02.2008    um 22:08 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Quokka
@Tanja: Das ist, finde ich, ein ganz toller Beruf!! Ich liebe Bücher und was gibt es schöneres als tolle Kinderbücher!! Die Bücher von Cornelia Funke les ich heute noch! Oder "Die unendliche Geschichte", "Momo"...könnte noch weiter machen, will ja aber keinen langweilen!
Cornelia Funke ist klasse! Hast du schon die Tintenwelt-Trilogie gelesen?? Die sind echt spitzenmäßig!

Habe letztens vom Vertreter ein Buch "Der Osterhase" geschenkt bekommen, daß fand ich so schön.

Hier ein kurzer Auszug, nun hoffe ich das ich damit keinen langweile, aber irgendwie passt es hier so schön hin:

Einmal - gar lange her ist es wohl schon! -
Da trat ein kleiner Hase hin vor Gottes Thron
Und sprach:"Für alle Hasen sage ich Beschwerde!
Uns hetzt und jagt wie toll die ganze runde Erde!
Der Fuchs ist listig, - stark der Löwe, - wild der Stier, -
Die Schlange giftig - - waffenlos sind wir!
Kaum retten wir uns mit den schlanken schnellen Beinen,
Wenn Hunde jagend hinter uns erscheinen!
Sorgar bei Nacht lässt uns der Mensch nicht Rast noch Ruh,
Geängstigt machen wir im Schlaf die Augen nicht mehr zu.
Wir Hasen fordern nun als Bitte und Begehr:
Schutz vor dem wilden Tier, dem Hund und dem Gewehr!
Vor allem soll der Mensch statt Jagen oder Schießen
Mit allen Hasen ew´gen Frieden schließen!"

Ich find da ist was wahres dran, oder?!
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 02.02.2008    um 22:14 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Tanja7
Cornelia Funke ist klasse! Hast du schon die Tintenwelt-Trilogie gelesen?? Die sind echt spitzenmäßig!

Habe letztens vom Vertreter ein Buch "Der Osterhase" geschenkt bekommen, daß fand ich so schön.

Hier ein kurzer Auszug, nun hoffe ich das ich damit keinen langweile, aber irgendwie passt es hier so schön hin:

Einmal - gar lange her ist es wohl schon! -
Da trat ein kleiner Hase hin vor Gottes Thron
Und sprach:"Für alle Hasen sage ich Beschwerde!
Uns hetzt und jagt wie toll die ganze runde Erde!
Der Fuchs ist listig, - stark der Löwe, - wild der Stier, -
Die Schlange giftig - - waffenlos sind wir!
Kaum retten wir uns mit den schlanken schnellen Beinen,
Wenn Hunde jagend hinter uns erscheinen!
Sorgar bei Nacht lässt uns der Mensch nicht Rast noch Ruh,
Geängstigt machen wir im Schlaf die Augen nicht mehr zu.
Wir Hasen fordern nun als Bitte und Begehr:
Schutz vor dem wilden Tier, dem Hund und dem Gewehr!
Vor allem soll der Mensch statt Jagen oder Schießen
Mit allen Hasen ew´gen Frieden schließen!"

Ich find da ist was wahres dran, oder?!
Gelesen?! VERSCHLUNGEN hab ich die Trilogie!! Bei Amazon vorbestellt, damit ich sie ja so schnell wie möglich habe!!! Ich hab geheult und gelacht, gehofft und gebangt...gelesen, so schnell es ging und mit jeder Seite umblättern gehofft, dass ich nie zur letzten Seite komme!!

Wer ist denn der Autor von dem Buch aus dem Du schreibst? Das liest sich wirklich schön! Und Recht hast Du auch: Es passt perfekt hierher!!
Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  TopZuletzt geändert am: 02.02.2008 um 22:15 Uhr von Quokka
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 02.02.2008    um 22:25 Uhr   IP: gespeichert
Ist ein eher nostalgisches Bilderbuch von Karl Meitner-Heckert. Den Autor kannte ich vorher auch nicht. Das Buch ist vom Hahn´s Verlag (der auch die Häschenschule verlegt hat).
ISBN: 978-3-87286-397-3 10,90€
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninalex
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 3234

geschrieben am: 02.02.2008    um 22:30 Uhr   IP: gespeichert
Hi,
also ich würde gerne tierärztin werden, aber ich bin mir noch nicht so ganz sicher ob ich sie operieren könnte...deswegen bin ich noch nicht so ganz entschlossen was meine zukunft angeht...leider!
( /)
( . .) ♥
c(")(") Liebe Grüße, Nina...mit Wilma und Olaf und ihren niemals vergessenen Engeln Lenny&Luna, Willi und Keks tief im Herzen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Petra
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 29.11.2007
Anzahl Nachrichten: 59

geschrieben am: 02.02.2008    um 22:35 Uhr   IP: gespeichert
Hej, ich finde auch es ist ein tolles, ehrliches Gedicht. Ich beobachte auch dauernd meine Ninchen im Gehege und denke wie friedlich und gesesellig sie leben und dabei muss man dauernd aufpassen, dass kein "böses" Tier eindringt, ein Mensch näherkommt, um Unfug zu treiben,... Kaninchen sind so zart und eigentlich vollkommen schutzlos, die reinsten Opfer. So empfinde ich zumindest oft, wenn ich sie unschuldig, fröhlich hoppeln und fröhlich sein sehe.
Naja, wenn ich die Tiere so beobachte komme ich halt immer ins philosophieren,...

Ansonsten bin ich selbstständige Kosmetikerin, habe meinen eigenen Laden und möchte beruflich gar nie nix anderes tun. Meine komplette Freizeit verbringe ich noch Möglichkeit mit meinen schutzbefohlenen Tieren... und ich mache einiges möglich

liebe Grüße Petra
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jeany
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.10.2007
Anzahl Nachrichten: 3720

geschrieben am: 02.02.2008    um 22:51 Uhr   IP: gespeichert
Hi,

ich mache dieses Jahr meinen Realschulabschluss und muss bis zur Abschlussprüfung im Mai noch fleißig lernen... Dann werde ich auf ein Berufskolleg für Gestaltung gehen. Und wenn alles klappt und ich dann die Fachhochschulreife habe möchte ich Innenarchitektur studieren
Nebenbei möchte ich jedoch immer etwas für und mit Tieren machen!!

Gruß Jenny
Liebe Grüße von Jenny mit Pinocchio & Mia
**********************************
Für immer in meinem Herzen ♥ Caramell, Sarotti & Solana
Happy Rabbits >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: NeubeHast
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 08.01.2008
Anzahl Nachrichten: 154

geschrieben am: 03.02.2008    um 08:17 Uhr   IP: gespeichert
das ist praktisch, da haben wir immer wen, der fachlich beraten kann wenn es heißt: Wie kann ich meinen Nins noch ein wenig mehr platz geben .

*zieht jetzt schon mal ne Nummer*
For the Wollsocke!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Eleni90
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2008
Anzahl Nachrichten: 89

geschrieben am: 03.02.2008    um 10:04 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin schülerin an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule und möchte mal
Rechtsanwältin werden =)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 03.02.2008    um 11:30 Uhr   IP: gespeichert
*auch ne Nummer zieht, wenn du auch für Aussengestaltung zuständig bist!
Rechtsanwältin??
Bin beeindruckt, und ziehe auch schon mal ne Nummer, falls ich rechtlichen Beistand brauche, wennl ich den Garten von unseren Nachbarn, zusätzlich zu unserem, auch noch als Hasenresidenz umbaue!! *gg Brauche mehr Platz!
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninalex
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 3234

geschrieben am: 03.02.2008    um 19:51 Uhr   IP: gespeichert
Kommt dann auch wer zu mir in die Praxis???^^
werde voraussichtlich (voraussetzung das praktikum usw gefallen mir) in Hannover studieren und dann dort auch mit meinem Freund wohnen also dort in der Nähe eine Praxis aufmachen oder vll auch erstmal zur Tierklinik gehen...
( /)
( . .) ♥
c(")(") Liebe Grüße, Nina...mit Wilma und Olaf und ihren niemals vergessenen Engeln Lenny&Luna, Willi und Keks tief im Herzen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:13 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Ninalex
Kommt dann auch wer zu mir in die Praxis???^^
werde voraussichtlich (voraussetzung das praktikum usw gefallen mir) in Hannover studieren und dann dort auch mit meinem Freund wohnen also dort in der Nähe eine Praxis aufmachen oder vll auch erstmal zur Tierklinik gehen...
Aber natürlich!!!
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninalex
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 3234

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:19 Uhr   IP: gespeichert
Hehe dann ist ja gut!

Mein 1. Patient
naja aber vll n bischen wiet weg für dich^^
( /)
( . .) ♥
c(")(") Liebe Grüße, Nina...mit Wilma und Olaf und ihren niemals vergessenen Engeln Lenny&Luna, Willi und Keks tief im Herzen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:29 Uhr   IP: gespeichert
Och, und ich dachte du machst Hausbesuche...*ggg
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jeany
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.10.2007
Anzahl Nachrichten: 3720

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:31 Uhr   IP: gespeichert
@ Aysel & Tanja: Aber gerne... ich bin dann für den Innenbereich im Außenbereich zuständig
Liebe Grüße von Jenny mit Pinocchio & Mia
**********************************
Für immer in meinem Herzen ♥ Caramell, Sarotti & Solana
Happy Rabbits >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninalex
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 3234

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:35 Uhr   IP: gespeichert
Hausbesuche kann ich natürlich auch machen, aber nicht in einem sooo großem Umkreis^^


Ich habe mir auf jeden fall gedacht ich möchte tieren helfen, und da liegt doch eine klinik mit einer kleinen krankenstation für ninchen und der gleichen ganz nah, also das hobby zum beruf machen

wenn das nicht klappt werde ich lehrerin im naturwissenschaftlichen bereich wie mathe und phyisk.
( /)
( . .) ♥
c(")(") Liebe Grüße, Nina...mit Wilma und Olaf und ihren niemals vergessenen Engeln Lenny&Luna, Willi und Keks tief im Herzen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:38 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Petra
Hej, ich finde auch es ist ein tolles, ehrliches Gedicht. Ich beobachte auch dauernd meine Ninchen im Gehege und denke wie friedlich und gesesellig sie leben und dabei muss man dauernd aufpassen, dass kein "böses" Tier eindringt, ein Mensch näherkommt, um Unfug zu treiben,... Kaninchen sind so zart und eigentlich vollkommen schutzlos, die reinsten Opfer. So empfinde ich zumindest oft, wenn ich sie unschuldig, fröhlich hoppeln und fröhlich sein sehe.
Naja, wenn ich die Tiere so beobachte komme ich halt immer ins philosophieren,...

So gehts mir auch sehr oft!! Es sind doch wirklich so kleine unschuldige Wesen, die muß man doch einfach liebhaben!!
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:41 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Jeany
@ Aysel & Tanja: Aber gerne... ich bin dann für den Innenbereich im Außenbereich zuständig
Yo, das hört sich doch super an! Wann haste denn Zeit?? *malKalenderraussucht
Stecke schon mal Nachbars Garten ab, zum Vergrößern...*Absperrband abrollt
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Giebschen
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2006
Anzahl Nachrichten: 3942

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:42 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Quokka
Bis zum

Das Beste daran: ich darf das nun auch alles in meinem Beruf anwenden und umsetzen!

Und meine liebe Kerstin: Das LMBG ist doch schon längst abgeschafft!! LFGB sind die vier Zauberbuchstaben!! Und das wird auch gerade mal wieder geändert!

Echt?
Is ja der Hammer! Das LMBG hat sich in meiner Lehre 3 mal geändert- jedes Jahr einmal. Gott sei Dank muss ich mich mit dem staubtrockenen Ding nicht mehr beschäftigen. Übrigens, unser Schwerpunkt war die Hackfleischverordnung, unter die auch Mayonaise fällt- hört, hört! /wirdoof
HACCP müssen wir leider auch bei uns im Betrieb. Zum Glück ham wir Stifte, die die Kühlkette kontrollieren. Ich muss nur unterschreiben

  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:43 Uhr   IP: gespeichert
@Nina
Die Idee finde ich super! Hoffentlich schaffst du das, habe grade letzte Woche noch gedacht, daß es viel mehr TÄ geben müßte, die sich auf Kaninchen spezialisieren!! Wüßte hier bei uns in der Gegend nämlich keinen. Leider!
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jeany
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.10.2007
Anzahl Nachrichten: 3720

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:48 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Tanja7
Yo, das hört sich doch super an! Wann haste denn Zeit?? *malKalenderraussucht
Stecke schon mal Nachbars Garten ab, zum Vergrößern...*Absperrband abrollt
der arme Nachbar! Aber die Nins gehen vor!!!
Liebe Grüße von Jenny mit Pinocchio & Mia
**********************************
Für immer in meinem Herzen ♥ Caramell, Sarotti & Solana
Happy Rabbits >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: aijo
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2008
Anzahl Nachrichten: 146

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:54 Uhr   IP: gespeichert
Also ich studiere Design mit allem rechtlichen Belang. Ich hab auch schon eine Ausbildung gemacht, als Gestalter. Was ich mal machen will? Naja viel Geld verdienen mit einer kleinen Inovation......irgend etwas neues, was jeder haben will......falls das nicht klappt, will ich als Tierpflegerin mein Leben gestalten......was mein Ninchen bestimmt besser finden würde..hihi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 03.02.2008    um 20:55 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Jeany
der arme Nachbar! Aber die Nins gehen vor!!!
Würde der garnicht merken!! Der Garten ist total verwildert! /dini
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rasselbande
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 30.10.2007
Anzahl Nachrichten: 38

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:02 Uhr   IP: gespeichert
Hallöle,


ich bin gelernte Industriemechanikerin oder auch Mschinenschlosserin genannt, haben dann
2 Jahre in dem Beruf gearbeitet!
Habe dann, weil der Vertrag nicht verlängert wurde, ein Maschinenbaustudium mit Schwerpunkt Konstruktion angefangen!
Bin jetzt seit ca. 5 Jahren staatl. geprüft. Maschinenbautechinkerin!
Seit 4 Jahren arbeite im Bereich Luft und Raumfahrt (eigentlich mehr Luftfahrt) in der Konstuktion!
Auch wenn es manchmal stressig durch Termidruck ist, macht es riesigen spass!
Melly + die Rasselbande
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jeany
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.10.2007
Anzahl Nachrichten: 3720

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:02 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Tanja7
Würde der garnicht merken!! Der Garten ist total verwildert! /dini
Na dann!
Liebe Grüße von Jenny mit Pinocchio & Mia
**********************************
Für immer in meinem Herzen ♥ Caramell, Sarotti & Solana
Happy Rabbits >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninalex
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 3234

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:09 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Tanja7
@Nina
Die Idee finde ich super! Hoffentlich schaffst du das, habe grade letzte Woche noch gedacht, daß es viel mehr TÄ geben müßte, die sich auf Kaninchen spezialisieren!! Wüßte hier bei uns in der Gegend nämlich keinen. Leider!
Ja bei uns nämlich auch nicht,und ich bin so unzufrieden mit den Tä in der Nähe deswegen dachte ich kann man vll auch auf diesen Weg unwissende Ninchenhalter aufklären
Nur ich bin mir noch nicht ganz so sicher was operationen angeht,das ist momentan noch mein Problem!
( /)
( . .) ♥
c(")(") Liebe Grüße, Nina...mit Wilma und Olaf und ihren niemals vergessenen Engeln Lenny&Luna, Willi und Keks tief im Herzen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: aijo
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2008
Anzahl Nachrichten: 146

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:17 Uhr   IP: gespeichert
Da hab ich ja noch mal Glück gehabt, wenn ich mal zum TA muß bin ich total abgemeldet und er spielt mit meinem Hasi....und dann denk ich mir immer
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jeany
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.10.2007
Anzahl Nachrichten: 3720

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:20 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Ninalex
Nur ich bin mir noch nicht ganz so sicher was operationen angeht,das ist momentan noch mein Problem!
Bevor ich damals mein Praktikum beim TA gemacht hatte, hatte ich auch total Angst davor

Aber bei der ersten OP (die auch noch direkt an meinem ersten Tag war ) hatte ich damit gar kein Problem! An dem Tag wurde eine Hündin kastriert und er hat mir noch gezeigt, wo welche Organe liegen... und mir persönlich hat das nichts ausgemacht.
Aber das ist natürlich bei jedem anders.

Zum Ende hin durfte ich immer mehr machen Ich durfte ihm richtig assestieren und es hat wirklich Spaß gemacht.
Das Einzige, was mir richtige Probleme bereiten würde, wäre ein Tier einschläfern zu müssen.
Wärend meines Praktikums mussten ein Nin, eine Katze und eine Maus eingeschläfert werden Ich war nur bei der Maus dabei... beim Nin bin ich raus gegangen und die Katze war ein Notfall, bei dem ich nicht dabei war...
Liebe Grüße von Jenny mit Pinocchio & Mia
**********************************
Für immer in meinem Herzen ♥ Caramell, Sarotti & Solana
Happy Rabbits >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:20 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: aijo
Da hab ich ja noch mal Glück gehabt, wenn ich mal zum TA muß bin ich total abgemeldet und er spielt mit meinem Hasi....und dann denk ich mir immer
Ok, das ist dann wohl das andere Extrem...
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:24 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: aijo
Also ich studiere Design mit allem rechtlichen Belang. Ich hab auch schon eine Ausbildung gemacht, als Gestalter. Was ich mal machen will? Naja viel Geld verdienen mit einer kleinen Inovation......irgend etwas neues, was jeder haben will......falls das nicht klappt, will ich als Tierpflegerin mein Leben gestalten......was mein Ninchen bestimmt besser finden würde..hihi
Hihi, das glaub ich auch, es sei denn es sind Nins die viel Wert auf Design in ihrem Gehege legen??
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninalex
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 3234

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:25 Uhr   IP: gespeichert
Nein enschläfern wäre für mich nicht das größte Problem,da es ja (ok ne op auch) nur gut für das tier ist,naja gut den Besitzer leiden zu sehen das könnte mich noch mitnehmen.
also mal schaun was das praktikum so bringt..
( /)
( . .) ♥
c(")(") Liebe Grüße, Nina...mit Wilma und Olaf und ihren niemals vergessenen Engeln Lenny&Luna, Willi und Keks tief im Herzen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tanja7
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.10.2007
Anzahl Nachrichten: 11044

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:30 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Jeany
Bevor ich damals mein Praktikum beim TA gemacht hatte, hatte ich auch total Angst davor

Aber bei der ersten OP (die auch noch direkt an meinem ersten Tag war ) hatte ich damit gar kein Problem! An dem Tag wurde eine Hündin kastriert und er hat mir noch gezeigt, wo welche Organe liegen... und mir persönlich hat das nichts ausgemacht.
Aber das ist natürlich bei jedem anders.

Zum Ende hin durfte ich immer mehr machen Ich durfte ihm richtig assestieren und es hat wirklich Spaß gemacht.
Das Einzige, was mir richtige Probleme bereiten würde, wäre ein Tier einschläfern zu müssen.
Wärend meines Praktikums mussten ein Nin, eine Katze und eine Maus eingeschläfert werden Ich war nur bei der Maus dabei... beim Nin bin ich raus gegangen und die Katze war ein Notfall, bei dem ich nicht dabei war...
Ich denke auch, daß da jeder anders empfindet! Aber vll sollte man sich immer vor Augen halten, daß man dem Tier damit ja helfen kann!! Sicherlich, ich stell mir das auch nicht einfach vor, aber wenn ich die Möglichkeit hätte Tierärztin zu werden, würde ich sie nutzen!!
1. Man hilft dem Tier direkt
2. Man kann Aufklärung über artgerechte Haltung etc viel effektiver betreiben, da auf die Meinung der Ärzte im Allgemeinen, viel mehr Leute hören und es sich vll viel eher zu Herzen nehmen!
Liebe Grüße von Tanja und ihren 9 Zwergen!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jeany
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 26.10.2007
Anzahl Nachrichten: 3720

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:32 Uhr   IP: gespeichert
Ja TÄ wäre irgendwie auch was feines...
Liebe Grüße von Jenny mit Pinocchio & Mia
**********************************
Für immer in meinem Herzen ♥ Caramell, Sarotti & Solana
Happy Rabbits >KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: aijo
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2008
Anzahl Nachrichten: 146

geschrieben am: 03.02.2008    um 21:54 Uhr   IP: gespeichert
@Tanja7...ich weiß nicht ob es bei allen so ist, aber meine Fleur gestaltet ihr Gehege täglich neu...mal ist das Haus auf der einen Seite mal auf der andren...so verhält sich das bei jedem was da drin ist.....abgesehen davon...bau ich ihr ja auch noch ein größeres Gehege...das muß ja dann auch designt sein hihihi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 04.02.2008    um 07:07 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Giebschen
Echt?
Is ja der Hammer! Das LMBG hat sich in meiner Lehre 3 mal geändert- jedes Jahr einmal. Gott sei Dank muss ich mich mit dem staubtrockenen Ding nicht mehr beschäftigen. Übrigens, unser Schwerpunkt war die Hackfleischverordnung, unter die auch Mayonaise fällt- hört, hört! /wirdoof
HACCP müssen wir leider auch bei uns im Betrieb. Zum Glück ham wir Stifte, die die Kühlkette kontrollieren. Ich muss nur unterschreiben

Oh, die Hackfleisch-VO ist im Zuge der neuen Hygiene-VO auch außer Kraft gesetzt!

Diese ständig neuen Gesetzte und zigsten Änderungen zu irgendwelchen VO oder Richtlinien ist das Nervigste überhaupt!!
Mit Kühlkette hab ich zum Glück nichts am Hut! Da muss man wirklich aufpassen! Nicht, dass da doch mal ein böser Mensch kommt und da was manipuliert hat!

Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Chico
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2008
Anzahl Nachrichten: 346

geschrieben am: 04.02.2008    um 12:39 Uhr   IP: gespeichert
Ich werde "Neuanlaufmanagerin" geschimpft...
Bin aber eigentlich nur ne schnöde Angestellte die fleissig Firmengelder ausgibt und Teile beschafft
Genau gesagt kümmere ich mich darum, dass zur Markteinführung eines neuen Fahrzeuges alle Ersatzteile rechtzeitig verfügbar sind und bereits in dern Werkstätten auf Lager liegen.
Muss dazu sagen, dass die neuen Autos alle einen dicken Stern tragen.
Jetzt könnt ihr euch ja denken, wo ich arbeite
liebe Grüße
Jessi mit Jockelchen und Mimi
**mit Chico im Himmel und Snickers im Himmel**
  Top
"Autor"  
Nutzer: SonjaT
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2008
Anzahl Nachrichten: 2088

geschrieben am: 04.02.2008    um 13:01 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Chico
Muss dazu sagen, dass die neuen Autos alle einen dicken Stern tragen.
Jetzt könnt ihr euch ja denken, wo ich arbeite
Für den Stern auf unseren Straßen

Hab ich auch gearbeitet.....Ausbildung zur Bürokauffrau da gemacht. War schön!
Liebe Grüße von Sonja und den Fellnasen

~ www.bunny-in.de ~
~ www.animal-visite.de ~

Buchtipp: Alternative Therapien für Kaninchen (Books on demand)
Buchtipp: Kaninchen artgerecht halten, pflegen und verstehen (CADMOS)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Cori
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 01.12.2007
Anzahl Nachrichten: 274

geschrieben am: 04.02.2008    um 19:18 Uhr   IP: gespeichert
Hallo, ich will mich jetzt auch mal outen,

mein "Berufsleben"war bis jetzt ein wenig verwinkelt. Nach meinem Abi habe ich 2 Semester Biologie und Anglistik auf Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen studiert, dann eine Ausbildung zur Tierartzthelferin gemacht. Leider hatte ich sagen wir mal etliche "Differenzen" mit meinem Chef, woraufhin das Arbeitsverhältnis durch meinen Rechtsanwalt beendet werden musste.

Dann habe ich mich neu orientiert und habe eine Ausbildung zur Servicefachkraft für Dialogmarketing bei der Stadtverwaltung begonnen, im Mai und Juni diesen Jahres habe ich Abschlussprüfung. Dieser Beruf macht mir auch sehr viel Spaß.

Man berät da die Bürger telefonisch zu allen Fragen, die die so an die Stadtverwaltung haben...

Jetzt ist es raus...

LG
  Top
"Autor"  
Nutzer: Giebschen
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2006
Anzahl Nachrichten: 3942

geschrieben am: 04.02.2008    um 20:19 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Quokka

Oh, die Hackfleisch-VO ist im Zuge der neuen Hygiene-VO auch außer Kraft gesetzt!

Diese ständig neuen Gesetzte und zigsten Änderungen zu irgendwelchen VO oder Richtlinien ist das Nervigste überhaupt!!
Mit Kühlkette hab ich zum Glück nichts am Hut! Da muss man wirklich aufpassen! Nicht, dass da doch mal ein böser Mensch kommt und da was manipuliert hat!

Neeeeeeeeee!!! Nicht meine geliebte Hackfleisch- VO! Und wo wird nun geregelt, dass Hackfleisch am Tag seiner Herstellung verkauft- oder wenn nicht- einem vollständigen Garungsvorgang unterworfen werden muss??? HÄ???!!! *motz*
Und wieviel Öl in die Mayo kommt, wo wird denn das nun geregelt?

nene, HACCP hat eigentlich weniger mit Manipulation zu tun, als mit Nachlässigkeit. Also, dass niemand die TK- Ware bei nur -10 Grad lagert, weil dann muss die Ware vernichtet werden. Außerdem, dass immer alles desinfiziert wird... uvm...



Aber schon voll interessant, was alle hier so schaffen, oder?

  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 05.02.2008    um 09:09 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Giebschen
Neeeeeeeeee!!! Nicht meine geliebte Hackfleisch- VO! Und wo wird nun geregelt, dass Hackfleisch am Tag seiner Herstellung verkauft- oder wenn nicht- einem vollständigen Garungsvorgang unterworfen werden muss??? HÄ???!!! *motz*
Und wieviel Öl in die Mayo kommt, wo wird denn das nun geregelt?

nene, HACCP hat eigentlich weniger mit Manipulation zu tun, als mit Nachlässigkeit. Also, dass niemand die TK- Ware bei nur -10 Grad lagert, weil dann muss die Ware vernichtet werden. Außerdem, dass immer alles desinfiziert wird... uvm...



Aber schon voll interessant, was alle hier so schaffen, oder?
Hau mal bei euch ordentlich auf den Putz, dass Ihr ne Fortbildung bekommt oder nen Seminar besuchen könnt!! Ihr müsst doch mal auf den neuesten Stand gebracht werden, was die Gesetzteslage in Deutschland bzw. in der EU angeht!! Gerade, wenn man wie Du, Sachen abzeichnen muss!

Mit dem HACCP haste Recht...das meiste ist wirklich Nachlässigkeit. Merke ich hier auch teilweise. Es fehlt in machen Dingen das Verständnis für die Wichtigkeit. Werde da auch demnächst ein paar nette Schulungen zu machen dürfen...will sagen: werde die Mitarbeiter in der Produktion schulen.

Und es ist wirklich interessant, was man hier für Berufe "findet" oder auch Berufswünsche!! Man findet ja im Grunde immer jemanden, der einem weitre helfen kann!

@Cori: Wieso fiel es Dir denn anscheinend so schwer, zu erzählen was Du machst?! Ich finde, es klingt nach einem sehr netten Beruf! Ist teilweise auch bestimmt nicht immer einfach...wenn ich da an so manchen Motzbüttel denke, oder an Menschen, die man doch sehr schwer versteht! Hast Du denn Deine Ausbildung zur TA-Helferin beendet? Dann können wir ja immer mal nachfragen, wenn wir was nicht verstehen!
Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Cori
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 01.12.2007
Anzahl Nachrichten: 274

geschrieben am: 05.02.2008    um 21:01 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Quokka

@Cori: Wieso fiel es Dir denn anscheinend so schwer, zu erzählen was Du machst?! Ich finde, es klingt nach einem sehr netten Beruf! Ist teilweise auch bestimmt nicht immer einfach...wenn ich da an so manchen Motzbüttel denke, oder an Menschen, die man doch sehr schwer versteht! Hast Du denn Deine Ausbildung zur TA-Helferin beendet? Dann können wir ja immer mal nachfragen, wenn wir was nicht verstehen!
Du triffst den Nagel auf den Kopf, ich meine was die Motzbüttel angeht. Schwer fallen...naja man sagt halt nicht gerne, dass man bei der stadtverwaltung arbeitet dann ist man ja gleich ein "fauler beamter", obwohl ich gar kein beamter bin sondern ganz normaler angestellter.

nein, beendet habe ich die ausbildung zur TA-Helferin nicht, nur die zwischenprüfung habe ich damals gemacht... ich habe da auch nicht sonderlich viel gelernt außer wie man kittel bügelt, die praxis wischt und den leuten ihre sachen hinterherträgt. einiges kriegt man ja schon so mit und ein paar grundlagen habe ich auch gelernt was krankheiten angeht, was anatomie, cytologie etc. angeht habe ich in dem einen semester an der uni als ich das zoologieseminar besucht habe mehr gelernt als in der gesamten ausbildung... Laborunterricht war völlig daneben, wir mussten unter dem mikroskop quasi "per hand" leukozyten zählen (dabei hat heute fast jede praxis so ein schickes gerät was das für einen übernimmt)

lange rede kurzer sinn: von kaninchenkrankheiten verstehe ich bestimmt nur halb so viel wie unsere experten hier

GLG
  Top
"Autor"  
Nutzer: Quokka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.11.2007
Anzahl Nachrichten: 5927

geschrieben am: 05.02.2008    um 21:39 Uhr   IP: gespeichert
Hallo Cori,
wie ich schonmal geschrieben habe, finde ich, dass es egal ist wo und als was man arbeitet!! Die Hauptsache ist doch, es macht Dir Spass und Du machst es gut!
Und ich denke auch, dass die meisten hier nicht einfach jemanden auf Grund seines Berufes abstempeln!!
Es gibt z.B. auch viele Berufe wo viele sagen:Ihh...das würd ich aber nicht machen wollen. Ich find es einfach nur klasse und bewundernswert!

Mit Deiner Ausbildung klingt ja echt grausam! Ich hab von Freunden auch schon viel gehört, aber so krass noch nicht!

Finde es einfach schön, dass Dir Dein jetziger Beruf Spass bringt!

Liebe Grüße!
Dani
Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.
Bruno Walter (1876-1958)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Giebschen
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 24.11.2006
Anzahl Nachrichten: 3942

geschrieben am: 05.02.2008    um 22:50 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Quokka
Hau mal bei euch ordentlich auf den Putz, dass Ihr ne Fortbildung bekommt oder nen Seminar besuchen könnt!! Ihr müsst doch mal auf den neuesten Stand gebracht werden, was die Gesetzteslage in Deutschland bzw. in der EU angeht!! Gerade, wenn man wie Du, Sachen abzeichnen muss!

Nenenene!
Mit der Hackfleisch- VO hatte ich nur in der Ausbildung zu tun (Metzgereiverkäuferin)
Jetzt hab ich "nur" noch was mit HACCP am Hut (Lebensmittelsupermarkt ohne Theken und so- nur abgepacktes Fleisch und TK- Ware, Mopro... ect)

Deshalb bin ich da nicht mehr auf dem Laufenden

  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiffi
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2008
Anzahl Nachrichten: 105

geschrieben am: 06.02.2008    um 16:40 Uhr   IP: gespeichert
klingt ja echt interessant, was ihr alle so macht

da ich ja nun angemeldet bin wollte ich doch auch mal meinen senf dazugeben...

habe letztes jahr im mai meine ausbildung als kauffrau für bürokommunikation mit 90 % abgeschlossen , wurde übernommen und bin nun sachbearbeitering für zählerlogistik, sprich verschicke gaszähler für den patenten energieversorger mit der hand im logo ;)

der vertrag läuft allerdings ende juli aus... danach wollte ich endlich mein abi nachmachen und dann was nettes studieren. da bin ich aber noch unentschlossen, was mit kindern oder tieren wär schön... oder sprachen aber da bin ich schon ne weile raus. hatte französisch das letzte mal in der 7. klasse. hat mich zwar begeistert, habs aber zugunsten biologie abgewählt
Lieben Gruß von Steffi mit Schneewittchen, Baby, Linus & Laila!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fussel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 6092

geschrieben am: 06.02.2008    um 16:54 Uhr   IP: gespeichert
Wie wärs denn mit Tiermedizin. Könntest dich auf Kaninchen spezialisieren und dann in meine Nähe ziehen...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fussel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 6092

geschrieben am: 06.02.2008    um 16:57 Uhr   IP: gespeichert
... wo bleiben denn meine Marnieren?

hier im Forum!

Magst du dich bei sweetrabbits & friends näher vorstellen? Dann können dich auch die anderen begrüßen.

Du willst deine Ninchengruppe vergrößern, stimmts?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tiffi
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2008
Anzahl Nachrichten: 105

geschrieben am: 06.02.2008    um 17:49 Uhr   IP: gespeichert
richtig, seit neustem hab ich so viel platz...
Lieben Gruß von Steffi mit Schneewittchen, Baby, Linus & Laila!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sophiiestar
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.11.2007
Anzahl Nachrichten: 306

geschrieben am: 06.02.2008    um 18:56 Uhr   IP: gespeichert
hmm nach dem ganzen Hackfleisch bestimmungen bin ich zwar ganz schön verwirrt.. aaber nun will ich auch ma meinen Senf dazugeben...der allerdings nicht weniger verwirrend ist *g*

Ich mache vorraussichtlich nächstes Jahr mein Abitur *bibber* und danach ist noch alles offen :D

Entweder ich mache eine Ausbildung bei der Stadt, Versicherung oder Bank.
Da muss ich mich auch schon im Sommer nach den 12er Zeugnissen bewerben für nächstes Jahr... mal sehen.

Oder ich studier Architektur und übernehm die Firma meines Papas, was er natürlich am besten fänd *g* Ich finde das auch sehr interessant und es würde mir sicher viel Spaß machen, ABER wenn ich seh wie viel mein Papa arbeitet und schuftet usw. weiß ich nicht ob ich das machen möchte, weil wir ihn hier zuhause meiner Meinung zu selten antreffen =(
Außerdem gehts der Baubranche ja nicht so Prall im MOment und wer weiß, wie sich das innerhalb der nächsten Jahre entwickelt.
WENN ich es aber machen würde, würde ich am liebsten einen weiteren Zweig der Firma "eröffnen" und Innenarchitektur und Einrichtung dazunehmen (spezialisiert auf Kaninchenzimmer :D nein scherz ) Weil mir das viel zu viel Spaß macht ^^

Dann war ich relativ^^ von einem Lehramtsstudium überzeugt. Entweder auf Grundschule oder Gymnasialebene. Ich bin ein Familienmensch und kein Karrieremensch und dann würde das eher passen... viiiiel Zeit für die Familie hat man dann ja, im Gegensatz zu anderen Berufen.

Daaaann kam mir erst vor ein paar Tagen der Einfall, dass ich ja am liebsten was mit Tieren (Tiere sind einfach die besseren Menschen!) machen würde. (früher wollte ich natürlich wie jedes Mädchen Tierärztin werden^^)
Tierärztin wäre schon super, aber ich glaube da bin ich nicht zu geschaffen, aus Gründen, die hier schon genannt wurden.
Dann hab ich ein bisschen gegooglet und die Beschreibung eines Zoologen gefunden, was ich auch relativ interessant fand beim "Ersten Blick" Da muss ich mich aber erst noch weiter zu informieren. Es klang ziemlich vielschichtig und genauso schwer o.O Man studiert dann Biologie mit Schwerpunkt auf Zoologie.

Hm, noch was vergessen? ^^ Kann mir jemand was erzählen zur Architektur und zur Biologie/Zoologie?


So long, die kranke Sophie :P
Signatur? Die hab ich gefressen :>
  Top
"Autor"  
Nutzer: melodini
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.01.2008
Anzahl Nachrichten: 6735

geschrieben am: 07.02.2008    um 08:33 Uhr   IP: gespeichert
Hallo!!!
Dann melde ich mich auch mal zu Wort. Ich bin noch Studentin, aber nächstes Jahr fertig und dann Lehrerin für die Sekundarstufe I mit den Fächern Englisch und Religion. Also, seid nett zu mir, denn ich werde mal eure Kinder unterrichten!
Liebe Grüße!!

It will all be good in the end. If it's not good, it's not the end.
  Top
"Autor"  
Nutzer: SabrinaN
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 562

geschrieben am: 07.02.2008    um 16:21 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Hexe
Wo und welche Firma? Brauch bald einen neuen...
Huch, hab ich garnicht gelesen gehabt hier *schäm*
Ich arbeite in einem Autohaus eines spanischen Herstellers Olé
Liebe Grüße von Sabrina und den zwei Dickköpfen Peppi und Rudi
  TopZuletzt geändert am: 07.02.2008 um 16:36 Uhr von SabrinaN
"Autor"  
Nutzer: SarahE
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 31.10.2007
Anzahl Nachrichten: 98

geschrieben am: 08.02.2008    um 09:53 Uhr   IP: gespeichert
bei dem thema haccp melde ich mich doch glatt auch nochmal zu wort - ich werde mich ab april weiterbilden und einen fachwirt im gastgewerbe per fernstudium machen , da wird das thema sicher auch noch ein paar Mal aufkommen...
denke mir dass ne ausbildung allein nicht reicht, deshalb lieber gleich noch einen draufsetzen...
Es grüssen Sarah mit Felix und Anatolla
  Top
"Autor"  
Nutzer: enni
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 29.01.2008
Anzahl Nachrichten: 36

geschrieben am: 13.02.2008    um 13:49 Uhr   IP: gespeichert
Hallo zusammen,
ich bin auch Zahnarzthelferin. Zur Zeit aber nur Teilzeit, um aus dem Alltag auszubrechen und das Taschengeld etwas aufzubessern. Sonst bin ich Mutter, Hausfrau, Ehefrau, Kummerkasten,
Hasenoma, usw.!! Das kennt ihr bestimmt alles. Ich habe meinen Beruf schon immer gerne gemacht und er gefällt mir immer noch, wobei man schon langsam zu den "alten"
Helferinnen gehört(fühl mich nicht so - bin "erst" 36).
Liebe Grüße Enni
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sexyhex
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2007
Anzahl Nachrichten: 92

geschrieben am: 14.02.2008    um 08:21 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin zur zeit Hausfrau und Mutter von zwei Kindern
Tochter 7Jahre in der 2 Klasse und
Sohn ist 2 1/2 Jahre kommt im Juli in den Kindergarten.

Abends gehe ich als Reinigungskaft arbeiten.

Habe eine ausbildung zur Nagelstylistin

möchte gemnächst noch meinen Fachfußpflegerin machen (wenn ich das Geld zusammen habe)
Schlappohr-Ranch
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fussel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 12.06.2007
Anzahl Nachrichten: 6092

geschrieben am: 14.02.2008    um 09:32 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Cori
Du triffst den Nagel auf den Kopf, ich meine was die Motzbüttel angeht. Schwer fallen...naja man sagt halt nicht gerne, dass man bei der stadtverwaltung arbeitet dann ist man ja gleich ein "fauler beamter", obwohl ich gar kein beamter bin sondern ganz normaler angestellter.
Passend zum Thema:

Ich kann mir den Titel "Diplomverwaltungswirtin" auf die Türklingel schreiben, habe also eine Beamtenlaufahn im gehobenen Dienst eingeschlagen. Wenn du irgendwo eingestaubte Beamte suchst, dann guck bitte bei den Beamten, die mind. das 50. Lebensjahr überschritten haben. Da findest du vielleicht noch 1 oder 2 solcher Exemplare pro Behörde, die halt als Altlast noch mit durchgeschleppt werden.

Das Vorurteil hält sich zwar noch immer hartnäckig und ich mich mir an der Arbeit auch immer die Spötteleien anhören, aber ich finde das nicht schlimm. Ich mache dann halt auch Witze drüber. Es gibt sooooo viele gute Beamtenwitze...

Momentan arbeite ich also als Kontenstellenleiterin bei der Bezügestelle der Uni Kassel und bin sehr zufrieden mit meinem Job. Der Beruf ist zwar extrem stressig (ja, auch Beamte haben stress und viel zu tun ) und der Krankenstand ist seit der SAP-Umstellung enorm, aber es macht mir trotzdem (meistens) Spaß.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Katl
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.01.2008
Anzahl Nachrichten: 326

geschrieben am: 14.02.2008    um 11:46 Uhr   IP: gespeichert
Huhu,

ich habe mal Hörgeräteakustikerin gelernt, fand das aber blöd (auch wegen der Arbeitszeiten und der recht geringen Verdienstmöglichkeiten) und habe dann Wirtschaftswissenschaften studiert. Danach habe ich etwas über 2 Jahre als Wirtschaftsprüfungsassistentin gearbeitet und jetzt geniesse ich grad meine Elternzeit

LG
Katja
  Top
"Autor"  
Nutzer: SabrinaN
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2007
Anzahl Nachrichten: 562

geschrieben am: 14.02.2008    um 11:56 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Fussel
Phabe also eine Beamtenlaufahn im gehobenen Dienst eingeschlagen. Wenn du irgendwo eingestaubte Beamte suchst, dann guck bitte bei den Beamten, die mind. das 50. Lebensjahr überschritten haben. Da findest du vielleicht noch 1 oder 2 solcher Exemplare pro Behörde, die halt als Altlast noch mit durchgeschleppt werden.

lol, ich habe das Gefühl, die meisten von den "Altlasten" sitzen bei uns in den Behörden. Teilweise sind Zulassungsstellen total extrem...denen kannste beim laufen die Schuhe besohlen /wirdoof
Wobei, ist dass dann nur öffentlicher Dienst oder sind das auch teilweise Beamte?
Liebe Grüße von Sabrina und den zwei Dickköpfen Peppi und Rudi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sunflower
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 17.03.2008
Anzahl Nachrichten: 135

geschrieben am: 19.03.2008    um 13:24 Uhr   IP: gespeichert
Ich verdiene mein Geld für's Hasenfutter als Chemisch-technische Assistentin :D

Mein Traum war immer Polizei, aber naja, irgendwie hat da snet geklappt... Außerdem würde ich - wenn ich Abi hätte - gern Anthropologie studieren....

Nun bin ich eben Laborratte, und vielleicht schaff ich's irgendwann in ein forensisches Labor =)


>KLICK HIER!<
  TopZuletzt geändert am: 19.03.2008 um 13:27 Uhr von Sunflower
"Autor"  
Nutzer: Micky
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2008
Anzahl Nachrichten: 120

geschrieben am: 09.05.2008    um 17:39 Uhr   IP: gespeichert

Hallo zusammen,

wow, hätte nicht erwartet so viele verschiedene Berufsgruppen hinter den Kaninchen zu entdecken

Ich studiere Sozialpädagogik/Diakonie und schließe hoffentlich in diesem Jahr ab.

Gruß, Micky
  Top
"Autor"  
Nutzer: LisaHamburg
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 29.12.2007
Anzahl Nachrichten: 339

geschrieben am: 09.05.2008    um 18:24 Uhr   IP: gespeichert
So, melden uns auch mal zu Wort,

wir beide haben Wirtschaftsrecht studiert und schimpfen und nun Diplom-Wirtschaftsjuristen (FH) mit Fachrichtung Steuern und Prüfungswesen (Nein, nicht schizophren, sondern uns beim Studium kennen gelernt...).

Derzeit arbeiten wir beide (jedoch in unterschiedlichen Kanzleien) im Bereich Steuerrecht.

Grundsätzlich eine interessante Materie, wenn auch staubtrocken (vor allem bei gutem Wetter).

Und wenn Ihr wüsstet, wie viele Änderungen es jährlich im Steuerrecht gibt...

Ich mach' dann gleich mal Feierabend...

Gruß
Nadine mit Lisa, Lotta und Pepe
  Top
"Autor"  
Nutzer: Walino
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.01.2008
Anzahl Nachrichten: 992

geschrieben am: 09.05.2008    um 18:28 Uhr   IP: gespeichert
Ich geh noch zur Schule, aber ich möchte mal zur Esoq. Die hat hier in Darmstadt ihren Sitz.


"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage?!?"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tierfreundin
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 24.03.2008
Anzahl Nachrichten: 1013

geschrieben am: 09.05.2008    um 21:57 Uhr   IP: gespeichert
Hallo!
Ich bin auch noch Schülerin und habe vor, wenn ich mein Abi (in voraussichtlich 3 Jahren habe) Tiermedizin oder (wenn Tiermedizin nicht klappen sollte) Pharmazie zu studieren. =)
Mich interessiert beides sehr, wobei Tiermedizin auf der Liste doch noch ganz oben steht!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Möhrle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.12.2007
Anzahl Nachrichten: 929

geschrieben am: 09.05.2008    um 22:02 Uhr   IP: gespeichert
Ich will Tä oder Tp werden !


Schnuff.& Blacks.? Ihr bleib für immer in meinem Herzen.! <'3
  Top
"Autor"  
Nutzer: LadyLangohr
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.04.2008
Anzahl Nachrichten: 649

geschrieben am: 09.05.2008    um 22:21 Uhr   IP: gespeichert
Ich studiere Germanistik/Neuere Literatur, Ältere Literatur/Sprachwissenschaften und Skandinavistik in Bonn.
LG

Stina mit Makiko (a.k.a. Maki-Maus) und Horst-Fridolin (...und mit Jana, Freddie, Winnie, Flauschi-Wotan, Happy und Ayumi hinter der RBB. Ihr seid für immer in meinem Herzen. Ich werde euch nie vergessen, meine kleinen Lieblinge!)
  Top