Auf den Beitrag: (ID: 2121) sind "307" Antworten eingegangen (Gelesen: 47149 Mal).
"Autor"

Was macht ihr beruflich / wollt ihr beruflich machen

Nutzer: Supersteffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2007
Anzahl Nachrichten: 6138

geschrieben am: 06.03.2007    um 19:12 Uhr   IP: gespeichert
Also ich fang dann mal an, ich bin Verwaltungsangestellte in einem Krankenhaus, und bin da für die Zuzahlungsverwaltung (Praxisgebühr kennt ihr ja alle- im Krankenhaus muss man auch zahlen), und Kreditorenbearbeitung (d.h. ich muss Rechnungen prüfen, in denen was für unsere Patienten gemacht wurde, z.B. für Laboruntersuchungen) zuständig.

Nun bin ich mal gespannt, was ihr alle so macht, oder mal machen wollt, wenn ihr mit der Schule fertig seid!
Gruß
Steffi mit Leo und Öhrchen

Tiffy, Johanna, Ida und Hermann immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Puschel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 16.12.2006
Anzahl Nachrichten: 3446

geschrieben am: 06.03.2007    um 19:15 Uhr   IP: gespeichert
ich bin gelernte einzelhandelskauffrau bin aber momentan bei burgr king tätig, aber durch einen autounfall noch bis april daheim.

nebenbei mache ich Tupperware und helfe meiner mutter im blumenladen.

TSCHÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜSSSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  TopZuletzt geändert am: 06.03.2007 um 19:23 Uhr von Puschel
"Autor"  
Nutzer: Nici
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 04.06.2006
Anzahl Nachrichten: 4268

geschrieben am: 06.03.2007    um 19:19 Uhr   IP: gespeichert
ich bin schülerin und ich will tierärztin werden
  Top
"Autor"  
Nutzer: Cosmo
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2006
Anzahl Nachrichten: 4273

geschrieben am: 06.03.2007    um 19:24 Uhr   IP: gespeichert
Bin auch Schülerin Ich möchte später irgendwas mit Tieren machen
LG von Kim mit Cosmo, Juno & Linus

Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kehala
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2007
Anzahl Nachrichten: 860

geschrieben am: 06.03.2007    um 19:47 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin Bürokauffrau und wünschte, ich hätte mich damals doch für etwas anderes entschieden...

An die Schüler im Forum: lasst euch, wenn es um die Berufswahl geht, von niemandem was sagen. Egal wie viel oder wneig Gehalt man bekommen, wie gut oder shclecht die Arbeitszeiten sind: es muss euch Spaß machen.

  Top
"Autor"  
Nutzer: Supersteffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2007
Anzahl Nachrichten: 6138

geschrieben am: 06.03.2007    um 19:57 Uhr   IP: gespeichert
dem kann ich mich nur anschliessen!!! Wenn ihr etwas wirklich wollt, dann macht es auch!!! Ab und zu denk ich zwar auch schonmal, "hättest du doch lieber dies oder jenes gemacht", aber ich habe mir diesen Job damals ausgesucht, und bin voll zufrieden damit!

Und so soll es sein!
Gruß
Steffi mit Leo und Öhrchen

Tiffy, Johanna, Ida und Hermann immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Katie
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 30.12.2006
Anzahl Nachrichten: 90

geschrieben am: 06.03.2007    um 20:08 Uhr   IP: gespeichert
Ich mache dieses Jahr meinen Abschluss auf der Höheren Handelsschule. Danach würde ich gerne Industriekauffrau werden, aber das sieht momentan nicht so gut aus :-(
Ganz schön schwer heute eine Ausbildung zu bekommen.

Wenn das nicht klappt, dann würde ich gern ein soziales oder ökologisches Jahr machen.
Kann man das bei einem Tierarzt oder im Tierheim machen???
Weil wenn ich die Gelegenheit hätte würde ich auch gern mal mit Tieren arbeiten.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hexe
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13982

geschrieben am: 06.03.2007    um 21:11 Uhr   IP: gespeichert
Hallo ihr Lieben, ich habe 2003 bei der Bahn meine Ausbildung zur Kauffrau für Verkehrsservice gemacht. 2006 abgeschlossen, fuhr dann ein Jahr als Zugbegleiterin bei der Metronom Eisenbahngesellschaft, Strecke Hamburg-Bremen, Hamburg-Göttingen und ab Dezember diesen Jahres nach Cuxhaven. Seit de 01.03.mache ich eine Weiterbildung zur Lokomotivführerin und hoffe das ich diese in 7 Monaten bestehe...


Das heißt:Daumen drücken....

Liebe Grüße Hexe und Co...
Der Mensch hat die Atombombe erfunden! Keine Maus der Welt wäre je auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen
  Top
"Autor"  
Nutzer: claudi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2006
Anzahl Nachrichten: 4055

geschrieben am: 06.03.2007    um 21:18 Uhr   IP: gespeichert
hallo ihr lieben, ich studiere medizin in hamburg und hoffe, dass ich nächste woche mein staatsexamen packe....bitte daumendrücken

  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 06.03.2007    um 21:28 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: claudi
hallo ihr lieben, ich studiere medizin in hamburg und hoffe, dass ich nächste woche mein staatsexamen packe....bitte daumendrücken

Meine Wollsocken und ich drücken ganz arg Daumen und Pfötchen!

Ach ja, und ich arbeite auf der Staatsanwaltschaft (jetzt oute ich mich wohl voll). Ich sitze von morgens bis abends im Büro. Und weil die "Frau Steffi" mich das letzte mal so nett reingerissen hat....Steffi arbeitet auch da!

Gruß Sylke, Oskar und Hermi
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  TopZuletzt geändert am: 06.03.2007 um 21:29 Uhr von Sylke
"Autor"  
Nutzer: Steffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.07.2006
Anzahl Nachrichten: 2890

geschrieben am: 06.03.2007    um 21:34 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Sylke
Und weil die "Frau Steffi" mich das letzte mal so nett reingerissen hat....Steffi arbeitet auch da!

/biest Na warte ...

@Claudi:

Ich drücke dir auch ganz doll die Daumen ! Du schaffst das auf jeden Fall und danach wird gefeiert
Liebe Grüße von Steffi
Und für immer im Herzen: Mein kleiner Teddy Mogli und mein süßes Engelchen Mausi

IN LOVELY MEMORY OF MY SWEET ANGEL MAUSI
  Top
"Autor"  
Nutzer: BabySue
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 23.10.2006
Anzahl Nachrichten: 63

geschrieben am: 06.03.2007    um 21:43 Uhr   IP: gespeichert
*räusper*

ich arbeite im Finanzamt bzw. bin im Aussendienst

Lg susanne
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( B.Cody)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Puka
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 23.01.2007
Anzahl Nachrichten: 87

geschrieben am: 06.03.2007    um 22:18 Uhr   IP: gespeichert
Ich hoff ich hab bald mein Abi. Möcht nämlich Tierverhaltenstherapie und Tierheilpraxis studieren und das dann auch beruflich ausführen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Olli
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.12.2006
Anzahl Nachrichten: 2893

geschrieben am: 07.03.2007    um 00:22 Uhr   IP: gespeichert
Nachdem ich mich eine (viel zu lange) Zeit am Medizinstudium versucht habe, habe ich das letzten Sommer abgebrochen und studiere nun Elektrotechnik...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Susanne
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 34483

geschrieben am: 07.03.2007    um 00:55 Uhr   IP: gespeichert
....ist selbständig und Inhaberin einer Internetagentur

Ich wollte Innenarchitektin werden, hatte keine Lust zu studieren, habe mich mit mehr oder minder interessanten Jobs jahrelang herumgeschlagen, bis wir durch Zufall in den damaligen Hype des Internets gezogen wurden. Heute kann ich sagen, dass die Thematik hochspannend ist und die Selbständigkeit das beste ist, was ich je entschieden habe, machen zu wollen.

*Jetzt Pate werden*: >KLICK HIER!<



Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
*George Bernard Shaw*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kati
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.10.2006
Anzahl Nachrichten: 3849

geschrieben am: 07.03.2007    um 06:35 Uhr   IP: gespeichert
Hallo,

also ich hab 2005 meine Ausbildung zur Bankkauffrau abgeschlossen. Und da sich dann jobmäßig nichts anderes anbot, hab ich dann gleich noch ein Studium zum Bachelor of Arts Fachrichtung Bank rangehangen und hoffe das 2008 erfolgreich zu bestehen.

Aber fragt mich bitte nicht, wie ich auf das Thema Bank gekommen bin, denn das ist eigentlich überhaupt nicht das was ich mal werden wollte. Eigentlich wollte ich in die Pharmazie einsteigen. Naja...so ist das Leben
Kati mit Lucy, Filou und Rusty


www.monsterkoppel.de.tl
******************************************************
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wolle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2006
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 07.03.2007    um 07:36 Uhr   IP: gespeichert
Hi!

Ich bin Sozialversicherungsfachangestellte

Aber das nennt sich so: Auf gut Deutsch: Fachangestellte in der Krankenkasse!
Aber bitte schlagt jetzt nicht auf mich ein!!!

Mein größter Wunsch war immer Tierärztin oder Pflegerin im Tierpark. Aber für Tierärztin war ich zu faul zum studieren und zur Pflegerin im Tierpark kams irgendwie auch nicht...


"Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergangenheit.
Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Einigkeit!"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Andrea61
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.04.2006
Anzahl Nachrichten: 538

geschrieben am: 07.03.2007    um 08:12 Uhr   IP: gespeichert
Also ich habe bis 1988 als Sekretärin gearbeitet und bin seitdem Hausfrau (nicht arbeitslos sondern freiwillig) Habe deshalb aufgehört zu arbeiten, weil meine Tochter jahrelang krank war und die Arbeitszeit von meinem Mann nicht grad die günstigste war bzw. ist.
  Top
"Autor"  
Nutzer: heike
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 27.02.2007
Anzahl Nachrichten: 662

geschrieben am: 07.03.2007    um 09:08 Uhr   IP: gespeichert
Eigentlich bin ich Steuerfachgehilfin, aber den Beruf habe ich gleich nach bestandener Prüfung vor 12 Jahren an den Nagel gehängt. Seitdem arbeite ich in der Buchhaltung eines Möbelunternehmens. Hier betreue ich die Debitoren für unsere Bremer Filiale und bin im Kreditorenbereich für den Bonus zuständig. Hier in der Firma habe ich schon den Namen Rudi Raffzahn weg, weil ich bei den Lieferanten immer so hartnäckig im Geld eintreiben der vereinbarten Bonuskonditionen bin. Ich könnte mir keinen besseren Job für mich vorstellen. Das ich so zufrieden bin, liegt natürlich auch daran, dass wir den besten Chef der Welt haben. Schade das er diese Seiten nicht liest, vielleicht würde bei solchen Lobesliedern ja eine Gehaltserhöhung rausspringen

LG
Heike
Heike mit Flüsi
* Malve Krümeltierchen
* Casi


  TopZuletzt geändert am: 07.03.2007 um 09:10 Uhr von heike
"Autor"  
Nutzer: Miaka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2007
Anzahl Nachrichten: 417

geschrieben am: 07.03.2007    um 11:01 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe entgegen aller Stimmen Japanologie studiert, als zweites Magister-Hauptfach erst Informatik, welches ich nach 2 Semestern auf Geschichte wechselte, weil ich dem Stress des täglichen Pendelns zwischen Leipzig und Halle und das mehrmals am Tag nicht stand halten konnte. Leider musste ich das Studium abbrechen, da ich selbst krank wurde....
Zwischendurch hab ich immer auf Mittelatermärkten als Portraitzeichnerin gearbeitet. Ich hab all meine Gewandungen selbst genäht. Daraus entstand der Wunsch als Schneiderin zu arbeiten. Ich hab gesucht, aber es ist ja schier unmöglich ne Ausbildung in dem Bereich zu bekommen. Also hab ich ein Praktikum gemacht, und in dem Laden, dann auch den Verkauf der Gothik-Abteilung gemanaged.
Dann fand ich die Anzeige zur Ausbildung Call Center Agent international in der Zeitung. Und so bin ich nach Irland ins Call Center gekommen, und geb Support für Motorola.
Momentan hab ich eine Bewerbung zum Mentor/ Team-Leader für Motorola laufen. Drückt mir die Daumen.
Mein Traum ist jedoch einen kleinen eigenen Esoterik-Laden zu haben, hier in Irland...
Oder eventuell doch noch Psychologie (hauptsächlich für Kinder und Jugendliche) zu studieren.... Kommt Zeit kommt Geld....
>KLICK HIER!<

How wonderful life is now you're in the world!
  Top
"Autor"  
Nutzer: biggiwuersele
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 18.02.2007
Anzahl Nachrichten: 134

geschrieben am: 07.03.2007    um 14:24 Uhr   IP: gespeichert
Also ich bin Arzthelferin, ein Ausbildungsberuf den es jetzt nicht mehr gibt.
Die neuen Azubi´s machen eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten.
Übrigens gibt es auch den Beruf der Tierarzthelferin nicht mehr. Ab jetzt
machen die Mädels eine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten.

Tja, jetzt denkt ihr sicherlich, woher weiss die das.

Das liegt an meinem Ehrenamt. Ich bin Bezirksstellenleiterin der Bezirksstelle
Aachen im Landesverband Nordrhein des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V.
ehemals Berufsverband der Arzt-, Zahnarzt- und Tierarzthelferinnen.

Hier bin ich für alle Sorgen und Nöte der Kolleginnen und Kollegen in meiner
Region zuständig und organisiere regelmäßig Fort- und Weiterbildungen
für die drei Berufsgruppen.

Wir sind der größte Frauenverband Europa´s aber auch Männer sind natürlich,
sofern sie einer der drei Berufsgruppen angehören, herzlich willkommen.

Ich habe in Aachen von 550 Mitgliedern 3 Männer und alle 3 sind TIERARZTHELFER
bzw. in der Ausbildung zum Tiermedizinischen Fachangestellten.


Mein Geld verdiene ich z.Zt. noch in einer Praxis für Radiologie.

Noch bedeutet, ich bin zum 31.03.2007 gekündigt weil mein Boss die Praxis
betriebsbedingt schliessen muss.

Das sind alles Folgen des katastrophalen Gesundheitswesen in Deutschland.

Na ja, meinen Ninchen freut es, mich ab Ende März ganz für sich zu haben.
Ich weiss aber schon heute, dass es nicht so bleiben wird. Ich finde bestimmt
eine Stelle. Und wenn nicht gehe ich wahrscheinlich auch den Weg in die
Selbstständigkeit mit Qualitätsmanagement ISO 9001:2000 für Arztpraxen.

Ich hoffe jetzt habe ich alles berufliche von mir erzählt.

Ich hoffe Euch auch bald Foto´s liefern zu können aber da brauche
ich definitiv Hilfe von meinem großen HASEN!

Liebe Grüße
Biggi

  Top
"Autor"  
Nutzer: Bianca
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2006
Anzahl Nachrichten: 115

geschrieben am: 07.03.2007    um 15:06 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe während meiner Schulzeit auf dem Gymnasium ein
Praktikum bei einer guten Maßschneiderin in der Hamburger
Innenstadt absolviert, sie hätte mich auch nach meinem Abitur
übernommen. Damals wollte ich immer Mode Design studieren.
Ich habe es mir dann aber anders überlegt. Die Chancen sich
einen Namen zu machen sind sehr gering und als Fließband-
arbeiterin wollte ich nicht enden.

Dann wollte ich Maskenbildnerin werden und habe ein weiteres
Praktikum absolviert. Diesmal beim Studio Hamburg, dort drehen
die "Das Alphateam" kennt ihr vielleicht. Die Sendung mag ich
nicht, aber es war unheimlich interessant!!!
Nur gab es auch hier wieder das Problem, das man richtig gut
sein muß damit man nicht nur schönschminken darf.

Nach all dem hin und her hab ich mich dann entschieden Grafik
Design zu studieren. Konnte zum Glück das Studio verkürzen und
nun arbeite ich schon seit 6 Jahren als Grafik Designerin in HH.
Das bedeutet, ich gestalte Plakate, Flyer, Folder, Verpackungen
(z.B Gloria Brotbackmischungen oder Castello Käse)
erstelle Illustrationen und so weiter...

Nebenberuflich bin ich als Künstlerin/Malerin tätig.

so das wars...
  Top
"Autor"  
Nutzer: marisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.01.2007
Anzahl Nachrichten: 400

geschrieben am: 07.03.2007    um 15:25 Uhr   IP: gespeichert
Ich schließe mich hier mal den Juristen an...

Bitte nicht meckern, aber ich bin bei der Polizei.
Jetzt ist es raus.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kehala
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2007
Anzahl Nachrichten: 860

geschrieben am: 07.03.2007    um 15:27 Uhr   IP: gespeichert
Ach es ist doch egal was man ist, solange es Spaß macht. schnief flenn* Ich will auch Spaß am Arbeiten haben....
  Top
"Autor"  
Nutzer: maike1512
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.01.2007
Anzahl Nachrichten: 1721

geschrieben am: 07.03.2007    um 15:27 Uhr   IP: gespeichert
Also ich bin Informatikerin....
  Top
"Autor"  
Nutzer: claudi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2006
Anzahl Nachrichten: 4055

geschrieben am: 07.03.2007    um 15:27 Uhr   IP: gespeichert
oh nein...marisa, es tut mir so leid, aber polizisten mag ich so gar net...sorry...

*michdavonschleich*
  Top
"Autor"  
Nutzer: marisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.01.2007
Anzahl Nachrichten: 400

geschrieben am: 07.03.2007    um 15:42 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: claudi
oh nein...marisa, es tut mir so leid, aber polizisten mag ich so gar net...sorry...

*michdavonschleich*
Aber warum denn nicht? Haben dir denn alle Polizisten mal was getan?
  TopZuletzt geändert am: 07.03.2007 um 15:56 Uhr von marisa
"Autor"  
Nutzer: Wolle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2006
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 07.03.2007    um 16:45 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: biggiwuersele

Das sind alles Folgen des katastrophalen Gesundheitswesen in Deutschland.



Ja, ja, die Gesundheitsreform!!!

Die schafft uns alle noch irgendwann!!!



"Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergangenheit.
Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Einigkeit!"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Supersteffi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2007
Anzahl Nachrichten: 6138

geschrieben am: 07.03.2007    um 16:59 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Wolle
Ja, ja, die Gesundheitsreform!!!

Die schafft uns alle noch irgendwann!!!

Davon kann ich in unserem Krankenhaus auch ein Liedchen singen
Gruß
Steffi mit Leo und Öhrchen

Tiffy, Johanna, Ida und Hermann immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wolle
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.08.2006
Anzahl Nachrichten: 830

geschrieben am: 07.03.2007    um 17:08 Uhr   IP: gespeichert
Ja, manchmal ist es mir richtig unangenehm dass ich bei ner Krankenkasse arbeite!
Aber wir können ja auch nix dafür...

Unser Sch...Politiker...

Und wer darf es ausbaden?

Krankenkassen-Tussis, wie ich, die dann von Versicherten, Ärzten zamgeschissen wird (ist aber auch wahr).
Die Ärzte, Krankenhäuser und nicht zuletzt Patienten leiden genauso drunter...

Nur unsere feinen Politiker schieben sich die fette Kohle rein...

Aber ich will nicht politisieren... Das hasse ich nämlich


"Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergangenheit.
Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Einigkeit!"
  Top
"Autor"  
Nutzer: Puschel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 16.12.2006
Anzahl Nachrichten: 3446

geschrieben am: 07.03.2007    um 19:44 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: marisa
Ich schließe mich hier mal den Juristen an...

Bitte nicht meckern, aber ich bin bei der Polizei.
Jetzt ist es raus.
lol immer diesen polizisten.


mal eine frage wieso werden nur die kontrolliert mit alkohol die nie einen drinken. wurde dieses jahr schon 5! mal kontrolliert.

nur weil ich mein fenster auf habe. lol

aber super das du be der pol bist so können wir fragen wie weit man mit den tierschutz gehen darf lol
TSCHÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜSSSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  TopZuletzt geändert am: 07.03.2007 um 19:45 Uhr von Puschel
"Autor"  
Nutzer: Sandra
Status: SR-Team
Post schicken
Registriert seit: 05.01.2007
Anzahl Nachrichten: 327

geschrieben am: 07.03.2007    um 20:04 Uhr   IP: gespeichert
Hallo, ich habe vor ein paar tagen meine schriftliche abschlussprüfung geschrieben. im april bekomme ich die ergebnisse und hoffe, dass ich mich dann industriekauffrau nennen darf! aber wird schon schiefgehen! ist genau das, was mich interessiert hat und es macht mir auch spaß, kann mich auch nur darin anschließen, sich das als ausbildung/job auszusuchen,was einem wirklich spaß macht. zuerst wollte ich grndschullehrerin werden,hatte aber keine lust, z studieren. und habe das glück das mir meine ausbildung spaß macht. wünsche euch noch nen schönen abend.lg
Ich werde euch niemals vergessen: Nuwi, Hoppel und Floppy......

Das Leben sollte nicht eine Reise zum Grab mit der Absicht sein, sicher in einem attraktiven und gut bewahrten Körper zu sterben, sondern eher hineinzugleiten mit Schokolade in der einen und einem Glas Wein in der anderen Hand, den Körper gründlich verbraucht, völlig abgenutzt und 'WOOO HOOOOO was für eine Fahrt" zu schreien!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Puschel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 16.12.2006
Anzahl Nachrichten: 3446

geschrieben am: 07.03.2007    um 20:06 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Sandra
Hallo, ich habe vor ein paar tagen meine schriftliche abschlussprüfung geschrieben. im april bekomme ich die ergebnisse und hoffe, dass ich mich dann industriekauffrau nennen darf! aber wird schon schiefgehen! ist genau das, was mich interessiert hat und es macht mir auch spaß, kann mich auch nur darin anschließen, sich das als ausbildung/job auszusuchen,was einem wirklich spaß macht. zuerst wollte ich grndschullehrerin werden,hatte aber keine lust, z studieren. und habe das glück das mir meine ausbildung spaß macht. wünsche euch noch nen schönen abend.lg
ich drücke dir die daumen. das du es schaffst
TSCHÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜSSSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: gypsl05
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 09.03.2006
Anzahl Nachrichten: 763

geschrieben am: 07.03.2007    um 20:44 Uhr   IP: gespeichert
Also, als erste Ausbildung habe ich Erzieherin gelernt, weil ich aber keinen Job gefunden habe, habe ich noch eine Weiterbildung zur Ausländerfachkraft gemacht..........aber im Endeffekt habe ich doch keinen Job gefunden und war auch eine ziemlich lange Zeit krank!!

Danach habe ich eine Umschulung zur Eurokauffrau ( european business assistent )gemacht, was nichts anderes als eine Industriekauffrau mit Schwerpunkt Fremdsprachenkorrespondenz!
Aber bisher habe ich da auch noch nichts gefunden!

  Top
"Autor"  
Nutzer: marisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.01.2007
Anzahl Nachrichten: 400

geschrieben am: 07.03.2007    um 21:02 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Puschel
lol immer diesen polizisten.


mal eine frage wieso werden nur die kontrolliert mit alkohol die nie einen drinken. wurde dieses jahr schon 5! mal kontrolliert.

nur weil ich mein fenster auf habe. lol

aber super das du be der pol bist so können wir fragen wie weit man mit den tierschutz gehen darf lol
Wie nett, dass du meinen Berufsstand nicht gleich ablehnst.

Ich weiß nicht, warum du ständig kontrolliert wirst. Was hast du denn für ein Auto? Und, mit wie vielen sitzt du im Auto, wenn du kontrolliert wirst?
Ich glaube nicht, dass es am offenen Fenster lag.

Über Tierschutz weiß ich noch nicht so viel. Bin noch in der Ausbildung und das ist leider kein Ausbildungsinhalt. Kann mich aber noch weiterbilden auf dem Gebiet.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Puschel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 16.12.2006
Anzahl Nachrichten: 3446

geschrieben am: 07.03.2007    um 21:08 Uhr   IP: gespeichert
ich und meine zwei mädels. ich muss dazu sagen das wir geschminckt waren. wir sind im faschingsclub.

ich finde das polizei ein ehrbarer beruf ist. und ich schleime nicht. mein bester freund ist auch polizist
TSCHÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜSSSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: marisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.01.2007
Anzahl Nachrichten: 400

geschrieben am: 07.03.2007    um 21:26 Uhr   IP: gespeichert
Na ja, es kommt auch immer auf die Uhrzeit an. Nachts halte ich eigentlich alle an, die mir über den Weg fahren. Da ist es auch egal, wer da im Auto sitzt.

Also, eine feste Regel gibt es nicht. Aber Männer halte ich schon öfter an als Frauen.
Wie gesagt, dass ist alles nur auf mich bezogen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Puschel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 16.12.2006
Anzahl Nachrichten: 3446

geschrieben am: 07.03.2007    um 21:30 Uhr   IP: gespeichert
lol gefällt mir, mach weiter so.
TSCHÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜSSSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Olli
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 13.12.2006
Anzahl Nachrichten: 2893

geschrieben am: 07.03.2007    um 23:53 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: marisa
Na ja, es kommt auch immer auf die Uhrzeit an. Nachts halte ich eigentlich alle an, die mir über den Weg fahren. Da ist es auch egal, wer da im Auto sitzt.

Also, eine feste Regel gibt es nicht. Aber Männer halte ich schon öfter an als Frauen.
Wie gesagt, dass ist alles nur auf mich bezogen.


Aaahhh, polizeiliche Willkür! Gleich ne Dienstaufsichtsbeschwerde einreichen!!! ))

Nee, Scherz beiseite, wie in allen anderen Berufsgruppen auch gibt es doch auch bei der Polizei solche und solche! Und was viele (gerade jüngere männliche) Autofahrer scheinbar nie begreifen werde ist doch, wie man in den Wald ruft so schallt es wieder raus und der Ton macht die Musik.. Wenn man bei ner Kontrolle gleich pampig oder besserwisserisch auftritt muß man sich dann auch nicht wundern wenn der kontrollierende Beamte nicht die Freundlichkeit in Person ist...
Wobei es natürlich auch welche gibt die auf biegen und brechen was finden wollen was sie einem ankreiden wollen, aber ich denke das ist die Minderheit.
Komischerweise wird mir auch immer etwas mulmig wenn die Rennleitung in grün-weiss bzw. blau-silber in unmittelbarer Nähe von mir die Straße langfährt, obwohl ich weder was ausgefressen noch was zu verbergen habe...
Liegt vielleicht daran daß mein Auto auch schon 18 Jahre auf dem Buckel hat (Golf 2) und es eben leider doch ein paar gibt die einen rauswinken und solange suchen bis sie was gefunden haben was sie bemängeln können...

Aber alles in allem ist es doch ein ehrbarer Beruf, und ich möchte gar nicht wissen was hier los wäre wenn es die (meistens) freundlichen Herrschaften der Polizei nicht geben würde!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Miaka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2007
Anzahl Nachrichten: 417

geschrieben am: 08.03.2007    um 10:05 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Olli
Aber alles in allem ist es doch ein ehrbarer Beruf, und ich möchte gar nicht wissen was hier los wäre wenn es die (meistens) freundlichen Herrschaften der Polizei nicht geben würde!
Die Polizei bekommt von oben auch nur so viel Prozeduren und Vorschriften vorgeknallt, dass sie gar nicht so helfen können, wie sie wollen...
Die Nachbarn meiner Oma sind beides Polizisten und furchtbar nette Leute.
Wir sollten dankbar sein, dass es immer noch Leute gibt, die freiwillig diesen Beruf ausüben...
Bei den Idioten die draussen auf der Straße rumlaufen, muss man ja Angst haben, dass man bei ner normalen Verkehrskontrolle ne Kugel zwischen die Rippen bekommt.
Ne, Marisa, ich hab vollen Respekt davor. Ich hätt Angst, den Beruf auszuüben... Und so weit ich weiß, ist er ja noch nicht mal gut bezahlt.
>KLICK HIER!<

How wonderful life is now you're in the world!
  Top
"Autor"  
Nutzer: kning
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.04.2006
Anzahl Nachrichten: 1072

geschrieben am: 08.03.2007    um 12:54 Uhr   IP: gespeichert
Bin Abteilungsleiterin in einer Spielwaren- und einer Schreibwarenabteilung. (Und Vertretung für die CD-Abteilung, die Kasse, den Packservice,...)
  Top
"Autor"  
Nutzer: marisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.01.2007
Anzahl Nachrichten: 400

geschrieben am: 08.03.2007    um 15:49 Uhr   IP: gespeichert
Danke für so viel Zuspruch.
Ein Lehrer von mir hat unseren Beruf mal sehr treffend beschrieben:
Alle hassen uns, wenn wir ihnen ans Geld wollen, aber wir sind die ersten, nach denen geschrien wird, wenn mal was passiert ist.
Das heißt ja so viel wie: Man kann nicht gut mit, aber noch viel schlechter ohne uns.

Ich muss ehrlich sagen, wenn ich nicht im Dienst bin, und ein blau-silberner fährt hinter mir, ist mir auch mulmig. Ich gucke ständig ob ich nicht zu schnell fahre und überlege, ob ich auch alles dabei habe.

Über die Bezahlung brauchen wir hier ja gar nicht reden. Schließlich hat jeder mehr verdient, als er bekommt. Aber eine Gefahrenzulage wäre ganz gut bei uns. Nicht nur wegen den Leuten, die eine Waffe bei sich haben. Ein kleiner Verkehrsunfall auf der Autobahn hat schon mehr Polizisten das Leben gekostet, weil die LKW so dich an dem Unfall vorbei fahren oder die Lage vom Autofahrer falsch eingeschätzt wird.

Na ja, kommen auch wieder bessere Zeiten; auch für die Polizei.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fipsi4
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.01.2007
Anzahl Nachrichten: 1994

geschrieben am: 08.03.2007    um 15:57 Uhr   IP: gespeichert
ich will mal studieren. und dann fr. merkel 2 werden!! und alle sweetrabbits unterstützen!!! und für bessere rechte sorgen

>KLICK HIER!<
Schaut doch mal vorbei. Es hat sich viel verändert.
LG Chantal und die Rasselbande
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gini
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 22.08.2006
Anzahl Nachrichten: 290

geschrieben am: 08.03.2007    um 19:53 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin wie Tanja Abteilungsleiterin, aber für Großbritannien/Irland bei einem Paketreiseveranstalter. D.h. wir bieten einzelnen Endverbrauchern keine Reisen an, sondern verkaufen sie an Busunternehmer, Vereine, Pfarrgemeinden, Schülergruppen etc.

Hab Tourismuswirtschaft studiert, liebe meinen Job und verdiene - wie die meisten im Tourismus - viel zu wenig. ))

Ich möchte mich aber allen anschließen, die gesagt haben, dass man bei der Berufswahl auch ein bisschen seinem Herzen folgen sollte.
  Top
"Autor"  
Nutzer: kning
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.04.2006
Anzahl Nachrichten: 1072

geschrieben am: 08.03.2007    um 21:35 Uhr   IP: gespeichert
Ach, wenn das so einfach wäre - mit dem Herzen folgen - ...
Ich glaub, heutzutage muss man einfach glücklich sein, wenn man überhaupt nen Job hat. leider...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lucy
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2007
Anzahl Nachrichten: 808

geschrieben am: 09.03.2007    um 15:15 Uhr   IP: gespeichert
Ich mache seid dem 1.08.06 eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Es ist nicht gerade mein Traumberuf, weil ich gerne etwas mit Tieren gemacht hätte, aber leider war die Möglichkeit hier in der Umgebung nicht gegeben.
Aber mit dem Beruf bin ich schon ganz glücklich, aber ich will ihn nicht mein Leben lang machen.

Liebe Grüße
Lucy
-------------------------------------------------------------------------------------------

mit ihrer Rasselbande Maja, Kuschel, Luna und Niki und 6 Kaninchen für immer im Herzen
  Top
"Autor"  
Nutzer: claudi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2006
Anzahl Nachrichten: 4055

geschrieben am: 09.03.2007    um 15:32 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Gini

Ich möchte mich aber allen anschließen, die gesagt haben, dass man bei der Berufswahl auch ein bisschen seinem Herzen folgen sollte.
so ist richtig...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dani
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 01.01.1970
Anzahl Nachrichten: 17947

geschrieben am: 09.03.2007    um 22:22 Uhr   IP: gespeichert
juhu.....ihr lieben.....was ihr alles wissen wollt...tststssssssssssss

mensch ich muss ja sagen ganz schön vielseitig hier..... coole sache das.......

schüler, studenten, polizistin...und..und...und....@ hexe......zugbegleiterin....ohje...bestimmt anstrengend oder???? ich hab ja derzeit echt pech mit der bahn!!!! habe heute geschlagene 75 min. verspätung gehabt...grrrrrrrrrr.....und wer bekommts ab??? na die zugbegleitungen.....gell?...und du bildest dich nun weiter zur lokomtivführerin wow....daumendrück......

nun mal zu mir

also, ich wollte eigentlich auch immer was mit tieren machen.....zoo, tierärztin......aber nu, meistens kommt es anders und zweitens als man denkt.......

ich arbeite im textil-einzelhandel und war bis vor kurzem noch floormanager.....ca. 4 jahre lang und bin nun seit 01.03......storemanager in einem 800 qm großem store ))

lg dani


Meine Engel Lotti, Speedy-Baby, Chanel, Kermit, Klopfer, Flecki, Maxima, Morti und Frau von und zu Tante Pauli ihr seid unvergessen und für immer in meinem Herzen.



  Top
"Autor"  
Nutzer: Heubären
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13384

geschrieben am: 10.03.2007    um 00:22 Uhr   IP: gespeichert
Also ich bin sowas ähnliches wie Marisa, auf Leute wie mich schimpfen se auch alle...
Na, was bin ich? ;o)

Also ich sitz in einer Verwaltung und bin als Sonderordnungsbehördenmensch auch "gern" mal der Ar..., der Leute dazu bringen muss, Geld auszugeben für Dinge, die sie vor 20 Jahren gemacht haben und die damals noch nichtmal wirklich verboten waren. Das ist immer schwer zu erklären, aber halt Umweltschutz und daher auch nötig.
Trotdem, auch wenn man hin und wieder unangenehme Gespräche führen muss, ist der Job ganz schön vielseitig und macht Spaß.
Die Suchfunktion darf benutzt werden.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Meritenramses
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2007
Anzahl Nachrichten: 376

geschrieben am: 10.03.2007    um 08:25 Uhr   IP: gespeichert
Also, ihr habt ja alles ehrbare Berufe...
Ich hingegen mit meiner brotlosen Kunst hab' mir schon anhören müssen, daß ich ein Sozialschmarotzer wäre, weil ich nichts anständiges gelernt habe.

Naja, wie auch immer, für mich gab es nie eine Alternative.
Also hab' ich das studiert, was ich immer wollte, und zwar gegen alle Widerstände: Ägyptologie, Islamwissenschaften und ital. Philologie.
Zur Zeit bin ich aber HuM zweier Kinder (8 & 5 Jahre alt)...

LG;
Merit

  Top
"Autor"  
Nutzer: marisa
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.01.2007
Anzahl Nachrichten: 400

geschrieben am: 10.03.2007    um 15:27 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Meritenramses

Also hab' ich das studiert, was ich immer wollte, und zwar gegen alle Widerstände: Ägyptologie, Islamwissenschaften und ital. Philologie.
Man, das hätte ich mal eher wissen müssen, dass du Islamwissenschaft studiert hast.
Ich musste grade eine Hausarbeit zu dem Thema abgeben und war damit doch ein bisschen überfordert.
Habs trotzdem zu einem guten Ergebnis von 12 Punkten gebracht, aber ich weiß nicht wie...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Christin
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 08.03.2007
Anzahl Nachrichten: 198

geschrieben am: 10.03.2007    um 16:17 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Meritenramses
Also hab' ich das studiert, was ich immer wollte, und zwar gegen alle Widerstände: Ägyptologie, Islamwissenschaften und ital. Philologie.
Oh, eine Freundin von mir studiert auch Ägyptologie (und Altorientalistik).

Ich selbst bin im Moment noch Schülerin, will aber nach dem Abi studieren gehen. Bei meinen zwei Studienwünschen verdreht allerdings so ziemlich jeder die Augen, weil beides wohl nur "Verzweiflungsfächer" wären: Lehramt oder Wirtschaft.
Beides dann so, dass ich möglichst viele Fremdsprachen drin hab, Französisch aber auf jeden Fall, weil Leidenschaft.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gini
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 22.08.2006
Anzahl Nachrichten: 290

geschrieben am: 10.03.2007    um 18:04 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Christin
Beides dann so, dass ich möglichst viele Fremdsprachen drin hab, Französisch aber auf jeden Fall, weil Leidenschaft.
Ja, das ist wohl immer so...Das musst du dir gefallen lassen. Mit den Fremdsprachen, das ist eh so ne Sache. Sie sind nicht unbedingt etwas, was einen auszeichnet, inzwischen wird's überall vorausgesetzt, dass man mindestens 2 Fremdsprachen fließend beherrscht. Ich liebe Sprachen auch, aber man muss es doch noch irgendwie kombinieren... ))
  Top
"Autor"  
Nutzer: Meritenramses
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2007
Anzahl Nachrichten: 376

geschrieben am: 10.03.2007    um 18:28 Uhr   IP: gespeichert
@ Marisa: Das ist doch super...
Vor allen Dingen, wenn man vorher ein ungutes Gefühl hatte!

@ Christin: Ich hab' die Erfahrung gemacht, je mehr Fremdsprachen man beherrscht, desto besser....
Das gilt besonders, wenn man ein Hochschulstudium erwägt, weil ein Großteil der Literatur in englisch, französisch und italienisch verfasst worden ist.
D.h. du musst diese Sprachen nicht unbedingt sprechen, aber wenigstens lesen können.
Latein ist auch von Vorteil - hängt allerdings von den Studienfächern ab.

LG;
Merit

  Top
"Autor"  
Nutzer: Christin
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 08.03.2007
Anzahl Nachrichten: 198

geschrieben am: 10.03.2007    um 20:14 Uhr   IP: gespeichert
@ Gini: Na Fremdsprachen lassen sich ja prima kombinieren mit dem, was ich mit meiner Zukunft vorhabe.
Französischlehrer ist klar (das Zweitfach such ich mir dann je nach Uni aus...), aber auch bei Wirtschaft kann man angewandte Fremdsprachen prima einbringen (eine Mitbewohnerin meiner Schwester hat wohl BWL, Toruismus und Skandinavistik studiert oder irgendwas in einer ähnluchen Kombination...).

@ Meritenramses: Latein wär so toll, wenn die Grammatik nicht wäre. Ich würde das sogar in der 13. Klasse weitermachen, wenn ich dürfte.
Was ich bei meinen Recherchen sehr interessant fand, war auch, dass man für moderne romanische Sprachen nicht nur Latein braucht, sondern beispielsweise in Potsdam auch noch nebenbei gewisse Fähigkeiten in einer anderen romanischen Sprache nachweisen können muss.
Bei Fremdsprachen hab ich aber das Glück, kaum lernen zu müssen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: tine
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.10.2006
Anzahl Nachrichten: 600

geschrieben am: 10.03.2007    um 22:37 Uhr   IP: gespeichert
Wow!

Das ist ja ein ganz schön bunter Haufen hier mit so viel interessanten Berufen

@Wolle
Ich kann mir richtig vorstellen, das du alles abbekommst von Patienten usw. Ich arbeite auch in so einem Beruf der leider ein gestörtes Verhältnis zu Krankenkassen hat

@Marisa
ich finde Polizistin ist ein super wichtiger Beruf und auch ein sehr schwerer. Ich möchte den Job jdenfalls nicht machen.


...so nun zu mir:

Ich bin Logopädin von Beruf, also Therapeutin für Stimm-,Sprech-,Sprach- und Schluckbeschwerden, d.h. ich arbeite mit Kindern und Erwachsenen Menschen, die in irgendeiner Form in diesen Bereichen Hilfe brauchen.

Hauptsächlich arbeite ich mit sprachentwicklungsverzögerten Kindern und mit stotternden Kindern, wobei insbesonere das Stottern mein Lieblingsthema ist.

Ursprünglich war ich jedoch gelernte Biologielaborantin und habe jahrelang als BTA in den Grundlagenforschung an der Uni gearbeitet (Gentechnik). Nach einem Privatunfall war ich berufsunfähig geworden und habe umschulen dürfen. Ja dürfen: Ich habe gerne als BTA gearbeitet, aber ich wußte auch das ich das nicht mein Leben lang machen möchte und so konnte ich meinen Traumberuf erlernen.

achja und eigentlich wollte Tierärztin oder Tierpflegerin im Zoo werden
LG Kirstin
>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: Asti
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 11.03.2007
Anzahl Nachrichten: 7

geschrieben am: 11.03.2007    um 09:17 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: claudi
hallo ihr lieben, ich studiere medizin in hamburg und hoffe, dass ich nächste woche mein staatsexamen packe....bitte daumendrücken



Ich drücke dir ganz ganz doll die Daumen wird schon klappen

Gruss Asti
§sheep
  Top
"Autor"  
Nutzer: Asti
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 11.03.2007
Anzahl Nachrichten: 7

geschrieben am: 11.03.2007    um 09:24 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin gelernte Kauffrau im Groß - und Außenhandel im Brereich Sanitär und Heizung. Da wir aber alle wissen, dass der Arbeitsmarkt nicht viel hergibt habe ich mich vor fast 7 Jahren zur Spedition umgesiedelt. Nun arbeite ich seit ´99 in einer Spedition die für Ikea und Karstadt Anlieferungen und Montagen macht. Ich bin im Bereich Montagen, was mir sehr sehr viel Spaß und Freude bereitet.

Gruss Asti
§sheep
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wiebke
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2007
Anzahl Nachrichten: 13

geschrieben am: 11.03.2007    um 17:55 Uhr   IP: gespeichert
Also ich hab 2005 Abi gemacht (es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen)
Wollte eigentlich in Leipzig Ägyptologie & Japanistik studieren, hab aber irgendeine Krise durchgemacht und fand mich dann in Oldenburg wieder, wo ich kurzschlussartig eine Ausbildung zur Gesundheits- & Krankenpflegerin (ferner bekannt unter Krankenschwester) begonnen hatte und dann auch noch den Stolz entwickelte diese zum Ende zu führen (kann das Geld gut gebrauchen). Wenn alles glatt läuft, mache ich nächstes Jahr im Sommer mein Examen (im April ist Bergfest & Zwischenprüfung ) & wenn alles richtig gut läuft, gehe ich dann zur Polizei!
Vielleicht studiere ich auch Tiermedizin, aber dazu hab ich in der Schule zuwenig in Chemie aufgepasst und Physik schon nach der zehnten abgewählt. Tjaja, ich gehöre mittlerweile zu den Schlaurednern, die allen sagen, dass sie das Beste aus ihrer Schulzeit machen sollen, denn ich bereue auch, dass ich nicht genug gelernt & vielzuviel geschwänzt habe...
Ja und wenn ich dann den reichen Mann meiner Träume gefunden habe, der einen riesigen Garten nur für Hedwig & Frida besitzt, werde ich Ägyptologie & Japanistik studieren! ))
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninchen
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2007
Anzahl Nachrichten: 59

geschrieben am: 11.03.2007    um 22:50 Uhr   IP: gespeichert
Hallo!
Ich hab auch endlich mal wieder Zeit zu schreiben ...
Ich hab letzten Sommer endlich mein Studium abgeschlossen und bin seitdem Assistenzärztin in der Inneren Medizin. Einerseits immer noch DER Traumjob für mich, andererseits unglaublich anstrengend, bis letzten Monat noch mit 24stunden-Schichten und jetzt immer noch Überstunden ohne Ende. Aber ich habs ja vorher gewusst, sollte mich also nicht beschweren...
Gruß
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: käffchen
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 04.01.2007
Anzahl Nachrichten: 75

geschrieben am: 11.03.2007    um 23:16 Uhr   IP: gespeichert
Also ich für mein Teil bin Shopleiter einer O2 Partner Shop Agentur.
(O2??? Ja......das sind handys/ für die Leute die das hier vielleicht nicht kennen)

Am weekend bin ich häufiger als DJ unterwegs, leider nicht allzuviele bookings.
Wer lust hat kann sich hier mal informieren

>KLICK HIER!<
>KLICK HIER!<

  Top
"Autor"  
Nutzer: ClaudiS
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 20.01.2007
Anzahl Nachrichten: 298

geschrieben am: 12.03.2007    um 18:43 Uhr   IP: gespeichert
Hi!

hab eine Ausbildung im Rettungsdienst gemacht und dort auch gearbeitet (mach ich auch jetzt noch ehrenamtlich)! Jetzt mach ich ne Ausbildung zur Logopädin, hab im Juli Examen und dann hoff ich auf nen tollen Job in ner Praxis oder Klinik.
Liebe Grüße von Claudi und den Hasis Papa Leo & Krümel und Mümmel & Meggy!
Und tief im Herzen Hexe und Fips!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mucky
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2006
Anzahl Nachrichten: 2272

geschrieben am: 12.03.2007    um 18:51 Uhr   IP: gespeichert
Ich mach jetzt zum 2 mal die 10 Klasse der Realschule bin letztes Jahr an Mathe gescheitert!!!
Naja und hoffe nun dass es dieses Jahr klappt!
Is ja nicht mehr all zu lange bis zu den Prüfungen!
Darf dann auch zum 2 mal auf die Abschlussfahrt nach Berlin!
Was ich nach der Schule mache weis ich leider noch nicht!
Der Mensch ist ein grauenhafter Irrtum der Natur.
Der Mensch ist ein Ungeheuer und zwar das einzige auf diesem Planeten.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Miaka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2007
Anzahl Nachrichten: 417

geschrieben am: 13.03.2007    um 11:07 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Wiebke
Ja und wenn ich dann den reichen Mann meiner Träume gefunden habe, der einen riesigen Garten nur für Hedwig & Frida besitzt, werde ich Ägyptologie & Japanistik studieren! ))
Ich gehöre zu den Leuten, die Japanologie (so nennt sich die Fachrichtung) studiert haben.
Als ich dass begonnen hatte, war es noch ein richtiger Exot. Mitnerweile ist das Fach leider recht überlaufen und sogar mit nem NC belegt wurden....
Wir hatten mit 30 Leuten begonnen, im 2ten Semester waren wir 18 und ab den 3ten 5.
Ich hab in Halle studiert. Halle ist in soweit etwas besonderes in der Fachrichtung Japanologie, weil es dort als Sozialwissenschaft gilt und nicht nur als Philologie wie in allen anderen deutschen Standorten.
So war eben nicht nur die Literatur das Hauptsubjekt, sondern auch Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Landeskunde und natürlich auch die Sprache. So hab ich ein weites Bild über Japan bekommen. (Und meine Leidenschaft für Mangas und Animes verloren, da ich gesehen hab, dass Japan mehr zu bieten hat als Dragonball, Sailor Moon und Akira...)
Es beansprucht auf jeden Fall viel Disziplin und Durchhaltevermögen um Japanologie zu studieren, da es wirklich mit Pauken, Pauken, Pauken verbunden ist. Es kommt auch eine Zeit in der es sehr trocken sein kann. Man braucht eben wirklich eine Leidenschaft um das durchzuziehn... Und man sollte sehr gut entscheiden, welches man als 2tes Fach dazu studiert, damit man nicht als Brotlose Kunst endet....

Wollt dich nicht desillusionieren, eben nur ein wenig beschreiben, damit, falls du dich entscheiden solltest, dies zu studieren, du weisst worauf du dich einlässt.

Naja vielleicht endest du dann auch in nem Call Center in Ireland...

@käffchen hehehe... sind wir fast Kollegen... Du für o2 und ich für Motorola....

Anke und Bobby
>KLICK HIER!<

How wonderful life is now you're in the world!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Meritenramses
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 07.03.2007
Anzahl Nachrichten: 376

geschrieben am: 13.03.2007    um 13:50 Uhr   IP: gespeichert
@ Wiebke und Miaka: Cool, ich wollte eigentlich Japanologie als zweites Nebenfach studieren, das ließ aber die Studienordnung nicht zu und so musste ich auf ein drittes nicht-orientalisches Fach (ital. Phil.) ausweichen.
Meiner Leidenschaft für Japan und seine Kultur hat das aber keinen Abbruch getan...ist ein wunderschönes Land!

Allerdings kann es schon vorkommen, wenn man solche Exotenfächer studiert, daß einen der Prof mit "Guten Tag, liebe, zukünftige Harz-4-Empfänger!" begrüßt...

LG;
Merit
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wiebke
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2007
Anzahl Nachrichten: 13

geschrieben am: 15.03.2007    um 21:14 Uhr   IP: gespeichert
Japanologie!!!
Die einen sagen Japanistik, die anderen Japanologie!
Ich weiß, dass es sich in dieser Studienrichtung nicht nur um Mangas handelt, also konntest du mich nicht desillusionieren. Genau der gleiche Spaß mit Ägyptologie. Trotzdem mein Interesse!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Miaka
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2007
Anzahl Nachrichten: 417

geschrieben am: 16.03.2007    um 09:36 Uhr   IP: gespeichert
Japan ist schon ein echt tolles und such sehr interessantes Land, aber je mehr ich drüber gelernt habe, desto mehr hat sich meine Euphorie dafür gelegt.... So denk ich mir zum Urlaub machen ist Japan bestimmt ganz fantastisch.... aber zum Leben?..... Naja es hat mich nach Irland verschlagen? Busy Japan VS easy-going Ireland..... Naja wer gewonnen hat bei mir, wisst ihr...

Den effektiven Tipp: Versuch nie mit nem Japaner saufen zu gehen.... Die sind verdammt trinkfest..... (nur nich bei Bier... *lol*)

Anke & Bobby
>KLICK HIER!<

How wonderful life is now you're in the world!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wiebke
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 04.03.2007
Anzahl Nachrichten: 13

geschrieben am: 17.03.2007    um 11:58 Uhr   IP: gespeichert
Lol!
Na, dann wäre es ja für mich auf jeden Fall schonmal ne Maßnahme mal mit nem Japaner auf Kohlfahrt zu gehen, oder zumindest mal ne Kneipentour zu machen
Die Männer sind immer wieder erstaunt, dass ich stets diejenige bin, die noch nicht auf dem Tresen liegt
Was solls, ich bin ja mal gespannt, wohin es mich mal beizeiten verschlägt...
Hauptsache es gibt dort genug Kaffee!
(Im Krankenhaus mutiert man zum chronischen Kaffeetrinker, man freut sich nicht auf die erste Zigarette, sondern das einzige, was einen davon überzeugt um halb fünf aufzustehen ist: "Geil, gleich erstmal nen hübschen Kaffee!")
  Top
"Autor"  
Nutzer: claudchen
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 19.03.2007
Anzahl Nachrichten: 51

geschrieben am: 20.03.2007    um 09:54 Uhr   IP: gespeichert
so, da ich ja neu bin, schreib ich auch mal was über mich.
ich studiere modedesign in düsseldorf. vorher habe ich eine ausbildung zur bekleidungstechnischen assistentin gemacht.
im april starte ich ins letzte semester und somit mit meiner abschlusskollektion. wenn dann alles gut geht bin ich im kommenden februar mit allem fertig.
anschließend möchte ich mich am liebsten mit einem kleinen label selbstständig machen, aber wer weiß, ob das klappt....
allen die eine ähnliche ausbildung/studium machen wollen kann ich folgenden rat geben:
es macht im grunde superviel spaß, kann aber auch manchmal sehr frustrierend sein. außerdem ist so ein modedesignstudium mit unglaublich viel arbeit verbunden, zumindest an meiner schule.
aber das zählt alles nicht mehr, wenn man das ergebnis seiner arbeit hinterher nicht nur in den händen halten kann, sondern am ganzen körper tragen kann!
  Top
"Autor"  
Nutzer: claudi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2006
Anzahl Nachrichten: 4055

geschrieben am: 20.03.2007    um 10:18 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Miaka


Den effektiven Tipp: Versuch nie mit nem Japaner saufen zu gehen.... Die sind verdammt trinkfest..... (nur nich bei Bier... *lol*)
das lustige daran: sie sind zwar trinkfest aber warte nur den nächsten morgen ab...denn

japanern fehlt das enzym alkoholdehydrogenase, kein witz...die können alkohol nicht abbauen. das heisst, die müssen es alles über die galle und niere ausschütten,. das dauert ein paar tage. mit anderen worten...die sind einfach viel länger besoffen als wir

echt kein witz
  Top
"Autor"  
Nutzer: claudi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2006
Anzahl Nachrichten: 4055

geschrieben am: 20.03.2007    um 10:20 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Ninchen
Hallo!
Ich hab auch endlich mal wieder Zeit zu schreiben ...
Ich hab letzten Sommer endlich mein Studium abgeschlossen und bin seitdem Assistenzärztin in der Inneren Medizin. Einerseits immer noch DER Traumjob für mich, andererseits unglaublich anstrengend, bis letzten Monat noch mit 24stunden-Schichten und jetzt immer noch Überstunden ohne Ende. Aber ich habs ja vorher gewusst, sollte mich also nicht beschweren...
Gruß
Nina
hey kollegin
  Top
"Autor"  
Nutzer: Ninchen
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 03.01.2007
Anzahl Nachrichten: 59

geschrieben am: 22.03.2007    um 19:15 Uhr   IP: gespeichert
Was echt ? (Ninchen nochmal nachlesen geht)...
Cool! Hat alles geklappt mit dem Staatsexamen?

ärztliche Grüße
Nina
  Top
"Autor"  
Nutzer: GnomiBuB
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 19.03.2007
Anzahl Nachrichten: 49

geschrieben am: 23.03.2007    um 00:27 Uhr   IP: gespeichert
Huhu allerseits,
bin auch neu hier im Forum...
Habe 2004 mein Abi gemacht und studiere nun schon eine Weile Deutsch und Geographie auf Lehramt in der Hauptstadt
  Top
"Autor"  
Nutzer: claudi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 11.10.2006
Anzahl Nachrichten: 4055

geschrieben am: 23.03.2007    um 13:51 Uhr   IP: gespeichert
yuhuuu...das ist ja auch nett kommst du denn auch gebürtig aus berlin?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Smarty
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 16.03.2007
Anzahl Nachrichten: 406

geschrieben am: 23.03.2007    um 17:38 Uhr   IP: gespeichert
ich lerne Kauffrau für Bürokommuniaktion bei dem größten Energiekonzerns Dresdens.

manchma denk ich mir hätt och lieber was andres gemacht, aber zur zeit läufts richtig prima
Nur die Liebe zu einem Tier, zeigt dem Menschen wie es ist geliebt zu werden
  Top
"Autor"  
Nutzer: anne86
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 26.01.2007
Anzahl Nachrichten: 254

geschrieben am: 23.03.2007    um 17:50 Uhr   IP: gespeichert
Hallo, ich studiere Jura, nach den Semesterferien im vierten Semester. Mein eigentlicher Traumberuf ist allerdings Polizistin. Konnte mich nur leider nach dem Abi noch nicht bewerben, da ich eine feste Zahnklammer hatte. Nachdem ich diese nun endlich im Januar raus bekommen haben, habe ich mich bei der Polizei beworben. Habe bald Aufnahmeprüfung, also drückt mir die Daumen! Falls das nichts wird, werde ich mein Studium abschließen und würde gerne Staatsanwältin werden.

lG Anne

PS: Allen anderen, die auch eine Prüfung vor sich haben wünsche ich viel Glück!!! Und nicht gleich aufgeben, wenn es wie bei mir nicht sofort klappt, es lohnt sich zu kämpfen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Puschel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 16.12.2006
Anzahl Nachrichten: 3446

geschrieben am: 23.03.2007    um 18:07 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: anne86
Hallo, ich studiere Jura, nach den Semesterferien im vierten Semester. Mein eigentlicher Traumberuf ist allerdings Polizistin. Konnte mich nur leider nach dem Abi noch nicht bewerben, da ich eine feste Zahnklammer hatte. Nachdem ich diese nun endlich im Januar raus bekommen haben, habe ich mich bei der Polizei beworben. Habe bald Aufnahmeprüfung, also drückt mir die Daumen! Falls das nichts wird, werde ich mein Studium abschließen und würde gerne Staatsanwältin werden.

lG Anne

PS: Allen anderen, die auch eine Prüfung vor sich haben wünsche ich viel Glück!!! Und nicht gleich aufgeben, wenn es wie bei mir nicht sofort klappt, es lohnt sich zu kämpfen.
viel glück das du es schaffst und die anderen auch.
TSCHÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜSSSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: GnomiBuB
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 19.03.2007
Anzahl Nachrichten: 49

geschrieben am: 23.03.2007    um 19:31 Uhr   IP: gespeichert
Huhu Claudi,
pendel täglich...bin gebürtige Brandenburgerin (also nicht die Stadt, sondern als Bundesland )Ist aber nicht weit weg von der Hauptstadt, 50km südlich. Brauch bis Hauptbahnhof 40min.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gini
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 22.08.2006
Anzahl Nachrichten: 290

geschrieben am: 23.03.2007    um 20:19 Uhr   IP: gespeichert
Hey Smarty, ich bin auch gebürtige Dresdnerin! Endlich mal Sachsen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Smarty
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 16.03.2007
Anzahl Nachrichten: 406

geschrieben am: 24.03.2007    um 06:04 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Gini
Hey Smarty, ich bin auch gebürtige Dresdnerin! Endlich mal Sachsen
oh das is ja schön... freu ich mich... einen aus leipzig gibts hier ja aber noch oder? hab ich auf der karte gesehen
Nur die Liebe zu einem Tier, zeigt dem Menschen wie es ist geliebt zu werden
  Top
"Autor"  
Nutzer: kning
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.04.2006
Anzahl Nachrichten: 1072

geschrieben am: 24.03.2007    um 09:16 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe jetzt endlich beschlossen, mich beruflich (und auch geographisch) zu verändern. Näheres schreib ich hierzu aber erst, wenn das alles im Kasten ist.
Suche ja schon länger. Jetzt - glaub ich - hab ich das Passende gefunden.

  Top
"Autor"  
Nutzer: tine
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 17.10.2006
Anzahl Nachrichten: 600

geschrieben am: 24.03.2007    um 11:27 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: kning
Ich habe jetzt endlich beschlossen, mich beruflich (und auch geographisch) zu verändern. Näheres schreib ich hierzu aber erst, wenn das alles im Kasten ist.
Suche ja schon länger. Jetzt - glaub ich - hab ich das Passende gefunden.

Ich drück dir die Daumen Tanja, das es so wird wie du es dir wünscht

LG Kirstin
>KLICK HIER!<
  Top
"Autor"  
Nutzer: pinky
Status: Minihase
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2007
Anzahl Nachrichten: 6

geschrieben am: 10.08.2007    um 16:36 Uhr   IP: gespeichert
ihr habts echt tolle jobs, hoff das es euch auch allen viel spaß macht sind sehr interessante sachen dabei!

ich studier im moment ernährungswissenschaften und möchte nachher in die forschung... werde mit im bereich tiernahrung, va. heimtiernahrung engagieren * hab aber von 10 semestern erst 5, dauert also noch ein bissi bis es nur noch gesunde tiernahrung für unsere kaninchen im handel gibt *g*

lg!
keep smilin' ... =)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Taphozous2
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 27.04.2007
Anzahl Nachrichten: 160

geschrieben am: 10.08.2007    um 18:39 Uhr   IP: gespeichert
ich hab auf den blöden Berufsbestimmer vom Arbeitsamt gehört und habe angefangen Ergotherapie zu lernen (hatte die meisten Punkte bei Ergo/Physiotherapeut, Fisch oder Pferdewirt... mit beiden Tieren kann ich gar nichts anfangen), und wollte nach der Ausbildung in meine letzte Schüle zurück, nicht als Schüler sondern mit den blinden und sehbehinderten Kindern basteln und töpfern und all sowas. Leider hab ich nach dem ersten Jahr abgebrochen und kein Interesse mehr an einen solchen Beruf... das Arbeitsamt ließ mir nur eine Wahl zu einem Lehrgang in Floristik... (ich HASSE Blumen), aus dem eine Ausbildung wurde... in meinem Betrieb bin ich von 6 als einzige über geblieben alle anderen wurden schwanger *g* oder hatten keine Lust mehr, ich bin als Jahrgangsbeste der Schule gegangen obwohl ich nicht weiß wie... naja danach folgten Zeitarbeit, Arbeit bei der Post und nun bin ich in einem Kaufhaus und fange an auch Kunden nicht mehr leiden zu können... ich wollte immer Schriftsteller werden aber damit kann man ja kein Geld mehr verdienen.... Pffff andere habens ja auch geschafft
  Top
"Autor"  
Nutzer: Jokita
Status: Hase
Post schicken
Registriert seit: 19.05.2007
Anzahl Nachrichten: 34

geschrieben am: 10.08.2007    um 20:03 Uhr   IP: gespeichert
Ich darf mich Sozialversicherungsfachangestellte Fachrichtung Allgemeine Krankenversicherung schimpfen *g* Habe mit 16 meine Ausbildung bei meinem Arbeitgeber angefangen (2003), 2006 hatte ich dann ausgelernt und wurde zum Glück unbefristet übernommen.

Das ist zwar nicht der Beruf den ich immer machen möchte, aber um Geld zu verdienen ists doch ein netter Beruf auch wenns sehr oft anstrengend ist (persönliche Kundenberatung in einem nicht so schönen Stadtteil von HH).

Mein Traum ist mich irgendwann selbstständig zu machen. Wird dann wohl aber auch ein Bereich sein, der leider nichts mit Tierchen zu tun hat...
Die Zukunft ist etwas, das die meisten Menschen erst lieben,
wenn es Vergangenheit geworden ist.

William Somerset Maugham
  Top
"Autor"  
Nutzer: Puschel
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 16.12.2006
Anzahl Nachrichten: 3446

geschrieben am: 10.08.2007    um 21:20 Uhr   IP: gespeichert
ich oute mich jetzt mal bin seit 1.4 beim lidl angestelltlol was ein unfall nicht so ergibt.
TSCHÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜSSSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Heidi
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 18.05.2007
Anzahl Nachrichten: 939

geschrieben am: 10.08.2007    um 21:34 Uhr   IP: gespeichert
Ich habe irgendwann mal Bäcker gelernt und bin Gesellin, dann durch einen Arbeitsunfall nicht mehr für den Beruf tauglich, dann war ich 10 Jahre in einem Elektrogroßhandel als Angestellte tätig, dann mal drei Jahre in einen Computerladen und auch schon mal selbständige Maklerin im Kapitalanlagenbereich bin viel unterwegs gewesen in anderen Städten usw. Objekte besichtigen, Geschäftessen usw. und nun habe ich schon länger ein kleines Nagelstudio.

Früher habe ich noch in Discotheken und Kneipen zusätzlich Geld verdient und auch heute stelle ich mich ab und an noch mal, bei Festen auf einen Bierwagen hinter die Zapfanlage nur so zum Spaß und nicht wirklich wegen dem Geld.

  Top
"Autor"  
Nutzer: olafundlucas
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2007
Anzahl Nachrichten: 16972

geschrieben am: 10.08.2007    um 21:45 Uhr   IP: gespeichert
mein gelernter Beruf hieß

Facharbeiter für Fernmeldeverkehr

beinhaltete Telegrammaufnahmen, Ferngespräche aufnehmen und weitervermitteln und die frühere Auskunft

nach der Wende und zig Umstrukturierungen in unserem Konzern

bin ich jetzt Callcenteragentin, ach ne, das war vor dem letzten Knall

jetzt bin ich Agent KB (Kundenbetreuung) Silber Kundenservice GmbH

die haben ja nicht mehr alle am Zaun, mache aber genau die gleiche arbeit wie vorher: nämlich Callcenteragentin
  TopZuletzt geändert am: 10.08.2007 um 21:46 Uhr von olafundlucas
"Autor"  
Nutzer: Hexe
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13982

geschrieben am: 10.08.2007    um 21:48 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Hexe
Hallo ihr Lieben, ich habe 2003 bei der Bahn meine Ausbildung zur Kauffrau für Verkehrsservice gemacht. 2006 abgeschlossen, fuhr dann ein Jahr als Zugbegleiterin bei der Metronom Eisenbahngesellschaft, Strecke Hamburg-Bremen, Hamburg-Göttingen und ab Dezember diesen Jahres nach Cuxhaven. Seit de 01.03.mache ich eine Weiterbildung zur Lokomotivführerin und hoffe das ich diese in 7 Monaten bestehe...


Das heißt:Daumen drücken....

Liebe Grüße Hexe und Co...
Weiterbildung zur Lokführerin am 23 März 2007 freiwillig abgebrochen und wieder als Zugbegleiterin beim Metronom unterwegs...
Der Mensch hat die Atombombe erfunden! Keine Maus der Welt wäre je auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Secret
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 12.05.2007
Anzahl Nachrichten: 143

geschrieben am: 10.08.2007    um 21:54 Uhr   IP: gespeichert
Diese Antwort wurde vom Moderator "olafundlucas" am 10.08.2007 um 22:42 Uhr mit folgendem Grund gelöscht:

Doppelposting
  Top
"Autor"  
Nutzer: Secret
Status: Oberhase
Post schicken
Registriert seit: 12.05.2007
Anzahl Nachrichten: 143

geschrieben am: 10.08.2007    um 21:55 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte (Zahnarzthelferin-aber das nennt man ja nicht mehr so).
Ich hab vor 2 Jahren meine Ausbildung abgeschlossen und wurde auch übernommen.
Ich bin absolut glücklich in dem Beruf .

Eigentlich wollte ich immer Bürokauffrau werden, aber leider hatte ich zu schlechte Mathe Noten oder zum Glück.
  Top
"Autor"  
Nutzer: olafundlucas
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 05.04.2007
Anzahl Nachrichten: 16972

geschrieben am: 10.08.2007    um 22:00 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Hexe
Weiterbildung zur Lokführerin am 23 März 2007 freiwillig abgebrochen und wieder als Zugbegleiterin beim Metronom unterwegs...
och menno, warum das denn ?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Hexe
Status: VIP
Post schicken
Registriert seit: 12.02.2007
Anzahl Nachrichten: 13982

geschrieben am: 12.08.2007    um 01:30 Uhr   IP: gespeichert
Erzähl ich dir am Wochenende...
Der Mensch hat die Atombombe erfunden! Keine Maus der Welt wäre je auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Fipsi4
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 27.01.2007
Anzahl Nachrichten: 1994

geschrieben am: 12.08.2007    um 09:44 Uhr   IP: gespeichert
Ich weiß jetzt was ich werden will....naja ich kann mich nicht entscheiden:
Entweder Moderatorin oder Tierärztin.
Ich wüsste aber nicht ob ich es verkraften würde denen iwie was abzuschnibbeln oder so. Aber naja ich habe jetzt ein Praktikium beantragt und wenn alles klappt darf ich da assistieren.
Denn man muss ja früh anfangen, gell?

>KLICK HIER!<
Schaut doch mal vorbei. Es hat sich viel verändert.
LG Chantal und die Rasselbande
  Top
"Autor"  
Nutzer: Chiara
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 23.05.2007
Anzahl Nachrichten: 3912

geschrieben am: 12.08.2007    um 09:51 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin Fachlagerist

Kaninchenschutz.......
  Top
"Autor"  
Nutzer: tanja72
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 27.06.2007
Anzahl Nachrichten: 67

geschrieben am: 13.08.2007    um 17:57 Uhr   IP: gespeichert
Ja dann will ich auch mal!

Ich bin nur eine "popelige" Krankenpflegehelferin.
Vorher hatte ich Hauswirtschaftsgehilfin gelernt. Das war für mich alles als Sprungbrett für die Ausbildung zur Krankenschwester gedacht. Aber wie es so manchmal kommt - auf der Station, wo ich eigentlich nur die 2 Jahre Praxiserfahrung sammeln wollte, um mich dann wieder in die verkürzte Ausbildung zu stürzen, arbeite ich immer noch. Und so wird es wohl auch bleiben.
Lieben Gruß
Tanja mit Fienchen und Mr. Wombat

in Memoriam Leo
  Top
"Autor"  
Nutzer: melosime
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 14.04.2007
Anzahl Nachrichten: 948

geschrieben am: 13.08.2007    um 20:41 Uhr   IP: gespeichert
ich bin soldatin bei der bundeswehr, aber im geilsten bereich den es gibt: den truppenbetreuungssender Radio Andernach. ist übrigens der einzige in deutschland, den es gibt.

wir müssen sehr oft auf auslandseinsätze, da wir nicht nur aus deutschland senden, sondern auch aus den einsatzgebieten. da lebt man dann schon mal 4 monate in afghanistan oder im kosovo
"Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies."
  Top
"Autor"  
Nutzer: XJennyX
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 09.05.2007
Anzahl Nachrichten: 541

geschrieben am: 18.08.2007    um 15:20 Uhr   IP: gespeichert
hallo ihr lieben!
Ich habe am 28.06.2007 meine Ausbildung zur Erzieherin erfolgreich abgeschlossen und konnte relativ schnell anfangen zu arbeiten (01.08.07) deswegen hatte ich in letzter Zeit keine Zeit hier zu sein.... :-(
musste viel vorbeireiten, mich einarbeiten und erstmal alles kennenlernen.
Ich hätte auch gerne etwas mit tieren gelernt, aber ich würde es nicht verkraften ständig einschläferungen oder elend/quälerei zu sehen.
und es macht mir super spaß mit den kindern zu arbeiten und sie zu fördern.
Liebe Grüße
JEnny

(hoffe habe jetzt wieder mehr zeit hier zu sein, habe euch vermisst)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Langohrfreund
Status: Junghase
Post schicken
Registriert seit: 16.08.2007
Anzahl Nachrichten: 57

geschrieben am: 18.08.2007    um 16:33 Uhr   IP: gespeichert
Ich bin Schüler und will dresseur werden.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sylke
Status: Megahase
Post schicken
Registriert seit: 25.11.2006
Anzahl Nachrichten: 20479

geschrieben am: 18.08.2007    um 16:44 Uhr   IP: gespeichert
Zitat von: Langohrfreund
Ich bin Schüler und will dresseur werden.
Was macht ein "Dresseur" denn?

Gruß Sylke
Sylke mit ihren 11 Monstern.....Oskar, Johanna, Sir Cedrik, Pauline, Poldi, Luise und den Babys Schnucki, Schwänli, Bärli, Amadeus und Aramis
Hermitier, Julchen und Alice immer im Herzen

  Top
"Autor"  
Nutzer: wunderblume
Status: Superhase
Post schicken
Registriert seit: 18.04.2007
Anzahl Nachrichten: 230

geschrieben am: 22.08.2007    um 22:49 Uhr   IP: gespeichert
Vielleicht meinte er "Masseur"??

Ich bin übrigens MTA, und seit Montag, nach 3-einhalb jähriger Elternzeit, wieder ins Berufsleben zurückgekehrt. Wurd auch Zeit. Bin froh endlich wieder dabei zu sein.
Außerdem genieße ich die "Ruhe"...
Schenkt Dir das Leben Zitronen, mach Limonade ´draus!
  Top